Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/65
Nächste Seite
1Deutsch
Inhaltsverzeichnis ...................................................................................1
Benutzungshinweise ..............................................................................2
Sicherheitshinweise .......................................................................................2
Vorsichtsmaßnahmen ....................................................................................3
Warnhinweise für Augen ................................................................................5
Produktmerkmale ..........................................................................................5
Einführung ..............................................................................................6
Lieferumfang..................................................................................................6
Produktübersicht............................................................................................7
Projektor ................................................................................................................. 7
Systemsteuerung ................................................................................................... 8
Ein- und Ausgänge ................................................................................................. 9
Fernbedienung ..................................................................................................... 11
Installation ............................................................................................12
Anschließen des Projektors .........................................................................12
Verbinden mit dem Computer/Notebook .............................................................. 12
Verbinden mit Videoquellen ................................................................................. 13
Ein-/Ausschalten des Projektors..................................................................15
Einschalten des Projektors .................................................................................. 15
Ausschalten des Projektors ................................................................................. 16
Warnanzeigen ......................................................................................................16
Einstellen des Projektionsbildes ..................................................................17
Einstellen der Höhe des Projektionsbildes ........................................................... 17
Einstellen des Zoomfaktors/Fokuses ................................................................... 18
Einstellen der Bildgröße ....................................................................................... 18
Einstellen der Position des projizierten Bildes mittels PureShift .......................... 19
Bedienung ............................................................................................21
Bedienfeld und Fernbedienung ...................................................................21
Bedienfeld ............................................................................................................ 21
Fernbedienung ..................................................................................................... 22
Verwenden der Fernbedienung ............................................................................ 24
Verwenden der EINGABE- / HILFE-Taste ............................................................ 24
OSD-Menüs .................................................................................................27
Bedienung ........................................................................................................... 27
Menüverzeichnisbaum ......................................................................................... 28
Bild ....................................................................................................................... 29
Ausgabe ............................................................................................................... 32
Setup .................................................................................................................... 37
Optionen .............................................................................................................. 49
Anhänge ...............................................................................................52
Fehlerbehebung ..........................................................................................52
Bildprobleme ....................................................................................................... 52
Sonstige Probleme .............................................................................................. 55
Projektorstatusanzeige ....................................................................................... 55
Fernbedienungsprobleme ................................................................................... 56
Auswechseln der Lampe .............................................................................57
Kompatible Modi ..........................................................................................59
RS232-Befehle ............................................................................................60
Deckenmontage ..........................................................................................63
Bestimmungen und Sicherheitshinweise .....................................................64
Inhaltsverzeichnis
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    InhaltsverzeichnisInhaltsverzeichnis.................................................................................... 1Benutzungshinweise............................................................................... 2Sicherheitshinweise........................................................................................2Vorsichtsmanahmen.....................................................................................3Warnhinweise fr Augen.................................................................................5Produktmerkmale...........................................................................................5Einfhrung............................................................................................... 6Lieferumfang..................................................................................................6Produktbersicht............................................................................................7Projektor.................................................................................................................. 7Systemsteuerung.................................................................................................... 8Ein- und Ausgnge.................................................................................................. 9Fernbedienung...................................................................................................... 11Installation............................................................................................. 12Anschlieen des Projektors..........................................................................12Verbinden mit dem Computer/Notebook............................................................... 12Verbinden mit Videoquellen.................................................................................. 13Ein-/Ausschalten des Projektors..................................................................15Einschalten des Projektors................................................................................... 15Ausschalten des Projektors.................................................................................. 16Warnanzeigen....................................................................................................... 16Einstellen des Projektionsbildes...................................................................17Einstellen der Hhe des Projektionsbildes............................................................ 17Einstellen des Zoomfaktors/Fokuses.................................................................... 18Einstellen der Bildgre........................................................................................ 18Einstellen der Position des projizierten Bildes mittels PureShift........................... 19Bedienung............................................................................................. 21Bedienfeld und Fernbedienung....................................................................21Bedienfeld............................................................................................................. 21Fernbedienung...................................................................................................... 22Verwenden der Fernbedienung............................................................................. 24Verwenden der EINGABE- / HILFE-Taste............................................................. 24OSD-Mens..................................................................................................27Bedienung . .......................................................................................................... 27Menverzeichnisbaum.......................................................................................... 28Bild........................................................................................................................ 29Ausgabe................................................................................................................ 32Setup..................................................................................................................... 37Optionen............................................................................................................... 49Anhnge................................................................................................ 52Fehlerbehebung...........................................................................................52Bildprobleme ........................................................................................................ 52Sonstige Probleme .............................................................................................. 55Projektorstatusanzeige ........................................................................................ 55Fernbedienungsprobleme .................................................................................... 56Auswechseln der Lampe..............................................................................57Kompatible Modi...........................................................................................59RS232-Befehle.............................................................................................60Deckenmontage...........................................................................................63Bestimmungen und Sicherheitshinweise......................................................641Deutsch
  • Page 2

    BenutzungshinweiseSicherheitshinweiseDas Blitzzeichen mit einem Pfeil am Ende in einem gleichseitigenDreieck warnt vor nicht isolierter gefhrlicher Spannung innerhalb desProdukts. Diese Spannung kann elektrische Schlge verursachen.Das Ausrufezeichen in einem gleichseitigen Dreieck soll Siedarauf aufmerksam machen, dass Sie unbedingt die wichtigenBedienungs- und Wartungsanweisungen in dem dem Gert beigelegtenDokument durchlesen mssen.WARNUNG: SETZEN SIE DAS PRODUKT ZUR VERMEDUNG VON BRAND UNDSTROMSCHLAG WEDER REGEN NOCH FEUCHTIGKEIT AUS. INNERHALB DESGEHUSES BEFINDEN SICH GEFHRLICHE HOCHSPANNUNGSTEILE. FFNEN SIE DASGEHUSE NICHT. BERLASSEN SIE REPARATUREN STETS EINEM QUALIFIZIERTENFACHMANN.Emissionsgrenzwerte, Klasse BDieses Digitalgert der Klasse B erfllt alle Anforderungen der kanadischenBestimmungen fr Interferenzen verursachende Gerte.Wichtige SicherheitshinweiseDeutsch21. Blockieren Sie keine Belftungsffnungen. Um einen zuverlssigenBetrieb des Projektors sicherzustellen und den Projektor vor berhitzungzu schtzen, platzieren Sie den Projektor bitte an einem ausreichendbelfteten Ort. Stellen Sie das Produkt beispielsweise nicht auf einBett, Sofa, einen Teppich oder eine andere hnliche Oberflche, da dieEntlftungsffnungen dabei blockiert werden knnen.2. Verwenden Sie den Projektor nicht in der Nhe von Wasser oderFeuchtigkeit. Setzen Sie den Projektor weder Regen noch Feuchtigkeit aus,um einen Brand oder Stromschlag zu vermeiden.3. Installieren Sie das Gert nicht in der Nhe von Wrmequellen wie z. B.Heizkrpern, Heizungen, fen und sonstigen Wrme erzeugenden Gerten(inklusive Verstrker).4. Reinigen Sie das Gert nur mit einem trockenen Tuch.5. Verwenden Sie nur die vom Hersteller angegebenen Zubehrteile/Zusatzgerte.6. Verwenden Sie das Gert nicht, wenn es beschdigt oder unsachgemverwendet wurde.Als Beschdigung/unsachgeme Verwendung zhlt u. a. Folgendes: Das Gert ist heruntergefallen. Netzkabel oder Netzstecker wurden beschdigt. Flssigkeiten sind auf oder in den Projektor gelangt. Der Projektor wurde Regen oder sonstiger Feuchtigkeit ausgesetzt. Dinge sind auf den Projektor gefallen oder es hat sich etwas im Innerengelockert.Versuchen Sie niemals den Projektor in eigener Regie zu reparieren.Durch ffnen des Gehuses setzen Sie sich Hochspannung und anderenGefahren aus. Nehmen Sie vor dem Einsenden Ihres Gertes zuReparaturzwecken bitte Kontakt mit *HKa auf.7. Lassen Sie keine Gegenstnde oder Flssigkeiten in das Gerteinnereeindringen. Sie knnen dadurch mit gefhrlicher Hochspannung inBerhrung kommen oder einen Kurzschluss zwischen den Teilenverursachen. Ein Brand oder Stromschlag kann die Folge sein.8. Achten Sie auf die Sicherheitshinweise auf dem Projektorgehuse.9. Der Projektor darf nur von qualifiziertem Kundendienstpersonal repariertwerden.
  • Page 3

    BenutzungshinweiseVorsichtsmanahmenBefolgen Sie alle Warnhinweise,Vorsichtsmanahmen und Wartungshinweise indiesem Handbuch. Warnung - Blicken Sie niemals direkt in das Objektiv desProjektors, wenn die Lampe eingeschaltet ist. Das helleLicht kann Ihren Augen schaden. Warnung - Der Projektor darf weder Regen noch Feuchtigkeitausgesetzt werden, andernfalls bestehen Brand- undStromschlaggefahr. Warnung - Versuchen Sie nicht, den Projektor zu ffnen oder zudemontieren. Es besteht die Gefahr eines Stromschlags. Warnung - Lassen Sie das Gert vor dem Auswechseln der Lampeeinige Zeit abkhlen. Folgen Sie den Anweisungen aufSeite 57 - 58. Warnung - Der Projektor erkennt automatisch die Lebensdauer derLampe. Ersetzen Sie bitte umgehend die Lampe, sobaldeine entsprechende Wanrmeldung erscheint. Warnung - Fhren Sie nach dem Auswechseln der Lampe dieFunktion Lampenstd. auf Null im OSD-Men Optionen| Lampeneinstl. aus (siehe Seite 51). Warnung - Lassen Sie nach dem Ausschalten des Projektors dasGeblse noch einige Minuten in Betrieb, bevor Sie dieStromverbindung trennen. Lassen Sie den Projektormindestens 90 Sekunden lang abkhlen. Warnung - Verwenden Sie die Objektivabdeckung nicht, whrend Ist das Ende derder Projektor in Betrieb ist.Lampenlebensdauererreicht, lsst sich Warnung - Sobald das Ende der Lampenbetriebszeit erreicht ist,der Projektor nichterscheint die Meldung Austausch wird vorgeschlagenmehr einschalten,auf dem Bildschirm. Bitte wenden Sie sich zumbis dasAuswechseln der Lampe so schnell wie mglich anLampenmodulIhren rtlichen Hndler oder ein Kundencenter.ausgewechselt Warnung - Blicken Sie niemals direkt in den Laserstrahl derist. Folgen Sieden AnweisungenFernbedienung und richten Sie diesen nicht auf eineim Abschnittandere Person. Dies kann die Augen schdigen.Auswechseln derDie Fernbedienung ist mit einem Laser der Klasse IILampe auf Seite 57ausgestattet, der Strahlung aussendet.- 58, um die Lampeauszuwechseln.3Deutsch
  • Page 4

