Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/30
Nächste Seite
3
Wählen Sie eine Aktivität aus.
HINWEIS: Diese Funktion ist nicht für alle Aktivitäten
verfügbar.
4
Wählen Sie Auto-Seitenwechsel.
5
Wählen Sie eine Anzeigegeschwindigkeit.
UltraTrac
Die UltraTrac Funktion ist eine GPS-Einstellung, die
Trackpunkte und Sensordaten seltener aufzeichnet. Bei
aktivierter UltraTrac Funktion wird die Akku-Laufzeit verlängert,
jedoch wird die Qualität der aufgezeichneten Aktivitäten
verringert. Verwenden Sie die UltraTrac Funktion für Aktivitäten,
die eine lange Akku-Laufzeit erfordern und für die Sensordaten
seltener aktualisiert werden können.
Einstellungen für die Zeit bis zum Standby-Modus
Die Zeitlimiteinstellungen bestimmen, wie lange das Gerät im
Trainingsmodus bleibt, beispielsweise wenn Sie auf den Beginn
eines Wettkampfs warten. Halten Sie UP gedrückt, wählen Sie
Einstellungen > Apps und dann eine Aktivität. Wählen Sie
En.sparmod., um die Zeitlimiteinstellungen für die Aktivität
anzupassen.
Normal: Legt fest, dass das Gerät nach einer Inaktivität von
5 Minuten den Energiesparmodus aktiviert.
Verlängert: Legt fest, dass das Gerät nach einer Inaktivität von
25 Minuten den Energiesparmodus aktiviert. Der erweiterte
Modus kann dazu führen, dass die Akku-Laufzeit zwischen
zwei Ladezyklen verkürzt wird.
Displaydesign-Einstellungen
Sie können die Darstellung des Displays anpassen, indem Sie
das Layout, Farben und weitere Daten auswählen. Außerdem
können Sie Displaydesigns im Connect IQ Shop herunterladen.
Anpassen des Displaydesigns
1
Halten Sie UP gedrückt.
2
Wählen Sie Einstellungen > Displaydesign > Typ.
3
Wählen Sie das digitale, analoge oder ein aus dem Connect
IQ Shop heruntergeladenes Displaydesign.
4
Wenn Sie das digitale oder analoge Displaydesign
verwenden, wählen Sie eine zu ändernde Funktion.
TIPP: Sie können den digitalen und analogen Displaydesigns
zusätzliche Daten hinzufügen, u. a. Datum und Wochentag.
Außerdem können Sie dem Displaydesign die Mondphase
sowie einen Pfeil für die Barometertendenz zur Anzeige von
Luftdruckänderungen hinzufügen.
5
Folgen Sie den angezeigten Anweisungen, um die
Displaydesign-Funktion zu ändern.
Anpassen der Widget-Schleife
Sie können Elemente in der Widget-Schleife einblenden,
ausblenden oder verschieben.
1
Halten Sie UP gedrückt.
2
Wählen Sie Einstellungen > Widgets.
3
Wählen Sie ein Widget.
4
Wählen Sie eine Option:
Wählen Sie Status, um das Widget in der Widget-Schleife
ein- oder auszublenden.
Wählen Sie Nach oben oder Nach unten, um die Position
des Widgets in der Widget-Schleife zu ändern.
Sensoreinstellungen
Kompasseinstellungen
Halten Sie UP gedrückt, und wählen Sie Einstellungen >
Sensoren > Kompass.
Kalibrieren: Ermöglicht es Ihnen, den Kompasssensor manuell
zu kalibrieren (Kalibrieren des Kompasses).
Anzeige: Wählt für die Einheit der Richtungsanzeige auf dem
Kompass entweder Buchstaben, Grad oder Milliradiant aus.
Nordreferenz: Richtet auf dem Kompass die Nordreferenz ein
(Einrichten der Nordreferenz).
Modus: Richtet den Kompass so ein, dass nur elektronische
Sensordaten (Ein), eine Kombination aus GPS- und
elektronischen Sensordaten in Bewegung (Automatisch) oder
nur GPS-Daten (Aus) verwendet werden.
Kalibrieren des Kompasses
HINWEIS
Kalibrieren Sie den elektronischen Kompass im Freien. Erhöhen
Sie die Steuerkursgenauigkeit, indem Sie sich nicht in der Nähe
von Gegenständen aufhalten, die Magnetfelder beeinflussen,
z. B. Autos, Gebäude oder überirdische Stromleitungen.
Das Gerät wurde werkseitig kalibriert und verwendet
standardmäßig die automatische Kalibrierung. Falls das
Kompassverhalten uneinheitlich ist, z. B. wenn Sie weite
Strecken zurückgelegt haben oder starke
Temperaturschwankungen aufgetreten sind, können Sie den
Kompass manuell kalibrieren.
1
Halten Sie UP gedrückt.
2
Wählen Sie Einstellungen > Sensoren > Kompass >
Kalibrieren > Start.
3
Folgen Sie den angezeigten Anweisungen.
Einrichten der Nordreferenz
Sie können zur Berechnung der Richtungsinformationen die
Richtungsreferenz einstellen.
1
Halten Sie UP gedrückt.
2
Wählen Sie Einstellungen > Sensoren > Kompass >
Nordreferenz.
3
Wählen Sie eine Option:
Richten Sie den geografischen Norden als
Richtungsreferenz ein, indem Sie Wahr wählen.
Richten Sie die magnetische Missweisung für die aktuelle
Position automatisch ein, indem Sie Magnetisch wählen.
Richten Sie Gitter Nord (000º) als Richtungsreferenz ein,
indem Sie Gitter wählen.
Höhenmessereinstellungen
Halte UP gedrückt, und wähle Einstellungen > Sensoren >
Höhenmesser.
Auto-Kalibr.: Ermöglicht eine Selbstkalibrierung des
Höhenmessers, die beim Einschalten des GPS-Tracking
durchgeführt wird.
Kalibrieren: Ermöglicht eine manuelle Kalibrierung des
Höhenmessersensors.
Kalibrieren des barometrischen Höhenmessers
Das Gerät wurde werkseitig kalibriert und verwendet
standardmäßig die automatische Kalibrierung am GPS-
Startpunkt. Sie können den barometrischen Höhenmesser
manuell kalibrieren, wenn Sie die genaue Höhe oder den
genauen Luftdruck in Meereshöhe kennen.
1
Halten Sie UP gedrückt.
2
Wählen Sie Einstellungen > Sensoren > Höhenmesser.
3
Wählen Sie eine Option:
Wählen Sie Auto-Kalibr. > Einmal, um die Kalibrierung
automatisch vom GPS-Startpunkt vorzunehmen.
Wählen Sie Auto-Kalibr. > Fortlaufend, um die
Kalibrierung automatisch mit periodischen GPS-
Kalibrierungsupdates vorzunehmen.
Anpassen des Geräts 17
21

