Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/14
Nächste Seite
Kompernaß GmbH · Burgstrasse 21 · D-44867 Bochum
www.kompernass.com
ID-Nr.: KH 2210-09/06-V1
W
KH2210_IB_W 11.09.2006 12:55 Uhr Seite 1
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Comment acheter la bouilloire bifinett 22000w bifinett Eingereicht am 7-1-2019 20:05

    Antworten Frage melden

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 1

    W

    Kompernaß GmbH · Burgstrasse 21 · D-44867 Bochum
    www.kompernass.com
    ID-Nr.: KH 2210-09/06-V1



  • Page 2

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 2

    D Edelstahl Wasserkocher mit
    Thermostat KH 2210
    Bedienungsanleitung

    F Bouilloire en inox avec thermostat
    KH 2210

    Mode d'emploi

    Roestvrijstalen waterkoker met
    thermostaat KH 2210
    Gebruiksaanwijzing



  • Page 3

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 3



  • Page 4

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 4










    º






  • Page 5

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 3

    bifinett KH 2210

    D Bedienungsanleitung

    4-6

    F Mode d'emploi

    7-9

    Gebruiksaanwijzing

    10-12

    -3-



  • Page 6

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 4

    bifinett KH 2210

    ƽ Gefahr eines elektrischen Schlags!
    • Stellen Sie sicher, dass die Basisstation
    mit den elektrischen Anschlüssen
    niemals mit Wasser in Berührung
    kommt! Lassen Sie den Sockel erst
    vollständig trocknen, wenn er mal
    versehentlich feucht geworden ist.
    • Achten Sie darauf, dass im Betrieb das
    Netzkabel niemals nass oder feucht
    wird. Führen Sie es so, dass es nicht
    eingeklemmt oder anderweitig
    beschädigt werden kann. Sollte das
    Netzkabel oder der Netzstecker
    beschädigt sein, lassen Sie diese erst
    durch den Kundendienst ersetzen,
    bevor Sie das Gerät weiter verwenden
    (siehe „Garantie & Service“).
    • Ziehen Sie nach Gebrauch immer den
    Stecker aus der Steckdose. Ausschalten alleine genügt nicht, weil noch
    immer Netzspannung im Gerät
    anliegt, solange der Netzstecker in
    der Steckdose steckt.
    • Benutzen Sie das Gerät nur dann,
    wenn die örtliche Netzspannung mit
    der Nennspannung des Gerätes (230 V
    bei 50 Hz) übereinstimmt.

    Edelstahl Wasserkocher mit
    Thermostat KH 2210
    Verwendungszweck
    • Dieses Gerät ist nicht für den
    kommerziellen Gebrauch oder für
    die Verwendung im Freien geeignet.
    • Der Wasserkocher ist ausschließlich
    zum Erhitzen von Wasser geeignet
    und darf nicht zum Erhitzen anderer
    Flüssigkeiten benutzt werden.

    Gerätebeschreibung
    ᕡ Schütte
    ᕢ Entriegelungsknopf
    ᕣ Indikationslampe
    ᕤ Ein-/Aus-Schalter
    ᕥ Füllstandsanzeige
    ᕦ Temperaturregler
    ᕧ Basisstation
    º Kessel

    Technische Daten
    Spannung:
    Leistung:
    Inhalt:

    ƽ Brandgefahr! / Verletzungsgefahr!
    • Erhitzen Sie Wasser immer nur bei
    geschlossenem Deckel, andernfalls
    funktioniert die Abschaltautomatik
    nicht. Kochendes Wasser kann dann
    über den Rand herausspritzen.
    • Es können heiße Dampfschwaden
    entweichen, auch ist der Wasserkocher im Betrieb sehr heiß. Tragen
    Sie daher besser Topf-Handschuhe.
    • Stellen Sie sicher, dass das Gerät stabil
    und senkrecht steht, bevor Sie dieses
    einschalten. Kochendes Wasser kann
    ein unstabil stehendes Gerät zum
    Umstürzen bringen.

