Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/53
Nächste Seite
15-DE
Hinweis
Der Empfänger ist mit einer EON-Funktion (Enhanced Other
Networks) ausgestattet, die das AF-Verzeichnis um zusätzliche
Alternativfrequenzen erweitert. Wenn der empfangene Sender keine
Verkehrsdurchsagen ausstrahlt, stellt der Empfänger stattdessen
automatisch einen entsprechenden Verkehrsfunksender ein, wenn eine
Verkehrsfunkdurchsage einsetzt.
3
Halten Sie TA mindestens 2 Sekunden lang gedrückt,
um den Verkehrsinformationsmodus zu deaktivieren.
Die Anzeige „TA“ erlischt.
Nachrichtenpriorität
Mit dieser Funktion können Sie beim Rundfunkempfang die Priorität
auf Nachrichtensendungen legen. Auf diese Weise verpassen Sie
ausgestrahlte Nachrichten nicht, da das Gerät Nachrichtenprogrammen
bei Sendebeginn automatisch den Vorrang gibt und das gerade gehörte
Programm unterbricht. Diese Funktion kann bei LW- und
MW-Empfang nicht genutzt werden.
1
Drücken Sie mindestens 2 Sekunden lang FUNC.VIEW,
um den Funktionsmodus zu aktivieren, während sich das
Gerät im Radiomodus (FM-Empfang) befindet.
2
Drücken Sie 2NEWS, um den PRIORITY NEWS-Modus zu
aktivieren.
Zum Abschalten der PRIORITY NEWS-Funktion drücken Sie
2NEWS-Taste ein weiteres Mal.
Hinweis
Bei der PRIORITY NEWS-Funktion wird die Lautstärke im Gegensatz
zur TA-Funktion nicht automatisch angehoben.
3
Drücken Sie mindestens 2 Sekunden lang FUNC.VIEW,
um den Voreinstellungsmodus zu aktivieren, während
sich das Gerät im Radiomodus (FM-Empfang) befindet.
Die Anzeige erlischt.
Hinweis
Bedienen Sie das Gerät, solange die Anzeige leuchtet. Wenn 5
Sekunden lang keine Bedienung erfolgt, erlischt die Anzeige .
Anzeigen von Radiotext-Informationen
Text-Informationen von einem Rundfunksender können auf dem
Display angezeigt werden.
Drücken Sie VIEW, während in der Radiobetriebsart ein
UKW-Sender (FM) eingestellt ist, um die Anzeige von
Radiotext einzustellen.
Die Anzeige wechselt mit jedem Tastendruck.
Einzelheiten siehe „Anzeigen von Text“ auf Seite 21.
Wiedergabe
1
Legen Sie eine Disc mit der beschrifteten Seite nach oben
ein.
Die Disc wird automatisch in das Gerät eingezogen.
Hinweis
Wenn bereits eine Disc eingelegt ist, drücken Sie SOURCE, um auf
DISC-Betrieb umzuschalten.
2
Drücken Sie während der MP3/WMA/AAC-Wiedergabe
oder , um den gewünschten Ordner auszuwählen.
3
Drücken Sie oder , um den gewünschten Titel
bzw. die gewünschte Datei auszuwählen.
Wenn Sie oder gedrückt halten, wird der Titel
fortlaufend schnell zurück-/vorgespult.
4
Um die Wiedergabe anzuhalten, drücken Sie .
Wenn Sie nochmals drücken, wird die Wiedergabe
fortgesetzt.
5
Um die Disc auszuwerfen, drücken Sie .
Hinweise
Nehmen Sie eine CD nicht heraus, während sie noch ausgeworfen wird.
Legen Sie nicht mehrere Discs gleichzeitig ein. Andernfalls kann es zu
Fehlfunktionen kommen.
Die Anzeige“ leuchtet, wenn eine Disc eingelegt ist.
CDs mit einem Durchmesser von 8 cm können nicht verwendet werden.
Dateien, die durch DRM (Digital Rights Management) kopiergeschützt
sind, können auf diesem Gerät nicht wiedergegeben werden.
Bei der Wiedergabe von MP3/WMA/AAC-Daten werden als Titel die
auf der Disc aufgezeichneten Dateinummern angezeigt.
Die Wiedergabezeit wird möglicherweise nicht korrekt angezeigt, wenn
eine Datei mit VBR-Aufzeichnung (variable Bitrate) wiedergegeben
wird.
CD/MP3/WMA/AAC
SOURCE/
4 5
Drehgeber
15

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Alpine CDE-135BT wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Alpine CDE-135BT in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3,65 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Alpine CDE-135BT

Alpine CDE-135BT Bedienungsanleitung - Englisch - 46 seiten

Alpine CDE-135BT Bedienungsanleitung - Holländisch - 53 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info