Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/53
Nächste Seite
23-DE
Einstellung
Sie können das Gerät nach Ihren Vorstellungen und Wünschen flexibel
einstellen. Über das SETUP-Menü können Sie die allgemeinen
Einstellungen (GENERAL), Display-Einstellungen (DISPLAY) usw.
ändern.
1
Halten Sie AUDIOSETUP mindestens 2 Sekunden lang
gedrückt, um den SETUP-Modus zu aktivieren.
2
Drehen Sie den Drehgeber, um das gewünschte Element
auszuwählen, und drücken Sie dann ENTER.
BLUETOOTH
*1
GENERAL AUDIO
*2
DISPLAY TUNER
iPod & USB
(Beispiel: Wählen Sie GENERAL)
GENERAL:
PLAY MODE AUX SETUP AUX NAME
*3
AUX GAIN
*3
AUX MIX
*3
CYRILLIC POWER IC DEMO
DISPLAY:
ILLUMINATI SCROLLTYPE TEXT SCR
TUNER:
RDS REG
*4
PI SEEK
*5
ALARM
*6
FM-LEVEL
iPod & USB:
USB SEARCH USB SKIP VTUNER VTUNER VL
*7
*1 Siehe „BLUETOOTH-SETUP“ auf Seite 27.
*2 Siehe „Klangeinstellung“ auf Seite 19.
*3 Wird nur angezeigt, wenn AUX SETUP auf ON eingestellt ist.
*4 Siehe „Empfang von RDS-Ortssendern“ auf Seite 13.
*5 Siehe „PI SEEK-Einstellung“ auf Seite 13.
*6 Siehe „Einstellung von PTY31-Empfang (für
Katastrophenalarm)“ auf Seite 13.
*7 Wird nur angezeigt, wenn VTUNER auf ON eingestellt ist.
3
Wählen Sie ein Element mit dem Drehgeber aus und
drücken Sie dann ENTER.
(Beispiel: Wählen Sie POWER IC)
4
Drehen Sie den Drehgeber, um die Einstellung zu ändern,
und drücken Sie dann ENTER.
(Beispiel: Wählen Sie POWER IC ON oder POWER IC OFF.)
5
Halten Sie AUDIOSETUP mindestens 2 Sekunden lang
gedrückt, um zum Normalbetrieb zurückzukehren.
Hinweise
Drücken Sie , um zur vorherigen Betriebsart zurückzukehren.
Wenn 60 Sekunden lang keine Funktion durchgeführt wird, kehrt das
Gerät automatisch zum Normalbetrieb zuck.
Wählen Sie in Schritt 2 GENERAL aus dem Einstellungshauptmenü.
Wiedergabe von MP3/WMA/AAC-Daten
(PLAY MODE)
Dieses Gerät kann CDs wiedergeben, die sowohl CD- als auch MP3/
WMA/AAC-Daten enthalten (erstellt im Enhanced CD (CD
Extra)-Format). In einigen Situationen kann die Wiedergabe der
Enhanced-CD aber schwierig sein. In diesem Fall können Sie wählen,
nur die CD-Daten wiederzugeben. Wenn eine Disc CD-Daten und
MP3/WMA/AAC-Daten enthält, beginnt die Wiedergabe mit dem
CD-Datenbereich der Disc.
Einstelloption: PLAY MODE
Einstellungen:
CD-DA (Werkseinstellung) / CDDA/MP3
CD-DA:
Nur die CD-Daten in Sitzung 1 können wiedergegeben werden.
CDDA/MP3:
Es können CD-Daten, MP3/WMA/AAC-Dateien im Mixed-Mode
und Multi-Session-Discs wiedergegeben werden.
Hinweis
Nehmen Sie diese Einstellung vor, bevor Sie eine Disc einlegen. Sollte
bereits eine Disc eingelegt sein, nehmen Sie diese bitte zuerst heraus.
Einstellen des AUX SETUP-Modus
Sie können den Ton eines externen Geräts (wie z. B. einen tragbaren
Audioplayer) über den AUX-Anschluss dieses Geräts eingeben.
Einstelloption: AUX SETUP
Einstellungen:
ON (Werkseinstellung) / OFF
ON
*
:
Setzen Sie die Einstellung auf ON, wenn ein tragbares Gerät
angeschlossen ist. Wenn Sie SOURCE drücken und AUX
auswählen, wird der Ton des portablen Geräts in das Gerät
eingegeben.
* Sie können die AUX NAME-Anzeige ändern, wenn AUX
SETUP auf ON festgelegt ist. Drücken Sie auf ENTER,
wenn AUX SETUP auf ON festgelegt ist, wählen Sie AUX
NAME durch Drehen des Drehgebers und drücken Sie dann
auf ENTER. Drehen Sie anschließend den Drehgeber,
um den gewünschten AUX NAME auszuhlen.
Hinweis
Wenn PORTABLE eingestellt ist, wird am Gerät PMD angezeigt.
OFF:
Bei der Einstellung auf OFF kann die AUX-Quelle nicht gewählt
werden.
SETUP
hren Sie die Schritte 1 bis 5 durch, um eine der zu ändern-
den SETUP-Betriebsarten auszuwählen. Weitere Informatio-
nen zum ausgewählten SETUP-Element finden Sie in dem
entsprechenden Abschnitt weiter unten.
SOURCE/
/TA
AUDIO/SETUP
Drehgeber
Allgemeine Einstellungen
23

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Alpine CDE-135BT wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Alpine CDE-135BT in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3,65 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Alpine CDE-135BT

Alpine CDE-135BT Bedienungsanleitung - Englisch - 46 seiten

Alpine CDE-135BT Bedienungsanleitung - Holländisch - 53 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info