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Ändern der Uhrzeit bzw. Berichtung der Uhrzeit von Normalzeit auf Sommerzeit. Eingereicht am 26-3-2018 22:05

    Antworten Frage melden
  • Wie stelle ich bei der golf App meinen abschlag position neu ein
    Eingereicht am 27-10-2017 09:48

    Antworten Frage melden
  • Die Garmin Fenns 3 reagiert nicht mehr. Welche Kombination gibt es zum Reset? Eingereicht am 8-4-2017 11:34

    Antworten Frage melden
  • Ich besitze eine Garmin fenix HR3 , auf meiner Uhr , sowie auf meinem Smartphone "Connect App bekome ich keine Schritte mehr angezeigt. Es bleibt immer auf 0 Null stehen. Ich habe sämtliche Einstellungen ausprobiert (Laufen) . Muss ich die Uhr auf "Werkseinstelung" zurücksetzen ? Würde das evtl. helfen. ? Eingereicht am 10-3-2017 16:23

    Antworten Frage melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Garmin Fenix 3 - 2015 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Garmin Fenix 3 - 2015 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 6,2 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Garmin Fenix 3 - 2015

Garmin Fenix 3 - 2015 Bedienungsanleitung - Englisch - 28 seiten

Garmin Fenix 3 - 2015 Bedienungsanleitung - Holländisch - 30 seiten

Garmin Fenix 3 - 2015 Bedienungsanleitung - Französisch - 30 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info