Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/222
Nächste Seite
Robert Bosch GmbH
Power Tools Division
70764 Leinfelden-Echterdingen
GERMANY
www.bosch-garden.com
F 016 L81 220 (2014.12) O / 223 EURO
AHS
45-15 LI | 35-15 LI
de Originalbetriebsanleitung
en Original instructions
fr Notice originale
es Manual original
pt Manual original
it Istruzioni originali
nl Oorspronkelijke
gebruiksaanwijzing
da Original brugsanvisning
sv Bruksanvisning i original
no Original driftsinstruks
fi Alkuperäiset ohjeet
el Πρωτότυπο οδηγιών χρήσης
tr Orijinal işletme talimatı
pl Instrukcja oryginalna
cs Původní návod k používání
sk Pôvodný návod na použitie
hu Eredeti használati utasítás
ru Оригинальное руководство по
эксплуатации
uk Оригінальна інструкція з
експлуатації
kk Пайдалану нұсқаулығының
түпнұсқасы
ro Instrucţiuni originale
bg Оригинална инструкция
mk Оригинално упатство за работа
sr Originalno uputstvo za rad
sl Izvirna navodila
hr Originalne upute za rad
et Algupärane kasutusjuhend
lv Instrukcijas oriģinālvalodā
lt Originali instrukcija
OBJ_DOKU-30067-003.fm Page 1 Monday, December 15, 2014 9:55 AM
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Ich habe die Bosch AHS 45 - 15 Li und bin damit sehr zufrieden. Nun möchte ich das Schnerideblatt schärfen. Wie mach ich das am besten selbst? oder muss die komplette Maschine dazu in die Werkstatt. Evtl. muss ich die Schneidblätter wechsel. Wieß Vielen Dank für eine kurze Nachricht. Eingereicht am 6-9-2018 18:15

    Antworten Frage melden

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    OBJ_DOKU-30067-003.fm Page 1 Monday, December 15, 2014 9:55 AM

    Robert Bosch GmbH
    Power Tools Division
    70764 Leinfelden-Echterdingen
    GERMANY
    www.bosch-garden.com

    AHS
    45-15 LI | 35-15 LI

    F 016 L81 220 (2014.12) O / 223 EURO

    de
    en
    fr
    es
    pt
    it
    nl

    Originalbetriebsanleitung
    Original instructions
    Notice originale
    Manual original
    Manual original
    Istruzioni originali
    Oorspronkelijke
    gebruiksaanwijzing
    da Original brugsanvisning
    sv Bruksanvisning i original
    no Original driftsinstruks
    fi Alkuperäiset ohjeet
    el Πρωτότυπο οδηγιών χρήσης

    tr
    pl
    cs
    sk
    hu
    ru
    uk
    kk
    ro
    bg

    Orijinal işletme talimatı
    Instrukcja oryginalna
    Původní návod k používání
    Pôvodný návod na použitie
    Eredeti használati utasítás
    Оригинальное руководство по
    эксплуатации
    Оригінальна інструкція з
    експлуатації
    Пайдалану нұсқаулығының
    түпнұсқасы
    Instrucţiuni originale
    Оригинална инструкция

    mk
    sr
    sl
    hr
    et
    lv
    lt

    Оригинално упатство за работа
    Originalno uputstvo za rad
    Izvirna navodila
    Originalne upute za rad
    Algupärane kasutusjuhend
    Instrukcijas oriģinālvalodā
    Originali instrukcija



  • Page 2

    OBJ_BUCH-1685-003.book Page 2 Monday, December 15, 2014 9:57 AM

    2|
    Deutsch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Seite

    3

    English . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Page

    10

    Français . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Page

    17

    Español . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Página

    25

    Português. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Página

    33

    Italiano . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Pagina

    40

    Nederlands . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Pagina

    48

    Dansk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Side

    55

    Svenska . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sida

    62

    Norsk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Side

    69

    Suomi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Sivu

    75

    Ελληνικά. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Σελίδα

    82

    Türkçe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sayfa

    90

    Polski . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Strona

    97

    Česky . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strana 105
    Slovensky. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strana 112
    Magyar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Oldal 119
    Русский . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Страница 127
    Українська. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Сторінка 137
    Қaзақша. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Side 145
    Română . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Pagina 154
    Български . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Страница 161
    Македонски . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Side 170
    Srpski. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Strana 177
    Slovensko . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Stran 184
    Hrvatski . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Stranica 191
    Eesti . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Lehekülg 198
    Latviešu . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Lappuse 205
    Lietuviškai . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Puslapis 212

    F 016 L81 220 | (15.12.14)

    Bosch Power Tools



  • Page 3

    OBJ_BUCH-1685-003.book Page 3 Monday, December 15, 2014 9:57 AM

    Deutsch | 3

    Deutsch
    Sicherheitshinweise
    Erläuterung der Bildsymbole
    Lesen Sie die Betriebsanleitung.

