Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/18
Nächste Seite
Frankfurt RCM 82
16
Programmierung mit DSC
Das Autoradio bietet die Möglichkeit mit DSC
(Direkt Software Control) einige Einstellun-
gen und Funktionen Ihren Bedürfnissen an-
zupassen und diese Änderungen zu spei-
chern.
Lautstärke für Verkehrsfunk
(ARI) einstellen
Sie können die Lautstärke, in der ARI-Ver-
kehrsmeldungen wiedergegeben werden,
einstellen (siehe Abschnitt Verkehrsfunk
(ARI)).
Wenn Sie die Lautstärke ändern wollen:
DSC - Taste 5 drücken.
In der Anzeige G a erscheint BEEP
ON oder BEEP OFF.
Wippe
/ J so oft drücken, bis in
der Anzeige G a ARI und für die
Lautstärke eine Zahl von 1 bis 9 er-
scheint.
Das Autoradio spielt jetzt in der einge-
stellten Lautstärke der Verkehrsmel-
dungen.
Wenn Sie die Einstellung korrigieren wollen:
Wippe << / >> I drücken
(links - leiser; rechts - lauter).
Die Zahl in der Anzeige verändert sich.
Wenn Sie die Einstellung speichern wollen:
Taste DSC 5 erneut drücken.
Piepton nach Tastenbetätigung
(BEEP)
Funktionen, die einen Tastendruck von län-
ger als 2 Sekunden erfordern (z.B. Sender
speichern), werden mit einem Piepton (BEEP)
bestätigt.
Wenn Sie diesen BEEP aus- bzw. einschal-
ten wollen:
DSC - Taste 5 drücken.
In der Anzeige G a erscheint BEEP
ON oder BEEP OFF.
mit Wippe <</>> I können Sie zwi-
schen BEEP ON (Piepton ein) und
BEEP OFF (Piepton aus) umschalten.
Wenn Sie die Einstellung speichern wollen:
Taste DSC 5 erneut drücken.
Farbe der Anzeige wählen
Sie können die Hintergrundfarbe der Anzei-
ge an die Instrumentenbeleuchtung des Ar-
maturenbrettes anpassen. Dazu können Sie
zwischen grün und orange wählen.
Wenn Sie die Farbe der Anzeige ändern
wollen:
DSC - Taste 5 drücken.
In der Anzeige G a erscheint BEEP
ON oder BEEP OFF.
Wippe << / >> I so oft drücken, bis in
der Anzeige G a COLOUR leuchtet.
Wenn Sie die Farbe wechseln wollen:
<< / >> I drücken,
die Farbe der Anzeige wechselt.
Wenn Sie die Einstellung speichern wollen:
Taste DSC 5 erneut drücken.
Diebstahlsicherung durch
Code-LED
Bei abgestelltem Fahrzeug kann zur Ab-
schreckung eine Leuchtdiode K als opti-
scher Warnhinweis blinken.
Wenn Sie die Einstellung ändern wollen:
DSC - Taste 5 drücken.
In der Anzeige G a erscheint BEEP
ON oder BEEP OFF.
Wippe
/ J so oft drücken, bis in
der Anzeige G a LED und eine Zahl
in der Anzeige erscheint.
mit Wippe <</>> I können Sie einstel-
len:
LED 0 - Blinken ist abgeschaltet
LED 1 - Leuchtdiode blinkt nur, wenn
Autoradio über Zündschloß
ausgeschaltet ist.
LED 2 - Leuchtdiode blinkt immer,
wenn Autoradio ausgeschal-
tet ist (mit Schalter, KeyCard
oder Zündung).
15

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Blaupunkt frankfurt rcm 82 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Blaupunkt frankfurt rcm 82 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,12 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info