    BenutzungshinweiseWas Sie tun sollten: Vor dem Reinigen des Gertes dieses immer ausschaltenund den Netzstecker ziehen. Verwenden Sie zur Reinigung des Gehuses ein weiches,trockenes Tuch mit einem milden Reinigungsmittel. Trennen Sie das Gert vom Stromnetz, wenn es ber einenlngeren Zeitraum nicht benutzt wird.Was Sie nicht tun drfen: Blockieren der Lftungsffnungen und -schlitze am Gert. Reinigen des Gertes mit Hilfe von Scheuermitteln,Wachsen oder Lsungsmitteln. Verwenden Sie das Gert nicht unter den folgendenUmstnden:- In extrem heier, kalter oder feuchter Umgebung. Achten Sie darauf, dass die Raumtemperatur zwischen5 35C liegt. Die realtive Luftfeuchtigkeit sollte 5 35C betragen,Deutsch4max. 80 %, nicht-kondensierend.- In besonders staubiger oder schmutziger Umgebung.-In der Nhe von Gerten, die starke Magnetfeldererzeugen.- Im direkten Sonnenlicht.
  • Page 5

    BenutzungshinweiseWarnhinweise fr Augen Achten Sie stets darauf, niemals direkt in das Projektorobjektivzu schauen. Stehen Sie mglichst mit dem Rcken zu demStrahl. Wird der Projektor in einem Klassenzimmer verwendet, gebenSie bitte den Schlern/Studenten, die am Projektionsbild aufetwas zeigen sollen, entsprechende Sicherheitsanweisungen. Sorgen Sie fr eine mglichst geringe Umgebungshelligkeit(z. B. durch Jalousien), damit Sie mit geringer Lampenleistungarbeiten knnen.Produktmerkmale XGA (1024 x 768) / WXGA (1280 x 800) Native Auflsung Groer Zoombereich Manuelle Objektiveinstellung Wireless LAN (nur bei drahtlosen Modellen)5Deutsch
  • Page 6

    EinfhrungLieferumfangBitte prfen Sie die Vollstndigkeit desLieferumfangs. Falls etwas fehlen sollte, wenden Siesich bitte an den Kundendienst in Ihrer Nhe.POWERTEMP/STANDBYENTER/HELP/?RE-SYNCLAMPSOURCEMENUProjektor mitObjektivabdeckungNetzkabel 3,0 mVGA-Kabel, 1,8 mPOWERLASERUPLEFTRIGHTDO W NPAGE+SOURCERE-SYNC?KEYSTONEAV MUTEWegenunterschiedlichenVorgaben ineinzelnen Lndernwerden die Gertein bestimmtenRegionen eventuellmit unterschiedlichemZubehrausgeliefert.USB-Kabel 1,8 m6MENUVOLUMEZOOMDVI-DVGA-1HDMIS-VIDEOVGA-2VIDEOIR-FernbedienungDokumentation: Bedienungsanleitung Garantiekarte Schnellstartkarte WEEE-Karte(nur EMEA)DeutschRS232-Kabel 1,8 mPAGE-2 AAA-Batterien
  • Page 7

    EinfhrungProduktbersichtProjektor15TEMPOWPER/STANDBPYENTER/HELP/?RE-SYNCLAM2S3OURCEMENU654721NUSOURCEMEHDREMI-SUSBYNCLAMPENTETEMPPODVI-DWER/STANDBR//HE?LPYVGA1-IN/SCARTVGA2-INVGA-OAUDIOUT1AUDIO28S - VIDAUDIOEOVIDEO- OUTRS LAUDIO3232RJ -R45+12V91.2.3.4.5.BedienfeldZoomringFokusringZoomobjektivIR-Empfnger66. Winkelverstellfe7. Objektiveinstellung8. Eingangs- / Ausgangsanschlsse9. Netzanschluss7Deutsch
  • Page 8

    EinfhrungBedienfeld45SOURCERE-SYNC6MENU3/ENTER?2/ HELP1POWER107LAMPTEMP89/ STANDBY1. Power/Standby (Ein-/Aus- / Standby-Taste) undBetriebs-LED2. Eingabe / Hilfe3. Re-Sync (Neusynchronisation)4. Trapezkorrektur5. Quelle6. Menu7. Vier Richtungstasten8. Lampenausfall-LED9. Temp-LED10. IR-EmpfngerDeutsch8
  • Page 9

    EinfhrungEin- und Ausgnge1USB23456VGA2-INVGA-OUT78910VIDEORS - 232RJ - 45R+12VHDMIDVI-D111.2.3.4.5.6.7.8.9.10.11.12.13.14.15.16.17.VGA1-IN/SCART12AUDIO1AUDIO21314AUDIO - OUT15S - VIDEOLAUDIO31617USB-Anschluss (Verbinden mit PC zur Bedienung per externer Maus)HDMI-AnschlussDVI-D-Anschluss (PC Digital (HDCP))VGA1-In/SCART-Anschluss(PC Analogsignal-/Component Video-Eingang/HDTV/SCART)VGA2-In-Anschluss(PC-Analogsignal-/Component Video-Eingang/HDTV)VGA-Out-Anschluss (Monitor-Schleifenausgang)S-Video-EingangComposite Video-EingangRS-232-Anschluss (3-polig)RJ45-NetzwerkanschlussNetzanschlussAnschluss fr KensingtonTM-SchlossAudio-Eingang 1 (3,5 mm-Klinkenbuchse) (standardmig fr DVI-D)Audio-Eingang 2 (3,5 mm-Klinkenbuchse) (standardmig fr VGA)Audioausgang (3,5 mm-Klinkenbuchse)Audio-Eingang 3 (L/R RCA) (standardmig fr S-Video &Composite)12 V-Auslseranschluss9Deutsch
  • Page 10

    Einfhrung1918USB20HDMIDVI-DVGA1-IN/SCARTVGA-OUTVGA2-INS - VIDEOVIDEORS - 232R12V - RELAYRESETAUDIO1AUDIO2AUDIO - OUTLAUDIO3Die unten genannten Elemente gelten fr dieModellen mit Drahtlosfunktion:18. Antenne19. Statusanzeige-LED20. Zurcksetzen-TasteDeutsch10RJ - 45
  • Page 11

    EinfhrungFernbedienung1LASER3UPLEFT234DO W N2256PAGE+SOURCERE-SYNC20197?KEYSTONEVOLUMEPAGE-89POWERLASER17MENUZOOMDVI-DVGA-1HDMIUPLEFT16AV MUTES-VIDEO15VGA-21011RIGHT25. Drahtlos-Taste(nur bei drahtlosenModellen)POWER2RIGHT1. Anzeige-LED2. Ein- / Austaste3. Laserpointer4. Seite aufwrts5. Rechte Maustaste6. Vier Richtungs-tasten7. Neusynchronisation8. Seite abwrts9. Lautstrke +/10. Zoom11. HDMI12. Video13. VGA-22114. VGA-115. S-Video16. DVI-D17.AV-Stummschaltung 1818. Menu19.Trapezkorrektur +/20. Quelle21. Eingabe / Hilfe22. Linke Maustaste23. PC-/Maussteuerung24.Zifferntasten(zur Kennworteingabe)VIDEO12DO W NPAGE+SOURCE24RE-SYNC14KEYSTONE? 13PAGE-VOLUMEAV MUTEMENUDVI-DVGA-1HDMIS-VIDEOVGA-2VIDEO2511Deutsch
  • Page 12

    InstallationAnschlieen des ProjektorsVerbinden mit dem Computer/NotebookMOLEX5428637molexUSBHDMIDVI-DVGA1-IN/SCARTVGA-OUTVGA2-INAUDIO1AUDIO2AUDIO - OUTS - VIDEOLVIDEOAUDIO3RRS - 232RJ - 45+12VR (*) OptionalesZubehr1E62405SP WegenunterschiedlicherEinsatzbereichein den einzelnenLndern, gibtes in manchenRegionenmglicherweiseanderes Zubehr.9+12 V-Ausgang1.......................................................................................................Netzkabel2.....................................................................................................USB-Kabel3.....................................................................................................VGA-Kabel4.....................................................................................................*DVI-Kabel5................................................................................................. RS232-Kabel6.......................................................................................*Audioeingabekabel7..............................................................................................*Netzwerkkabel8....................................................................................*VGA-Ausgangskabel9......................................................................................*AudioausgabekabelDeutsch12
  • Page 13

    InstallationAnschlieen an Video/VGA1-IN/SCART/HDMIDVD-Player, Digitalempfnger,HDTV-EmpfngerS-Videoausgang3544+12 V-Ausgang2USBHDMIVGA1-IN/SCARTDVI-DAUDIO1 WegenunterschiedlicherEinsatzbereichein den einzelnenLndern, gibtes in manchenRegionenmglicherweiseanderes Zubehr. (*) OptionalesZubehrVGA-OUTVGA2-INAUDIO2AUDIO - OUTS - VIDEOLAUDIO3VIDEORS - 232R12V - RELAYRJ - 456E62405SPR1DVD-Player, Digitalempfnger,HDTV-Empfnger1.......................................................................................................Netzkabel2.....................................................................................................VGA-Kabel3...................................................................................*SCART/VGA-Adapter4..................................................................................*Cinch-Audioanschluss5.............................................................................................. *S-Video-Kabel6..................................................................................................*HDMI-Kabel13Deutsch
  • Page 14