    230V / 50Hz
    2200 Watt
    1,7 Liter

    Sicherheitshinweise
    • Benutzen Sie den Wasserkocher nur
    für seinen vorgesehenen Zweck und
    in Übereinstimmung mit dieser
    Gebrauchsanleitung.

    D

    -4-



  • Page 7

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 5

    bifinett KH 2210

    Bedienen

    • Lassen Sie ein Hitze erzeugendes
    Gerät niemals unbeaufsichtigt!
    • Lassen Sie nicht Kinder und gebrechliche Personen damit unbeaufsichtigt
    hantieren – weil diese mögliche
    Gefahren vielleicht nicht immer
    richtig einschätzen können.

    1. Ziehen Sie das Kabel nur so weit wie
    nötig heraus. Ziehen Sie es durch die
    Öffnung in der Basisstation ᕧ und
    stecken Sie den Stecker in eine
    passende Steckdose.
    2. Öffnen Sie den Deckel und füllen Sie
    die gewünschte Menge Wasser ein.
    Beachten Sie dabei die Füllstandsanzeige ᕥ des Gerätes.
    Befüllen Sie den Kessel º...
    - mindestens bis zur MIN-Marke,
    damit der Wasserkocher nicht überhitzt.
    - maximal bis zur MAX-Marke, damit
    kein kochendes Wasser heraus
    schwappt.
    3. Schließen Sie den Deckel und stellen
    Sie das Gerät auf die Basisstation ᕧ.
    Das Gerät kann nur eingeschaltet
    werden, wenn es sich auf der
    Basisstation befindet.
    4. Stellen Sie den Ein/Aus-Schalter ᕤ auf

    “-Position. Das Gerät beginnt
    seinen Betrieb, die Indikationslampe
    ᕣ leuchtet auf.
    5. Wenn das Wasser kocht, schaltet sich
    das Gerät automatisch ab. Der
    Ein/Aus-Schalter ᕤ springt
    automatisch auf „O“-Position, die
    Indikationslampe ᕣ erlischt.
    6. Wenn Sie den Kochvorgang stoppen
    oder unterbrechen wollen, stellen Sie
    den Ein/Aus-Schalter ᕤ einfach auf
    „O“-Position. Sie können den Kochvorgang fortsetzen, allerdings müssen
    Sie 20 Sekunden warten, bis sich das
    Heizelement abgekühlt hat. Danach
    können Sie das Gerät wieder
    einschalten.

    So vermeiden Sie Schäden am Gerät
    • Nutzen Sie den Kessel º nur in der
    dazugehörenden Basisstation ᕧ.
    Verwenden Sie die Basisstation ᕧ
    für keine anderen Zwecke.
    • Setzen Sie die Basisstation ᕧ keiner
    Feuchtigkeit aus und schützen Sie sie
    vor Spritzern.
    • Trennen Sie den Kessel º während
    des Betriebszustandes niemals von der
    Basisstation ᕧ. Schalten Sie das Gerät
    immer zuerst aus.
    • Eine unsachgemäße Benutzung oder
    Handhabung des Gerätes führt zu
    Störungen am Gerät und Verletzungen des Benutzers.
    • Für Schäden, die auf eine unsachgemäße Nutzung oder falsche
    Bedienung zurückzuführen sind, wird
    keine Haftung übernommen.
    Vor dem ersten Gebrauch
    1. Entfernen Sie sämtliches
    Verpackungsmaterial!
    2. Säubern Sie den Kessel º, indem Sie
    Wasser einfüllen und es zum Kochen
    bringen (Siehe „Wasser aufkochen“).
    Schütten Sie das Wasser weg und
    wiederholen Sie den Vorgang.

