Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/2
Nächste Seite
-3- -4- -5--2-
-6- -8- -9- -10--7-
EINFÜHRUNG
Das Fysic FB-50 Blutdruckmessgerät
wurde für die einfache und präzise
Messung Ihres Blutdrucks entwickelt.
Wenn Sie Ihren Blutdruck zuhause regel-
mäßig überprüfen, können Sie Ihrem
Arzt wertvolle Informationen über Ihren
tatsächlichen täglichen Blutdruck über-
mitteln.
KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
Dieses Produkt stimmt mit den
Anforderungen der EU-Richtlinie
93/42/EEC (Richtlinie für medizinische
Ausrüstung) überein.
Die Konformitätserklärung ist auf der
Website WWW.FYSIC.COM einsehbar.
Wir empfehlen, die Batterien
aus dem Blutdruckmessgerät zu
nehmen, wenn FB-50 über län-
gere Zeit nicht benutzt wird (>2
Monate).
Werfen Sie leere oder erschöpfte
Batterien nicht einfach weg, bringen Sie
diese zu Ihrer örtlichen Sammelstelle für
chemische Kleinabfälle.
MESSUNG
Richtlinien für präzise Messungen:
Messen Sie immer zur selben
Tageszeit (vorzugsweise am Morgen)
und unter den selben Bedingungen.
Messen Sie niemals eine halbe
Stunde nach dem Trinken von Kaffee
oder Tee oder nach dem Rauchen
einer Zigarre oder Zigarette.
Entspannen Sie sich während der
Messung, sprechen oder bewegen
Sie sich nicht. Sie sollten Ihren Arm
entspannen und vor sich legen, die
Manschette liegt auf Höhe Ihres
Herzens.
Warten Sie etwa 3 Minuten, bevor
Sie erneut messen.
Die Blutzirkulation sollte nicht behin-
dert werden, enge Kleidung und
andere Gegenstände sollten entfernt
werden.
Manschette befestigen:
Entfernen Sie Ihre Kleidung oder rollen
Sie den Ärmel hoch, so dass das linke
Handgelenk offenliegt. Befestigen Sie
die Manschette am linken Arm, ohne
Kleidung und eventuell ohne Armband
oder Uhr.
Stellen Sie sicher, dass die Manschette
etwa 1 cm unterhalb der
Handfläche sitzt.
Wickeln Sie die
Manschette um das
Handgelenk und zie-
hen Sie sie mit dem
Klettband fest (nicht zu fest anziehen).
Hinweis: Die Blutzirkulation zur Hand
darf nicht beeinträchtigt werden, enge
Kleidung und sonstige Gegenstände
müssen entfernt werden.
Messung durchführen:
Achtung: Sie können die Messung jeder-
zeit durch Drücken der 0/I-Taste unter-
brechen. Das FB-50 schaltet sich dann
sofort aus und die Manschette lässt Luft
ab.
Legen Sie den Arm auf bei-
spielsweise ein zusammen-
gerolltes Handtuch, um das
Blutdruckmessgerät auf Höhe
Ihres Herzens zu halten.
1. Drücken Sie die 0/I- Taste, um das
FB-50 einzuschalten.
2. Die integrierte Pumpe bläst die Man-
schette auf. Die Pumpe kann einmal
oder zweimal gestartet werden, um
mehr Luftdruck aufzubauen.
3. Sobald der gewünschte Druck er-
reicht ist, stoppt die Pumpe, während
die Manschette schrittweise Luft
verliert.
Während die Luft abgelassen wird,
werden Blutdruck und Herzfrequenz
gemessen
Wenn die Messung beendet ist,
zeigt das Display den Blutdruck
(systolischen und diastolischen
Blutdruck) und die Herzfrequenz
an, während die Manschette Luft
ablässt
Der gemessene Blutdruck und
Herzfrequenz werden automatisch
