Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/30
Nächste Seite
Laufen
Ein Lauftraining absolvieren
Vor einem Lauftraining sollten Sie das Gerät aufladen (Aufladen
des Geräts). Damit beim Laufen ein ANT+ Sensor verwendet
werden kann, muss der Sensor mit dem Gerät gekoppelt
werden (Koppeln von ANT+ Sensoren).
1
Legen Sie die ANT+ Sensoren an, z. B. einen Laufsensor
oder einen Herzfrequenzsensor (optional).
2
Wählen Sie auf der Uhrseite die Taste START.
3
Wählen Sie Laufen.
4
Warten Sie bei Verwendung optionaler ANT+ Sensoren,
während das Gerät eine Verbindung mit den Sensoren
herstellt.
5
Gehen Sie nach draußen, und warten Sie, während das
Gerät Satelliten erfasst.
6
Wählen Sie START, um den Timer zu starten.
Das Protokoll wird nur aufgezeichnet, wenn der Timer läuft.
7
Starten Sie die Aktivität.
8
Wählen Sie LAP, um Runden aufzuzeichnen (optional).
9
Wählen Sie UP bzw. DOWN, um weitere Datenseiten
anzuzeigen (optional).
10
Wählen Sie am Ende der Aktivität die Option STOP >
Speichern.
Verwenden des Metronoms
Das Metronom gibt in einem gleichmäßigen Rhythmus Töne
aus, damit Sie Ihre Leistung durch eine schnellere, langsamere
oder gleichbleibendere Schrittfrequenz verbessern können.
1
Halten Sie UP gedrückt.
2
Wählen Sie Einstellungen > Apps.
3
Wählen Sie eine Aktivität aus.
HINWEIS: Diese Funktion ist nicht für alle Aktivitäten
verfügbar.
4
Wählen Sie Metronom > Status > Ein.
5
Wählen Sie eine Option:
Wählen Sie Schläge/Minute, um einen Wert basierend
auf der gewünschten Schrittfrequenz einzugeben.
Wählen Sie Alarmfrequenz, um die Frequenz der
Schläge anzupassen.
Wählen Sie Töne, um den Ton des Metronoms und die
Vibration anzupassen.
6
Wählen Sie bei Bedarf die Option Vorschau, um sich das
Metronom vor dem Lauftraining anzuhören.
7
Halten Sie DOWN gedrückt, um zur Uhr zurückzukehren.
8
Beginnen Sie mit dem Training (Ein Lauftraining absolvieren).
Das Metronom wird automatisch gestartet.
9
Wählen Sie während des Lauftrainings die Taste UP bzw.
DOWN, um die Metronomseite aufzurufen.
10
Halten Sie bei Bedarf die Taste UP gedrückt, um die
Metronomeinstellungen zu ändern.
Radfahren
Eine Fahrradtour machen
Vor einer Fahrradtour sollten Sie das Gerät aufladen (Aufladen
des Geräts). Damit bei der Tour ein ANT+ Sensor verwendet
werden kann, müssen Sie den Sensor mit dem Gerät koppeln
(Koppeln von ANT+ Sensoren).
1
Koppeln Sie ANT+ Sensoren, z. B. einen
Herzfrequenzsensor, einen Geschwindigkeitssensor oder
einen Trittfrequenzsensor (optional).
2
Wählen Sie auf der Uhrseite die Taste START.
3
Wählen Sie Fahrrad.
4
Warten Sie bei Verwendung optionaler ANT+ Sensoren,
während das Gerät eine Verbindung mit den Sensoren
herstellt.
5
Gehen Sie nach draußen, und warten Sie, während das
Gerät Satelliten erfasst.
6
Wählen Sie START, um den Timer zu starten.
Das Protokoll wird nur aufgezeichnet, wenn der Timer läuft.
7
Starten Sie die Aktivität.
8
Wählen Sie UP bzw. DOWN, um weitere Datenseiten
anzuzeigen (optional).
9
Wählen Sie am Ende der Aktivität die Option STOP >
Speichern.
Schwimmen
HINWEIS
Das Gerät ist für das Schwimmen, jedoch nicht für das Tauchen
geeignet. Das Tauchen mit dem Gerät kann zur Beschädigung
des Geräts und zum Erlöschen der Garantie führen.
HINWEIS: Das Gerät kann während des Schwimmens keine
Herzfrequenzdaten aufzeichnen.
Beginnen des Schwimmtrainings im Schwimmbad
Vor dem Schwimmen sollten Sie das Gerät aufladen (Aufladen
des Geräts).
1
Wählen Sie auf der Uhrseite die Taste START.
2
Wählen Sie Schwimmbad.
3
Wählen Sie die Schwimmbadgröße aus, oder geben Sie eine
benutzerdefinierte Größe ein.
4
Wählen Sie START, um den Timer zu starten.
Das Protokoll wird nur aufgezeichnet, wenn der Timer läuft.
5
Starten Sie die Aktivität.
Das Gerät zeichnet automatisch Schwimmintervalle und
Bahnen auf.
6
Wählen Sie UP bzw. DOWN, um weitere Datenseiten
anzuzeigen (optional).
7
Wählen Sie in der Erholungsphase die Taste LAP, um den
Timer anzuhalten.
8
Wählen Sie LAP, um den Timer neu zu starten.
9
Wählen Sie am Ende der Aktivität die Option STOP >
Speichern.
Begriffsklärung für das Schwimmen
Bahn: Eine Schwimmbadlänge.
Intervall: Eine oder mehrere nacheinander absolvierte
Schwimmbadlängen. Nach einer Erholung beginnt ein neues
Intervall.
Zug: Ein Zug wird jedes Mal gezählt, wenn der Arm, an dem Sie
das Gerät tragen, einen vollständigen Bewegungsablauf
vollzieht.
Swolf: Der Swolf-Wert wird aus der Summe der Zeit für eine
Bahn und der Anzahl der Züge berechnet, die zum
Schwimmen der Bahn erforderlich sind. Beispielsweise
entsprechen 30 Sekunden plus 15 Züge einem Swolf-Wert
von 45. Beim Freiwasserschwimmen wird der Swolf-Wert
über eine Distanz von 25 Metern berechnet. Swolf ist eine
Maßeinheit für die Effizienz beim Schwimmen, und ebenso
wie beim Golf stellen niedrigere Werte ein besseres Ergebnis
dar.
Schwimmstile
Die Identifizierung des Schwimmstils ist nur für das
Schwimmbadschwimmen möglich. Der Schwimmstil wird am
Ende einer Bahn identifiziert. Schwimmstile werden angezeigt,
wenn Sie das Intervallprotokoll aufrufen. Sie können
Aktivitäten 3
7