    Schützen Sie das Elektrowerkzeug vor Regen.

    Entnehmen Sie den Akku bevor Sie Einstell- oder
    Reinigungsarbeiten am Gartengerät vornehmen
    oder wenn das Gartengerät eine Zeit lang unbeaufsichtigt bleibt.

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge
    WARNUNG Lesen Sie alle Sicherheitshinweise und
    Anweisungen. Versäumnisse bei der Einhaltung der Sicherheitshinweise und Anweisungen können
    elektrischen Schlag, Brand und/oder schwere Verletzungen
    verursachen.
    Bewahren Sie alle Sicherheitshinweise und Anweisungen
    für die Zukunft auf.
    Der in den Sicherheitshinweisen verwendete Begriff „Elektrowerkzeug“ bezieht sich auf netzbetriebene Elektrowerkzeuge
    (mit Netzkabel) und auf akkubetriebene Elektrowerkzeuge
    (ohne Netzkabel).

    Arbeitsplatzsicherheit
     Halten Sie Ihren Arbeitsbereich sauber und gut beleuchtet. Unordnung oder unbeleuchtete Arbeitsbereiche
    können zu Unfällen führen.
     Arbeiten Sie mit dem Elektrowerkzeug nicht in explosionsgefährdeter Umgebung, in der sich brennbare Flüssigkeiten, Gase oder Stäube befinden. Elektrowerkzeuge erzeugen Funken, die den Staub oder die Dämpfe
    entzünden können.
     Halten Sie Kinder und andere Personen während der
    Benutzung des Elektrowerkzeugs fern. Bei Ablenkung
    können Sie die Kontrolle über das Gerät verlieren.

    Elektrische Sicherheit
     Der Anschlussstecker des Elektrowerkzeuges muss in
    die Steckdose passen. Der Stecker darf in keiner Weise
    verändert werden. Verwenden Sie keine Adapterstecker gemeinsam mit schutzgeerdeten Elektrowerkzeugen. Unveränderte Stecker und passende Steckdosen verringern das Risiko eines elektrischen Schlages.
     Vermeiden Sie Körperkontakt mit geerdeten Oberflächen wie von Rohren, Heizungen, Herden und Kühlschränken. Es besteht ein erhöhtes Risiko durch elektrischen Schlag, wenn Ihr Körper geerdet ist.

    Bosch Power Tools

     Halten Sie Elektrowerkzeuge von Regen oder Nässe
    fern. Das Eindringen von Wasser in ein Elektrowerkzeug
    erhöht das Risiko eines elektrischen Schlages.
     Zweckentfremden Sie das Kabel nicht, um das Elektrowerkzeug zu tragen, aufzuhängen oder um den Stecker
    aus der Steckdose zu ziehen. Halten Sie das Kabel fern
    von Hitze, Öl, scharfen Kanten oder sich bewegenden
    Geräteteilen. Beschädigte oder verwickelte Kabel erhöhen das Risiko eines elektrischen Schlages.
     Wenn Sie mit einem Elektrowerkzeug im Freien arbeiten, verwenden Sie nur Verlängerungskabel, die auch
    für den Außenbereich geeignet sind. Die Anwendung eines für den Außenbereich geeigneten Verlängerungskabels verringert das Risiko eines elektrischen Schlages.
     Wenn der Betrieb des Elektrowerkzeuges in feuchter
    Umgebung nicht vermeidbar ist, verwenden Sie einen
    Fehlerstromschutzschalter. Der Einsatz eines Fehlerstromschutzschalters vermindert das Risiko eines elektrischen Schlages.

