Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/2
Nächste Seite
FordMobileConnectivity
Kurzanleitung
Ford und Ihr Mobiltelefon.
Eine clevere Verbindung.
www.ford-mobile-connectivity.com
Die Sprachkommandos im Überblick
DIREKTBEFEHLE
- "[VORNAME] [NACHNAME]
anrufen" z.B.
"Michael Mustermann anrufen"
- "Nummer wählen"
- "Wahlwiederholung"
- "Telefon"
- "Radio hören"
- "Stationsname"
- "Bluetooth abspielen"
- "USB abspielen"
- "iPod abspielen"
- "CD abspielen"
- "Analoganschluss"
- "Klimaanlage"
- "Gebläse" z.B. "Gebläse 2"
- "Temperatur", z.B.
"Temperatur 21 Grad"
- "Auto Modus"
- "Entfrosten ein / aus"
- "Antibeschlag ein / aus"
"RADIO" "USB" I "iPOD" I "CD" "BLUETOOTH"
- "Hören"
- "UKW" I "MW" I "LW" z.B.
"UKW 123,4"
- "Stationsname"
- "Name speichern"
- "Name löschen"
- "Verzeichnis löschen"
- "Verzeichnis abhören"
- "Abspielen"
- "Titel"
- "Zufallswiedergabe alles"
- "Zufallswiedergabe Ordner"
- "Zufallswiedergabe aus"
- "Ordner wiederholen"
- "Titel wiederholen"
- "Wiederholung aus"
- "Abspielen"
- "Zufallswiedergabe alles"
- "Zufallswiedergabe aus"
- "Titel wiederholen"
- "Wiederholung aus"
Tipp: Die Sprachkommandos "Hilfe", "Zurück" und "Abbrechen" können in jedem Vorgang der Sprachbedienung
angewendet werden. Einen ausführlicheren Überblick über die Sprachsteuerung finden Sie im Fahrzeughandbuch
oder im Online-Flyer unter www.ford-mobile-connectivity.com
Hinweis:
In Kombination mit dem Navigationssystem "DVD/Touch ScreenNavigation (NX)" gelten die Sprachbefehle,
die auf dem Display angezeigt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem Ford Handbuch.
Das System unterstützt folgende Sprachen: EN, GER, FRA, SPA, ITA, POR, TR, RUS, SWE, POL, NED, CZ, DK.
Für weitere Details wenden Sie sich bitte an Ihren Ford-Vertragshändler.
Die Ford Sprachsteuerung – Sicherheit und Komfort
Die Sprachsteuerung ermöglicht Ihnen, sowohl Ihr Ford Audiosystem als auch Ihr Mobiltelefon zu bedienen.
Sie können in einem definierten Dialog mit festen Sprachbefehlen zahlreiche Funktionen steuern. Dabei ist
das Mikrofon auf die Sitzposition des Fahrers optimiert. Sprechen Sie das gewünschte Kommando
deutlich mit angemessener Lautstärke.
Der Inhalt dieser Kurzanleitung wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Inhalt entspricht dem Stand der Drucklegung.
Die hier dargestellten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis verfügbar
und gelten nicht für den Ford Ka. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie
Ihren Ford Händler.
Wir behalten uns das Recht vor, Spezifikationen, Teilenummern und Funktionen ohne Vorankündigung zu ändern. Ohne die schriftliche
Erlaubnis von Ford darf kein Teil der Kurzanleitung in irgendeiner Form oder mithilfe irgendeines Mediums reproduziert werden.
© 2012 Ford Werke GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Stand der Drucklegung: 2012.
Warenzeichen:
Die Bluetooth®-Wortmarke und Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG Inc.
Andere Marken sind Eigentum der betreenden Inhaber.
Und so einfach geht Sprachsteuerung
Um zu erleben, wie einfach die Sprachsteuerung funktioniert, können Sie das System mit dem folgenden
Beispiel ausprobieren:
Aktivieren Sie die Sprachsteuerung über die VOICE-Taste (MODE-Taste)*, warten Sie den Piep-Ton ab und
sprechen Sie das Kommando. Über die VOICE-Taste (MODE-Taste)
* können Sie den aktivierten Befehl
jederzeit wieder abbrechen.
Zum Beispiel benötigen Sie zum Einstellen eines bestimmten Radiosenders nur wenige einfache Schritte:
Ihre Aktion Das System antwortet
1. Schritt VOICE-Taste (MODE-Taste) drücken "Piep"
2. Schritt Sie sagen "Radio" "Radio"
3. Schritt Sie sagen z.B."UKW 123,4" Radio spielt
Sie sehen, ein Dialog besteht grundsätzlich aus nur wenigen einfachen Schritten. VOICE-Taste (MODE-Taste)
*
drücken, Gerät auswählen, Funktion bestimmen und Wert/Namen angeben.
Bitte beachten Sie, dass sich Nebengeräusche im Fahrzeuginneren (z.B. geönetes Fenster oder Gespräche
anderer Fahrzeuginsassen) störend auf die Spracherkennung auswirken können. Verwenden Sie bitte
ausschließlich die im System vordefinierten Befehle (s. Kommandoliste).
* Die VOICE-Taste (MODE-Taste) befindet sich entweder auf der Audio-Fernbedienung am Lenkrad oder auf dem Blinkerhebel.
Nützliche Sprachkommandos
Hilfe
Sollten Sie einmal nicht weiter wissen, können Sie jederzeit über das Sprachkommando "Hilfe" mögliche wichtige
Kommandos angesagt bekommen.
Direktbefehle
Um den Dialog zu verkürzen, können Sie u. a. folgende Sprachbefehle nach dem Betätigen der VOICE-Taste
(MODE-Taste)
* direkt verwenden.
- "[VORNAME] [NACHNAME]
anrufen" z.B.
"Michael Mustermann anrufen"
- "Nummer wählen"
- "Wahlwiederholung"
- "Telefon"
- "Radio hören"
- "Stationsname"
- "Bluetooth abspielen"
- "USB abspielen"
- "iPod abspielen"
- "CD abspielen"
- "Analoganschluss"
- "Klimaanlage"
- "Gebläse" z.B. "Gebläse 2"
- "Temperatur", z.B.
"Temperatur 21 Grad"
- "Auto Modus"
- "Entfrosten ein / aus"
- "Antibeschlag ein / aus"
Abbrechen
Mit dem Kommando "Abbrechen" oder durch Betätigen der VOICE-Taste (MODE-Taste)
* beenden Sie jederzeit den
Dialog. Durch erneutes Drücken der VOICE-Taste (MODE-Taste)
* kann ein weiterer Sprachdialog gestartet werden.
Korrektur
Mit dem Kommando "Korrektur" können Sie während der Telefonnummerneingabe den letzten Zahlenblock
löschen. Das System wiederholt die bis dahin verstandenen Blöcke. Die Eingabe kann anschließend an dieser
Stelle fortgesetzt werden.
Bitte machen Sie sich mit Ihrem Sprachbediensystem weiter vertraut. Nach wenigen Schritten werden Sie Ihre
Freude daran entwickeln. Nähere Details zur Sprachbedienung finden Sie in Ihrem Ford Fahrzeughandbuch.
* Die VOICE-Taste (MODE-Taste) befindet sich entweder auf der Audio-Fernbedienung am Lenkrad oder auf dem Blinkerhebel.
B
CM5T-19H528-BB
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    Die Sprachkommandos im Überblick