    InstallationAnschlieen an Video/VGA1-IN/SCART/HDMIComposite Video-AusgangDVD-Player, Digitalempfnger,HDTV-Empfnger254+12 V-Ausgang31HDMIUSBDVI-DVGA1-IN/SCARTVGA-OUTVGA2-INAUDIO1AUDIO2AUDIO - OUTAUDIO3VIDEORS - 232R12V - RELAYRJ - 45PS50426E (*) OptionalesZubehrL4R WegenunterschiedlicherEinsatzbereichein den einzelnenLndern, gibtes in manchenRegionenmglicherweiseanderes Zubehr.S - VIDEO64DVD-Player, Digitalempfnger,HDTV-Empfnger1.......................................................................................................Netzkabel2............................................*Component-Kabel mit drei Cinch-Anschlssen3.................. *Component/HDTV-Adapter (15-poliger Stecker auf drei CinchAnschlsse)4..................................................................................*Cinch-Audioanschluss5................................................................................*Composite Video-Kabel6.......................................................................................DVI-zu-HDMI-KabelDeutsch14
  • Page 15

    InstallationEin-/Ausschalten des ProjektorsEinschalten des Projektors1. Entfernen Sie die Objektivabdeckung. 2. Stellen Sie sicher, dass Netzkabel und Signalkabel richtigangeschlossen sind. Die Betriebs-LED leuchtet rot, sobald dasGert mit Strom versorgt wird.3. Setzen Sie die Lampe durch Drcken der -Taste am Bedienfelddes Projektors oder an der Fernbedienung in Betrieb. Die BetriebsLED leuchtet daraufhin blau. Das Startbild wird in ca. 10 Sekunden angezeigt. Wenn Sie denProjektor zum ersten Mal verwenden, knnen Sie nach demAnzeigen des Startbildes eine gewnschte Sprache aus dem Menauswhlen.4. Schalten Sie die Signalquelle (Computer, Notebook, Videoplayer,usw.) ein, die Sie anzeigen lassen mchten. Der Projektor erkenntdie Signalquelle automatisch. Falls nicht, drcken Sie die TasteMENU und whlen OPTIONEN.Stellen Sie sicher, dass die Funktion Source Lock auf Auseingestellt ist. Wenn mehrere Quellen gleichzeitig angeschlossen sind,verwenden Sie bitte die SOURCE-Taste am Bedienfeld oder dieentsprechende Quellentaste auf der Fernbedienung, um zwischenden Eingngen umzuschalten.ENTER/ HELPEin/Aus / StandbyBetriebs-LED2/ STANDBYPOWTEMPER/STANPOWERDBYENTER/HELP/?RE-SYNCLAMPSOURCEU1MEN Schalten Sie zuerstden Projektor ein,whlen Sie danndie Signalquellenaus.Objektivabdeckung15Deutsch
  • Page 16

    InstallationAusschalten des Projektors1. Mit der -Taste schalten Sie den Projektor ein. Die folgendeMeldung wird auf dem Bildschirm des Projektors angezeigt.Drcken Sie zum Besttigen der Abschaltung erneut die -Taste. Wenn die Taste nicht gedrckt wird, wird die Meldungnach 5 Sekunden ausgeblendet.2. Das Geblse luft etwa 10 Sekunden lang weiter, um denProjektor abzukhlen. Die Betriebs-LED wechselt auf Rot, derProjektor befindet sich nun im Standby-Modus.Wenn Sie den Projektor wieder einschalten mchten, mssenSie zuerst warten, bis der Projektor den Abkhlvorgangabgeschlossen und den Standby-Modus aufgerufen hat. ImStandbymodus knnen Sie den Projektor durch Drcken der -Taste neu starten.3. Trennen Sie das Netzkabel von Steckdose und Projektor.4. Schalten Sie den Projektor nicht sofort nach dem Ausschaltenwieder ein.Warnanzeige WendenSie sich beiAuftreten dieserSymptome an dasnchstgelegeneKundencenter.WeitereInformationenerhaltenSie auf denSeiten 64 65.Deutsch16 Wenn die LAMP-Anzeige rot leuchtet, schaltet sich derProjektor automatisch aus. Bitte wenden Sie sich an Ihrnchstgelegenes Kundencenter. Wenn die TEMP-Anzeige rot leuchtet, zeigt dies eineberhitzung des Projektors an. In diesem Fall schaltet sichder Projektor automatisch aus.Normalerweise lsst sich der Projektor nach dem Abkhlenerneut einschalten. Wenn die TEMP -Anzeige rot blinkt, zeigt dies an, dassder Lfter nicht funktioniert.
  • Page 17

    InstallationEinstellen des ProjektionsbildesEinstellen der Hhe des ProjektionsbildesDer Projektor ist mit hhenverstellbaren Fenausgestattet, ber die Sie die Bildhhe einstellenknnen.1. Suchen Sie am Boden des Projektors denhhenverstellbaren Fu, dessen Hhe Sie ndernmchten.2. Drehen Sie den verstellbaren Ring gegen denUhrzeigersinn, um den Projektor zu erhhen; oder imUhrzeigersinn, um ihn zu senken. Wiederholen Sie denVorgang falls ntig mit den anderen Fen.WinkelverstellfeWinkelverstellring17Deutsch
  • Page 18

    InstallationEinstellen von Zoomfaktor/FokusDurch Drehen des Zoomrings knnen Sie das Projektionsbildvergrern oder verkleinern. Drehen Sie zum Scharfstellendes Bildes den Fokusring, bis das Bild klar angezeigt wird.Der Projektor fokussiert auf eine Projektiosnentfernung von 1bis 10 Metern.TEMPO WEPR / STAND BYPEN TER/HE LP/?RE-SYNCLAMSOURCEME NUZoomringFokusringEinstellen der BildgreWXGA-Modell18Projektionsabstand (A)Offset(Hd)BreiteHheBreiteHheWeitwinkelTeleWeitwinkelTele(m)(Fu)300,650,402,121,320,971,473,174,830,100,33400,860,542,832,771,291,964,226,440,130,44501,080,673,532,211,612,545,288,050,170,55601,290,814,242,651,932,956,339,660,200,66701,511,944,953,092,253,447,3911,270,240,77801,721,085,653,532,573,938,4512,880,270,88901,941,216,363,972,904,429,5014,490,300,991002,151,357,074,423,224,9110,5616,100,341,10(m)(Fu)(m)(Fu)1102,371,487,774,863,545,4011,6117,720,371,211302,801,759,195,744,186,3813,7220,940,441,441503,232,0210,606,624,837,3615,8424,160,501,661803,882,4212,727,955,798,8419,0028,990,611,992004,312,6914,138,836,449,8221,1232,210,672,212505,383,3717,6711,048,0412,2726,3940,260,842,763006,464,0420,2013,259,65-31,67-1,013,31XGA-ModellDeutschBildschirmgre B H (16:10)DiagonaleLnge (Zoll) des16:10-BildschirmsBildschirmgre B H (4:3)Projektionsabstand (A)Offset(Hd)DiagonaleLnge (Zoll) des 4:3BildschirmsBreiteHheBreiteHheWeitwinkelTeleWeitwinkelTele(m)(Fu)300,650,42,131,311,01,63,285,250,120,39400,860,542,821,771,32,14,276,890,160,53501,080,673,542,201,62,75,258,860,200,66601,290,814,232,662,03,26,5610,500,240,80701,510,944,953,082,33,87,5512,470,280,93801,721,085,643,542,64,38,5314,110,321,06901,941,216,363,973,04,89,8415,750,361,191002,151,357,054,433,35,410,8317,720,411,331202,581,628,465,314,06,413,1221,000,491,591503,232,0210,606,634,98,016,0826,250,611,991803,882,4212,737,945,99,719,3631,820,732,382004,312,6914,148,836,610,721,6535,100,812,652505,383,3717,6511,068,213,426,9043,961,013,323006,464,0421,1913,259,9-32,48-1,213,98(m)(Fu)(m)(Fu) Diese Tabelle dient lediglich der Veranschaulichung.
  • Page 19

    InstallationEinstellen der Position des projizierten Bildesmittels PureShiftHebel zum vertikalenEinstellen des ObjektivsHebel zum horizontalenEinstellen des ObjektivsPureShift bietet eine Funktion zum Einstellen des Objektivs, die demhorizontalen oder vertikalen Anpassen der Position des projiziertenBildes innerhalb eines nachstehend beschriebenen Bereichs dient.PureShift ist ein einzigartiges System, mit dem Sie das Objektiveinstellen knnen, wobei ein deutlich hheres ANSI-Kontrastverhltnisals bei blichen Objektiveinstellsystemen erreicht wird.Einstellen der Bildposition Der vertikaleund horizontaleAnpassungsbereichist begrenzt;siehe PureShiftBereichsdiagramm.Das Bild kann links oder rechts von der Mitte um bis zu 30 %seiner Breite eingestellt werden und bietet einen 60 %-igenAnpassungsbereich.Der vertikale Abstand kann zwischen 105 130 % der Bildschirmhheeingestellt werden und bietet einen 25 %-igen Anpassungsbereich.130%(V), -5%(H)-30%(H)130%(V), 0%(H)105%(V)130%(V), 5%(H)30%(H)19Deutsch
  • Page 20

    InstallationBildschirmhhe(H)Bildschirm100%Maximale Einstellung5%30%Abstand(L)25%RE-SYN CMENUSOURCEBildschirmbreite(B)/ENTERPOWERLAMP?/ HELP/ STANDBYTEMPLinke SeiteRechte Seite30%W 30%WDeutsch20
  • Page 21

