Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Gibt es eine Anleitung zwecks Eigenreparatur einer AEG SBE 400 R. Eingereicht am 7-10-2021 16:29

    Antworten Frage melden
  • Hallo
    Ich suche eine Beschreibung für eine schwarze AEG-Bohrmaschine: SB2-16
    Id-Nr. 302349 BHC
    Mit freundlichen Grüßen
    Gallinat Eingereicht am 29-7-2021 13:07

    Antworten Frage melden
  • Bohrhammer bei AEG phe200 funktioniert nicht mehr Eingereicht am 14-7-2021 21:55

    Antworten Frage melden
  • ich suche Anleitung zu SB2E801RL (Schlagbohrmaschine). Es kann vielleicht auch eine Anleitung zu einer ähnlichen Maschine sein Eingereicht am 17-4-2021 19:56

    Antworten Frage melden
  • Wie schalte ich den Bohrhammer AEG PHE 20 RL -MF 2 vom Bohren auf Hammer um Eingereicht am 11-1-2021 14:58

    Antworten Frage melden
    • Maschine muss im ersten Gang stehen - vorderer Knebel weist nach vorn. Falls das Umschalten nicht gleich geht, langsam am Bohrfutter drehen, dabei den Knebel nach vorn drücken. Jetzt ist die Position Hammer frei - hinteren Knebel nach vorn drehen. Beantwortet 21-5-2021 17:14

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
  • Bitte um Betriebsanleitung von Bohrmaschine SB2-400 Eingereicht am 21-8-2020 18:30

    Antworten Frage melden

  • Hallo! Weiß jemand, wie man bei einer Pneumatic Special N den Bohrer ausklemmt? Es ist ein SDS-Plus-Bohrfutter, aber es hat nicht so eine Kappe zum Zurückziehen und wenn ich es drehe, dreht sich der komplette Motor mit, was ja auch nicht im Sinne des Erfinders ist. Eingereicht am 15-7-2020 23:25

    Antworten Frage melden
    • Bohrer nach hinten drücken, Bohrfutter ruckartig eine Raste gegen UZS drehen. Wenn der Bohrer noch nicht frei ist, wiederholen, bis der Bohrer freikommt. Hammerfutter müssen gefettet sein, sonst kann die Verriegelung festklemmen. Notfalls mit Ölspray lösen. Beantwortet 21-5-2021 17:18

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
  • Bitte um Gebrauchsanweisung von
    AEG Bohrmaschine
    SbE 600/2S auomatic Eingereicht am 2-6-2019 09:41

    Antworten Frage melden
  • Gebrauchsanleitung für Bohrmaschine Type B2016 (Bedienungsanleting) Eingereicht am 26-4-2019 15:08

    Antworten Frage melden
  • Habe den ARG Bohrhammer PHE 20 RL-MF2 electronic bekommen. Wie stelle ich den von Bohren auf Hämmern um Eingereicht am 10-4-2019 16:57

    Antworten Frage melden
    • Der hintere der beiden Drehknebel koppelt das Schlagwerk ein oder aus. Das geht nur im ersten Gang, also wenn der vordere Drehknebel nach vorn zeigt. Wenn die Maschine lange gelegen hat, sitzt das Schlagwerk manchmal etwas fest. Wird der vordere Drehknebel senkrecht nach unten gedreht, ist der Drehantrieb auskoppelt und die Maschine hämmert nur. Wichtig ist auch, dass die Bohrer (SDS oder SDS plus) gut gefettet ins Futter eingesetzt werden und dieses dann verriegelt wird.