gespeichert
4. Das FB-50 schaltet sich nach 3 Mi-
nuten automatisch ab oder Sie kön-
nen das FB-50 schneller abschalten,
wenn Sie die 0/I-Taste drücken.
SPEICHER
Jede Messung wird automatisch gespei-
chert. Der Speicher hat eine Kapazität
für 90 Messungen. Wenn der Speicher
voll ist, wird die älteste gespeicherte
Messung durch jede neue Messung
gelöscht.
Speicher prüfen:
Drücken Sie die Taste M., um den
Durchschnitt der letzten 3 Messungen
anzuzeigen.
Drücken Sie die Taste M. erneut, ‘01’
wird mit den Ergebnissen der letzten
Messung angezeigt.
Drücken Sie die Taste M. erneut, ‘02’
wird mit den Ergebnissen der zweit-
letzten Messung angezeigt.
Wiederholen Sie dieses Verfahren für
alle vorherigen Messungen.
Speicher löschen:
Stellen Sie sicher, dass das ACB-100
eingeschaltet ist.
Halten Sie die Taste M für etwa
5 Sekunden gedrückt, bis ‘CLr
auf dem Display erscheint. Alle
im Speicher gespeicherten
Messungen werden jetzt gelöscht.
BEDIENUNGSANLEITUNG
FB-50
WICHTIG
Dieses Produkt darf nur für private
Zwecke und nur von Erwachsenen
benutzt werden.
Halten Sie das Produkt und die
Batterien von Kindern fern.
Personen, die an
Herzrhythmusstörungen,
Gefäßverengung, Arteriosklerose
(Arterienverkalkung) in den obe-
ren und unteren Gliedmaßen und
Diabetes leiden, und Herzpatienten
mit Herzschrittmachern sollten vor
der Messung ihres Blutdrucks einen
Arzt konsultieren, weil in diesen
Fällen abweichende Blutdruckwerte
gemessen werden können.
Wenn Sie sich in ärztliche
Behandlung begeben oder
Medikamente einnehmen, ist es rat-
sam, bei Zweifeln immer Ihren Arzt zu
konsultieren.
Die Verwendung dieses
Blutdruckmessgeräts ist kein Ersatz
für Ihren Arzt.
STANDARDWERTE
Je nach Person und Situation ist ein nor-
maler Blutdruck:
unterer Wert (DIA): < 90
oberer Wert (SYS): < 140
Bei ‘leichtem Bluthochdruck’ ist der
Blutdruck:
unterer Wert (DIA): 90-110
oberer Wert (SYS): 140-180
Bei ‘hohem Bluthochdruck’ ist der
Blutdruck:
unterer Wert (DIA): >110
oberer Wert (SYS): >180
Den ganzen Tag über verändert sich
unser Blutdruck ständig. Am Morgen
steigt er stark an und am Ende des
Morgens fällt er wieder ab. Am spä-
ten Nachmittag steigt unser Blutdruck
erneut an und bei Nacht stellt er sich auf
einen niedrigen Wert ein. Deshalb kön-
nen Ihre Messungen zu verschiedenen
Tageszeiten abweichen.
STROMVERSORGUNG
Batterien:
1. Entfernen Sie den Batteriedeckel
auf der rechten Seite des Blutdruck-
messgeräts.
2. Legen Sie 2 AA 1,5 V Batterien mit
der richtigen Polarität ein (siehe Mar-
kierungen im Batteriefach).
Installieren Sie aufgrund unzurei-
chender Spannung keine Akkus.
3. Bringen Sie den Batteriefachdeckel
wieder am Blutdruckmessgerät an.
Batterien sind nicht im Lieferumfang
enthalten.
Wechseln Sie die Batterien, sobald das
Symbol
auf dem Display erscheint
oder wenn das Drücken der 0/I Taste
nichts bewirkt. Die Batterien immer sofort
wechseln.
Systolischer Blutdruck
Diastolischer Blutdruck
Herzfrequenz
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    EINFÜHRUNG

