Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/21
Nächste Seite
Portable DVD player
ALD1915H
GB 2
NL 20
FR 40
ES 60
DA 120
DE 80
EL 100
User manual
Gebruiksaanwijzing
Manuel de l’utilisateur
Manual de instrucciones
Gebrauchsanleitung
Οδηγίες χρήσεως
Brugsanvisning
ACVDS955
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    Portable DVD player
    ALD1915H
    ACVDS955

    User manual
    Gebruiksaanwijzing
    Manuel de l’utilisateur
    Manual de instrucciones
    Gebrauchsanleitung
    Οδηγίες χρήσεως
    Brugsanvisning

    GB 2
    NL 20
    FR 40
    ES 60
    DE 80
    EL 100
    DA 120



  • Page 2

    Inhaltsverzeichnis
    1.

    Sicherheit................................................................... 81

    1.1
    1.2
    1.3

    Bestimmungsgemäßer Gebrauch...................................81
    Zeichen in dieser Anleitung.............................................81
    Allgemeine Sicherheitsanweisungen..............................82

    2.1
    2.2

    Auspacken......................................................................82
    Verpackungsinhalt..........................................................83

    3.1
    3.2
    3.3
    3.4

    Anschluss der Peripherieausrüstung..............................84
    Anschluss an eine Stromquelle......................................85
    Schnurloser Betrieb........................................................85
    Fernbedienung................................................................85

    4.1
    4.2

    DVD-Player.....................................................................86
    Fernbedienung................................................................87

    5.1
    5.2
    5.3

    Schnellstart.....................................................................88
    DVD/CD-Funktionen.......................................................89
    DVD-Einstellungsmenü...................................................92

    6.1

    Handhabung und Pflege von Discs................................95

    2. Vorbereitungen für den Gebrauch........................... 82
    3.

    4.
    5.

    6.

    Installation.................................................................. 83

    Funktionen................................................................. 86
    Bedienung.................................................................. 88

    Reinigung und Wartung............................................ 94

    7.
    Fehlersuche................................................................ 95
    8.
    Technische Daten...................................................... 97
    9. Entsorgung von elektrischen
    und elektronischen Geräten..................................... 99

    Copyright-Hinweis
    Design und technische Daten können ohne Vorankündigung geändert
    werden.



  • Page 3

    ACVDS955

    1.

    Sicherheit

    1.1

    Bestimmungsgemäßer Gebrauch

    Der DVD-Player gibt Filme und Fotos von DVDs, USB-Speichern und
    Speicherkarten wieder. Das Gerät gibt auch Musik von CDs wieder.
    Lesen Sie vor dem ersten Gebrauch die Anleitung genau durch.


    2

    DVDs und DVD-Geräte sind unter dem weltweit vereinbarten
    DVD-Regionscodesystem hergestellt. Das Gerät arbeitet also nur
    mit entsprechenden Discs des gleichen Regionscodes. Falls die
    Code-Nummer auf dem Label einer DVD nicht mit dem
    nebenstehenden Schild übereinstimmt, lässt sich die DVD auf
    diesem Gerät nicht wiedergeben.

    i



    Das Gerät hat eine eingebaute urheberschutzrechtliche Technik,
    die die Kopie einer Disc auf ein beliebiges anderes Medium
    verhindert. Wird ein Videorecorder mit dem Gerät verbunden, ist
    das Videoausgabebild während der Aufzeichnung verzerrt.

    i



    Aufgrund der großen Vielzahl von Produkten mit externem
    Speicheranschluss (USB, SD/MMC, usw.) und ihren manchmal
    sehr herstellerspezifischen Funktionen können wir weder
    garantieren, dass alle Geräte erkannt werden, noch, dass alle in
    der Theorie möglichen Betriebsoptionen auch tatsächlich
    funktionieren.

    1.2

    Zeichen in dieser Anleitung



    WARNUNG
    Ein Warnung-Zeichen bedeutet, dass Verletzungen - auch tödliche die Folge sein können, wenn die Anweisungen nicht befolgt werden.



    VORSICHT
    Ein Vorsicht-Zeichen bedeutet, dass Schäden am Gerät möglich
    sind.

    !
    !

    81



  • Page 4



    Ein Info-Zeichen liefert Zusatzinformation, z.B. für eine
    Vorgehensweise.

    1.3

    Allgemeine Sicherheitsanweisungen

    i



    WARNUNG
    Setzen Sie das Gerät keinerlei Kraft bzw. Gewalt aus.
    Das Gerät kann fallen und ernsthafte Verletzungen verursachen.



    VORSICHT
    Lassen Sie keine Flüssigkeiten auf das Gerät gelangen.



    WARNUNG
    Stecken Sie keine Gegenstände in die Belüftungsöffnungen.



    VORSICHT
    Blockieren Sie nicht die Belüftungsöffnungen.