    Sicherheit von Personen
     Seien Sie aufmerksam, achten Sie darauf, was Sie tun,
    und gehen Sie mit Vernunft an die Arbeit mit einem
    Elektrowerkzeug. Benutzen Sie kein Elektrowerkzeug,
    wenn Sie müde sind oder unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten stehen. Ein Moment
    der Unachtsamkeit beim Gebrauch des Elektrowerkzeuges
    kann zu ernsthaften Verletzungen führen.
     Tragen Sie persönliche Schutzausrüstung und immer
    eine Schutzbrille. Das Tragen persönlicher Schutzausrüstung, wie Staubmaske, rutschfeste Sicherheitsschuhe,
    Schutzhelm oder Gehörschutz, je nach Art und Einsatz des
    Elektrowerkzeuges, verringert das Risiko von Verletzungen.
     Vermeiden Sie eine unbeabsichtigte Inbetriebnahme.
    Vergewissern Sie sich, dass das Elektrowerkzeug ausgeschaltet ist, bevor Sie es an die Stromversorgung
    und/oder den Akku anschließen, es aufnehmen oder
    tragen. Wenn Sie beim Tragen des Elektrowerkzeuges den
    Finger am Schalter haben oder das Gerät eingeschaltet an
    die Stromversorgung anschließen, kann dies zu Unfällen
    führen.
     Entfernen Sie Einstellwerkzeuge oder Schraubenschlüssel, bevor Sie das Elektrowerkzeug einschalten.
    Ein Werkzeug oder Schlüssel, der sich in einem drehenden
    Geräteteil befindet, kann zu Verletzungen führen.
     Vermeiden Sie eine abnormale Körperhaltung. Sorgen
    Sie für einen sicheren Stand und halten Sie jederzeit
    das Gleichgewicht. Dadurch können Sie das Elektrowerkzeug in unerwarteten Situationen besser kontrollieren.
     Tragen Sie geeignete Kleidung. Tragen Sie keine weite
    Kleidung oder Schmuck. Halten Sie Haare, Kleidung
    und Handschuhe fern von sich bewegenden Teilen. Lockere Kleidung, Schmuck oder lange Haare können von
    sich bewegenden Teilen erfasst werden.

    F 016 L81 220 | (15.12.14)



  • Page 4

    OBJ_BUCH-1685-003.book Page 4 Monday, December 15, 2014 9:57 AM

    4 | Deutsch
     Wenn Staubabsaug- und -auffangeinrichtungen montiert werden können, vergewissern Sie sich, dass diese
    angeschlossen sind und richtig verwendet werden. Verwendung einer Staubabsaugung kann Gefährdungen
    durch Staub verringern.

    Verwendung und Behandlung des Elektrowerkzeuges
     Überlasten Sie das Gerät nicht. Verwenden Sie für Ihre
    Arbeit das dafür bestimmte Elektrowerkzeug. Mit dem
    passenden Elektrowerkzeug arbeiten Sie besser und sicherer im angegebenen Leistungsbereich.
     Benutzen Sie kein Elektrowerkzeug, dessen Schalter
    defekt ist. Ein Elektrowerkzeug, das sich nicht mehr einoder ausschalten lässt, ist gefährlich und muss repariert
    werden.
     Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und/oder
    entfernen Sie den Akku, bevor Sie Geräteeinstellungen
    vornehmen, Zubehörteile wechseln oder das Gerät
    weglegen. Diese Vorsichtsmaßnahme verhindert den unbeabsichtigten Start des Elektrowerkzeuges.
     Bewahren Sie unbenutzte Elektrowerkzeuge außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lassen Sie Personen das Gerät nicht benutzen, die mit diesem nicht vertraut sind oder diese Anweisungen nicht gelesen
    haben. Elektrowerkzeuge sind gefährlich, wenn sie von
    unerfahrenen Personen benutzt werden.
     Pflegen Sie Elektrowerkzeuge mit Sorgfalt. Kontrollieren Sie, ob bewegliche Teile einwandfrei funktionieren
    und nicht klemmen, ob Teile gebrochen oder so beschädigt sind, dass die Funktion des Elektrowerkzeuges beeinträchtigt ist. Lassen Sie beschädigte Teile vor
    dem Einsatz des Gerätes reparieren. Viele Unfälle haben
    ihre Ursache in schlecht gewarteten Elektrowerkzeugen.
     Halten Sie Schneidwerkzeuge scharf und sauber. Sorgfältig gepflegte Schneidwerkzeuge mit scharfen Schneidkanten
    verklemmen sich weniger und sind leichter zu führen.
     Verwenden Sie Elektrowerkzeug, Zubehör, Einsatzwerkzeuge usw. entsprechend diesen Anweisungen.
    Berücksichtigen Sie dabei die Arbeitsbedingungen und
    die auszuführende Tätigkeit. Der Gebrauch von Elektrowerkzeugen für andere als die vorgesehenen Anwendungen kann zu gefährlichen Situationen führen.