    BEDIENUNGSANLEITUNG

    Das Fysic FB-50 Blutdruckmessgerät
    wurde für die einfache und präzise
    Messung Ihres Blutdrucks entwickelt.
    Wenn Sie Ihren Blutdruck zuhause regelmäßig überprüfen, können Sie Ihrem
    Arzt wertvolle Informationen über Ihren
    tatsächlichen täglichen Blutdruck übermitteln.
    KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
    Dieses Produkt stimmt mit den
    Anforderungen der EU-Richtlinie
    93/42/EEC (Richtlinie für medizinische
    Ausrüstung) überein.

    Die Konformitätserklärung ist auf der
    Website WWW.FYSIC.COM einsehbar.

    FB-50
    -2-

    Wir empfehlen, die Batterien
    aus dem Blutdruckmessgerät zu
    nehmen, wenn FB-50 über längere Zeit nicht benutzt wird (>2
    Monate).
    Werfen Sie leere oder erschöpfte
    Batterien nicht einfach weg, bringen Sie
    diese zu Ihrer örtlichen Sammelstelle für
    chemische Kleinabfälle.
    MESSUNG
    Richtlinien für präzise Messungen:
    • Messen Sie immer zur selben
    Tageszeit (vorzugsweise am Morgen)
    und unter den selben Bedingungen.
    • Messen Sie niemals eine halbe
    Stunde nach dem Trinken von Kaffee
    oder Tee oder nach dem Rauchen
    einer Zigarre oder Zigarette.
    • Entspannen Sie sich während der
    Messung, sprechen oder bewegen
    Sie sich nicht. Sie sollten Ihren Arm
    entspannen und vor sich legen, die
    Manschette liegt auf Höhe Ihres
    Herzens.
    -6-




    Warten Sie etwa 3 Minuten, bevor
    Sie erneut messen.
    Die Blutzirkulation sollte nicht behindert werden, enge Kleidung und
    andere Gegenstände sollten entfernt
    werden.

    Manschette befestigen:
    Entfernen Sie Ihre Kleidung oder rollen
    Sie den Ärmel hoch, so dass das linke
    Handgelenk offenliegt. Befestigen Sie
    die Manschette am linken Arm, ohne
    Kleidung und eventuell ohne Armband
    oder Uhr.
    Stellen Sie sicher, dass die Manschette
    etwa 1 cm unterhalb der
    Handfläche sitzt.
    Wickeln Sie die
    Manschette um das
    Handgelenk und ziehen Sie sie mit dem
    Klettband fest (nicht zu fest anziehen).
    Hinweis: Die Blutzirkulation zur Hand
    darf nicht beeinträchtigt werden, enge
    Kleidung und sonstige Gegenstände
    müssen entfernt werden.
    -7-

    STANDARDWERTE

    WICHTIG

    Je nach Person und Situation ist ein normaler Blutdruck:
    • unterer Wert (DIA): < 90
    • oberer Wert (SYS): < 140



    Bei ‘leichtem Bluthochdruck’ ist der
    Blutdruck:
    • unterer Wert (DIA): 90-110
    • oberer Wert (SYS): 140-180





    Bei ‘hohem Bluthochdruck’ ist der
    Blutdruck:
    • unterer Wert (DIA): >110
    • oberer Wert (SYS): >180
    Den ganzen Tag über verändert sich
    unser Blutdruck ständig. Am Morgen
    steigt er stark an und am Ende des
    Morgens fällt er wieder ab. Am späten Nachmittag steigt unser Blutdruck
    erneut an und bei Nacht stellt er sich auf
    einen niedrigen Wert ein. Deshalb können Ihre Messungen zu verschiedenen
    Tageszeiten abweichen.
    -3-

    Messung durchführen:
    Achtung: Sie können die Messung jederzeit durch Drücken der 0/I-Taste unterbrechen. Das FB-50 schaltet sich dann
    sofort aus und die Manschette lässt Luft
    ab.
    Legen Sie den Arm auf beispielsweise ein zusammengerolltes Handtuch, um das
    Blutdruckmessgerät auf Höhe
    Ihres Herzens zu halten.
    1. Drücken Sie die 0/I- Taste, um das
    FB-50 einzuschalten.
    2. Die integrierte Pumpe bläst die Manschette auf. Die Pumpe kann einmal
    oder zweimal gestartet werden, um
    mehr Luftdruck aufzubauen.
    3. Sobald der gewünschte Druck erreicht ist, stoppt die Pumpe, während
    die Manschette schrittweise Luft
    verliert.
    • Während die Luft abgelassen wird,
    werden Blutdruck und Herzfrequenz
    gemessen
    -8-





    Dieses Produkt darf nur für private
    Zwecke und nur von Erwachsenen
    benutzt werden.
    Halten Sie das Produkt und die
    Batterien von Kindern fern.
    Personen, die an
    Herzrhythmusstörungen,
    Gefäßverengung, Arteriosklerose
    (Arterienverkalkung) in den oberen und unteren Gliedmaßen und
    Diabetes leiden, und Herzpatienten
    mit Herzschrittmachern sollten vor
    der Messung ihres Blutdrucks einen
    Arzt konsultieren, weil in diesen
    Fällen abweichende Blutdruckwerte
    gemessen werden können.
    Wenn Sie sich in ärztliche
    Behandlung begeben oder
    Medikamente einnehmen, ist es ratsam, bei Zweifeln immer Ihren Arzt zu
    konsultieren.
    Die Verwendung dieses
    Blutdruckmessgeräts ist kein Ersatz
    für Ihren Arzt.
    -4-

