Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/33
Nächste Seite
2
-
-
-
-
(
t
2-2 ) Fixer la patte d’accrochage
- Posez la patte d’accrochage au sol et contre le mur.
- Repérez les points de perçage A. Ceux-ci donnent la position des fixations inférieures.
- Remontez la patte d’accrochage en l’alignant avec le point de perçage A pour repérer les points de perçage B.
Ceux-ci donnent la position des fixations supérieures.
- Percez les 4 trous et mettez des chevilles. En cas de support particulier, utilisez des chevilles adaptées (ex : pla-
coplâtre).
- Positionnez et vissez la patte d’accrochage.
2-3 ) Raccorder l’appareil :
- L’appareil doit être alimenté en 230V 50Hz.
- Le raccordement au secteur se fera à l’aide d’un câble
3 fils (Marron=phase, Bleu=neutre, Noir=fil pilote) par
l’intermédiaire d’un boîtier de raccordement. Dans des
locaux humides comme des cuisines, il faut installer le
boîtier de raccordement au moins à 2.5 cm du sol
- L’installation doit être équipée d’un dispositif de cou-
pure omnipolaire ayant une distance d’ouverture d’au
moins 3 mm.
- Le raccordement à la terre est interdit.
Ne pas brancher le fil pilote (noir) à la terre.
- Si le câble d’alimentation est endommagé, il doit être
remplacé par le fabricant ; son service après-vente ou
une personne de qualification similaire afin d’éviter un
danger.
- Si l’appareil pilote ou piloté est protégé par un diffé-
rentiel 30mA (ex :salle de bain) il est nécessaire de pro-
tégé l’alimentation du fil pilote sur ce différentiel.
câble de l’appareil
Phase = marron PHASE
Réseau
électrique
NEUTRE
Neutre = bleu
Fil pilote = noir
Trois cas possibles
1
er
cas : appareil seul
2
ème
cas : appareil Esclave
3
ème
cas : appareil Maître
Appareil non piloté
le fil pilote n’est pas relié
Vers appareil avec K7 Program
ou centrale de programmation
Vers fil pilote d’un appareil
à régulation électronique
Ordres reçus
Absence de
courant
Alternance
absence de
courant (4’57’’)
phase
230V(3’’)
Alternance
absence de
courant (4’53’’)
phase
230V(7’’)
Alternance
complète 230V
Demi-alternance
négative
-115V
Demi-alternance
positive +115V
Oscilloscope
Réf/Neutre
Mode obtenu CONFORT
CONFORT
-1°C
CONFORT
-2°C
ECO
HORS GEL
ARRET
DELESTAGE
Tableau des ordres que l’appareil peut recevoir sur son fil pilote. A mesurer entre le fil pilote et le neutre
1
V
V
V
2
C
a
b
d
c
d
p
S
3
I
d
A
p
a
b
t
c
d
p
S
N
i
r
Nota : Il est formellement interdit d’utiliser l’appareil en configuration mobile, sur pieds ou sur roulettes, sauf pour
le modèle plinthe.
423749F_M74_B_F18_IN_cor.qxd:1328_M74_B_F18_IN 14/12/07 6:08 Page 2
3

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Atlantic F18 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Atlantic F18 in der Sprache / Sprachen: Englisch, Holländisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Polnisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 14,46 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info