    -5-

    D



  • Page 8

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 6

    bifinett KH 2210

    • Säubern Sie die Außenseite des
    Kessels und die Basisstation mit einem
    weichen, trockenen Tuch. Benutzen
    Sie keine scheuernden Materialien.
    • Entkalken Sie das Gerät in regelmäßigen Abständen. Benutzen Sie dazu
    im Fachhandel erhältliche Entkalkungsmittel.

    Drücken Sie während der Abkühlphase
    nicht den Ein/Aus-Schalter ᕤ, da dies
    eine Beschädigung des Gerätes zur
    Folge haben kann.
    7. Mit dem Temperaturregler ᕦ können
    Sie die gewünschte Wassertemperatur
    einstellen. Um das Wasser zum
    Kochen zu bringen, müssen Sie den
    Temperaturregler auf die Stufe MAX
    stellen.
    8. Ziehen Sie bei Nichtbenutzung des
    Gerätes den Stecker aus der
    Steckdose, um eine versehentliche
    Inbetriebnahme auszuschließen.

    Entsorgen
    Werfen Sie das Gerät keinesfalls in
    den normalen Hausmüll.
    Entsorgen Sie das Gerät über einen
    zugelassenen Entsorgungsbetrieb
    oder über Ihre kommunale Entsorgungseinrichtung.
    Beachten Sie die aktuell geltenden
    Vorschriften. Setzen Sie sich im
    Zweifelsfall mit Ihrer Entsorgungseinrichtung in Verbindung.

    Hinweis: Das Gerät hat eine
    Sicherheitsvorrichtung. Diese schaltet
    das Heizelement aus, wenn das Gerät im
    Leerzustand unbeabsichtigt eingeschaltet wird oder es trocken kocht. Lassen
    Sie das Gerät in diesem Fall vollständig
    abkühlen, bevor Sie erneut Wasser
    einfüllen.
    Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den
    Deckel nicht öffnen, wenn das Wasser
    kocht oder sehr heiß ist. Es besteht sonst
    Verletzungsgefahr.

    Garantie & Service
    Die Garantiebedingungen und die
    Serviceanschrift entnehmen Sie bitte
    dem Beiblatt Garantie.

    Reinigen
    Kompernaß GmbH
    Burgstrasse 21
    D-44867 Bochum

    Bitte beachten Sie hierbei auch die
    Sicherheitshinweise.

    www.kompernass.com

    Ziehen Sie immer den Stecker aus der
    Steckdose, bevor Sie die Basisstation
    ᕧ reinigen. Lassen Sie den Kessel º
    vollständig abkühlen.

    D

    -6-



  • Page 9

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 7

    bifinett KH 2210

    ƽ Risque de choc électrique !
    • Assurez-vous que le socle comportant
    les raccordements électriques n'entre
    jamais en contact avec de l'eau !
    Séchez complètement la base avant
    toute opération, dans le cas où elle
    aurait été exposée involontairement
    à de l'eau.
    • Assurez-vous que le cordon d'alimentation ne soit jamais mouillé ou même
    humide lorsque l'appareil est utilisé.
    Disposez le cordon de manière à
    éviter qu'il ne soit endommagé ou
    coincé. Si le cordon d'alimentation ou
    la fiche secteur devait être endommagé,
    veuillez le/la faire remplacer par le
    service après-vente avant de continuer à utiliser l'appareil (voir „Garantie & Service après-vente“).
    • Après utilisation, veuillez retirer la
    fiche de la prise secteur. Il ne suffit
    pas d'éteindre l'appareil, en raison de
    la présence de courant dans l'appareil
    si celui-ci reste branché.
    • Utilisez l'appareil uniquement lorsque
    la tension de réseau locale correspond
    à la tension nominale de l'appareil
    (230 V avec 50 Hz).

    Bouilloire en inox avec
    thermostat KH 2210
    Destination de l'appareil
    • Cet appareil n'est pas adapté pour
    une utilisation commerciale ou en
    plein air.
    • La bouilloire est exclusivement prévue
    pour le réchauffement de l'eau et ne
    doit pas être utilisée pour le
    réchauffement d'autres liquides.