    • Wenn die Messung beendet ist,
    zeigt das Display den Blutdruck
    (systolischen und diastolischen
    Blutdruck) und die Herzfrequenz
    an, während die Manschette Luft
    ablässt
    Systolischer Blutdruck
    Diastolischer Blutdruck
    Herzfrequenz

    • Der gemessene Blutdruck und
    Herzfrequenz werden automatisch
    gespeichert
    4. Das FB-50 schaltet sich nach 3 Minuten automatisch ab oder Sie können das FB-50 schneller abschalten,
    wenn Sie die 0/I-Taste drücken.
    SPEICHER
    Jede Messung wird automatisch gespeichert. Der Speicher hat eine Kapazität
    für 90 Messungen. Wenn der Speicher
    voll ist, wird die älteste gespeicherte
    Messung durch jede neue Messung
    gelöscht.
    -9-

    STROMVERSORGUNG
    Batterien:
    1. Entfernen Sie den Batteriedeckel
    auf der rechten Seite des Blutdruckmessgeräts.
    2. Legen Sie 2 AA 1,5 V Batterien mit
    der richtigen Polarität ein (siehe Markierungen im Batteriefach).
    Installieren Sie aufgrund unzureichender Spannung keine Akkus.
    3. Bringen Sie den Batteriefachdeckel
    wieder am Blutdruckmessgerät an.

    Batterien sind nicht im Lieferumfang
    enthalten.
    Wechseln Sie die Batterien, sobald das
    auf dem Display erscheint
    Symbol
    oder wenn das Drücken der 0/I Taste
    nichts bewirkt. Die Batterien immer sofort
    wechseln.
    -5-

    Speicher prüfen:
    • Drücken Sie die Taste M., um den
    Durchschnitt der letzten 3 Messungen
    anzuzeigen.
    • Drücken Sie die Taste M. erneut, ‘01’
    wird mit den Ergebnissen der letzten
    Messung angezeigt.
    • Drücken Sie die Taste M. erneut, ‘02’
    wird mit den Ergebnissen der zweitletzten Messung angezeigt.
    • Wiederholen Sie dieses Verfahren für
    alle vorherigen Messungen.
    Speicher löschen:
    • Stellen Sie sicher, dass das ACB-100
    eingeschaltet ist.
    • Halten Sie die Taste M für etwa
    5 Sekunden gedrückt, bis ‘CLr’
    auf dem Display erscheint. Alle
    im Speicher gespeicherten
    Messungen werden jetzt gelöscht.

    -10-



  • Page 2

    MÖGLICHE PROBLEME UND
    LÖSUNGEN
    FB-50 reagiert nicht nach dem
    Einschalten:
    • Sind die Batterien leer oder falsch
    installiert? Batterien wechseln oder
    richtig einlegen.
    “Err” erscheint auf dem Display:
    • Manschette wird nicht aufbeblasen.
    Prüfen Sie, ob sie lose ist.
    • Die Luft entweicht zu schnell. Wenn
    dies öfter passiert, wenden Sie sich
    bitte an den Kundendienst von Fysic.
    • Beim Messen wird Bewegung
    erkannt. Bitte während der Messung
    nicht bewegen.
    • Störsignale am FB-50. Entfernen
    Sie alle Störquellen, wie z.B.
    Mobiltelefone.
    • Falscher Messwert. Die Manschette
    ist nicht richtig befestigt. Bitte die
    Manschette erneut befestigen.
    • Das FB-50 wird falsch benutzt, bei-11-

    spielsweise an einem Kind.
    Das FB-50 ist nur für die
    Blutdruckmessung an Erwachsenen
    geeignet.
    Wenn der Blutdruck immer noch nicht
    gemessen werden kann, wenden Sie
    sich bitte an den Kundendienst von
    Fysic. Das Blutdruckmessgerät unter keinen Umständen zerlegen.
    Denken Sie daran, dass auch
    keine Messungen aufgrund des
    Gesundheitszustandes der Person vorgenommen werden können. In diesem
    Fall konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

    TECHNISCHE DATEN
    Modell:
    Fysic FB-50
    Hersteller:
    Honsun (Nantong) Co., Ltd
    Address: No 8, Tongxing Road,
    Economic & Technical Development
    Area, Nantong City, Jiangsu, P.R.CHINA





    EU-VERTRETUNG:
    SHANGHAI INTERNATIONAL
    HOLDING CORP. GmbH (Europe)
    Address: Eiffestrasse 80, 20537
    Hamburg, Germany

    Funktionsprinzip:
    Oszillometrische Messmethode
    Messbereich:
    40 – 260 mm Hg (Blutdruck)
    40 – 160 Puls/Min. (Herzfrequenz)

    -12-

    LAGERUNG UND REINIGUNG

    GARANTIE

    Die Außenseite des Geräts mit einem
    feuchten, weichen Tuch reinigen.
    Flecken auf der Manschette können vorsichtig mit einem feuchten Tuch entfernt
    werden.
    Lagern Sie das Produkt an einem Ort
    ohne direkte Sonneneinstrahlung oder
    hoher Luftfeuchtigkeit.