    Dieses Gerät ist schutzisoliert; daher ist kein Erdleiter erforderlich.
    Vergewissern Sie sich stets, dass die Netzspannung mit der
    Spannung auf dem Typenschild übereinstimmt. Versuchen Sie
    niemals, den Adapterstecker gegen einen normalen Netzstecker
    auszutauschen.

    !
    !
    !
    !
    i

    L



    Dieses Gerät arbeitet mit einem Lasersystem. Um sich dem
    Laserstrahl nicht direkt auszusetzen, öffnen Sie das Gerät nicht.
    Sichtbarer Laserstrahl, wenn das Gerät geöffnet und die
    Verblockung umgangen wird.

    2.

     orbereitungen für den
    V
    Gebrauch

    2.1

    Auspacken

    ● Packen Sie das Gerät vorsichtig aus.
    ● Prüfen Sie den Verpackungsinhalt gemäß Beschreibung unten. Fehlt ein
    Teil, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebspartner.
    ● Entfernen Sie vorsichtig die Schilder von der Frontplatte, falls vorhanden.
    82



  • Page 5

    ACVDS955

    i



    2.2

    Wir empfehlen, den Originalkarton und das Verpackungsmaterial
    aufzubewahren, falls es jemals erforderlich sein sollte, Ihr Produkt
    zum Kundendienst zurückzubringen. Dies ist die einzige
    Möglichkeit, das Produkt sicher vor Transportschäden zu schützen.
    Falls Sie den Karton und das Verpackungsmaterial dennoch
    entsorgen, denken Sie bitte an ein umweltgerechtes Recycling.

    Verpackungsinhalt

    Die erhaltene Verpackung enthält folgende Teile:
    1 Tragbarer DVD-Player
    1 Netzadapter + Kabel
    1 Fernbedienung
    1 Batteriezelle (CR2025)
    1 Bedienungsanleitung

    i



    3.

    Fehlt ein Teil, wenden Sie sich bitte an Ihren Vertriebspartner.

    Installation

    ● Stellen Sie das Gerät auf eine waagerechte ebene Oberfläche.
    ● Schließen Sie das Gerät an eine Stromquelle an.
    Lesen Sie den Abschnitt "Anschluss an eine Stromquelle".
    ● Setzen Sie die Batterien in die Fernbedienung ein.
    Lesen Sie den Abschnitt "Fernbedienung".


    !

    VORSICHT

    ● Stellen Sie das Gerät nicht in der Nähe einer Wärmequelle auf.
    ● Setzen Sie das Gerät keiner direkten Sonneneinstrahlung aus.

    83



  • Page 6

    i



    3.1

    Dieses Gerät ist mit Gummifüßen versehen, die eine Bewegung
    des Geräts verhindern. Die Füße bestehen aus einem speziell
    formulierten rutschfesten Material, das keine Flecken auf Möbeln
    hinterlässt. Bestimmte Arten von Möbelpolituren, Holzschutzmitteln
    oder Reinigungssprays bewirken jedoch, dass das Gummi weich
    wird und Flecken oder Rückstände auf dem Möbelstück hinterlässt,
    wodurch die Gefahr besteht, dass die Oberfläche beschädigt wird.
    Um Schäden auf Holzoberflächen zu vermeiden, empfehlen wir,
    dass Sie vor der Aufstellung selbstklebende Schützer unter den
    Gummifüßen anbringen.

    Anschluss der Peripherieausrüstung

    AV OUT COAXIAL DC IN 9-12V
    Das Gerät verfügt über verschiedene Optionen für einen dauerhaften
    Anschluss der Peripherieausrüstung. Geeignete Kabel erhalten Sie bei
    Ihrem Vertriebspartner.

    Audio/Video-anschlüsse (Ausgang)

    Diese Anschlüsse ermöglichen es, das Audio/Video-signal an ein
    angeschlossenes Fernsehgerät oder einen Verstärker zu senden.
    ● AUDIO/VIDEO OUT: Verbinden Sie ein geeignetes Kabel mit dem
    AV OUT-Anschluss.

    Koaxialanschluss (Ausgang)

    Dieser Anschluss ermöglicht es, ein digitales Audiosignal an einen
    angeschlossenen Verstärker zu senden.
    ● COAXIAL: Verbinden Sie ein geeignetes Kabel mit dem
    COAXIAL-Anschluss.

    84



  • Page 7

    ACVDS955

    3.2

    Anschluss an eine Stromquelle

    Anschluss an das Netz

    Für diese Verbindung müssen der Netzadapter und das Kabel verwendet
    werden.
    ● Verbinden Sie Adapterstecker am Adapterkabel mit dem DC IN 9-12 V
    Anschluss.
    ● Schließen Sie den Netzstecker an eine Wandsteckdose an.