      Die Maschine ist genial konstruiert und sehr robust. Mit etwas Pflege hält die ein Leben lang. Beantwortet 21-12-2019 18:19

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (2) Antwort melden
    • Ich kann mich der ersten Antwort nur anschließen. Gegen die AEG PHE 20 RL Bohrhämmer ist auch das blaue Zeug von BOSCH billiger Plunder. Nur das Multifunktionsfutter ist anfällig. Besser ein SDS Futter mit Einsteck Drehbohrfutter.
      Beantwortet 21-5-2021 at 17:26

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
  • SUCHE BEDIENUNGSANLEITUNG, AUCH KOPIE, DER AEG SB2 E 1001
    DANKE
    DIRK Eingereicht am 16-6-2018 10:04

    Antworten Frage melden
  • Suche für AEG PN 2000 super MF 2
    id - Nr. 315 434 DJO
    Getriebeteil (Taumeltrieb ) wo kann ich diesen Teil in Österreich kaufen ? wenn es in noch gibt ?
    könnte auch gebraucht sein .
    Danke Walter Eingereicht am 19-11-2017 15:43

    Antworten Frage melden
  • Ist die Bohrmaschine AEG SB4-350 eine Schlagbohrmaschine?
    Danke Eingereicht am 20-6-2017 09:50

    Antworten Frage melden
  • Suche für meine Bohrmaschine AEG SB2 E600 (262 294) eine Betriebsanleitung. Eingereicht am 7-3-2017 12:09

    Antworten Frage melden
  • Hallo,
    gibt es noch irgendwo eine Bedienungsanleitung für die Pneumatic 2000 Super MF 2 ? Eingereicht am 20-2-2017 13:43

    Antworten Frage melden
  • SB2E AEG 651 elektronic panel 271378 BHA Eingereicht am 3-1-2017 22:13

    Antworten Frage melden
  • Suche folgende Bedienungsanleitung:
    AEG SB 2E-901 Bohrmascbne Powermatic 900 W Eingereicht am 30-7-2016 17:49

    Antworten Frage melden
    • Ich habe noch Gebrauchsanleitung . Falls Sie wollen , scanne ich die paar Seiten und maile Ihnen diese . Viel steht nicht drinnen. Die Maschine ist bei mir noch im Gebrauch seit 1968 , also funktioniert schon 50 Jahre Beantwortet 20-2-2018 12:09

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
  • Hallo,
    das Bohrfutter meiner AEG Pneumatic 2000, Super MF 2 electronic Id-Nr 331861 EJB ( bestimmt 25 Jahre alt ) ist nicht mehr zu retten. Die Maschine noch top, zu schade für den Müll. Nach meiner Recherche kann man dieses Bohrfutter nicht mehr kaufen ( Multifunktionsbohrfutter ). es war schon immer nicht ganz einfach, es zu bedienen. Nun meine Frage an Sie: Passt an diese Maschine ein anderes Bohrfutter ? Mir würde auch nur eins mit SDS-Aufnahme genügen. Eingereicht am 30-4-2015 12:45

    Antworten Frage melden
    • Hallo,
      Ik heb eveneens zo'n probleem met de boorkop? tijdens het boren(niet kloppen)heb ik de diamantboor van 6 mm erin geplaatst en vast gezet,zoals het dient gedaan te worden.De diamantboor is geplooid en afgebroken.Bij het trachten te verwijderen van de boor kan ik de boorkop niet meer open krijgen, deze zit waarschijnlijk geblokkeerd ,weten jullie een oplossing ?

      Met dank, Herman Beantwortet 3-6-2015 13:35

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (3) Antwort melden
    • Hallo,

      hier mein Erfahrungsbericht zum gleichen Problem, ( eine Pneumatik 2000 super MF2 , zweigang Baujahr 1988)

      vor diesem Problem stand ich bis vorgestern auch : Zylinderbohrer eingespannt und die Spannbacken hatten sich festgefressen.
      Meine Lösung: habe den Bohrer gerade noch lösen können, Bohrfutter abgebaut, in Marmeladenglas gesteckt und eine Nacht in Benzin aufweichen lassen. Dann abwechselnd mit Schraubenzieher und Zahnkranzschlüssel versucht die Backen stückchenweise zurückzustemmen.Dann nochmal eine Nacht ins Benzinbad. Ein Geduldspiel, hat sich aber gelohnt.Nun kann ich das Bohrfutter zumindest mit SDS-Bohrer weiterbetreiben.