    BedienungBedienfeld und FernbedienungEs gibt zwei Mglichkeiten, die Funktionen zu bedienen:Bedienfeld und Fernbedienung.RE-SYNCMENUSOURCEBedienfeld/ENTERPOWERLAMP?/ HELP/ STANDBYTEMPVerwenden des Bedienfelds in- / Ausschalter / Siehe Ein-/Ausschalten des Projektors aufESeite 15-16.StandbyDiese LED zeigt den Projektorstatus an.Betriebs-LED/?EINGABE / HILFEMENUBesttigt die Auswahl des Elements.Hilfemen (siehe Seite 24).Drcken Sie zum Aufrufen desBildschirmmens (OSD-Men). Drcken Siezum Verlassen des OSD-Mens erneut aufMENU.NeusynchronisationDurch Drcken dieser Taste wird derProjektor automatisch mit der Eingabequellesynchronisiert.QuelleDurch Drcken auf SOURCE whlen Sieeine Signalquelle aus.Vier RichtungstastenVerwenden Sie, um Elementeauszuwhlen oder Einstellungen zu ndern.Trapezkorrekturkorrigieren SieMit den Tastendie Bildverzerrung, die durch Kippen desProjektors entsteht. (16 Grad)Lampen-LEDDiese LED zeigt den Status derProjektorlampe an.Temp-LEDDiese LED zeigt den Temperaturzustand desProjektors an.21Deutsch
  • Page 22

    BedienungFernbedienungVerwenden der FernbedienungPOWERLASEREin-/AustasteSiehe Ein-/Ausschalten des Projektorsauf Seite 15-16.LASERRichten Sie die Fernbedienung auf dieProjektionsflche; halten Sie diese Tastezum Aktivieren des Laserpointers gedrckt.PC-/MaussteuerungDie PC-/Maus-Steuerung dient derSteuerung der Mausbewegungen. DieMausfunktion wird mit Hilfe eines USBKabels aktiviert, ber das Sie Computerund Projektor verbinden.L-TasteLinke Maustaste.R-TasteRechte Maustaste.Seite +Mit dieser Taste blttern Sie eine Seitenach oben.Seite -Mit dieser Taste blttern Sie eine Seitenach unten./?Eingabe / HilfeBesttigt die Auswahl des Elements./Hilfemen (siehe Seite 24).QuelleDurch Drcken auf SOURCE whlen Sieeine Signalquelle aus.NeusynchronisationDurch Drcken dieser Taste wirdder Projektor automatisch mit derEingabequelle synchronisiert.Vier RichtungstastenVerwenden Sie, um Elementeauszuwhlen oder Einstellungen zundern.UPLEFTRIGHTDO W NPAGE+SOURCERE-SYNC?KEYSTONEPAGE-VOLUMEAV MUTEMENUZOOMDVI-DVGA-1HDMIS-VIDEOVGA-2VIDEOMit diesen Tasten korrigieren Sie dieTRAPEZKORREKTURBildverzerrung, die durch Kippen des+/Projektors entsteht.Deutsch22LAUTSTRKE +/-Mit diesen Tasten erhhen/verringern Siedie Lautstrke.HELLIGKEITHier stellen Sie die Bildhelligkeit ein.
  • Page 23

    BedienungFernbedienungVerwenden der FernbedienungMENUDrcken Sie zum Aufrufen desBildschirmmens (OSD-Men). DrckenSie zum Verlassen des OSD-Mens erneutauf MENU.ZOOMHeran-/Herauszoomen eines Bildes.Mit den Tastenndern Sie dieZoomeinstellung.(Diese Taste hat bei drahtlosen Modelleneine andere Funktion.)DVI-DDrcken Sie zur Auswahl der DVI-D-QuelleDVI-D.VGA-1Durch Drcken der VGA-1-Taste whlenSie eine Quelle vom VGA1-IN/SCARTAnschluss.AVSTUMMSCHALTUNGMit dieser Taste schalten Sievorbergehend Audio und Video aus/ein.S-VIDEODrcken Sie zur Auswahl der S-VideoQuelle S-VIDEO.VGA-2Durch Drcken der VGA-2-Taste whlenSie eine Quelle vom VGA2-In-Anschluss.VIDEODurch Drcken auf VIDEO whlen Sie dieComposite Video-Quelle.DrahtlosDurch Drcken der-Taste whlen Siedie drahtlose Quelle.(Diese Taste hat bei nicht-drahtlosenModellen eine andere Funktion.)POWERLASERUPLEFTRIGHTDO W NPAGE+SOURCERE-SYNC?KEYSTONEAV MUTEDVI-DS-VIDEOPAGE-MENUPOWERVGA-1VGA-2VOLUMEZOOMHDMILASERVIDEOUPLEFTRIGHTDO W NPAGE+SOURCERE-SYNC?KEYSTONEPAGE-VOLUMEAV MUTEMENUDVI-DVGA-1HDMIS-VIDEOVGA-2VIDEO23Deutsch
  • Page 24

    BedienungVerwenden der externen USB-MaussteuerungDie Fernbedienung kann zur Maussteuerung eingesetztwerden; dazu mssen Sie Projektor und Computer berein USB-Kabel verbinden.Auf USB-PortAuf USB-PortUSB-KabelUSBVerwenden der EINGABE- / HILFE-TasteDrcken Sie zum ffnen des Hilfemens die Taste am Bedienfeld oder auf der Fernbedienung.1/?/ HELPPOWTEMPER/STANENTEREingabe / HilfeDBYENTER/HELP/?RE-SYNCLAMPSOURCEU24MENDeutsch-
  • Page 25

    Bedienung Falls keine Eingangsquelle erkannt und die Hilfe-Taste gedrckt wird: Falls keine Eingangsquelle erkannt und die Hilfe-Taste gedrckt wird,erscheinen die folgenden Seiten, die dabei helfen sollen, jegliche Problemeausfindig zu machen.25Deutsch
  • Page 26

    BedienungDeutsch26
  • Page 27

    BedienungOSD-MensDer Projektor hat mehrsprachige OSD-Mens, mit denenSie Bildeinstellungen vornehmen und Parameter verndernknnen. Die Signalquelle wird automatisch erkannt.Bedienung1. Drcken Sie auf MENU auf der Fernbedienung oder amBedienfeld des Projektors, um das OSD-Men zu ffnen.2Bei angezeigtem OSD knnen Sie mit den TastenElementeim Hauptmen auswhlen. Wenn Sie eine Auswahl auf einerbestimmten Seite treffen, knnen Sie mit den Tastenoder derEnter-Taste in ein Untermen wechseln.3. Mit den Tastenwhlen Sie das gewnschte Element undpassen die Einstellungen mitan.4. Nehmen Sie ggf. wie oben beschrieben weitere Einstellungen indem Untermen vor.5. Drcken Sie auf Eingabe, um Ihre Einstellung zu besttigen. Siekehren daraufhin zum Hauptmen zurck.6. Drcken Sie zum Beenden erneut auf MENU. Das OSD-Menwird geschlossen und der Projektor speichert automatisch dieneuen Einstellungen.HauptmenUntermenEinstellungen27Deutsch
  • Page 28

    BedienungMenverzeichnisbaum***# (*) Nur beiWXGA-Modellenuntersttzt. (**) Nur beiXGA-Modellenuntersttzt. (#) Nur beiWXGA-Modellenuntersttzt. (##) Signal wirdnur beim analogenVGA-Signal (RGB)untersttzt. (###) Drahtlos istnur bei optionalendrahtlosen Modellenverfgbar.Deutsch28#####(WXGA)(XGA)
  • Page 29

    BedienungBildAnzeigemodusHier finden Sie einige fr verschiedene Bildtypen optimalangepasste Werkseinstellungen. Prsentation: Optimale Farbe und Helligkeit fr PC-Eingaben. Hell: Maximale Helligkeit fr PC-Eingaben. Film: Fr Heimkino. sRGB: Standardisierte exakte Farbe. Benutzer1: Benutzerdefinierte Einstellungen. Benutzer2: Die Standardeinstellungen dieses Modus stimmenmit denen im Film-Modus berein. Wenn Sie Einstellungen imBenutzer2-Modus ndern, werden die nderungen fr einenspteren Gebrauch gespeichert.HelligkeitHier stellen Sie die Bildhelligkeit ein. Drcken Sie zum Verdunkeln des Bildes . Drcken Sie zum Aufhellen des Bildes .KontrastMit der Funktion Kontrast wird der Unterschied zwischen demhellsten und dem dunkelsten Teil des Bildes festgelegt. Drcken Sie auf Drcken Sie aufSchrfe, um den Kontrast zu verringern., um den Kontrast zu erhhen.Hier stellen Sie die Bildschrfe ein. Drcken Sie auf Drcken Sie auf, um die Schrfe zu verringern., um die Schrfe zu erhhen.29Deutsch
  • Page 30

    BedienungBILD | FARBEFarbeMit diesen Einstellungen knnen Sie die Farbanteile von Rot,Grn, Blau, Zyan, Magenta und Gelb anpassen.ZurcksetzenMit Ja. stellen Sie die Werkseinstellungen der Farbeinstellungenwieder her.FarbtonHier knnen Sie die Balance der Farben Rot und Grn einstellen. Mit erhhen Sie den Grnton des Bildes.Drcken Sie auf , um den Anteil der roten Farbe in dem Bildzu erhhen.SttigungHier knnen Sie ein Videobild von schwarzwei bis vollfarbigeinstellen. Drcken Sie auf , um den Farbanteil im Bild zu verringern. Miterhhen Sie die Farbsttigung.VerstrkungMit und passen Sie den Rot-, Grn-, Blau-, Zyan-, Magentaund Gelbton zur Helligkeitseinstellung an (Verstrkung).Deutsch30
  • Page 31

    BedienungBild | ErweitertDegammaHier knnen Sie zur Optimierung der Bildqualitt der Eingabeeinen feineingestelltenDegamma-Wert auswhlen.Film: Fr Heimkino. Video: Fr Video- oder TV-Quellen. Grafiken: Fr Bildquellen. PC: Fr PC- bzw. Computer-Quellen.BrilliantColorDiese Funktion verwendet einen neuenFarbverarbeitungsalgorithmus und hat Verbesserungen auf derSystemebene, um eine hhere Helligkeit und getreue, lebhafteFarben auf dem Bild anzubieten. Der Bereich geht von 0 bis 10.Bevorzugen Sie ein farbintensives Bild, dann schieben Sie denRegler bitte in Richtung des hchsten Wertes. Fr ein weiches undnatrlicher erscheinendes Bild schieben Sie bitte den Regler inRichtung des niedrigsten Wertes.FarbtemperaturWenn eine khle Farbtemperatur verwendet wird, erscheint dasBild blulich. (khles Bild)Wenn eine warme Farbtemperatur verwendet wird, erscheint dasBild rtlich. (warmes Bild)FarbraumHier whlen Sie einen passenden Farbmatrixtyp zwischenAUTOM., RGB oder YUV aus.31Deutsch
  • Page 32

