Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/53
Nächste Seite
25-DE
Wählen Sie in Schritt 2 DISPLAY aus dem Einstellungshauptmenü.
Ändern der Beleuchtungsfarbe
Sie können die Beleuchtungsfarbe der folgenden sechs Tasten ändern.
Einstelloption: ILLUMINATI
Einstellungen:
ILUM TYPE1 (Werkseinstellung) / TYPE2 / TYPE3 / TYPE4
TYPE1:
Wenn die Farbe der Taste SOURCE/ blau ist, ist die Farbe der
anderen rot.
TYPE2:
Wenn die Farbe der Taste SOURCE/ grün ist, ist die Farbe der
anderen grün.
TYPE3:
Wenn die Farbe der Taste SOURCE/ gelb ist, ist die Farbe der
anderen rot.
TYPE4:
Wenn die Farbe der Taste SOURCE/ rot ist, ist die Farbe der
anderen rot.
Einstellen des Textdurchlaufs
Für das Scrollen können zwei Einstellungen ausgewählt werden. Sie
können die gewünschte Scroll-Art auswählen.
Einstelloption: SCROLLTYPE
Einstellungen:
SCR TYPE1 / SCR TYPE2 (Werkseinstellung)
SCR TYPE1:
Die Zeichen laufen jeweils einzeln von rechts nach links.
SCR TYPE2:
Die Wörter werden jeweils aus einzelnen Zeichen von links nach
rechts aufgebaut. Wenn die Anzeige voll ist, wird sie gelöscht und
die verbleibenden Wörter werden auf die gleiche Art angezeigt,
bis alle Wörter des Titels angezeigt wurden.
Scroll-Einstellung (TEXT SCR)
Dieser CD-Spieler kann die Disc- und Titelnamen durchlaufen lassen,
die auf CD-TEXT-Discs aufgenommen sind, ebenso wie die
Textinformationen von MP3/WMA/AAC-Dateien, Ordnernamen und
Tags .
Einstelloption: TEXT SCR
Einstellungen:
SCR AUTO / SCR MANUAL (Werkseinstellung)
SCR AUTO:
Die aktuellen Textinformationen der CD, des Ordners, Tags usw.
laufen automatisch durch.
SCR MANUAL:
Der Text läuft im Display nur einmal durch, wenn eine CD
eingelegt wird, wenn der Titel wechselt usw.
Hinweis
CD-Textinformationen, Ordnernamen, Dateinamen und Tags werden
im Display durchlaufend angezeigt.
Wählen Sie in Schritt 2 TUNER aus dem Einstellungshauptmenü.
Einstellen der Quellensignalpegel (FM-LEVEL)
Da die Lautstärken bei FM-Empfang und CD-Wiedergabe stark
voneinander abweichen, können Sie diesen Unterschied durch
Verändern des FM-Signalpegels beheben.
Einstelloption: FM-LEVEL
Einstellungen:
FM-LV HIGH (Werkseinstellung) / FM-LV LOW
Wählen Sie in Schritt 2 „iPod & USB“ aus dem Einstellungshauptmenü.
Einstellen des USB-Suchmodus
Dieses Gerät erglicht die Suche nach Informationen zu MP3-Tags
oder Dateinamen auf Flash-Speichergeräten. Während der Suche
werden nur kompatible Audiodateien angezeigt.
Einstelloption: USB SEARCH
Einstellungen:
TAG (Werkseinstellung) / FILE NAME
TAG:
Wenn TAG ausgewählt wurde, können Sie den Suchmodus durch
Verwenden von Playlist/Interpret/Alben/Titel/Genres/
Komponisten/Ordner/Daten eingrenzen.
FILE NAME:
Wenn FILE NAME ausgewählt wurde, können Sie nach einem
Ordner/einer Datei so suchen, wie Sie auf einem PC danach
suchen.
Hinweise
Schalten Sie nach den vorher genannten Einstellungen die Zündung aus
(ACC OFF) und wieder ein (ACC ON).
Einzelheiten zum Suchmodus finden Sie siehe „Suche nach einem
genschten Titel“ auf Seite 35.
Einstellen der USB-Abruffunktion
Während der Suche (FILE NAME) können Sie zu Ordnern/Dateien
springen, indem Sie drücken. Wenn Sie zum Beispiel im
Suchmodus (FILE NAME) 10FILE auswählen, indem Sie drücken,
können Sie vom aktuellen Ordner/der aktuellen Datei aus 10 Ordner/
Dateien vorwärts springen; durch Drücken von können Sie vom
aktuellen Ordner/von der aktuellen Datei aus 10 Ordner/Dateien
rückwärts springen. Wenn die durchsuchten Ordner/Dateien weniger
Ordner/Dateien enthalten, als zu überspringen sind, können Sie durch
Drücken von zum/zur ersten oder letzten Ordner/Datei springen.
Einstelloption: USB SKIP
Einstellungen:
10FILE (Werkseinstellung) / 20FILE / 50FILE / 100FILE
Display-Einstellungen Tuner-Einstellung
USB- und vTuner-Einstellung
25

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Alpine CDE-135BT wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Alpine CDE-135BT in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3,65 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Alpine CDE-135BT

Alpine CDE-135BT Bedienungsanleitung - Englisch - 46 seiten

Alpine CDE-135BT Bedienungsanleitung - Holländisch - 53 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info