Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/11
Nächste Seite
37
DE
Hinweise
BESCHREIBUNG
1 Luftausströmgitter
2 Bedienblende
3 Laufrollen
4 Tragegriffe
5 Filter
6 Luftansauggitter Verdampfer
7 Einstecköffnung für den Abluftschlauch
8 Luftansauggitter Kondensator
9 Netzkabel
10 Stöpsel des Abflussröhrchen
11 Mauerflansch
12 Abluftschlauch
13 Schlauchverbindungsstück (2 Stück)
14 Zubehör für Mauerbefestigung
15 Abluftdüse Fenster
16 Fernbedienung (nur einige Modelle)
Verwenden Sie das Gerät ausschließlich gemäß den in dieser Bedienungsanleitung enthaltenen
Anweisungen. Die Anweisungen können nicht alle eventuell auftretenden Umstände bzw. Situatio-
nen absehen. Daher ist bei der Installation, dem Betrieb und der Aufbewahrung eines jeden Haus-
haltsgerätes stets mit gesundem Menschenverstand und Vorsicht vorzugehen.
Dieses Gerät wurde ausschließlich als Haushaltsgerät zum Kühlen von Wohnräumen entwickelt und
darf nicht zweckentfremdet eingesetzt werden.
Eingriffe oder Änderungen, die die Betriebseigenschaften des Gerätes verändern, stellen eine
Gefahrenquelle dar.
Das Gerät ist gemäß den inländischen Vorschriften für den Anlagenbau zu installieren.
Wenden Sie sich für eventuelle Reparaturen stets und ausschließlich an vom Händler autorisierte Kun-
dendienststellen. Reparaturen, die von Nichtfachleuten vorgenommen werden, können gefährlich
sein.
Dieses Gerät darf nur von Erwachsenen bedient werden. Das Gerät darf nicht von Personen (ein-
schließlich Kindern) mit körperlichen, geistigen oder sensorischen Behinderungen, oder von Perso-
nen, die nicht mit dem Betrieb des Gerätes vertraut sind, gebraucht werden, es sei denn, dass sie
von einer für sie und ihre Sicherheit verantwortlichen Person beaufsichtigt und in den Gebrauch des
Gerätes eingewiesen wurden. Dafür sorgen, dass die Kinder nicht mit dem Gerät spielen.
Das Gerät ist an eine einwandfrei geerdete Steckdose anzuschließen. Lassen Sie Ihre Hausstromver-
sorgungsanlage von einem Elektriker überprüfen.
Vermeiden Sie für das Stromversorgungskabel die Verwendung von Verlängerungskabeln.
Vor Beginn jeder Reinigungs- oder Wartungsarbeit stets den Netzstecker aus der Steckdose ziehen.
Ziehen Sie zum Verstellen des Gerätes nicht direkt am Netzkabel.
Das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen oder in Räumen, wo die Luft Gas, Schwefel oder Öl
enthalten könnte, aufstellen.
Das Gerät mindestens 50 cm von entflammbaren Stoffen (Alkohol, usw.) oder von unter Druck ste-
henden Behältern (z.B. Sprühflaschen) entfernt halten.
Stellen Sie keine schweren oder heißen Gegenstände auf das Gerät.
Reinigen Sie den Luftfilter mindestens ein Mal wöchentlich.
Vermeiden Sie den Einsatz von Heizgeräten in der Nähe des Klimagerätes.
Das Gerät ist aufrecht oder auf einer schrägen Transportstütze zu transportieren.
Vor einem Transport das im Geräte enthaltene Wasser ausleeren.
Nach einem Transport mindestens 1 Stunde warten, bevor Sie das Gerät in Betrieb setzen. Decken
Sie das Gerät zur Aufbewahrung nicht mit Plastiksäcken ab.
Das Verpackungsmaterial kann recycelt werden. Entsorgen Sie es daher in den entsprechenden
Behältern für getrennte Abfallsammlung.
Bringen Sie das Klimagerät am Ende seiner Nutzzeit zu den eigens eingerichteten Sammelstellen.
Bei Beschädigung des Netzkabels ist dieses ausschließlich vom Hersteller oder von seinem techni-
schen Kundendienst zu ersetzen, um jedes Risiko auszuschließen.
SPEZIFISCHE HINWEISE FÜR MIT KÄLTEMITTEL R410A* GEFÜLLTE GERÄTE
R410 ist ein Kältemittel gemäß den EG-Umweltvorgaben. Es ist darauf zu achten, dass der Kühlkreis
des Gerätes nicht angebohrt wird.
UMWELTINFORMATION: Dieses Gerät enthält fluorierte Treibstoffgase, die im Kyoto-Protokoll aufge-
führt sind. Die Wartungs- und Entsorgungsarbeiten sind ausschließlich von Fachpersonal durchzu-
führen.
* Überprüfen Sie auf dem Typen-/Leistungsschild, welche Art von Kältemittel in Ihrem Gerät verwendet wird.
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für DeLonghi PACN80.1 PINGUINO wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von DeLonghi PACN80.1 PINGUINO in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,86 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info