    BedienungANZEIGE 16:9 und LBXsind nur beiWXGA-Modellenverfgbar.16:9-I und 16:9-IIsind nur bei XGAModellen verfgbar.FormatHier whlen Sie ein bevorzugtes Seitenverhltnis aus. Auto: Diese Funktion whlt automatisch das passendeAnzeigeformat aus. 4:3: Dieses Format eignet sich fr Bildmaterial im Format 4:3. 16:9: Dieses Format eignet sich fr Bildmaterial im Format16x9. 16:10: Dieses Format eignet sich fr Bildmaterial im Format16x910. WXGA-Modell:Zwei Anzeigetypenwerden untersttzt:16:9 & 16:10.Bei 16:9 zhlen zuden verfgbarenFormaten: Auto, 4:3,16:9, LBX & Native.Bei 16:10 zhlenzu den verfgbarenFormaten: Auto, 4:3,16:10, Letterbox &Native.(Siehe Seite 36)Deutsch32 16:9-I: Dieses Format eignet sich fr 169-Eingangsquellen wieauf Breitbildfernseher angepasstes HDTV und DVD. (576i/p) 16:9-II: Dieses Format eignet sich fr 169-Eingangsquellenwie auf Breitbildfernseher angepasstes HDTV und DVD.(480i/p) Letter Box: Dieses Format eignet sich fr Letterbox-Quellen,die sich nicht im 169-Format befinden, sowie Anwender,die ein externes 169-Objektiv zur Anzeige eines 2.35:1Bildformats bei voller Auflsung nutzen. Native: Dieses Format zeigt das Originalbild ohne jedeSkalierung.
  • Page 33

    BedienungEinzelheiten ber den LBX-Modus :1) Einige Letter-Box-DVDs sind nicht fr 16x9-TVs geeignet. Indiesem Fall ist das Bild bei der Anzeige im 16:9-Modus verzerrt.Bitte zeigen Sie die DVD im 4:3-Modus an.Sollte der Inhalt nicht im 4:3-Format sein, werden um das Bildherum schwarze Balken im 16:9-Bereich angezeigt. Bei dieser Artdes Inhalts knnen Sie durch Einsatz des LBX-Modus mit demBild die 16:9-Anzeige ausfllen.2) Falls Sie ein externes anamorphes Objektiv verwenden,ermglicht Ihnen des LBX-Modus das Anzeigen von 2.35:1Inhalten ohne schwarze Balken ober- und unterhalb desBildschirms. In diesem Fall werden die Lampenleistung sowie dieAuflsung vollstndig ausgereizt.AnzeigeflcheBildflcheEingabesignalAnzeige auf der Leinwand4 : 3-Formatoder16 : 9-Formatoder16 : 10-FormatLBX-Format33Deutsch
  • Page 34

    Bedienung WXGA-Modell: enn Sie dieses Format auswhlen, wechselt der Anzeigetyp automatisch zu 16:10 (1280 xW800).Anzeigetyp: 1610 (Gre auf 1280 800 ndern)Quelle480i/p576i/p720p1080i/p4:3Gre auf 1066 800 ndern16:10Gre auf 1280 800 ndernLBXGre auf 1280 800 ndernNativePC1:1-AbbildungAnzeigetyp: 169 (1280 720)Quelle480i/p576i/p720p1080i/p4:3Gre auf 960 720 ndern16:9Gre auf 1280 720 ndernLBXGre auf 1280 720 ndernNativePC1:1-Abbildung XGA-Modell: (1024 768)QuelleDeutsch34480i/p576i/p720p1080i4:3Gre auf 1024 768 ndern16:9-lGre auf 1024 576 ndern16:9-llGre auf 854 480 ndernNative1:1-AbbildungPC
  • Page 35

    BedienungANZEIGEOverscanBei der Funktion Overscan handelt es sich um das Entfernen desVideokodierungsrauschens am Rand der Videoquelle.ZoomDrcken Sie aufDrcken Sie aufvergrern.um das Bild zu verkleinern.um das Bild auf dem Bildschirm zuV. BildverschiebungDamit verschieben Sie vertikal die Lage des Projektionsbildes.Ver. Trapezkor.Mit / passen Sie die Bildverzerrung vertikal an. Falls das Bildtrapezfrmig angezeigt wird, kann diese Option dabei helfen, dasBild rechteckig darzustellen.35Deutsch
  • Page 36

    BedienungANZEIGEBildformatDie OptionAnzeigetyp istnur bei WXGAModellen verfgbar.Whlen Sie den Bildformat 16:10 (1280 x 800) oder 16:9 (1280 x720). 16:10-BildschirmQuelle(Siehe Seite 32)36720p1080i/pPC4:316:10Skaliert auf 1280 800LBXSkalierung auf 1280 960,dann Anzeige des zentrierten 1280 800-Bildes.Native1:1-Abbildung,zentriert1280 720 ,zentriert1:1-Abbildungzentrierte Anzeige1280 8001:1Abbildung,zentriert720p1080i/pPC 16:9-BildschirmQuelleAutomatisch4:3480i/p576i/pWenn Sie dieses Format auswhlen, wechselt derBildschirmtyp automatisch zu 16:10 (1280 x 800).Skaliert auf 960 72016:9Skaliert auf 1280 720LBXSkalierung auf 1280 960,dann Anzeige des zentrierten 1280 720-Bildes.NativeDeutsch576i/pWenn Sie dieses Format auswhlen, wechselt der Bildschirmtypautomatisch zu 16:10 (1280 x 800).Skaliert auf 1066 800Automatisch Wenn derAnzeigetyp auf16:9 eingestelltwird, wechselt sichdas Standardformatzu 4:3, 16:9, LBX,Native, AUTOund ersetzt dasOriginalformat 4:3,16:10, LBX, Native,AUTO.480i/p1:1-Abbildung,zentriert1280 720 ,zentriert1:1-Abbildungzentrierte Anzeige1280 7201:1Abbildung,zentriert
  • Page 37

    BedienungEINSTL. | SpracheSpracheDas OSD-Men kann in verschiedenen Sprachen angezeigtwerden. Rufen Sie mit / das Untermen auf, whlen Sie dannmit den Tasten/Ihre gewnschte Sprache. Drcken sie zumAbschlieen der Auswahl auf Eingabe.37Deutsch
  • Page 38

    BedienungSETUPProjektion Hinten unten undHinten oben sindfr die Verwendungeiner durchsichtigenLeinwand geeignet.Front untenDies ist die Standardeinstellung. Das Bild wird direkt auf dieLeinwand projiziert.Hinten untenWenn diese Option verwendet wird, wird das Bild gespiegelt.Front obenWenn diese Option verwendet wird, wird das Bild auf den Kopfgestellt.Hinten obenWenn diese Option verwendet wird, wird das Bild gespiegeltund auf den Kopf gestellt.Deutsch38
  • Page 39

    BedienungSETUPMenpositionHier stellen Sie die Position des Mens auf dem Bildschirm ein.Stumm Whlen Sie Ein, um die Audioausgabe verstummen zu lassen. Whlen Sie Aus, um die Lautstrke wiederherzustellen.Lautstrke Zum Verringern der Lautstrke drcken Sie . Mit erhhen Sie die Lautstrke.AudioeingangDie Standardaudioeinstellungen befinden sich auf derRckseite des Projektors. Mit dieser Option weisen Sie alleAudioeingnge (1, 2 oder 3) der aktuellen Bildquelle neuzu. Jeder Audioeingang kann mehr als einer Videoquellezugewiesen werden. AUDIO1: VGA1, S-VIDEO AUDIO2: VGA2, HDMI AUDIO3: DVI, VIDEO39Deutsch
  • Page 40

    BedienungEINSTL. | Signal Die FunktionSignal ist nurbei einer analogenVGA-Signalquelle(RGB) verfgbar.PhaseDie Funktion synchronisiert die Anzeigesignalfrequenz mit derGrafikkarte. Wenn das Bild wackelt oder flimmert, knnen Sie mitdieser Funktion das Problem lsen.FrequenzHier knnen Sie die Anzeigedatenfrequenz an die Frequenz IhrerComputergrafikkarte anpassen. Setzen Sie diese Funktion nurdann ein, falls das Bild vertikal flackern sollte.H. Position Mit Mitverschieben Sie das Bild nach links.verschieben Sie das Bild nach rechts.V. Position Drcken Sie auf , um das Bild nach unten zu verschieben. Mit verschieben Sie das Bild nach oben.Deutsch40
  • Page 41

    BedienungEINSTL. | ErweitertLogoMit dieser Funktion legen Sie das gewnschte Startbild fest.nderungen treten beim nchsten Einschalten des Projektors inKraft.a: Das Standard-Startbild.Benutzer:Nutzt das gespeicherte Bild von der LogoAufnahme-Funktion.Logo-AufnahmeMit nehmen Sie umgehend ein Bild vom aktuell angezeigtenBildschirm auf.Closed Caption Aus: whlen Sie zum Ausschalten der Closed Captioning-Funktion Aus. CC1: CC1-Sprache: Amerikanisches Englisch. CC2: CC2-Sprache (abhngig vom TV-Kanal des Benutzers):Spanisch, Franzsisch, Portugiesisch, Deutsch, Dnisch.41Deutsch
  • Page 42

    BedienungSETUPRS232 RS232: Ermglicht die RS232-Steuerung eines individuellenProjektors. Netzwerk: Ermglich zur Steuerung des Projektors NetzwerkLAN mittels Webbrowser (Internet Explorer).Projektor-ID Drahtlos ist nurbei drahtlosenModellenverfgbar.Deutsch42Die ID knnen Sie im Men auf einen Wert zwischen 0 und 99einstellen; diese ID brauchen Sie, wenn Sie den Projektor berRS232 steuern mchten. Auf Seite 61 finden Sie eine vollstndigeListe mit RS232-Befehlen.DrahtlosWhlen Sie zum Aktivieren des Drahtlos-Modus Ein .
  • Page 43