    Description de l'appareil
    ᕡ Goulotte de déversement
    ᕢ Bouton de déverrouillage
    ᕣ Témoin indicateur
    ᕤ Commutateur MARCHE/ARRÊT
    ᕥ Indicateur de niveau de remplissage
    ᕦ Thermostat
    ᕧ Station de base
    º Bouilloire

    Caractéristiques
    Tension:
    Puissance :
    Contenance :

    230V / 50Hz
    2200 watts
    1,7 litres

    ƽ Risque d'incendie ! / Risque de
    blessures !
    • Réchauffez l'eau uniquement lorsque
    le couvercle est fermé, sinon le
    dispositif automatique de coupure de
    fonctionnera pas. De l'eau bouillante
    risque alors de déborder de la bouilloire.
    • Des vapeurs très chaudes peuvent
    s'échapper de l'appareil et ce dernier
    est très chaud lorsqu'il est en fonctionnement. Il est recommandé, par
    conséquent, d'enfiler des gants
    protecteurs.

    Précautions d'emploi
    • Utilisez la bouilloire électrique
    uniquement pour l'objectif fixé et
    en accord avec ce mode d'emploi.

    -7-

    F



  • Page 10

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 8

    bifinett KH 2210

    Fonctionnement

    • Assurez-vous que l'appareil soit stable
    et à la verticale avant d'allumer ce
    dernier. Lorsque de l'eau commence
    à bouillir, elle peut entraîner la chute
    d'un appareil qui n'est pas installé sur
    une surface plane.
    • Ne laissez jamais un appareil générant
    de la chaleur sans surveillance !
    • Ne laissez jamais des enfants et des
    personnes séniles manipuler l'appareil
    - ces dernières peuvent éventuellement ne pas toujours évaluer les
    risques éventuels.

    1. Sortez le câble uniquement aussi long
    que nécessaire. Faites le passer par
    l'ouverture dans la station de base
    ᕧ et enfoncez la fiche dans une prise
    adaptée.
    2. Ouvrez le couvercle et remplissez la
    quantité d'eau souhaitée. Veillez à
    respecter le niveau de remplissage
    ᕥ de l'appareil.
    Remplissez la bouilloire º...
    - au moins jusqu'à la marque MIN afin
    que la bouilloire électrique ne
    surchauffe pas.
    – mais sans dépasser la marque MAX
    afin d'éviter tout débordement de
    l'eau bouillante.
    3. Fermez le couvercle et posez l'appareil
    sur la station de base ᕧ. L'appareil
    peut uniquement être mis en marche
    s'il se trouve sur la station de base.
    4. Placez l'interrupteur MARCHE/ARRÊT
    ᕤ en position „
    “. L'appareil commence à chauffer, le témoin indicateur
    ᕣ s'allume.
    5. Lorsque l'eau entre en ébullition,
    l'appareil s'éteint automatiquement.
    L'interrupteur MARCHE/ARRÊT ᕤ saute
    automatiquement en position "O",
    le témoin indicateur ᕣ s'éteint.
    6. Si vous souhaitez interrompre ou
    stopper la procédure d'ébullition,
    placez simplement l'interrupteur
    MARCHE/ARRÊT ᕤ en position „O“.
    Vous pouvez poursuivre la procédure
    d'ébullition, vous devez cependant
    attendre environ 20 secondes jusqu'à
    ce que l'élément de chauffe ait refroidi.
    Vous pouvez ensuite rallumer l'appareil.