    3.3

    Schnurloser Betrieb

    Das Gerät kann auch schnurlos betrieben werden. Hierzu verwendet das
    Gerät einen internen Akku. Zunächst muss der Akku aufgeladen werden.

    i



    3.4

    Während das Gerät mit der Stromquelle verbunden ist, wird sein
    Akku automatisch aufgeladen. Ist der Akku vollständig aufgeladen,
    wird der Ladevorgang abgeschlossen.

    Fernbedienung

    Einlegen der Batterie

    ● Drücken Sie auf die Arretierung und
    ziehen Sie zur gleichen Zeit das
    Batteriefach heraus.
    ● Setzen Sie eine Lithiumbatterie des
    Typs CR2025 3V ein, wobei das
    gestempelte (+)-Zeichen nach oben
    zeigen muss.
    ● Setzen Sie das Batteriefach in die
    Fernsteuerung ein.

    85



  • Page 8

    4.

    Funktionen

    4.1

    DVD-Player

    1
    2
    3
    4
    5

    11

    10

    6
    7
    8
    9

    12 13 14 15 16 17 18
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9

    86

    Taste MENU
    Taste SOURCE
    Taste VOLTaste VOL+
    Taste ENTER
    Pfeiltasten
    Taste STOP
    Taste SETUP
    Taste PLAY/PAUSE

    10 Schalter zum Öffnen der
    Abdeckung
    11 Disc-Fach
    12 SD/MS/MMC-Kartensteckplatz
    13 USB-Buchse
    14 Kopfhörerbuchse
    15 Anschluss AV OUT
    16 Anschluss COAXIAL
    17 ON/OFF Schalter
    18 Anschluss DC IN 9-12 V



  • Page 9

    ACVDS955

    4.2

    Fernbedienung
    45

    19
    STEP

    MUTE

    SOURCE

    20

    1

    2

    3

    4

    21

    44

    5

    6

    7

    8

    22

    9

    0

    10+

    DISPLAY

    43
    42

    AUDIO

    MENU
    /PBC

    SUBTITLE

    23
    24

    41
    40

    TITLE

    25
    26
    27
    28

    ENTER

    VOLREPEAT

    39
    38
    37
    36
    35

    MODE

    VOL+

    SLOW

    ZOOM

    29
    30

    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    32

    Taste STEP
    Taste SEARCH
    Zifferntasten (0-10+)
    Taste SUBTITLE
    Taste ANGLE
    Taste TITLE
    Pfeiltasten
    Taste ENTER
    Taste SETUP
    Taste REPEAT
    Taste SLOW
    Taste PROGRAM
    Taste ZOOM
    Taste REV

    34
    31

    32
    33
    34
    35
    36
    37
    38
    39
    40
    41
    42
    43
    44
    45

    33

    Taste FWD
    Taste PREV
    Taste NEXT
    Taste VOLTaste VOL+
    Taste MODE
    Taste STOP
    Taste PLAY/PAUSE
    Taste AUDIO
    Taste MENU/PBC
    Taste DISPLAY
    Taste MUTE
    Taste SOURCE

    87



  • Page 10

    i



    5.

    Die Pfeiltasten dienen der Navigation im DVD-Menü.

    Bedienung

    Alle Funktionen des Geräts sind durch Verwendung der Fernbedienung
    aufrufbar. Wenn nicht anders angegeben beziehen sich alle Anweisungen
    auf die Bedienung mit der Fernbedienung.

    5.1

    Schnellstart

    Allgemeine Funktionen

    ● Um das Gerät einzuschalten, schieben Sie den Schalter ON/OFF (17) auf
    Position ON. Um das Gerät auszuschalten, schieben Sie den Schalter
    ON/OFF (17) auf Position OFF.
    ● Um die Lautstärke einzustellen, drücken Sie auf die Taste VOL+ (37) oder
    auf die Taste VOL- (36).
    ● Um den Ton stumm zu schalten bzw. wieder einzuschalten, drücken Sie
    auf die Taste MUTE (44).
    ● Um den Quellenmodus (DVD/CD, USB, SD/MMC) auszuwählen, drücken
    Sie auf die Taste SOURCE (45).
    ● Um die Bildschirmeinstellungen (BRIGHTNESS/CONTRAST/
    SATURATION) zu verändern, drücken Sie auf die Taste MODE (38).
    ● Um einen Kopfhörer anzuschließen, stecken Sie den Kabelstecker in die
    Kopfhörerbuchse (14). Um Gehörschäden zu vermeiden, denken Sie
    daran, die Lautstärke auf einen angenehmen Pegel einzustellen.

    DVD/CD-Funktionen

    ● Schalten Sie das Gerät ein.
    ● Wählen Sie den DVD-Modus.
    ● Um eine Disc einzulegen:
    • Um die Abdeckung zu öffnen, bewegen Sie den Schalter zum Öffnen
    der Abdeckung (10) auf die Öffnungsposition und heben Sie die
    Abdeckung an.
    • Legen Sie die Disc mit dem Label nach oben weisend ein.
    • Um die Abdeckung zu schließen, senken Sie sie, bis der Schalter zum
    Öffnen der Abdeckung (10) in seiner Position einrastet.