      Lösung 2:
      Habe soeben in der Bedienungsanleitung gesehen: demnach ist MF-Bohrfutter gegen ein Hammerbohrfutter für 2-/ 4-Nut- Hammerbohrer austauschbar.
      Also ich würde da mal in dieser Richtung weiter recherchieren.

      Viel Glück ! Beantwortet 29-8-2015 at 00:03

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (13) Antwort melden
    • Die Bohrfutter sind allesamt nicht problemfrei konstruiert und wurde von AEG mehrfach geändert. Das Hammerbohrfutter ist in die Welle der Maschinen integriert. Was man von außen als "Bohrfutter" sieht, ist nur der Verriegelungsmechanismus. Wer den zerlegen und reinigen, fetten oder instandsetzen möchte, sollte das auf einer sicheren Unterlage tun. Innen befinden sich Rollen bzw. Stahlkugeln, die schnell mal weg sind. Beantwortet 13-6-2021 at 22:37

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
    • Die Techtronic Industries Deutschland mit Sitz in Hilden ist für Sie der richtige Ansprechpartner. Der AEG Powertools Service ist telefonisch unter der Rufnummer

      Tel.: 07195 12 500 Beantwortet 14-6-2021 at 07:43

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
    • Wenn die Techtronic Industries Deutschland die Service- und Bedienungsanleitungen alte AEG Geräte einfach auf ihren Seiten anbieten würde, brauchten wir diese Diskussion nicht. Bei BOSCH bekommt man für über 30 Jahre alte Bohrhämmer sogar noch Ersatzteile zu ganz normalen Preisen - heute bestellt, übermorgen in der Werkstatt oder an der Haustür. Das ist Servicequalität und der Unterschied zwischen einem Label und einer lebenden Marke. Beantwortet 14-6-2021 at 10:22

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? Antwort melden
    • Als AEG Fan über 60Jahre bedaure ich auch das die Firma jetzt asiatisch ist und die Historie von denen nicht gepflegt wird. Auch wird ein Newsletter angeboten. Wenn man sich anmeldet (vier mal über die Jahre gemacht) bekommt man..................nix. Die sehr guten MILWAUKEE Geräte kommen auch da her. Unsere amerikanischen Verwandten sind sehr damit zufrieden.
      Grüsse Beantwortet 14-6-2021 at 11:40

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? Antwort melden
    • Der Umgang einer Firma mit ihrer Vergangenheit ist eine gute Vorhersage für die Zukunft. Wahrscheinlich ist Deutschland in den Augen von TTI nur ein besserer Flohmarkt, in dem zu wenig Umsatz gemacht wird. Auch ist der Service für alte Geräte teuer und verhindert potentiell den Verkauf neuer Geräte. So sei es - ich werde bestimmt keinen neuen "AEG" Bohrhammer mehr kaufen.

      Ob der Service für Milwaukee wirklich besser ist, kann ich nicht beurteilen. Beantwortet 14-6-2021 at 14:34

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? Antwort melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

  • Lesen Sie zuerst die Anleitung;
  • Schauen Sie nach, ob die Frage bereits gestellt wurde;
  • Stellen Sie die Frage so deutlich wie nur einigermaßen möglich;
  • Erwähnen Sie was Sie bereits versucht haben um das Problem zu lösen;
  • Ist Ihr Problem von einem Besucher gelöst dann lassen Sie ihn / sie wissen in diesem Forum;
  • Falls Sie reagieren möchten, so verwenden Sie bitte das Antworten- Formular;
  • Da ihre Frage für alle Besucher sichtbar ist, sollten Sie lieber keine persönliche Daten erwähnen.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info