    Die Ford Sprachsteuerung – Sicherheit und Komfort

    Direktbefehle
    -- "[VORNAME] [NACHNAME]
    anrufen" z.B.
    "Michael Mustermann anrufen"
    -- "Nummer wählen"
    -- "Wahlwiederholung"
    -- "Telefon"

    "radio"
    -- "Hören"
    -- "UKW" I "MW" I "LW" z.B.
    "UKW 123,4"
    -- "Stationsname"
    -- "Name speichern"
    -- "Name löschen"
    -- "Verzeichnis löschen"
    -- "Verzeichnis abhören"

    -- "Klimaanlage"
    -- "Gebläse" z.B. "Gebläse 2"
    -- "Temperatur", z.B.
    "Temperatur 21 Grad"
    -- "Auto Modus"
    -- "Entfrosten ein / aus"
    -- "Antibeschlag ein / aus"

    -- "Radio hören"
    -- "Stationsname"
    -- "Bluetooth abspielen"
    -- "USB abspielen"
    -- "iPod abspielen"
    -- "CD abspielen"
    -- "Analoganschluss"

    "USB" I "iPod" I "CD"

    "Bluetooth"

    -- "Abspielen"
    -- "Titel"
    -- "Zufallswiedergabe alles"
    -- "Zufallswiedergabe Ordner"
    -- "Zufallswiedergabe aus"
    -- "Ordner wiederholen"
    -- "Titel wiederholen"
    -- "Wiederholung aus"