    88



  • Page 11

    ACVDS955
    Auf der Anzeige erscheint die Gesamtzahl der Tracks auf der CD.
    ● Um die Wiedergabe zu starten, drücken Sie ein Mal auf die Taste
    PLAY/PAUSE (40).
    ● Lesen Sie für die erweiterten Anweisungen den Abschnitt
    "DVD/CD-Funktionen" im weiteren Verlauf dieses Handbuchs.

    USB-Funktionen (keine Disc im Player)

    ● Schalten Sie das Gerät ein.
    ● Stecken Sie das USB-Gerät in den Steckplatz (13). Das Gerät kann nur
    in einer Richtung eingesteckt werden.
    ● Wählen Sie den USB-Modus.
    ● Um die Wiedergabe zu starten, drücken Sie ein Mal auf die Taste
    PLAY/PAUSE (40).
    ● Verwenden Sie die Pfeiltasten (25), um einen Ordner oder eine Datei
    auszuwählen.

    SD/MMC-Funktionen (keine Disc im Player)

    ● Schalten Sie das Gerät ein.
    ● Stecken Sie das SD/MMC-Gerät in den Steckplatz (12). Das Gerät kann
    nur in einer Richtung eingesteckt werden.
    ● Wählen Sie den Speicherkarten-Modus.
    ● Um die Wiedergabe zu starten, drücken Sie ein Mal auf die Taste
    PLAY/PAUSE (40).
    ● Verwenden Sie die Pfeiltasten (25), um einen Ordner oder eine Datei
    auszuwählen.

    5.2

    DVD/CD-Funktionen

    Nachdem die Disc geladen wurde, erscheint ein Inhaltsverzeichnis auf dem
    Bildschirm.
    ● Drücken Sie auf die Pfeiltasten (25), um eine Menüfunktion auszuwählen.
    ● Drücken Sie auf die Taste ENTER (26), um die gewählte Menüfunktion
    aufzurufen.
    Während der Wiedergabe stehen folgende Funktionen zur Verfügung:
    ● Um ein Kapitel (DVD) oder einen Track (CD) auszuwählen, drücken Sie
    auf die Zifferntasten (21).
    ● Um das nächste oder vorherige Kapitel (DVD) oder den nächsten oder
    vorherigen Track (CD) zu wählen, drücken Sie auf die Taste PREV (34)
    oder auf die Taste NEXT (35).
    89



  • Page 12

    ● Um die DVD vor- oder zurückzuspulen, drücken Sie auf die Taste FWD
    (33) oder auf die Taste REV (32). Verfügbare Geschwindigkeiten:
    2x, 4x, 8x, 20x.
    ● Um die Wiedergabe zu unterbrechen, drücken Sie auf die Taste
    PLAY/PAUSE (40). Um die Wiedergabe wieder aufzunehmen, drücken
    Sie erneut auf die Taste PLAY/PAUSE (40).
    ● Um die Wiedergabe vorübergehend anzuhalten, drücken Sie auf die Taste
    STOP (39). Um die Wiedergabe dauerhaft zu stoppen, drücken Sie erneut
    auf die Taste STOP (39). Um die Wiedergabe wieder aufzunehmen,
    drücken Sie auf die Taste PLAY/PAUSE (40).
    ● Um entweder vorwärts oder rückwärts in Zeitlupe wiederzugeben, drücken
    Sie wiederholt auf die Taste SLOW (29). Verfügbare Geschwindigkeiten:
    1/2, 1/4, 1/8, 1/16.
    ● Um ein Kapitel (DVD) oder einen oder alle Tracks (CD) zu wiederholen:
    • Drücken Sie auf die Taste REPEAT (28), um das aktuelle Kapitel oder
    den aktuellen Track zu wiederholen.
    • Drücken Sie erneut auf die Taste REPEAT (28), um den aktuellen Titel
    zu wiederholen.
    • Drücken Sie erneut auf die Taste REPEAT(28), um alle Kapitel oder alle
    Tracks zu wiederholen.
    • Drücken Sie erneut auf die Taste REPEAT (28), um die Funktion zu
    beenden.
    ● Um einen bestimmten Titel einer DVD zu betrachten, drücken Sie auf die
    Taste TITLE(24). Verwenden Sie die Pfeiltasten, um den Titel
    auszuwählen.
    ● Um die Audiosprache einer DVD auszuwählen, drücken Sie wiederholt auf
    die Taste AUDIO (41), bis die gewünschte Sprache eingestellt ist.
    ● Um die Untertitel einer DVD einzuschalten, drücken Sie auf die Taste
    SUBTITLE (22). Um die Untertitel einer DVD auszuschalten, drücken Sie
    erneut auf die Taste SUBTITLE (22).
    ● Um Zusatzinformation auf einer DVD oder CD (Restzeit/verstrichene
    Wiedergabezeit/Track-Nummer/Kapitel-Nummer) einzuschalten, drücken
    Sie auf die Taste DISPLAY (43).
    ● Um den Kamerawinkel zu wählen, drücken Sie auf die TasteANGLE (23).
    ● Um zum Hauptmenü zurückzugelangen, drücken Sie erneut auf die Taste
    MENU (42).