    Verwendung und Behandlung des Akkuwerkzeuges
     Laden Sie die Akkus nur mit Ladegeräten auf, die vom
    Hersteller empfohlen werden. Durch ein Ladegerät, das
    für eine bestimmte Art von Akkus geeignet ist, besteht
    Brandgefahr, wenn es mit anderen Akkus verwendet wird.
     Verwenden Sie nur die dafür vorgesehenen Akkus in
    den Elektrowerkzeugen. Der Gebrauch von anderen
    Akkus kann zu Verletzungen und Brandgefahr führen.
     Halten Sie den nicht benutzten Akku fern von Büroklammern, Münzen, Schlüsseln, Nägeln, Schrauben
    oder anderen kleinen Metallgegenständen, die eine
    Überbrückung der Kontakte verursachen könnten. Ein
    F 016 L81 220 | (15.12.14)

    Kurzschluss zwischen den Akkukontakten kann Verbrennungen oder Feuer zur Folge haben.
     Bei falscher Anwendung kann Flüssigkeit aus dem
    Akku austreten. Vermeiden Sie den Kontakt damit. Bei
    zufälligem Kontakt mit Wasser abspülen. Wenn die
    Flüssigkeit in die Augen kommt, nehmen Sie zusätzlich
    ärztliche Hilfe in Anspruch. Austretende Akkuflüssigkeit
    kann zu Hautreizungen oder Verbrennungen führen.

    Service
     Lassen Sie Ihr Elektrowerkzeug nur von qualifiziertem
    Fachpersonal und nur mit Original-Ersatzteilen reparieren. Damit wird sichergestellt, dass die Sicherheit des
    Elektrowerkzeuges erhalten bleibt.

    Sicherheitshinweise für Heckenscheren
     Halten Sie alle Körperteile vom Schneidmesser fern.
    Versuchen Sie nicht, bei laufendem Messer Schnittgut
    zu entfernen oder zu schneidendes Material festzuhalten. Entfernen Sie eingeklemmtes Schnittgut nur bei
    ausgeschaltetem Gerät. Ein Moment der Unachtsamkeit
    bei Benutzung der Heckenschere kann zu schweren Verletzungen führen.
     Tragen Sie die Heckenschere am Griff bei stillstehendem Messer. Bei Transport oder Aufbewahrung der Heckenschere stets die Schutzabdeckung aufziehen.
    Sorgfältiger Umgang mit dem Gerät verringert die Verletzungsgefahr durch das Messer.
     Halten Sie das Elektrowerkzeug nur an den isolierten
    Griffflächen, da das Schneidmesser in Berührung mit
    verborgenen Stromleitungen kommen kann. Der Kontakt des Schneidmessers mit einer spannungsführenden
    Leitung kann metallene Geräteteile unter Spannung setzen
    und zu einem elektrischen Schlag führen.

    Zusätzliche Sicherheitshinweise
     Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, von Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangelnder Erfahrung und/oder mangelndem Wissen benutzt zu werden,
    es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhalten von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
    Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen,
    dass sie nicht mit dem Gerät spielen.
     Halten Sie das Elektrowerkzeug beim Arbeiten fest mit
    beiden Händen und sorgen Sie für einen sicheren
    Stand. Das Elektrowerkzeug wird mit zwei Händen sicherer geführt.
     Warten Sie, bis das Elektrowerkzeug zum Stillstand gekommen ist, bevor Sie es ablegen.
     Während des Betriebes dürfen sich im Umkreis von
    3 Metern keine anderen Personen oder Tiere aufhalten.
    Der Bedienende ist im Arbeitsbereich gegenüber Dritten
    verantwortlich.
     Fassen Sie die Heckenschere niemals am Messerbalken an.
     Erlauben Sie niemals Kindern oder mit diesen Anweisungen nicht vertraute Personen die Heckenschere zu benutBosch Power Tools