    -- "Abspielen"
    -- "Zufallswiedergabe alles"
    -- "Zufallswiedergabe aus"
    -- "Titel wiederholen"
    -- "Wiederholung aus"

    Tipp: Die Sprachkommandos "Hilfe", "Zurück" und "Abbrechen" können in jedem Vorgang der Sprachbedienung
    angewendet werden. Einen ausführlicheren Überblick über die Sprachsteuerung finden Sie im Fahrzeughandbuch
    oder im Online-Flyer unter www.ford-mobile-connectivity.com
    Hinweis:
    In Kombination mit dem Navigationssystem "DVD/Touch ScreenNavigation (NX)" gelten die Sprachbefehle,
    die auf dem Display angezeigt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem Ford Handbuch.
    Das System unterstützt folgende Sprachen: EN, GER, FRA, SPA, ITA, POR, TR, RUS, SWE, POL, NED, CZ, DK.
    Für weitere Details wenden Sie sich bitte an Ihren Ford-Vertragshändler.

    Der Inhalt dieser Kurzanleitung wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Inhalt entspricht dem Stand der Drucklegung.
    Die hier dargestellten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis verfügbar
    und gelten nicht für den Ford Ka. Nähere Informationen und Details zur Verfügbarkeit entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie
    Ihren Ford Händler.
    Wir behalten uns das Recht vor, Spezifikationen, Teilenummern und Funktionen ohne Vorankündigung zu ändern. Ohne die schriftliche
    Erlaubnis von Ford darf kein Teil der Kurzanleitung in irgendeiner Form oder mithilfe irgendeines Mediums reproduziert werden.
    © 2012 Ford Werke GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
    Stand der Drucklegung: 2012.
    Warenzeichen:
    Die Bluetooth®-Wortmarke und Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG Inc.
    Andere Marken sind Eigentum der betreffenden Inhaber.

    B

    FordMobileConnectivity
    Kurzanleitung

    Die Sprachsteuerung ermöglicht Ihnen, sowohl Ihr Ford Audiosystem als auch Ihr Mobiltelefon zu bedienen.
    Sie können in einem definierten Dialog mit festen Sprachbefehlen zahlreiche Funktionen steuern. Dabei ist
    das Mikrofon auf die Sitzposition des Fahrers optimiert. Sprechen Sie das gewünschte Kommando
    deutlich mit angemessener Lautstärke.

    Und so einfach geht Sprachsteuerung
    Um zu erleben, wie einfach die Sprachsteuerung funktioniert, können Sie das System mit dem folgenden
    Beispiel ausprobieren:
    Aktivieren Sie die Sprachsteuerung über die VOICE-Taste (MODE-Taste)*, warten Sie den Piep-Ton ab und
    sprechen Sie das Kommando. Über die VOICE-Taste (MODE-Taste)* können Sie den aktivierten Befehl
    jederzeit wieder abbrechen.
    Zum Beispiel benötigen Sie zum Einstellen eines bestimmten Radiosenders nur wenige einfache Schritte:
    Ihre Aktion

    Das System antwortet

    1. Schritt

    VOICE-Taste (MODE-Taste) drücken

    "Piep"

    2. Schritt

    Sie sagen "Radio"

    "Radio"

    3. Schritt

    Sie sagen z.B."UKW 123,4"

    Radio spielt

    Sie sehen, ein Dialog besteht grundsätzlich aus nur wenigen einfachen Schritten. VOICE-Taste (MODE-Taste)*
    drücken, Gerät auswählen, Funktion bestimmen und Wert/Namen angeben.
    Bitte beachten Sie, dass sich Nebengeräusche im Fahrzeuginneren (z.B. geöffnetes Fenster oder Gespräche
    anderer Fahrzeuginsassen) störend auf die Spracherkennung auswirken können. Verwenden Sie bitte
    ausschließlich die im System vordefinierten Befehle (s. Kommandoliste).
    * Die VOICE-Taste (MODE-Taste) befindet sich entweder auf der Audio-Fernbedienung am Lenkrad oder auf dem Blinkerhebel.