    90



  • Page 13

    ACVDS955

    i



    ● Normalerweise benötigt das Gerät beim Laden einer MP3-Disc längere
    Zeit zum Einlesen der Initialdaten.
    ● Eine DVD, die nicht dem Regionscode entspricht, kann mit diesem Gerät
    nicht gelesen werden.
    ● Enthält eine Disc gemischten Inhalt (z.B. MP3 und Videodateien), erkennt,
    spielt und listet das Gerät nur einen Inhaltstyp auf.
    ● Der Bildschirmschoner wird aktiv, wenn 3 Minuten lang keine Disc geladen
    wurde oder sich das Gerät 3 Minuten lang im STOP-Modus befindet.

    Verwendung der Funktion PROGRAM

    ● Drücken Sie auf die Taste PROGRAM (30), um die Funktion PROGRAM
    aufzurufen.
    ● Drücken Sie auf die Zifferntasten (21), um einen gewünschten Track
    auszuwählen, und verwenden Sie die Abwärtspfeiltaste (25), um den
    nächsten Eintrag hervorzuheben.
    ● Um die Auswahl zu bestätigen und das Programm zu starten, bewegen
    Sie die Markierung auf "START" und drücken Sie auf die Taste ENTER (26).
    ● Um das Programm zu stoppen, drücken Sie auf die Taste PROGRAM (30)
    und auf die Taste ENTER (26).

    Verwendung der Funktion ZOOM

    Diese Funktion kann verwendet werden, um sich in Fotos und DVDs
    hineinzuzoomen und sich daraus herauszuzoomen. Verfügbare ZoomVerhältnisse: 2x, 3x, 4x, 1/2, 1/3, 1/4.
    ● Drücken Sie auf die Taste ZOOM (31).
    ● Drücken Sie erneut auf die Taste ZOOM (31), um die richtige Größe
    einzustellen.
    ● Drücken Sie auf die Pfeiltasten, um sich durch das Bild zu bewegen.

    Verwendung der MP3/MPEG4-Wiedergabefunktion

    ● Legen Sie eine MP3/MPEG4-Disc ein. Danach erscheint ein
    Inhaltsverzeichnis auf dem TV-Bildschirm.
    ● Drücken Sie auf die Auf-/Abwärts-Pfeiltasten (25), um einen Ordner oder
    eine Datei auszuwählen.
    ● Drücken Sie auf die Taste ENTER (26), um in den ausgewählten Ordner
    oder die Datei zu gelangen.

    91



  • Page 14

    ● Drücken Sie auf die Taste PROGRAM (30), um zwischen den Ordnern
    und Dateien zu wechseln. Drücken Sie zur Bestätigung auf die Taste
    ENTER (26).

    Verwendung der JPEG-Wiedergabefunktion

    ● Legen Sie eine JPEG-Disc ein. Danach erscheint ein Inhaltsverzeichnis
    auf dem TV-Bildschirm.
    ● Drücken Sie auf die Auf-/Abwärts-Pfeiltasten (25), um einen Ordner oder
    eine Datei auszuwählen. Drücken Sie auf die Taste ENTER (26), um die
    Diashow zu starten.
    ● Drücken Sie auf die Taste PLAY/PAUSE (40), um die Diashow beim
    aktuellen Bild anzuhalten.
    ● Drücken Sie auf die Taste PLAY/PAUSE (40), um die Diashow
    fortzusetzen.
    ● Drücken Sie auf die Taste PREV (34) oder auf die Taste NEXT (35),
    um das vorherige oder nächste Bild zu wählen.

    Verwendung der Video-CD Wiedergabefunktion

    ● Drücken Sie auf die Taste PBC (42), um die Wiedergabefunktion
    einzuschalten.
    ● Legen Sie eine Video-CD ein.
    ● Um die Wiedergabe zu starten, drücken Sie ein Mal auf die Taste
    PLAY/PAUSE (40).
    ● Um den Audiokanal während der Video-CD-Wiedergabe zu wählen,
    drücken Sie auf die AUDIO Taste (41).
    ● Drücken Sie auf die Taste PBC (42), um die Wiedergabe zu beenden und
    zum Hauptmenü zurückzugelangen.

    5.3

    i



    DVD-Einstellungsmenü
    Dieses Menü arbeitet nur im DVD-Modus.

