Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/28
Nächste Seite
Instruction manual
16
English
OPERATION - General
The appliance is intended only for domestic use,
not for professional use.
1. Jug
2. Water-level indicator
3. Lid
4. Lid release lever
5. Handle
6. On/off switch with pilot light
7. Spout
8. Base
9. Power cord and plug
10. Descaling filter Figure 1
OPERATION - Before use for the first time
When using the jug kettle for the first time boil three jugs of water, and dispose of the boiled water. This will
remove the last traces from the manufacturing process.
OPERATION - Boiling water
1. Turn the jug so that the spout faces away from you.
2. Press the button to open the lid.
3. Fill the jug with the required quantity of water (at least 0,5 litres, and a maximum of 1,7 litres). Never fill
the water boiler over the “max”. Otherwise the hot water can spatter out of the base.
Make sure that you do not spill any water on the base.
4. Release the button to open the lid.
5. Place the jug on the base, and insert the plug in the wall socket. Push down the on/off switch. The on/
off pilot light will illuminate.
6. The jug kettle is now switched on, and the water will now begin to heat. The jug kettle switches off
automatically a few seconds after the water has come to the boil. The on/off pilot light will now
extinguish.
7. Remove the jug from the base by the handle, and pour the water out.
Be carefull you do not contact the hot water. It can cause serious burning wounds.
8. When you wish to heat the water without it coming to the boil you can switch off the jug kettle at any
time you require.
9. Remove the plug from the wall socket when you have finished using the jug kettle..
OPERATION - Overheating safeguard
The jug kettle is fitted with an overheating safeguard. This will switch off the jug kettle if it is operated
without (sufficient) water. Allow the jug kettle to cool down for at least 10 minutes before using it again.
CLEANING AND MAINTENANCE
Remove the plug from the wall socket, and allow the appliance to cool.
Clean the jug with a damp cloth. Never immerse the appliance in water. Never put the appliance in a
dishwasher. Make sure that the electrical connections do not become damp.
9
4
2
6
8
3
7
10
1
5
16

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Bestron DWK1000LM wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Bestron DWK1000LM in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Italienisch, Spanisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 2,81 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info