    Nützliche Sprachkommandos
    Hilfe
    Sollten Sie einmal nicht weiter wissen, können Sie jederzeit über das Sprachkommando "Hilfe" mögliche wichtige
    Kommandos angesagt bekommen.
    Direktbefehle
    Um den Dialog zu verkürzen, können Sie u. a. folgende Sprachbefehle nach dem Betätigen der VOICE-Taste
    (MODE-Taste)* direkt verwenden.
    -- "[VORNAME] [NACHNAME]
    anrufen" z.B.
    "Michael Mustermann anrufen"
    -- "Nummer wählen"
    -- "Wahlwiederholung"
    -- "Telefon"

    -- "Radio hören"
    -- "Stationsname"
    -- "Bluetooth abspielen"
    -- "USB abspielen"
    -- "iPod abspielen"
    -- "CD abspielen"
    -- "Analoganschluss"

    -- "Klimaanlage"
    -- "Gebläse" z.B. "Gebläse 2"
    -- "Temperatur", z.B.
    "Temperatur 21 Grad"
    -- "Auto Modus"
    -- "Entfrosten ein / aus"
    -- "Antibeschlag ein / aus"

    Abbrechen
    Mit dem Kommando "Abbrechen" oder durch Betätigen der VOICE-Taste (MODE-Taste)* beenden Sie jederzeit den
    Dialog. Durch erneutes Drücken der VOICE-Taste (MODE-Taste)* kann ein weiterer Sprachdialog gestartet werden.
    Korrektur
    Mit dem Kommando "Korrektur" können Sie während der Telefonnummerneingabe den letzten Zahlenblock
    löschen. Das System wiederholt die bis dahin verstandenen Blöcke. Die Eingabe kann anschließend an dieser
    Stelle fortgesetzt werden.
    Bitte machen Sie sich mit Ihrem Sprachbediensystem weiter vertraut. Nach wenigen Schritten werden Sie Ihre
    Freude daran entwickeln. Nähere Details zur Sprachbedienung finden Sie in Ihrem Ford Fahrzeughandbuch.

    CM5T-19H528-BB

    * Die VOICE-Taste (MODE-Taste) befindet sich entweder auf der Audio-Fernbedienung am Lenkrad oder auf dem Blinkerhebel.

    Ford und Ihr Mobiltelefon.
    Eine clevere Verbindung.
    www.ford-mobile-connectivity.com



  • Page 2

    Sound&Connect

    Tipp: Bei einigen Telefonen kann es erforderlich sein, der Aufforderung zum Download des Telefonbuchs
    nachzukommen, wenn Sie Ihr Telefon zum ersten Mal mit Ihrem Ford verbinden.

    Sie möchten in Ihrem Ford mobil telefonieren? Sie wollen die Musik von Ihrem iPod, USB-Stick oder Ihrem
    Mobiltelefon in Ihrem Ford genießen? Und das alles über Sprache steuern? Kein Problem mit Ihrem neuen
    Ford. Mit dieser Kurzanleitung wollen wir Ihnen dieses System näher erläutern.

    2. USB/iPod Nutzung
    3. Sprachsteuerung
    Welche Mobiltelefone, USB-Geräte und Apple Produkte mit dem System verbunden werden können,
    sowie weitere Informationen (Häufig gestellte Fragen, Schritt-für-Schritt-Video-Anleitungen) zu Ihrem Ford
    Audiosystem finden Sie im Internet unter: www.ford-mobile-connectivity.com

    Sie können an Ihr Ford Audiosystem zahlreiche mobile Musikquellen anschließen und die Musik Ihrer Wahl in
    gehobener Stereo-Qualität genießen.

    Sicher telefonieren in Ihrem Ford
    Ihr Ford Audiosystem kann Sie mit Ihrem Gesprächspartner auf unterschiedliche Arten verbinden, die im folgenden
    Abschnitt beschrieben werden.

    1. Telefonieren über Bluetooth

    So verbinden Sie Ihr Mobiltelefon über Bluetooth mit Ihrem Ford

    1.

    Bevor Sie Ihr Mobiltelefon in Ihrem Ford nutzen können, müssen Sie eine Verbindung über Bluetooth herstellen.
    Beachten Sie hierzu auch die Video Anleitungen im Internet unter: www.ford-mobile-connectivity.com
    Machen Sie sich dazu bitte mit den Bluetooth Funktionen Ihres Mobiltelefons vertraut ( siehe Bedienungsanleitung
    Ihres Mobiltelefons) und gehen anschließend folgendermaßen vor:
    1.
    2.
    3.

    4.
    5.