    BedienungEINSTL. | NetzwerkNetzwerkstatusZeigt die Netzwerkinformationen an.DHCPEin: Weist dem Projektor automatisch von einem externenDHCP-Server eine IP-Adresse zu.Aus: Manuelles Zuweisen einer IP-Adresse.IP-AdresseWhlen Sie eine IP-Adresse.SubnetzmaskeWhlen einer Subnetzmaskenzahl.GatewayWhlen Sie das Standardgateway des mit dem Projektorverbundenen Netzwerks aus.DNSWhlen Sie die DNS-Nummer.bernehmenDrcken Sie , whlen Sie zum Besttigen der Auswahl Ja .43Deutsch
  • Page 44

    BedienungSo nutze ich den Webbrowser zum Steuern IhresProjektors(*) Wir ratenDRINGEND dazu,vor derInstallation desProjektors in einemNetzwerk einenNetzwerkadministratorzu kontaktieren.(**) Es ist nichtnotwendig, denComputer am Router,Hub oder Switchanszuschlieen, fallser bereits konfiguriertwurde, drahtlos imNetzwerk zu arbeiten.(***) Die Eingabender IP-Adresse,Subnetzmaske, desGateways und dieDNS-Werte dienenals Beispiele. DasIP-Subnetz mussinnerhalb derReichweite IhresNetzwerkes liegen.Zur Steuerung des Projektors ber einen Webbrowser, muss demProjektor eine IP-Adresse zugewiesen sein; zudem muss das Gert mitdem lokalen Netzwerk verbunden sein.(*) DHCP EIN:1) Wenn Sie einen bestehenden DHCP-Server in Ihrem Netzwerkhaben, verbinden Sie den Projektor ber ein direkten Kabelber RJ45-Anschluss mit Ihrem Router, Hub oder Switch.(**)2) Rufen Sie zur Anzeige der zugewiesensen IP-Adresse dasMEN des Projektors sowie EINSTL. | NETZWERK auf.Nachstehend finden Sie eine beispielhafte Darstellung desOSD.Wir empfehlen Ihnen, dass der Computer bereits vorkonfiguriertmit dem Netzwerk verbunden wird. Auf Seite 45 finden SieInformationen zum Zugreifen auf den Projektor ber einenWebbrowser.3) Durch Drcken der MENU-Taste schlieen Sie das OSD DHCP AUS:1) Verbinden Sie den Projektor und Ihren Computer ber einRJ45-Kabel mit einem Hub oder Switch.2) Drcken Sie zum Zuweisen von IP-Adresse, Subnetzmaske,Gateways und DNS in einem Dialogfenster die MENU-Tasteund rufen EINSTL. | NETZWERK auf.Deutsch443) Whlen Sie bernehmen und drcken zum Besttigen dernderungen die Eingabe Taste; drcken Sie dann zumSchlieen des OSD auf MENU.(***)
  • Page 45

    BedienungZugreifen auf den Projektor ber den Webbrowser1) ffnen Sie Ihren Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse desProjektors ein (in diesem Fall: 10.0.50.100).2) Klicken Sie im Browser zum Zugreifen auf die Projektorsteuerungauf Systemsteuerung.Falls Sie Probleme beim Zugreifen auf dieProjektorsteuerung ber die RJ45-Verbindung haben.1) Befolgen Sie fr DHCP AUS die auf Seite 44 gezeigten Schritte1 - 3.(*)(*) Es wird geraten,die aktuell auf2) An Ihrem Computer: Klicken Sie auf Start, Systemsteuerung,Ihrem ComputerNetzwerk und Internet, Netzwerkverbindungen und anschlieendeingestelltenauf die Netzwerkverbindung, die Sie konfigurieren mchtenWerte(das wre Ihre Netzwerkkarte). Klicken Sie auf Eigenschaften,niederzuschreiben,Internetprotokoll und schlielich auf Eigenschaften.bevor Sienderungenvornehmen.45Deutsch
  • Page 46

    Bedienung3) Whlen Sie Die folgende IP-Adresse verwenden und geben Siedie nachstehende Adresse ein:Klicken Sie auf OK und noch mal auf OK. Schlieen Sie alleoffenen Fenster.4) An Ihrem Computer: Klicken sie auf Start, Systemsteuerung,Netzwerk und Internet, Internetoptionen, Verbindungen, LANEinstellungen und vergewissern Sie sich davon, dass de Hkchenbei allen Felder entfernt sind.Klicken Sie auf OK und noch mal auf OK. Schlieen Sie alleoffenen Fenster.5) ffnen Sie Ihren Internet Explorer und geben Sie die IP-Adressedes Projektors (10.0.50.100) ein; drcken Sie die Enter-Taste.Nun sollten Sie auf die Webschnittstelle des Projektors zugreifenknnen.Deutsch46
  • Page 47

    BedienungEINSTL. | SicherheitSicherheit hlen Sie zum Aktivieren der Sicherheitsbesttigung Ein: Wbeim Einschlaten des Projektors Ein. hlen Sie Aus, um den Projektor ohne Aus: WKennwortabfrage einschalten zu knnen.Sicherheits-TimerDiese Funktion dient der Auswahl der Stundenzahl, die derProjektor genutzt werden kann (Monat/Tag/Stunde). Wenn Sie dieGrenze erreicht haben, werden Sie aufgefordert, das Kennworterneut einzugeben.47Deutsch
  • Page 48

    BedienungEINSTL. | Sicherheit Das Kennwort istbeim ersten Mal auf1234 voreingestellt(Beim erstmaligenVerwenden).Kennwort ndern Beim erstmaligen Verwenden:1. Mit legen Sie das Kennwort fest.2. Das Kennwort muss aus vier Ziffern bestehen.3. Stellen Sie das neue Kennwort mit den Zifferntasten ander Fernbedienung ein, besttigen Sie das Kennwortanschlieend mit der Taste . Kennwort ndern:1. Drcken Sie , um das alte Kennwort einzugeben.2. Geben Sie das aktuelle Kennwort mit den Zifferntasten ein,drcken Sie anschlieend zur Besttigung.3. Geben Sie das neue (vierstellige) Kennwort ber dieZifferntasten der Fernbedienung ein, besttigen Sieanschlieend mit .4. Geben Sie das neue Kennwort noch einmal ein, besttigenSie anschlieend mit . Falls das Kennwort dreimal falsch eingegeben wird, schaltetsich der Projektor automatisch aus. Falls Sie Ihr Kennwort vergessen sollten, wenden Sie sich bittean den Kundendienst.Deutsch48
  • Page 49

    BedienungOptionenSource Lock Ein: Der Projektor sucht nur die aktuelle Eingangsverbindung. Aus: Der Projektor sucht nach anderen Signalen, falls dasaktuelle Eingangssignal verloren geht.Groe HheWenn Ein ausgewhlt ist, drehen die Lfter schneller. DieseFunktion ist besonders beim Einsatz in groen Hhen (in denendie Luft recht dnn ist) sinnvoll.Info ausblenden Ein: Mit Ein verbergen Sie die Informationsmitteilungen. Aus: Mit Aus verbergen Sie die Informationsmitteilungen. Zum Abschaltender Tastensperrehalten Sie dieEingabe-Tasteam Projektor 5Sekunden langgedrckt.TastenfeldsperreWenn die Tastensperrfunktion eingeschaltet ist, wird dasBedienfeld gesperrt. Der Projektor kann jedoch noch ber dieFernbedienung gesteuert werden. Wenn Sie Aus whlen, knnenSie den Projektor wieder ber das Bedienfeld steuern.HintergrundfarbeVerwenden Sie diese Funktion, um ein schwarzes, rotes,blaues, grnes oder weies Bild anzuzeigen, wenn keinSignal vorhanden ist.ZurcksetzenMit Ja setzen Sie die Anzeigeparameter in allen Mens auf dieWerkseinstellungen zurck.49Deutsch
  • Page 50

    BedienungOPTIONEN |ErweitertDirekt einschaltenWhlen Sie zum Aktivieren des Direkt einschalten-Modus Ein.Ohne das Drcken der Taste Ein/Standby am Bedienfeld desProjektors oder der Taste Stromschalter auf der Fernbedienungwird der Projektor automatisch eingeschaltet, sobald der Projektormit Strom vom Netz gespeist wird.Autom. aus (Min.)Hier stellen Sie den Countdown-Timer ein. Der Countdown-Timerfngt an zu zhlen, wenn kein Signal in den Projektor eingegebenwird. Der Projektor wird automatisch ausgeschaltet, wenn derCountdown (in Minuten) abgelaufen ist.Zeitsteuerung (Min.)Hier stellen Sie den Countdown-Timer ein. Der Countdown-Timerbeginnt zu laufen unabhngig davon, ob ein Eingangssignal amProjektor anliegt. Der Projektor wird automatisch ausgeschaltet,wenn der Countdown (in Minuten) abgelaufen ist. Diese Optiondeaktiviert denVGA-Ausgang unddie Steuerung berRJ45, wenn sichder Projektor imStandby-Modusbefindet (< 1 W).Deutsch50ko. Standby (<1W) Ein: Mit Ein sparen Sie eine Energieverlustleistung von < 1W. Aus: Mit der Auswahl Aktiv kehren Sie wieder zum normalenStandby-Modus zurck; der VGA-Ausgang wird aktiv.
  • Page 51

    BedienungOptionen |Lampeneinstel.Lampenstd.Zeigt die gesamte Lampenbetriebszeit.Hinweis zur LampeWenn diese Funktion eingeschaltet ist, wird 30 Stunden vorErreichen des empfohlenen Zeitpunkt zum Ersetzen der Lampeeine Mitteilung angezeigt.Hellmodus STD: Whlen Sie STD, um die Projektorlampe zu dmpfenund damit den Stromverbrauch zu reduzieren sowie dieLampenlebensdauer bis zu 130% zu verlngern. Hell: Mit Hell erhhen Sie die Helligkeit.Lampestd. auf NullHier setzen Sie nach dem Auswechseln der Lampe dieBetriebszeit der Lampe zurck.51Deutsch
  • Page 52