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Ändern der Uhrzeit bzw. Berichtung der Uhrzeit von Normalzeit auf Sommerzeit. Eingereicht am 26-3-2018 22:05

    Antworten Frage melden
  • Wie stelle ich bei der golf App meinen abschlag position neu ein
    Eingereicht am 27-10-2017 09:48

    Antworten Frage melden
  • Die Garmin Fenns 3 reagiert nicht mehr. Welche Kombination gibt es zum Reset? Eingereicht am 8-4-2017 11:34

    Antworten Frage melden
  • Ich besitze eine Garmin fenix HR3 , auf meiner Uhr , sowie auf meinem Smartphone "Connect App bekome ich keine Schritte mehr angezeigt. Es bleibt immer auf 0 Null stehen. Ich habe sämtliche Einstellungen ausprobiert (Laufen) . Muss ich die Uhr auf "Werkseinstelung" zurücksetzen ? Würde das evtl. helfen. ? Eingereicht am 10-3-2017 16:23

    Antworten Frage melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Garmin Fenix 3 - 2015 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Garmin Fenix 3 - 2015 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 6,2 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Garmin Fenix 3 - 2015

Garmin Fenix 3 - 2015 Bedienungsanleitung - Englisch - 28 seiten

Garmin Fenix 3 - 2015 Bedienungsanleitung - Holländisch - 30 seiten

Garmin Fenix 3 - 2015 Bedienungsanleitung - Französisch - 30 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info