    Vous évitez ainsi les dommages sur
    l'appareil
    • Utilisez la bouilloire º uniquement
    dans la station de base correspondante ᕧ. N'utilisez jamais la station
    de base ᕧ à d'autres fins.
    • N'exposez pas la station de base ᕧ
    à l'humidité et protégez-la des
    éclaboussures.
    • Ne séparez jamais la bouilloire º
    de la station de base ᕧ pendant le
    fonctionnement. Eteignez toujours
    d'abord l'appareil.
    • Une utilisation ou une manipulation
    non conforme de l'appareil conduit
    à des pannes sur l'appareil et à des
    blessures de l'utilisateur.
    • Pour des dommages qui sont à porter
    au compte d'une utilisation non conforme ou d'une utilisation erronée,
    le fabricant n'endosse aucune responsabilité.
    Avant la première utilisation
    1. Retirez tous les matériaux d'emballage !
    2. Nettoyez la bouilloire º en la remplissant d'eau et en la portant à ébullition (voir "Faire bouillir de l'eau").
    Videz l'eau et répétez la procédure.

    F

    -8-



  • Page 11

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 9

    bifinett KH 2210

    • Nettoyez le côté extérieur de la
    bouilloire et la station de base avec
    un chiffon sec et doux. N'utilisez sous
    aucun prétexte des matériaux abrasifs.
    • Détartrez l'appareil à des intervalles
    réguliers. Utilisez à cet effet des produits de détartrage disponibles auprès
    de votre revendeur.

    Pendant la phase de refroidissement,
    n'appuyez pas sur l'interrupteur
    MARCHE/ARRÊT ᕤ, vous risquez sinon
    d'endommager l'appareil.
    7. Avec le thermostat ᕦ vous pouvez
    régler la température souhaitée de
    l'eau. Afin de porter l'eau à ébullition,
    vous devez placer le thermostat sur
    le niveau MAX.
    8. Lorsque vous n'utilisez pas l'appareil,
    débranchez la fiche secteur afin
    d'exclure une remise en marche
    accidentelle.

    Mise au rebut
    Ne jetez jamais l'appareil avec les
    ordures ménagères.

    Remarque : l'appareil est équipé d'un
    dispositif de sécurité. Ce dernier éteint
    l'élément de chauffe lorsque l'appareil
    est allumé accidentellement alors qu'il
    ne contient pas d'eau ou que l'eau s'est
    complètement évaporée de l'appareil.
    Dans ce cas, laissez l'appareil intégralement refroidir avant de le remplir à
    nouveau avec de l'eau.
    Pour des raisons de sécurité, vous ne
    devez pas ouvrir le couvercle, lorsque
    l’eau bout ou est brûlante, il existe sinon
    un risque de blessures.

    Mettez l'appareil au rebut par l'intermédiaire d'une société de mise au rebut
    autorisée ou de votre centre communal
    de mise au rebut.
    Respectez la réglementation locale en
    vigueur. En cas de doute, prenez contact
    avec votre centre de mise au rebut.

    Garantie & service après-vente
    Les conditions de garantie et les
    coordonnées du service après vente
    figurent sur le feuillet d'accompagnement de la garantie.

    Nettoyage

    Kompernaß GmbH
    Burgstrasse 21
    D-44867 Bochum

    Veillez ici également à respecter
    les consignes de sécurité.
    Débranchez toujours la fiche de la
    prise avant de nettoyer la station de
    base ᕧ. Laissez la bouilloire º
    intégralement refroidir.

    www.kompernass.com

    -9-

    F



  • Page 12

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 10

    bifinett KH 2210

    Roestvrijstalen waterkoker
    met thermostaat KH 2210
    Gebruiksdoel
    • Dit apparaat is niet bestemd voor
    commercieel gebruik en niet geschikt
    voor gebruik in de openlucht.
    • De waterkoker is uitsluitend bestemd
    voor het verwarmen van water en
    mag niet worden gebruikt voor het
    verwarmen van andere vloeistoffen.