    AnhngeProblemlsungFalls Probleme mit Ihrem Projektor auftreten,wenden Sie sich bitte zuerst an die nachstehendenInformationen. Falls ein Problem fortbestehensollte, wenden Sie sich bitte an Ihren rtlichenVerkufer oder ein Kundencenter.BildproblemeEs wird kein Bild angezeigt. berprfen Sie, ob alle Kabel und Stromverbindungen, wie imAbschnitt Installation beschrieben, richtig und fest angeschlossenwurden.berprfen Sie, ob die Kontaktstifte der Anschlsse verbogen oderabgebrochen sind.berprfen Sie, ob die Projektionslampe richtig installiert ist. LesenSie hierzu den Abschnitt Auswechseln der Lampe. berprfen Sie, ob die Objektivabdeckung entfernt und derProjektor eingeschaltet wurde. berprfen Sie, ob die Funktion AV Stumm deaktiviert wurde.Bild teilweise, rollend oder falsch angezeigt Drcken Sie die RE-SYNC-Taste auf der Fernbedienung. Bei Verwendung eines PCs:Bei Windows 95, 98, 2000, XP:1. ffnen Sie unter Arbeitsplatz auf Systemsteuerung,doppelklicken Sie dann auf das Anzeige-Symbol.2. Whlen Sie die Einstellungen-Registerkarte.3. Stellen Sie sicher, dass die Anzeigeauflsungseinstellung 1600x 1200 (UXGA) oder weniger betrgt.4. Klicken Sie auf die Schaltflche Erweitert.Falls der Projektor weiterhin nicht das ganze Bild anzeigt, mussauch die Einstellung des verwendeten Monitors gendert werden.Folgen Sie hierzu den nachstehenden Schritten.5. Stellen Sie sicher, dass die Auflsungseinstellung 1600 x 1200(UXGA) oder weniger betrgt.6. Whlen Sie unter der Monitor-Registerkarte ndern.Deutsch52
  • Page 53

    Anhnge7. Klicken Sie auf Alle Hardwarekomponenten dieser Gerteklasse.Whlen Sie im Feld Hersteller die Option Standardmonitortypen unddann die bentigte Auflsung aus dem Feld Modelle aus.8. Stellen Sie sicher, dass die Anzeigeauflsungseinstellung des Monitors1600 x 1200 (UXGA) oder weniger betrgt.Bei Verwendung eines Notebooks:1. Fhren Sie zuerst die oben beschriebenen Schritte zur Anpassung derAuflsung des Computers aus.2. Drcken Sie je nach Ihrem Notebooktyp die entsprechenden Tasten,um Signale von dem Notebook zu dem Projektor zu senden. Beispiel:[Fn]+[F4]Acer Asus Dell Gateway [Fn] + [F5][Fn] + [F8][Fn] + [F8][Fn] + [F4]IBM/Lenovo HP/Compaq NEC Toshiba [Fn] + [F7][Fn] + [F4][Fn] + [F3][Fn] + [F5]Mac Apple:Systemeinstellungen Anzeige Einrichtung SpiegelanzeigeWenn Sie Probleme bei der nderung der Auflsung haben oder das Bildam Monitor hngen bleibt, sollten Sie alle Gerte inklusive des Projektorsneu starten.Der Bildschirm des Notebooks oder PowerBook- Computers zeigtdie Prsentation nicht an.Bei Verwendung eines Notebook-PCsManche Notebook-PCs deaktivieren ihren eigenen Bildschirm, wennein zweites Anzeigegert angeschlossen ist. Jedes Gert muss andersreaktiviert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte derBedienungsanleitung Ihres Computers.Das Bild ist instabil oder flimmert. orrigieren Sie das Bild mit der Phase-Funktion. Auf Seite 40 finden SieKweitere Informationen.ndern Sie auf Ihrem Computer die Farbeinstellung fr den Monitor.Das Bild hat einen senkrechten flimmernden Streifen.ndern Sie die Einstellung der Funktion Frequenz. Siehe Seite 40 frweitere Informationen.berprfen Sie den Anzeigemodus der Grafikkarte und ndern ihngegebenenfalls in einen mit diesem Projektor kompatiblen Modus.53Deutsch
  • Page 54

    AnhngeDas Bild ist nicht fokussiert Stellen Sie sicher, dass die Objektivabdeckung entfernt ist. Stellen Sie die Bildschrfe ber den Fokusring des Projektors ein.Achten Sie darauf, dass sich die Projektionsflche in einem Abstandvon 1 bis 10 Metern zum Projektor befindet.Siehe Seite 18.Das Bild ist bei einer 16:9 DVD-Wiedergabe zu langgestreckt.Wenn Sie eine anamorphe DVD oder 16:9-DVD wiedergeben,erreichen Sie durch Einstellen auf 16:9 ber das OSD diebestmgliche Bildqualitt.Wenn Sie eine DVD im LBX-Format wiedergeben, ndern Sie dasBildseitenverhltnis ber das OSD des Projektors auf LBX.Wenn Sie einen DVD-Titel im 4:3-Format wiedergeben, ndern Siebitte ber das OSD-Men des Projektors das Format in 4:3.Sofern das Bild nach wie vor gestreckt sein sollte, mssen Sieebenfalls das Seitenverhltnis wie folgt ndern:Bitte stellen Sie an Ihrem DVD-Player das Anzeigeformat auf 16:9(Breitbild) ein.Bild zu klein oder zu gro Bedienen Sie den Zoomring oben am dem Projektor.Rcken Sie den Projektor nher an die Leinwand oder weiter von derLeinwand weg.Drcken Sie die MENU-Taste an der Fernbedienung oder amProjektor, wechseln Sie zu Anzeigeformat und versuchen Sieandere Einstellungen.Das Bild hat schrge Seitenndern Sie mglichst die Position des Projektors so, dass diesermittig und leicht unterhalb der Projektionsflche steht. Die Verwendungder Trapezkorrekturfunktion wirdnicht empfohlen.Drcken Sie die Tasten Keystone +/- an der Fernbedienung oder / am Projektor, bis die Seiten vertikal angezeigt werden.Bild ist invertiertWhlen Sie Sys-einstl Projektion im OSD-Men und ndern dieProjektionsrichtung.Deutsch54
  • Page 55

    AnhngeSonstige ProblemeDer Projektor reagiert auf keine Steuerung Schalten Sie, wenn mglich, den Projektor aus, ziehen dasNetzkabel heraus und warten fr mindestens 60 Sekunden, bevorSie das Netzkabel wieder anschlieen.Vergewissern Sie sich, dass die Tastenfeldsperre nicht aktiv ist,indem Sie versuchen, den Projektor ber die Fernbedienung zusteuern.Die Lampe erlischt oder macht einen Knall. Sobald die Lampe das Ende ihrer Betriebszeit erreicht, brenntSie durch, wobei ein lautes Knallgerusch entstehen kann. Indiesem Fall lsst sich das Gert nicht mehr einschalten, bis dasLampenmodul ausgewechselt ist. Folgen Sie den Anweisungenim Abschnitt Auswechseln der Lampe auf Seite 57-58, um dieLampe auszuwechseln.ProjektorstatusanzeigeLED-MeldungenMeldungBetriebs-LED(Blau/Rot)Standby-Status(Netzkabel angeschlossen)RotEingeschaltet (Aufwrmen)Blinkt blauLampe leuchtetAusgeschaltet (Abkhlen)Temp-LED(rot)Lamp-LED(rot)BlauBlinkt RotFehler (berhitzt)Fehler (Geblse versagt)Dauerleuchten Kein Leuchten Blinkend(0,5 Sek. ein,0,5 Sek. aus)Fehler (Lampe versagt)EIN-/STANDBY-LED ist EIN, wenn das OSD erscheint, und AUS, wenn das OSDverschwindet.55Deutsch
  • Page 56

    AnhngeBildschirmmeldungen Temperaturwarnung: Lfter versagt: Lampenwarnung: Auswechseln der Lampe: Statusmitteilung:FernbedienungsproblemeDie Fernbedienung funktioniert nicht Achten Sie darauf, dass die Fernbedienung sowohl horizontal alsauch vertikal mit einem Winkel von 15 auf den IR-Empfnger amGert zeigt, wenn Sie die Fernbedienung verwenden. Achten Sie darauf, dass sich keine Hindernisse zwischen derFernbedienung und dem Projektor befinden. Achten Sie darauf,dass die Fernbedienung nicht weiter als 7 m (0) von demProjektor entfernt ist. Achten Sie darauf, dass die Batterien richtig eingelegt sind. Wechseln Sie die Batterien aus, wenn sie aufgebraucht sind.Deutsch56
  • Page 57

    AnhngeAuswechseln der LampeDer Projektor erkennt automatisch die Lebensdauer derLampe. Wenn das Ende der Lampenlebensdauer nher rckt,wird eine Warnmeldung angezeigt.Wenn Sie diese Meldung sehen, wenden Sie sichbitte baldmglichst an Ihren Hndler oder das nchsteKundendienstzentrum, um die Lampe auszuwechseln. StellenSie sicher, dass sich der Projektor mindestens 30 Minutenlang abgekhlt hat, bevor Sie die Lampe auswechseln.CAUTION! HgHIGH TEMPERATURE COOL FOR 30 MINUTES.HIGH PRESSURE LAMP MAY EXPLODE IF IMPROPERLY HANDED.REFER TO LAMP REPLACEMENT INSTRUCTIONS.DISCONNECTPOWER BEFORE CHANGING LAMP.ATTENTION:A HAUTES TEMPERATURES REFROIDISSEZ PENDANT 30 MINUTES.Les lampes a haute pression peuvent exploser si elles sont mal utilisees.Confier l entretien a une personne qualifiee.COUPERLE COURANT AVANT DEREMPLACERLE LAMPES.Warnung: Wenn das Gert an der Decke montiert ist, seienSie beim ffnen der Lampenzugangblende bitte vorsichtig.Es ist ratsam eine Schutzbrille beim Auswechseln der Lampezu tragen, wenn das Gert an der Decke befestigt ist. AchtenSie darauf, dass keine losen Teile auf dem Projektor fallen.Warnung: Das Lampenfach kann hei sein! Lassen Sie dasGert abkhlen, bevor Sie die Lampe auswechseln!Warnung: Achten Sie darauf, dass Sie weder dasLampenmodul fallen lassen noch die Birne anfassen, umVerletzungen zu vermeiden. Die Birne kann zerbrechenund Verletzungen verursachen, wenn das Lampenmodulherunterfllt.57Deutsch
  • Page 58