    Zur Änderung der Werkseinstellungen

    Die folgenden Aktionen müssen mit der Fernbedienung durchgeführt
    werden.
    ● Drücken Sie auf die Taste SETUP (27).
    ● Drücken Sie auf die Pfeiltasten (auf- und abwärts) (25), um ein Menü
    auszuwählen. Es erscheint sofort das Untermenü.
    92



  • Page 15

    ACVDS955
    ● Drücken Sie auf die Pfeiltasten (links und rechts) (25), um das Untermenü
    aufzurufen.
    ● Drücken Sie auf die Taste ENTER (26) um eine Einstellung auszuwählen,
    oder drücken Sie auf die Linkspfeiltaste, um die Auswahl aufzuheben.
    Falls eine Auswahl ein nachfolgendes Untermenü aufruft, wiederholen Sie
    die vorherigen Schritte, um eine Einstellung auszuwählen.
    ● Drücken Sie auf die Taste ENTER (26), um die Einstellung zu speichern.
    ● Drücken Sie zum Verlassen auf die Taste SETUP (27).

    Allgemeine Einrichtungsseite

    ● TV DISPLAY zur Einstellung des Seitenverhältnisses. Es stehen folgende
    Einstellungen zur Verfügung: 16:9 (Wide), 4:3 (Letter Box),
    4:3 (Pan Scan).
    ● ANGLE MARK zur Anzeige der Winkeleinstellungsinformation.
    Es stehen folgende Einstellungen zur Verfügung: ON, OFF.
    ● OSD LANGUAGE zur Änderung der Sprache. Es stehen folgende
    Einstellungen zur Verfügung: Englisch, Französisch, Niederländisch,
    Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch.
    ● CLOSED CAPTIONS zur Anzeige von geschlossenen Bildunterschriften.
    Es stehen folgende Einstellungen zur Verfügung: ON, OFF.
    ● SCREEN SAVER zur Aktivierung des Bildschirmschoners.
    Es stehen folgende Einstellungen zur Verfügung: ON, OFF.

    Audioeinrichtungsseite

    ● DOWNMIX: zur Einstellung des Stereo-Analogausgangs
    (LT/RT, STEREO, MIX-MONO).

    Lautsprecherinrichtungsseite

    ● DOWNMIX
    • Wählen Sie LT/RT, um 5.1-Kanal-Audio als linken und rechten Kanal zu
    mischen.
    • Wählen Sie STEREO, um 5.1-Kanal-Audio als Stereosignal zu mischen.

    Dolby Digital Einrichtungsseite

    ● DUAL MONO: zur Einstellung der Lautsprecher
    (LT/RT, STEREO, MIX-MONO).
    ● DYNAMIC: zur Optimierung des dynamischen Sounds
    (FULL, 7/8, 3/4, 5/8, 1/2, 3/8, 1/4, 1/8, OFF).

    93



  • Page 16

    Video-Einrichtungsseite

    ● SHARPNESS: Zur Einstellung der Bildschirmschärfe.
    ● BRIGHTNESS: Zur Einstellung der Bildschirmhelligkeit.
    ● CONTRAST: Zur Einstellung des Bildschirmkontrasts.
    ● HUE: Zur Einstellung des Bildschirmfarbtons.
    ● SATURATION: Zur Einstellung der Bildschirmsättigung.

    Präferenzen-Einrichtungsseite (nur ohne DVD/CD)

    ● TV TYPE zur Einstellung des Farbsystems. Es stehen folgende
    Einstellungen zur Verfügung: PAL, AUTO, NTSC.
    ● AUDIO zur Einstellung der Audiosprache.
    ● SUBTITLE zur Einstellung der Untertitelsprache.
    ● DISC MENU zur Einstellung der Sprache für das Disc-Menü.
    ● DEFAULT: Stellt alle Voreinstellungen der Einheit wieder her.

    Einstufung-Einrichtungsseite

    ● PARENTAL: Legen Sie eine Klassifizierung für die vom Gerät
    abzuspielenden Kinofilme fest. Das Passwort zum Zurücksetzen der
    Klassifizierung lautet 1369.

    i



    Diese Funktion steht nur bei Discs zur Verfügung, in denen eine
    Einstufung zur Zustimmung der Eltern codiert ist.

    ● PASSWORD: Änderung des voreingestellten Passworts. Geben Sie das
    aktuelle Passwort im ersten Kasten ein. Geben Sie das neue Passwort im
    zweiten Kasten ein. Geben Sie das neue Passwort zur Bestätigung erneut
    im dritten Kasten ein.

    6.


    !

    Reinigung und Wartung
    ACHTUNG
    Schalten Sie das Gerät vor der Durchführung von Reinigungsoder Wartungsarbeiten aus und ziehen Sie den Stecker.