    Sie erhalten für Fysic FB-50
    Blutdruckmessgerät eine Garantie von
    24 Monaten ab Kaufdatum. Wähend
    dieses Zeitraums garantieren wir die
    kostenlose Reparatur von Schäden, die
    durch Material- und Verarbeitungsfehlern
    verursacht werden. Sie unterliegen alle
    der abschließenden Bewertung des
    Importeurs.
    VORGEHENSWEISE: Wenn Sie
    Schäden bemerken, schlagen Sie
    zunächst in der Bedienungsanleitung
    nach. Wenn Sie in der Anleitung keine
    zufriedenstellende Antwort finden,
    wenden Sie sich bitte an den Anbieter
    dieser Blutdruckmessgerät oder den
    Kundenservice von Fysic im Internet
    www.Fysic.nl

    -13-

    Genauigkeit:
    ± 3 mm Hg (Manschettendruck)
    ± 5% (Herzschlag)
    (je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit)
    Manschette:
    Handgelenkumfang: 12,5 -20,5 cm

    -17-

    Gewicht:
    95g (ohne Batt., ohne Manschette)
    Vor Feuchtigkeit schützen

    Stromversorgung:
    Batterie 2 x 1,5 V Batterie, AA, Alkaline

    Typ BF

    Batterielebensdauer:
    Bis zu ca. 300 Messungen
    Umgebungstemperatur,
    Luftfeuchtigkeit und Luftdruck:
    Anwendung: +10°C bis +40°C

    <85% Luftfeuchtigkeit

    700hPa - 1060hPa
    Lagerung: -20°C bis +50°C

    <85% Luftfeuchtigkeit

    500hPa - 1060hPa

    -14-

    -15-

    Teile oder Zubehör, Unachtsamkeit und
    bei Schäden, die durch Feuchtigkeit,
    Feuer, Überflutung, Blitzschlag und
    Naturkatastrophen verursacht werden.
    Bei unautorisierten Änderungen und/
    oder Reparaturen von Dritten. Bei
    falschem Transport des Geräts ohne
    geeingete Verpackung und wenn diesem
    Gerät keine Garantiekarte und kein
    Kaufnachweis beiliegt.

    Service

    Help

    WWW.FYSIC.COM
    SERVICE@FYSIC.NL

    NL 073 6411 355
    (Lokaal tarief)

    Stecker und Batterien sind von
    der Garantie nicht abgedeckt.
    Jegliche weitere Haftung hinsichtlich
    Folgeschäden ist ausgeschlossen.

    BE 03 238 5666
    (Lokaal tarief)
    (Tarif local)

    DE 0180 503 0085
    Lokale Festnetzkosten

    Hesdo, Australiëlaan 1
    5232 BB, ‘s-Hertogenbosch

    The Netherlands

    Service

    DIE GARANTIE WIRD NULL UND
    NICHTIG: bei unsachgemäßer
    Verwendung, falschen Anschlüssen,
    auslaufenden und/oder falsch installierten
    Akkus, bei Verwendung nicht originaler
    -16-

    Abmessungen:
    62(L) x 61(W) x 25(H)mm

    WWW.FYSIC.COM
    SERVICE@FYSIC.NL

    NL 073 6411 355 (Lokaal tarief)
    (Lokaal tarief)

    Help
    -18-

    -19-

    BE 03 238 5666 (Tarif local)

    v1.0
    DE 0180 503 0085 (Lokale Festnetzkosten)
    -20-

    Hesdo, Australiëlaan 1, 5232 BB,
    ‘s-Hertogenbosch, The Netherlands






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Fysic FB-50 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Fysic FB-50 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,72 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Fysic FB-50

Fysic FB-50 Bedienungsanleitung - Englisch - 2 seiten

Fysic FB-50 Bedienungsanleitung - Holländisch - 2 seiten

Fysic FB-50 Bedienungsanleitung - Französisch - 2 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info