Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/50
Nächste Seite
4
DEUTSCHDEUTSCH
Allgemeine Sicherheitshinweise
Lesen Sie vor Inbetriebnahme dieses Gerätes die Bedienungs-
anleitung sehr sorgfältig durch und bewahren Sie diese inkl.
Garantieschein, Kassenbon und nach Möglichkeit den Karton
mit Innenverpackung gut auf. Falls Sie das Gerät an Dritte
weitergeben, geben Sie auch die Bedienungsanleitung mit.
Benutzen Sie das Gerät ausschließlich für den privaten und
den dafür vorgesehenen Zweck. Dieses Gerät ist nicht für
den gewerblichen Gebrauch bestimmt. Benutzen Sie es
nicht im Freien. Halten Sie es vor Hitze, direkter Sonnen-
einstrahlung, Feuchtigkeit (auf keinen Fall in Flüssigkeiten
tauchen) und scharfen Kanten fern. Benutzen Sie das Gerät
nicht mit feuchten Händen. Bei feucht oder nass gewor-
denem Gerät sofort den Netzstecker ziehen.
Schalten Sie das Gerät aus und ziehen Sie immer den
Stecker aus der Steckdose (ziehen Sie am Stecker, nicht
am Kabel) wenn Sie das Gerät nicht benutzen, Zubehörteile
anbringen, zur Reinigung oder bei Störung.
Betreiben Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt. Sollten Sie
den Raum verlassen, schalten Sie das Gerät immer aus.
Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.
Prüfen Sie Gerät und Kabel regelmäßig auf Schäden. Ein
beschädigtes Gerät bitte nicht in Betrieb nehmen.
Reparieren Sie das Gerät nicht selbst, sondern suchen Sie
bitte einen autorisierten Fachmann auf. Um Gefährdungen
zu vermeiden, ein defektes Netzkabel bitte nur vom Herstel-
ler, unserem Kundendienst oder einer ähnlich qualifi zierten
Person durch ein gleichwertiges Kabel ersetzen lassen.
Verwenden Sie nur Original-Zubehör.
Beachten Sie bitte die nachfolgenden „Speziellen Sicher-
heitshinweise“.
Kinder und gebrechliche Personen
Zur Sicherheit Ihrer Kinder lassen Sie keine Verpackungs-
teile (Plastikbeutel, Karton, Styropor, etc.) erreichbar liegen.
WARNUNG!
Lassen Sie kleine Kinder nicht mit Folie spielen.
Es besteht Erstickungsgefahr!
Um Kinder oder gebrechliche Personen vor den Gefahren
elektrischer Geräte zu schützen, beachten Sie, dass dieses
Gerät nur unter Aufsicht verwendet wird. Dieses Gerät
ist kein Spielzeug. Lassen Sie kleine Kinder nicht damit
spielen.
Wichtige Sicherheitsanweisungen!
Bitte sorgfältig lesen und für den weiteren Gebrauch
aufbewahren.
Mit Körnern, Kirschkernen oder Gel gefüllte Kissen nicht im
Mikrowellenherd erwärmen. BRANDGEFAHR!!!
Warnung: Wenn die Tür oder die Türdichtungen beschädigt
sind, darf das Kochgerät nicht betrieben werden, bevor es
von einer dafür ausgebildeten Person repariert worden ist.
Warnung: Bitte reparieren Sie das Gerät auf keinen Fall
selbst, sondern suchen Sie einen autorisierten Fachmann
auf. Es ist für alle anderen, außer für einen Fachmann,
gefährlich, irgendwelche Wartungs- oder Reparaturarbeiten
auszuführen, die die Entfernung einer Abdeckung erfordern,
die den Schutz gegen Strahlenbelastung durch Mikrowellen-
energie sicherstellt.
Warnung: Erwärmen Sie Flüssigkeiten oder andere Spei-
sen nicht in geschlossenen Behältern. Explosionsgefahr!
Warnung: Stellen Sie Ihre Mikrowelle nicht in einen
Schrank. Achten Sie darauf, dass Sie an allen Seiten des
Gerätes mindestens 20 cm Ventilationsabstand zu Schrän-
ken, Wänden u.a. einhalten.
Warnung: Kindern und gebrechlichen Personen dürfen
die Benutzung des Kochgerätes ohne Aufsicht nur erlaubt
werden, wenn eine angemessene Anweisung gegeben
wurde, die die Personen in die Lage versetzt, das Kochgerät
in sicherer Weise zu benutzen und die Gefahren falscher
Bedienung zu verstehen.
Hinweis: Das Mikrowellengerät ist nicht zum Erwärmen/
Erhitzen von lebenden Tieren vorgesehen.
Verwenden Sie nur geeignetes Geschirr wie:
Glas, Porzellan, Keramik, hitzebeständiges Kunststoff- oder
spezielles Mikrowellengeschirr.
Beim Erwärmen oder Kochen von Speisen in brennbaren
Materialien, wie Kunststoff- oder Papierbehälter, muss das
Mikrowellenkochgerät häufi g wegen der Möglichkeit einer
Entzündung überwacht werden.
Bei Rauchentwicklung ist das Gerät abzuschalten und der
Netzstecker zu ziehen. Halten Sie die Tür geschlossen, um
evtl. auftretende Flammen zu ersticken.
Achtung Siedeverzug: Beim Kochen, insbesondere
beim Nacherhitzen von Flüssigkeiten (Wasser) kann es
vorkommen, das die Siedetemperatur zwar erreicht ist, die
typischen Dampfblasen aber noch nicht aufsteigen. Die
Flüssigkeit siedet nicht gleichmäßig. Dieser sogenannte Sie-
deverzug kann beim Entnehmen des Gefäßes durch leichte
Erschütterung zu einer plötzlichen Dampfblasenbildung und
damit zum Überkochen führen. Verbrennungsgefahr! Um ein
gleichmäßiges Sieden zu erreichen, stellen Sie bitte einen
Glasstab oder etwas Ähnliches, nichtmetallisches in das
Gefäß.
Der Inhalt von Babyfl äschchen und Gläsern mit Kindernah-
rung muss umgerührt oder geschüttelt und die Temperatur
vor dem Verbrauch überprüft werden. Es besteht Verbren-
nungsgefahr.
Speisen mit Schale oder Haut, wie Eier, Würste, geschlos-
sene Glaskonserven usw. dürfen nicht in Mikrowellenkoch-
geräten erwärmt werden, da diese explodieren können,
selbst wenn die Erwärmung durch Mikrowellen beendet ist.
Türrahmen/Türdichtung und benachbarte Teile müssen bei
Verschmutzung sorgfältig mit einem feuchten Tuch gereinigt
werden.
Reinigen Sie das Mikrowellenkochgerät regelmäßig und
entfernen Sie Nahrungsmittelreste aus dem Innenraum.
Bei mangelhafter Sauberkeit des Gerätes, kann es zu
einer Zerstörung der Oberfl äche kommen, welches die
Lebensdauer des Gerätes beeinfl usst und möglicherweise
zu gefährlichen Situationen führt.
05-MW 2226 CB.indd 405-MW 2226 CB.indd 4 04.08.2008 9:31:00 Uhr04.08.2008 9:31:00 Uhr
4

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Was bedeutet die zweite Skala beim Timer von 0 bis 1 Eingereicht am 29-3-2017 20:19

    Antworten Frage melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Bomann MW 2235 CB wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Bomann MW 2235 CB in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Polnisch, Norwegisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,85 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info