    ● Reinigen Sie das Äußere des Geräts mit einem weichen Tuch. Ist das
    Gerät sehr verschmutzt, befeuchten Sie das Tuch mit etwas Wasser und
    einem neutralen Reinigungsmittel.

    94



  • Page 17

    ACVDS955

    6.1

    Handhabung und Pflege von Discs

    ● Halten Sie die Disc mit den Fingern. Halten Sie die Disc an der Außenkante
    und/oder am Mittelloch fest. Berühren Sie nicht die Oberfläche der Disc .
    ● Biegen und drücken Sie die Disc nicht. Setzen Sie die Disc keiner direkten
    Sonneneinstrahlung und keinen Wärmequellen aus.
    ● Reinigen Sie die Oberfläche der Disc mit einem weichen trockenen
    Reinigungstuch. Wischen Sie die Oberfläche der Disc sanft und radial ab,
    also von der Mitte nach außen.
    ● Verwenden Sie zur Reinigung keinen Verdünner, keinen Alkohol, keine
    chemischen Lösungsmittel und keine Sprays. Derartige
    Reinigungsflüssigkeiten beschädigen die Oberfläche der Disc dauerhaft.

    7.

    Fehlersuche

    Problem
    Abhilfe
    Kein Ton oder unvollständige
    Vergewissern Sie sich, dass die
    Audioausgabe Peripherieausrüstung eingeschaltet und richtig
    eingestellt ist.

    Überprüfen Sie die Kabel auf Verbindungsprobleme.
    Vergewissern Sie sich, dass die richtige Quelle
    ausgewählt ist.
    Prüfen Sie die Lautstärke- oder
    Stummschaltungseinstellungen.
    Kein Strom Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel richtig
    mit der Netzsteckdose verbunden ist.
    Vergewissern Sie sich, dass der Hauptschalter an
    der Seitenplatte eingeschaltet (ON) ist.
    Störung Sollte am Gerät eine schwerwiegende Störung
    auftreten, ziehen Sie den Netzstecker des Geräts
    aus der Steckdose und warten Sie 30 Minuten.
    Stecken Sie danach den Stecker des Geräts
    wieder in die Steckdose und stellen Sie die
    Werkseinstellungen wieder her.

    95



  • Page 18

    DVD/CD

    Problem
    Abhilfe
    Kleine Wiedergabe Es wurde keine Disc eingelegt. Legen Sie eine
    Disc in das Gerät ein.
    Die Disc wurde falsch herum eingelegt. Legen Sie
    die Disc mit dem Etikett nach oben weisend ein.
    Die Einstufung der Disc ist höher als die vom
    Gerät eingestellte Einstufung.

    Ungültiger Regionscode.

    Falscher Disc-Typ.
    Die Disc ist möglicherweise beschädigt oder
    verschmutzt. Reinigen Sie die Disc oder
    versuchen Sie es mit einer anderen.
    Kondensationsfeuchtigkeit hat sich im Innern des
    Geräts gebildet. Entfernen Sie die Disc und lassen
    Sie das Gerät ein bis zwei Stunden lang
    eingeschaltet.
    Kein Ton oder unvollständige
    Wählen Sie einen anderen Audiotrack.
    Audioausgabe Während des SCAN, der SLOW MOTION oder
    SINGLE STEP ist der Ton stummgeschaltet.
    Stellen Sie fest, ob sich die Disc im schnellen
    Vor- oder Rücklaufmodus befindet. Drücken Sie
    auf die Taste PLAY/PAUSE (40).
    Kein Suchlauf oder Springen
    Einige Discs sind so programmiert, dass an
    möglich bestimmten Stellen Eingriffe seitens des Benutzers
    verweigert werden. Hierbei handelt es sich also
    nicht um eine Störung. Bei Discs mit nur einem
    Kapitel oder nur einem Track ist die Funktion
    Springen nicht möglich.
    Das Bild ist verzerrt oder
    Die Disc ist möglicherweise beschädigt oder
    verrauscht verschmutzt. Reinigen Sie die Disc oder
    versuchen Sie es mit einer anderen.
    Überprüfen Sie die Einstellung des TV-Systems
    (PAL/NTSC).

    Reinigen Sie die Disc.
    Das Bild füllt den Bildschirm
    Wählen Sie im Setup-Menü des Geräts das
    nicht aus
    Bildschirmformat aus.
    Wählen Sie im Disc-Startmenü das
    Bildschirmformat aus.
    96



  • Page 19

    ACVDS955

    USB-Wiedergabe

    Problem
    Abhilfe
    Kleine Wiedergabe Das USB-Gerät ist überhaupt nicht oder falsch
    installiert. Stecken Sie das USB-Gerät in den
    Steckplatz.
    Es wird ein nicht kompatibles USB-Gerät
    verwendet. Die Wiedergabe unter Verwendung
    eines USB-Geräts kann nicht garantiert werden.
    Bitte versuchen Sie es mit einem anderen USBGerät.
    DVD/CD im Disc-Fach.
    Nehmen Sie die DVD/CD aus dem Disc-Fach.