    Apparaatbeschrijving
    ᕡ Schenkopening
    ᕢ Ontgrendelknop
    ᕣ Indicatielampje
    ᕤ Aan/uit-knop
    ᕥ Aanduiding vulstand
    ᕦ Temperatuurregelaar
    ᕧ Basisstation
    º Reservoir

    Technische gegevens
    Spanning:
    Vermogen:
    Inhoud:

    230V / 50Hz
    2200 Watt
    1,7 liter

    Veiligheidsvoorschriften
    • Gebruik de waterkoker uitsluitend
    in overeenstemming met zijn bestemming en met deze gebruiksaanwijzing.

    ƽ Gevaar vanwege een elektrische
    schok!
    • Zorg ervoor dat de sokkel met de
    elektrische aansluitingen nooit met
    water in aanraking komt! Mocht de
    sokkel per ongeluk toch vochtig zijn
    geworden, laat deze dan eerst
    volledig droog worden.
    • Let erop dat het netsnoer nooit nat of
    vochtig wordt wanneer het apparaat
    in bedrijf is. Leg het zo neer dat het
    niet beklemd raakt of anderszins
    beschadigd kan worden. Mocht het
    netsnoer of de netstekker beschadigd
    zijn, laat deze dan eerst door de
    klantenservice vervangen voordat u
    het apparaat verder gebruikt
    (zie “Garantie & service”).
    • Trek na gebruik altijd de stekker uit
    het stopcontact. Alleen uitschakelen is
    niet genoeg, omdat het apparaat
    onder spanning blijft staan zolang de
    stekker in het stopcontact zit.
    • Gebruik het apparaat alleen wanneer
    de netspanning ter plaatse overeenkomt met de nominale spanning van
    het apparaat (230 V bij 50 Hz).

    ƽ Brandgevaar! / letselgevaar!
    • Verwarm alleen water als het deksel
    gesloten is, anders werkt de automatische uitschakeling niet. Er kan dan
    kokend water over de rand gutsen.
    • Er kunnen hete stoomwolken
    ontsnappen, en de waterkoker is
    in werking zeer heet. Gebruik dus bij
    voorkeur een pannenlap.
    • Zorg ervoor dat het apparaat stabiel
    en waterpas staat voordat u het
    inschakelt. Kokend water kan een
    instabiel opgesteld apparaat doen
    omvallen.

    - 10 -



  • Page 13

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 11

    bifinett KH 2210

    • Laat een apparaat dat hitte opwekt
    nooit zonder toezicht!
    • Laat kinderen en verstandelijk
    gehandicapten het apparaat niet
    zonder toezicht gebruiken: zij kunnen
    mogelijke gevaren wellicht niet altijd
    juist inschatten.
    Zo voorkomt u beschadiging van het
    apparaat
    • Gebruik het reservoir º uitsluitend in
    het bijbehorende basisstation ᕧ.
    Gebruik het basisstation ᕧ niet voor
    andere doeleinden.
    • Stel het basisstation ᕧ niet bloot aan
    vocht en bescherm het tegen spatwater.
    • Haal het reservoir º nooit van het
    basisstation ᕧ wanneer het apparaat
    in werking is. Schakel het apparaat
    daartoe altijd eerst uit.
    • Ondeskundig gebruik of verkeerde
    bediening van het apparaat kan resulteren in storing van het apparaat en
    letsel bij de gebruiker.
    • Voor beschadigingen die voortvloeien
    uit ondeskundig gebruik of verkeerde
    bediening van het apparaat, aanvaardt de fabrikant geen
    aansprakelijkheid.
    Vóór het eerste gebruik
    1. Verwijder al het verpakkingsmateriaal!
    2. Maak het reservoir º schoon door het
    te vullen met water en het water aan
    de kook te brengen (zie “Bediening”).
    Schenk het water uit en herhaal de
    procedure.

