Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/32
Nächste Seite
4
1. Gerätebeschreibung:
1: Drehmomenteinstellung
2: Bithalterung
3: Umschaltung Links-Rechtslauf
4: Ein-/Ausschalter
5: Akku
6: Ladegerät
7: Umschalter 1. Gang-2.Gang
8: Rasttasten
9: Umschalter Bohren - Schlagbohren
2. Sicherheitshinweise
Die entsprechenden Sicherheitshinweise finden Sie
im beiliegenden Heftchen.
3. Wichtige Hinweise:
Lesen Sie vor der Inbetriebnahme Ihres
Akkuschraubers unbedingt diese Hinweise:
1. Laden Sie den Akku-Pack mit dem mitgelieferten
Ladegerät. Ein leerer Akku ist nach ca. 1 Stunde
aufgeladen.
2. Nur scharfe Bohrer sowie einwandfreie und
geeignete Schrauberbits verwenden.
3. Beim Bohren und Schrauben in Wänden und
Mauern diese auf verborgene Strom-, Gas- und
Wasserleitungen überprüfen.
4. Inbetriebnahme:
Laden des NC-Akku-Packs
1. Akku-Pack aus dem Handgriff heraus ziehen (Bild
1), dabei die Rasttasten drücken.
2. Vergleichen Sie, ob die auf dem Typenschild
angegebene Netzspannung mit der vorhandenen
Netzspannung übereinstimmt. Stecken Sie das
Ladegerät in die Steckdose.
3. Stecken Sie den Akku in das Ladegerät. Die
grüne LED leuchtet. Drücken Sie die Taste “SET”
um den Akku zu laden. Die rote LED signalisiert,
daß der Akku geladen wird. Die grüne LED
signalisiert, daß der Ladevorgang beendet ist. Die
Ladezeit beträgt bei leerem Akku ca. 1 Stunde.
Während des Ladevorgangs kann sich der Akku-
Pack etwas erwärmen, dies ist jedoch normal.
Sollte das Laden des Akku-Packs nicht möglich sein,
überprüfen Sie bitte
- ob an der Steckdose die Netzspannung
vorhanden ist
- ob ein einwandfreier Kontakt an den Ladekon-
takten des Ladegerätes vorhanden ist.
Sollte das Laden des Akku-Packs immer noch nicht
möglich sein, bitten wir Sie,
das Ladegerät
und den Akku-Pack
an unseren Kundendienst zu senden.
Im Interesse einer langen Lebensdauer des Akku-
Packs sollten Sie für eine rechtzeitige Wiederauf-
ladung des NC-Akku-Packs sorgen. Dies ist auf
jeden Fall notwendig, wenn Sie feststellen, daß die
Leistung des Akku-Schraubers nachläßt.
Entladen Sie den Akku-Pack nie vollständig. Dies
führt zu einem Defekt des NC-Akku-Packs!
Drehmoment-Einstellung (1)
Der Akkuschrauber ist mit einer 16 stufigen
mechanischen Drehmomenteinstellung ausgestattet.
Das Drehmoment für eine bestimmte Schrauben-
größe wird am Stellring (1) eingestellt. Das Drehmo-
ment ist von mehreren Faktoren abhängig:
von der Art und Härte des zu bearbeitenden
Materials
von der Art und der Länge der verwendeten
Schrauben
von den Anforderungen, die an die
Schraubverbindung gestellt werden.
Das Erreichen des Drehmoments wird durch das
ratschende Ausrücken der Kupplung signalisiert.
Achtung! Stellring für das Drehmoment nur bei
Stillstand einstellen.
Bohren
Zum Bohren stellen Sie den Einstellring für das
Drehmoment auf die letzte Stufe „Bohrer“ . In der
Stufe Bohren ist die Rutschkupplung außer Betrieb.
Beim Bohren ist das maximale Drehmoment
verfügbar.
Umschaltung Bohren-Schlagbohren (9)
Zum Bohren stellen sie den vorderen Stellring auf
das Symbol „Bohrer“. Zum Schlagbohren drehen Sie
den vorderen Stellring auf das Symbol „Hammer“
und den Stellring für die Drehmomenteinstellung auf
das Symbol „Bohrer“.
D
Anleitung BAS 24S-2A SPK 1 21.09.2005 15:37 Uhr Seite 4
6

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Einhell BAS 24S-2A wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Einhell BAS 24S-2A in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Norwegisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,35 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info