    Wiedergabe von Speicherkarte

    Problem
    Abhilfe
    Kleine Wiedergabe Die Speicherkarte ist überhaupt nicht oder falsch
    installiert. Setzen Sie die Speicherkarte in den
    Schlitz ein.
    DVD/CD im Disc-Fach.
    Nehmen Sie die DVD/CD aus dem Disc-Fach.

    Fernbedienung

    Problem
    Abhilfe
    Die Fernbedienung
    Überprüfen Sie, ob die Batterien richtig eingesetzt
    funktioniert nicht.
    sind.
    Richten Sie die Fernbedienung auf den
    Fernbedienungssensor.
    Halten Sie sich innerhalb eines Abstands von
    6 Metern zum Gerät auf.

    8.
    DVD-Player

    Parameter
    Spannung
    Input-Spannung
    Leistungsaufnahme
    Max. Ausgangsleistung
    USB-Anschluss

    Technische Daten
    Wert
    12 VDC
    100 ~ 240 VAC / 50 ~ 60 Hz
    < 10 W
    2 x 1 W (RMS)
    USB 2.0-kompatibel
    97



  • Page 20

    Flash-Speicher-Anschluss
    Abmessungen (B x H x T)
    Gewicht

    Disc-Ausgang

    Parameter
    Lasertyp
    Signal-Rausch-Verhältnis
    Gleichlaufschwankungen
    Frequenzgang
    TV-System
    Regionscode

    SD/MMC/MS
    190 x 39 x 250 mm
    940 g
    Wert
    Halbleiter
    > 80 dB
    Unterhalb des Gerätegrenzwerts
    20 Hz - 20 kHz (1 dB)
    PAL/NTSC
    2

    Ausgangsanschlüsse
    Parameter
    Analog-Audio

    Akku

    Parameter
    Spannung
    Ladedauer

    Fernbedienung
    Parameter
    Batteriegröße

    Wert
    1,4 Vrms (1 kHz, 0 dB)

    Wert
    7,4 VDC, 900 mAh
    3-4h
    Wert
    CR2025

    Unterstützte Medienformate

    Parameter
    Wert
    Disc-Typen DVD / DVD+R(W) / DVD-R(W) / (S)VCD / CD / CD-R(W)
    Bildformate
    JPEG / Kodak Picture CD
    Videoformate
    MPEG1, MPEG2, MPEG4, AVI, Xvid
    Audioformate
    MPEG1 Layer I, II, III PCM Dolby Digital, MP3

    Betriebsumgebung
    Parameter
    Betriebstemperatur
    Relative Luftfeuchtigkeit
    98

    Wert
    5 - 35 °C
    5 - 90 %



  • Page 21

    ACVDS955

    9.

     ntsorgung von elektrischen
    E
    und elektronischen Geräten

    Z
    Das Symbol auf dem Gerät, seinem Zubehör oder seiner Verpackung weist
    darauf hin, dass dieses Produkt nicht als Hausmüll entsorgt werden darf.
    Bitte entsorgen Sie dieses Gerät bei Ihrer kommunalen Sammelstelle für das
    Recycling von Elektro- und Elektronikschrott. Europäische Union und andere
    europäische Länder, die über separate Sammelsysteme für Elektro- und
    Elektronikschrott verfügen. Durch Sicherstellung der richtigen Entsorgung
    dieses Produkts tragen Sie dazu bei, potentielle Gefahren für die Umwelt
    und die Gesundheit von Menschen, die andernfalls durch eine ungeeignete
    Abfallentsorgung dieses Produkts entstehen können, zu verhindern.
    Das Materialrecycling trägt dazu bei, die natürlichen Ressourcen zu
    schonen. Entsorgen Sie Ihre elektrischen oder elektronischen Altgeräte
    deshalb bitte nicht über Ihren Hausmüll.
    Wenden Sie sich bitte für genauere Informationen über das Recycling dieses
    Produkts an Ihre regionale Stadtverwaltung, Ihren HausmüllEntsorgungsdienst oder an das Geschäft, in dem Sie das Produkt erworben
    haben.
    Für weitere Informationen und Garantiebedingungen besuchen Sie bitte
    unsere Webseite: www.akai.eu

    99






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Akai ACVDS955 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Akai ACVDS955 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,39 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Akai ACVDS955

Akai ACVDS955 Bedienungsanleitung - Deutsch, Englisch - 14 seiten

Akai ACVDS955 Bedienungsanleitung - Holländisch - 21 seiten

Akai ACVDS955 Bedienungsanleitung - Französisch - 21 seiten

Akai ACVDS955 Bedienungsanleitung - Spanisch - 21 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info