    Bediening
    1. Trek het snoer slechts zo ver uit als
    nodig is. Trek het door de opening in
    het basisstation ᕧ en steek de stekker
    in een geschikt stopcontact.
    2. Open het deksel en vul het reservoir
    met de gewenste hoeveelheid water.
    Kijk daarbij naar de vulstandaanduiding ᕥ van het apparaat.
    Vul het reservoir º...
    - minstens tot het MIN-teken, opdat
    de waterkoker niet oververhit raakt.
    – en hoogstens tot het MAX-teken,
    opdat er geen kokend water over de
    rand gutst.
    3. Sluit het deksel en plaats het apparaat
    op het basisstation ᕧ. Het apparaat
    kan alleen worden aangezet wanneer
    het zich op het basisstation bevindt.
    4. Zet de aan/uit-knop ᕤ op de stand

    ”. Het apparaat begint te werken
    en het indicatielampje ᕣ brandt.
    5. Wanneer het water kookt, wordt het
    apparaat automatisch uitgeschakeld.
    De aan/uit-knop ᕤ springt automatisch op de stand “O” en het indicatielampje ᕣ gaat uit.
    6. Wanneer u de verwarmingsprocedure
    wilt stoppen of onderbreken, zet u de
    aan/uit-knop ᕤ op de stand “O”.
    U kunt de verwarmingsprocedure
    hervatten, maar daarbij dient u wel
    20 seconden te wachten tot het
    verwarmingselement is afgekoeld.
    Daarna kunt u het apparaat weer
    inschakelen.

    - 11 -



  • Page 14

    KH2210_IB_W

    11.09.2006

    12:55 Uhr

    Seite 12

    bifinett KH 2210

    Druk tijdens de afkoelfase niet op de
    aan/uit-knop ᕤ, omdat dit kan resulteren in beschadiging van het
    apparaat.
    7. Met de temperatuurregelaar ᕦ kunt
    u de gewenste watertemperatuur
    instellen. Om het water aan de kook
    te brengen, zet u de temperatuurregelaar op de stand MAX.
    8. Als u het apparaat niet gebruikt, haal
    dan de stekker uit het stopcontact om
    onbedoelde inschakeling te
    voorkomen.

    Verwijderen

    Opmerking: het apparaat heeft een
    beveiliging. Deze schakelt het verwarmingselement uit wanneer het apparaat
    leeg is en per ongeluk wordt ingeschakeld of wanneer het droogkookt. Laat
    het apparaat in dit geval volledig
    afkoelen voordat u opnieuw water in
    het reservoir doet.
    Let op: i.v.m. risico op letsel om veiligheidsredenen het deksel niet openen als
    het water kookt of erg heet is.

    Garantie & service

    Deponeer het apparaat in geen
    geval bij het in normale huisvuil.
    Voer het apparaat af via een erkend
    afvalverwerkingsbedrijf of via uw gemeentereinigingsdienst.
    Neem de momenteel geldende voorschriften in acht. Neem in geval van
    twijfel contact op met uw gemeentereinigingsdienst.

    De garantiebepalingen en het serviceadres vindt u op de afzonderlijke
    garantiekaart.
    Kompernaß GmbH
    Burgstrasse 21
    D-44867 Bochum (Germany)
    www.kompernass.com

    Schoonmaken
    Neem hierbij ook de
    veiligheidsvoorschriften in acht.
    Haal altijd de stekker uit het stopcontact voordat u het basisstation ᕧ
    schoonmaakt. Laat het reservoir º
    volledig afkoelen.
    • Maak de buitenkant van het reservoir
    en het basisstation schoon met een
    zachte, droge doek. Gebruik geen
    schurende materialen.
    • Ontkalk het apparaat periodiek.
    Gebruik daarvoor een in de vakhandel verkrijgbaar ontkalkingsmiddel.
    - 12 -






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Bifinett KH2210 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Bifinett KH2210 in der Sprache / Sprachen: Holländisch, Französisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,26 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Bifinett KH2210

Bifinett KH2210 Bedienungsanleitung - Deutsch - 7 seiten

Bifinett KH2210 Bedienungsanleitung - Holländisch - 5 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info