  • Page 5

    OBJ_BUCH-1685-003.book Page 5 Monday, December 15, 2014 9:57 AM

    Deutsch | 5
    zen. Nationale Vorschriften beschränken möglicherweise
    das Alter des Bedieners.
     Führen Sie Heckenschnitte niemals aus, während sich Personen, insbesondere Kinder oder Haustiere in unmittelbarer Nähe aufhalten.
     Der Bediener oder Nutzer ist für Unfälle oder Schäden an
    anderen Menschen oder deren Eigentum verantwortlich.
     Benutzen Sie die Heckenschere nicht barfuß oder mit offenen Sandalen. Tragen Sie stets festes Schuhwerk und eine
    lange Hose. Das Tragen von festen Handschuhen, rutschfestem Schuhwerk und einer Schutzbrille wird empfohlen.
    Tragen Sie keine weite Kleidung oder Schmuck, welche/r
    sich in bewegenden Teilen verfangen kann.
     Inspizieren Sie die zu schneidende Hecke sorgfältig und
    beseitigen Sie alle Drähte und sonstige Fremdkörper.
     Prüfen Sie vor der Benutzung immer, ob die Messer, die
    Messerschrauben und andere Teile des Schneidwerks abgenutzt oder beschädigt sind. Arbeiten Sie niemals mit beschädigtem oder stark abgenutztem Schneidwerk.
     Machen Sie sich mit der Bedienung der Heckenschere vertraut, um sie im Notfall sofort stoppen zu können.
     Führen Sie Heckenschnitte nur bei Tageslicht oder gutem
    künstlichem Licht aus.
     Benutzen Sie die Heckenschere niemals mit defekten oder
    nicht montierten Schutzvorrichtungen.
     Stellen Sie sicher, dass alle mitgelieferten Griffe und
    Schutzvorrichtungen beim Betrieb der Heckenschere
    montiert sind. Versuchen Sie niemals, eine unvollständig
    montierte Heckenschere oder eine Heckenschere mit
    nicht zulässigen Modifikationen in Betrieb zu nehmen.
     Halten Sie die Heckenschere niemals an deren Schutzvorrichtung.
     Achten Sie beim Betrieb der Heckenschere stets auf einen
    sicheren Stand und halten Sie stets das Gleichgewicht,
    insbesondere bei Verwendung auf Stufen oder Leitern.
     Seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusst und auf mögliche
    Gefahrenmomente gefasst, die Sie während des Schneidens der Hecke möglicherweise nicht hören.
     Stellen Sie den Festsitz aller Muttern, Bolzen und Schrauben sicher, damit ein sicherer Arbeitszustand der Heckenschere gewährleistet ist.
     Lagern Sie die Heckenschere an einem trockenen, hoch
    gelegenen oder verschlossenen Platz, außerhalb der
    Reichweite von Kindern.
     Wechseln Sie sicherheitshalber abgenutzte oder beschädigte Teile aus.
     Versuchen Sie nicht das Gartengerät zu reparieren, es sei
    denn, Sie besitzen die notwendige Ausbildung.
     Stellen Sie sicher, dass auszuwechselnde Teile von Bosch
    stammen.

    Sicherheitshinweise für Akkus
     Öffnen Sie den Akku nicht. Es besteht die Gefahr eines
    Kurzschlusses.
    Schützen Sie den Akku vor Hitze, z. B. auch vor
    dauernder Sonneneinstrahlung, Feuer, Wasser
    und Feuchtigkeit. Es besteht Explosionsgefahr.
    Bosch Power Tools

     Schließen Sie den Akku nicht kurz. Es besteht Explosionsgefahr.
     Bei Beschädigung und unsachgemäßem Gebrauch des
    Akkus können Dämpfe austreten. Führen Sie Frischluft
    zu und suchen Sie bei Beschwerden einen Arzt auf. Die
    Dämpfe können die Atemwege reizen.
     Bei defektem Akku kann Flüssigkeit austreten und angrenzende Gegenstände benetzen. Überprüfen Sie betroffene Teile. Reinigen Sie diese oder tauschen Sie sie
    gegebenenfalls aus.
     Verwenden Sie den Akku nur in Verbindung mit Ihrem
    Bosch Elektrowerkzeug. Nur so wird der Akku vor gefährlicher Überlastung geschützt.
     Verwenden Sie nur original Bosch-Akkus mit der auf
    dem Typenschild Ihres Elektrowerkzeugs angegebenen Spannung. Bei Gebrauch anderer Akkus, z.B. Nachahmungen, aufgearbeiteter Akkus oder Fremdfabrikaten,
    besteht die Gefahr von Verletzungen sowie Sachschäden
    durch explodierende Akkus.

    Sicherheitshinweise für Ladegeräte
    Halten Sie das Ladegerät von
    Regen oder Nässe fern. Das
    Eindringen von Wasser in ein
    Ladegerät erhöht das Risiko eines elektrischen Schlages.
     Laden Sie keine Fremd-Akkus.
    Das Ladegerät ist nur zum Laden
    von Bosch Li-Ionen-Akkus mit den in
    den Technischen Daten angegebenen Spannungen geeignet. Ansonsten besteht Brand- und Explosionsgefahr.
     Halten Sie das Ladegerät sauber.
    Durch Verschmutzung besteht die
    Gefahr eines elektrischen Schlages.
     Überprüfen Sie vor jeder Benutzung Ladegerät, Kabel und Stecker. Benutzen Sie das Ladegerät
    nicht, sofern Sie Schäden feststellen. Öffnen Sie das Ladegerät
    nicht selbst und lassen Sie es nur
    von qualifiziertem Fachpersonal
    und nur mit Origi