    Schalten Sie Bluetooth Funktion Ihres Mobiltelefons ein.
    Suchen Sie mit Hilfe der Bluetooth Funktion Ihres Mobiltelefons nach "Ford Audio" und wählen Sie dieses aus.
    Auf dem Radio Display wird dann eine individuelle PIN angezeigt. Geben Sie diese in Ihr Mobiltelefon ein. Sollte
    wider Erwarten keine PIN auf dem Radio Display sichtbar sein, geben Sie "0000" in Ihrem Mobiltelefon ein und
    danach die auf dem Radio Display erscheinende PIN.
    Falls Ihr Mobiltelefon Sie nach der Autorisierung zum automatischen Verbindungsaufbau fragt, akzeptieren Sie
    dies bitte.
    Nun ist Ihr Telefon aktiv und Sie können die Freisprechfunktionen nutzen.

    2.

    Sie haben mehrere Möglichkeiten, ein Telefongespräch über Ihr Ford Fahrzeugsystem zu starten, die im Weiteren
    beschrieben werden.

    Zugriff auf die Telefonkontakte in Ihrem Ford
    Das Ford Audiosystem verwendet das persönliche Telefonbuch, das in Ihrem Mobiltelefon gespeichert ist (sofern
    diese Funktion vom Mobiltelefon unterstützt wird).
    1.

    Einen Kontakt aus Ihrem Telefonbuch über das Radiosystem anwählen.
    Um Ihre persönlichen Telefonbucheinträge zu nutzen, drücken Sie die "Telefon"-Taste Ihres Radios. Sehen Sie
    -Taste für den
    im Menü "Telefonbuch" nach, um den gewünschten Eintrag zu wählen, und drücken Sie die
    Verbindungsaufbau ("Wählen").

    2.

    Einen Eintrag aus Ihrer Anrufliste über das Radiosystem anwählen.
    Einen Kontakt aus Ihrem Telefonbuch über das Radiosystem anwählen. Um Ihre persönlichen Telefonbucheinträge zu nutzen, drücken Sie die "Telefon"-Taste Ihres Radios. Sehen Sie im Menü "Telefonbuch" nach, um den
    für den Verbindungsaufbau ("Wählen").
    gewünschten Eintrag zu wählen, und drücken Sie die Taste

    Einen Kontakt aus Ihrem Telefonbuch per Sprachsteuerung anwählen.
    Möchten Sie jemanden anrufen, der bereits in Ihrem Telefon gespeichert ist, dann können Sie dies über das
    Sprachkommando "Wähle [VORNAME] [NACHNAME]".
    Ihre Aktion

    Das System antwortet

    1. Schritt

    VOICE-Taste (MODE-Taste) drücken

    "Piep"

    2. Schritt

    Sie sagen "Michael Mustermann anrufen"

    "Michael Mustermann zu Hause, auf dem Mobil­
    telefon anrufen? Bitte Kategorie auswählen."

    3. Schritt

    Sie sagen "zu Hause"

    Wählvorgang

    Tipp: Sie können die Zahl der Schritte reduzieren, in dem Sie sagen: "Michael Mustermann zu Hause anrufen" im
    Schritt 2. Dieses Feature setzt voraus, dass die Felder für "Vorname" "Nachname" im Telefonbuch Ihres Mobiltelefons
    ordnungsgemäß ausgefüllt sind (sehen Sie im Benutzerhandbuch Ihres Telefons nach).

    Tipps: Falls Sie die Bluetooth Verbindung zu "Ford Audio" autorisieren, verbindet sich Ihr Mobiltelefon automatisch
    beim Starten des Fahrzeugs (siehe Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons).
    Bei instabilen Bluetooth Verbindungen kann es helfen Ihr Mobiltelefon gelegentlich neu zu starten.
    Sie können bis zu sechs Mobiltelefone an dem System anmelden, wobei immer nur eines aktiv sein kann, mit dem
    Sie Anrufe tätigen bzw. entgegennehmen können.

    Mobiler Musikgenuss in Ihrem Ford *

    Wählen Sie einen Eintrag aus Ihrem Telefonbuch per Sprachbedienung
    Sprechen Sie die Telefonnummer in Ziffernblöcken oder als ununterbrochene Folge von Einzelziffern ohne Pause. Das System wird die bisher genannten Ziffern als Block wiederholen. Bitte verwenden Sie keine Füllwörter..
    Ihre Aktion

    Das System antwortet

    1. Schritt

    VOICE-Taste (MODE-Taste) drücken

    "Piep"

    2. Schritt

    Sie sagen "Nummer wählen"

    "Nummer bitte"

    3. Schritt

    Sie geben die gewünschte Telefonnummer wie
    oben beschrieben an

    Die Telefonnummer und ergänzt "Und weiter"

