Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/27
Nächste Seite
- 23 -
Drehen Sie den Deckel des Stopfers
q
so weit,
dass der Pfeil auf das geöffnete Schloss am
Stopferschaft zeigt. Sie können den Deckel nun
abnehmen. Im Inneren des Stopfers
q
befindet
sich die Nylonbürste. Um den Deckel wieder zu
schließen, setzen Sie ihn wieder so auf, dass der
Pfeil auf das geöffnete Schloss zeigt. Dann
drehen Sie ihn soweit, dass der Pfeil auf das ge-
schlossene Schloss zeigt . Der Deckel sitzt nun
fest.
Halten Sie den Filter
d
(mit der Unterseite nach
oben) unter laufendes Wasser und reinigen Sie
ihn mit der Nylonbürste
g
.
Hinweis:
Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel,
um den Entsafter zu säubern. Das Gerät und dessen
Bestandteile dürfen nicht in kochendem Wasser
gereinigt werden.
Verfärbungen:
Einige Früchte oder Gemüse können die Teile
des Entsafters dauerhaft verfärben. Dies ist nicht
schädlich und schränkt das Gerät nicht in seiner
Funktion ein.
Aufbewahrung
Wenn Sie den Entsafter längere Zeit nicht benutzen,
wickeln Sie das Kabel um die Kabelaufwicklung
a
an der Unterseite des Entsafters.
Entsorgen
Werfen Sie das Gerät keinesfalls in den
normalen Hausmüll. Dieses Produkt
unterliegt der europäischen Richtlinie
2002/96/EC.
Entsorgen Sie das Gerät über einen zugelassenen
Entsorgungsbetrieb oder über Ihre kommunale
Entsorgungseinrichtung.
Beachten Sie die aktuell geltenden Vorschriften.
Setzen Sie sich im Zweifelsfall mit Ihrer Entsorgungs-
einrichtung in Verbindung.
Führen Sie alle Verpackungsmaterialien
einer umweltgerechten Entsorgung zu.
Garantie und Service
Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie ab
Kaufdatum. Das Gerät wurde sorgfältig produziert
und vor Anlieferung gewissenhaft geprüft. Bitte be-
wahren Sie den Kassenbon als Nachweis für den
Kauf auf. Bitte setzen Sie sich im Garantiefall mit
Ihrer Servicestelle telefonisch in Verbindung. Nur so
kann eine kostenlose Einsendung Ihrer Ware
gewährleistet werden.
Die Garantieleistung gilt nur für Material- oder Fa-
brikationsfehler, nicht aber für Verschleißteile oder
für Beschädigungen an zerbrechlichen Teilen, z. B.
Schalter oder Akkus. Das Produkt ist lediglich für
den privaten und nicht für den gewerblichen
Gebrauch bestimmt.
Bei missbräuchlicher und unsachgemäßer Behand-
lung, Gewaltanwendung und bei Eingriffen, die
nicht von unserer autorisierten Service-Niederlas-
sung vorgenommen wurden, erlischt die Garantie.
Ihre gesetzlichen Rechte werden durch diese
Garantie nicht eingeschränkt.
IB_KH451_E25849_LB2 21.01.2009 10:26 Uhr Seite 23
25

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Bifinet KH 451 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Bifinet KH 451 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Holländisch, Französisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,54 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info