    4. Schritt

    Sie fahren mit der Nummerneingabe fort oder
    Sie sagen "Wählen"

    Wählvorgang

    Zusatzinformationen zur Kompatibilität von Musikspielern und wie Sie diese verbinden, erfahren Sie in Schrittfür-Schritt-Video-Anleitungen unter: www.ford-mobile-connectivity.com
    Je nach Audiosystem können Sie unter folgenden Musikquellen wählen:
    USB Speichermedien
    Schließen Sie zum Beispiel einfach ein USB Speichermedium an den USB-Port Ihres Ford Fahrzeugs an und
    wählen Sie ihn über die Menüführung Ihres Audiosystems als Wiedergabequelle aus. Nun steht Ihnen die DateiStruktur Ihres USB Speichermediums zur Auswahl. Unterstützte Audio-Formate: MP3, WMA und WAV.
    Hinweis:
    Das Laden der Musikdaten vom USB Speichermedium kann in Abhängigkeit von der Anzahl der Titel beim
    ersten Verbinden einige Zeit dauern. Sind die Daten einmal vollständig gelanden, entfällt die Wartezeit. Wurden
    Daten auf dem USB Speichermedium geändert, ist es so, als würde es neu angeschlossen und die Wartezeit
    entsteht erneut. Der Betrieb von USB Festplatten wird nicht empfohlen.
    Apple iPod
    Sie können Ihren iPod ganz einfach und wie gewohnt über das Ford Audiosystem bedienen. Um den bestmöglichen Bedienkomfort und die optimale Klangqualität zu erreichen, empfehlen wir die Verwendung des original
    Apple USB Verbindungskabels. Die direkte Verbindung ersetzt temporär eine eventuell bestehende Wiedergabe
    über Bluetooth Audiostreaming für das über USB angeschlossene Gerät.
    Bluetooth Musikquelle, zum Beispiel Smart Phones
    Über die Bluetooth Verbindung können Sie die auf Ihrem Mobiltelefon gespeicherten Musiktitel in Stereoqualität
    abspielen.
    So aktivieren Sie Ihre gewünschte Musikquelle
    Schließen Sie den gewünschten Musikspieler an Ihr Ford Audiosystem an. Wählen Sie die gewünschte Quelle
    (USB, iPod oder Bluetooth) über ggf. mehrmaliges Drücken der "AUX"-Taste oder per Sprachsteuerung. Ihr
    Abspielgerät startet automatisch die Wiedergabe.
    Tipp: Sie können den USB-Anschluss auch zum Aufladen Ihres mobilen Gerätes nutzen.
    Die Lautstärke von Bluetooth-Audiogeräten hängt vom jeweiligen Gerät selbst ab. Bitte stellen Sie sicher, dass
    Sie am Gerät die maximale Lautstärke einstellen.

    Tipp: Sie können die Zahl der Schritte reduzieren, in dem Sie sagen:"0123456789 wählen" im Schritt 3.
    3.

    Wählen Sie mittels Nummerneingabe über die Radiotastatur.
    Sie können die gewünschte Nummer manuell eingeben. Drücken Sie die Taste "Phone" Ihrer Radiotastatur
    und geben Sie die gewünschte Nummer ein. Wählen Sie dann die
    -Taste ("Wählen"). Das System
    -Taste ("Beenden").
    verbindet Sie. Den Anruf beenden Sie dann über die
    Einige Radiomodelle bieten diese Funktion nicht an.

    4.

    Annehmen und Beenden von Anrufen.
    Sie können eingehende Anrufe mit dem optionalen "Mode" Knopf oder der optionalen
    -Taste auf der
    -Taste auf der LenkradfernLenkradfernbedienung annehmen. Sie können Anrufe mit der optionalen
    bedienung ablehnen oder beenden.

    * Die Funktionen der mobilen Musik stehen Ihnen nur bei der Ausstattung "USB/iPod" zur Verfügung. Ihr Fahrzeug ist in diesem
    Fall mit einem USB-Anschluss ausgestattet, der sich in Abhängigkeit vom Fahrzeugmodell entweder im Handschuhfach, in der
    Mittelkonsole oder im Armlehnenfach befindet.






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Ford Kuga - dec 2008 - feb 2009 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Ford Kuga - dec 2008 - feb 2009 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 1,38 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Ford Kuga - dec 2008 - feb 2009

Ford Kuga - dec 2008 - feb 2009 Zusatzinformation - Holländisch - 2 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info