    Anhnge1 Die Schrauben an derLampenabdeckung undan der Lampe selbstknnen nicht gelstwerden. Der Projektor lsstsich nicht einschalten,solange dieLampenabdeckung nichtaufgesetzt wurde.32 Berhren Sie nicht dasGlas der Lampe. DurchFett, das sich von derHaut auf die Lampebertrgt, kann dieLampe zerstrt werden.Reinigen Sie dasLampenmodul mit einemtrockenen Tuch, falls esversehentlich angefasstwurde.So wechseln Sie die Lampe aus:1. Schalten Sie den Projektor aus, indem Sie die Taste drcken.2. Lassen Sie den Projektor mindestens 30 Minuten lang abkhlen.3. Trennen Sie das Gert vom Stromnetz.4. Nehmen Sie die Abdeckung nach oben hin ab. 15. Lsen Sie die drei Schrauben am Lampenmodul. 26.Heben Sie den Lampengriff an, nehmen Sie das Lampenmodul langsam undvorsichtig heraus. 3Gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor, um das neue Lampenmodul einzusetzen.7. Schalten Sie den Projektor ein und fhren Lampe zurcksetzen aus, nachdemdas Lampenmodul ausgewechselt wurde.Lampe zurcksetzen: (i) Drcken Sie MENU (ii) Whlen Sie Optionen (iii) Whlen Sie Lampeneinstl. (iv) Whlen Sie Lampezurcksetzen (v) Whlen Sie Ja.Deutsch58
  • Page 59

    AnhngeKompatible Modi Computerkompatibilitt Bei derBreitbildauflsung(WXGA) hngtdie Kompatibilittvon den jeweiligenNotebook-/PCModellen ab.ModusAuflsungVGA640 350V. Sync (Hz)AnalogDigital-70, 8570VGA640 40085***VGA640 48060, 72, 75, 8560, 72, 75VGA720 40070, 8570SVGA800 60056, 60, 72, 75, 8556, 60, 72, 75XGA1024 76860, 70, 75, 8560, 70, 75SXGA1152 86470, 75, 8570, 75, 85SXGA1280 102460, 75, 8560, 75, 85SXGA+1400 10506060UXGA1600 12006060MAC LC 13640 48066,66***MAC II 13640 48066,68***MAC 16832 62474,55***MAC 191024 76875***MAC1152 87075,06***MAC G4640 48060***i MAC DV1024 76875***i MAC DV1152 87075***i MAC DV1280 96060***WXGA1280 7206060, 75, 85WXGA1280 7686060, 75, 85WXGA1280 8006060, 75, 85 VideokompatibilittNTSCM (3,58 MHz), 4,43 MHz, 480i/p @60 HzPALB, D, G, H, I, M, N, 576i/p @50 HzSECAMB, D, G, K, K1, LSDTV/HDTV480i/p, 576i/p, 720p bei 50 Hz/60 Hz, 1080i/p bei 50 Hz/60 Hz59Deutsch
  • Page 60

    AnhngeRS232-BefehleRS232-Polzuordnung31295Pol-Nr.1TXDE/A (Vom Projektoraus gesehen)AUS2RXD3ERDEPol-Nr. BezeichnungDeutsch60847362Funktion1Nicht verfgbar2RXD3TXDEIN4Nicht verfgbarERDE5ERDE6Nicht verfgbar7Nicht verfgbar8Nicht verfgbar9Nicht verfgbar1
  • Page 61

    AnhngeRS232-ProtokollfunktionslisteRS232-BefehleBaudrate: 9600Datenbit: 8Paritt: KeinStoppbit: 1Flusskontrolle: KeinUART16550 FIFO:DeaktivierenProjektorrckmeldung(Bestanden): PProjektorrckmeldung(Fehlgeschlagen): FXX=00 - 99, ID desProjektors,XX=00 bedeutet alleProjektoren1. Es gibt ein <CR>nach allenASCII-Befehlen.2. 0D ist der HEX-Codefr <CR> imASCII-Code.SEND to projector------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------232 ASCII CodeHEX CodeFunctionDescription------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX00 17E 30 30 30 30 20 31 0DPower ON~XX0007E 30 30 30 30 20 30 0DPower OFF----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX01 17E 30 30 30 31 20 31 0DResync~XX02 17E 30 30 30 32 20 31 0DAV MuteOn~XX02 07E 30 30 30 32 20 30 0DOff~XX03 17E 30 30 30 33 20 31 0DMuteOn~XX03 07E 30 30 30 33 20 30 0DOff~XX04 17E 30 30 30 34 20 31 0DFreeze~XX04 07E 30 30 30 34 20 30 0DUnfreeze~XX05 17E 30 30 30 35 20 31 0DZoom Plus~XX06 17E 30 30 30 36 20 31 0DZoom Minus~XX07 17E 30 30 30 37 20 31 0DUp (Pan under zoom)~XX08 17E 30 30 30 38 20 31 0DDown (Pan under zoom)~XX09 17E 30 30 30 39 20 31 0DLeft (Pan under zoom)~XX10 17E 30 30 31 30 20 31 0DRight (Pan under zoom)~XX12 17E 30 30 31 32 20 31 0DDirect Source CommandsHDMI~XX12 27E 30 30 31 32 20 32 0DDVI-D~XX12 57E 30 30 31 32 20 35 0DVGA 1~XX12 67E 30 30 31 32 20 36 0DVGA 2~XX12 77E 30 30 31 32 20 37 0DVGA 1 SCART~XX12 87E 30 30 31 32 20 38 0DVGA 1 Component~XX12 97E 30 30 31 32 20 39 0DS-Video~XX12 107E 30 30 31 32 20 31 30 0DVideo~XX12 117E 30 30 31 32 20 31 31 0DWireless* For EX765W / EW766W only~XX12 137E 30 30 31 32 20 31 33 0DVGA 2 Component----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX20 17E 30 30 32 30 20 31 0DDisplay ModePresentation~XX20 27E 30 30 32 30 20 32 0DBright~XX20 37E 30 30 32 30 20 33 0DMovie~XX20 47E 30 30 32 30 20 34 0DsRGB~XX20 57E 30 30 32 30 20 35 0DUser1~XX2067E 30 30 32 30 20 36 0DUser2----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX21 n7E 30 30 32 31 20 a 0DBrightnessn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX22 n7E 30 30 32 32 20 a 0DContrastn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX23 n7E 30 30 32 33 20 a 0DSharpnessn = 0 (a=30) ~ 31 (a=33 31)------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX170 n7E 30 30 31 37 30 20 a 0DColorRed Huen = -50 (a=2D 35 30) ~ 50 (a=35 30)~XX171 n7E 30 30 31 37 31 20 a 0DRed Saturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX27 n7E 30 30 32 37 20 a 0DRed Gainn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX172 n7E 30 30 31 37 32 20 a 0DGreen Huen = -50 (a=2D 35 30) ~ 50 (a=35 30)~XX173 n7E 30 30 31 37 33 20 a 0DGreen Saturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX28 n7E 30 30 32 38 20 a 0DGreen Gainn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX174 n7E 30 30 31 37 34 20 a 0DBlue Huen = -50 (a=2D 35 30) ~ 50 (a=35 30)~XX175 n7E 30 30 31 37 35 20 a 0DBlue Saturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX29 n7E 30 30 32 39 20 a 0DBlue Gainn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX176 n7E 30 30 31 37 36 20 a 0DCyan Huen = -50 (a=2D 35 30) ~ 50 (a=35 30)~XX177 n7E 30 30 31 37 37 20 a 0DCyan Saturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX30 n7E 30 30 33 30 20 a 0DCyan Gainn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX178 n7E 30 30 31 37 38 20 a 0DYellow Huen = -50 (a=2D 35 30) ~ 50 (a=35 30)~XX179 n7E 30 30 31 37 39 20 a 0DYellow Saturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX31 n7E 30 30 33 31 20 a 0DYellow Gainn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX180 n7E 30 30 31 38 30 20 a 0DMagenta Huen = -50 (a=2D 35 30) ~ 50 (a=35 30)~XX181 n7E 30 30 31 38 31 20 a 0DMagenta Saturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX32 n7E 30 30 33 32 20 a 0DMagenta Gainn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX3317E 30 30 33 33 20 31 0DReset----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------n = 0 (a=30) ~ 10 (a=31 30)~XX34 n7E 30 30 33 34 20 a 0DBrilliantColorTM~XX35 17E 30 30 33 35 20 31 0DDegammaFilm~XX35 27E 30 30 33 35 20 32 0DVideo~XX35 37E 30 30 33 35 20 33 0DGraphics~XX35 47E 30 30 33 35 20 34 0DPC----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX36 17E 30 30 33 36 20 31 0DColor Temp.Warm~XX36 27E 30 30 33 36 20 32 0DMedium~XX36 37E 30 30 33 36 20 33 0DCold~XX37 17E 30 30 33 37 20 31 0DColor SpaceAuto~XX37 27E 30 30 33 37 20 32 0DRGB~XX37 37E 30 30 33 37 20 33 0DYUV~XX44 n7E 30 30 34 34 20 a 0DSaturationn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX45n7E 30 30 34 35 20 a 0DTintn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX60 17E 30 30 36 30 20 31 0DFormat4:3~XX60 27E 30 30 36 30 20 32 0D16:9-l~XX60 37E 30 30 36 30 20 33 0D16:9-ll/ 16 :10 (WXGA)~XX60 57E 30 30 36 30 20 35 0DLBX (WXGA projector only)~XX60 67E 30 30 36 30 20 36 0DNative~XX6077E3030363020370DAuto------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX61 n7E 30 30 36 31 20 a 0DOverscann = 0 (a=30) ~ 3 (a=33)~XX62 n7E 30 30 36 32 20 a 0DZoomn = -7 (a=2D 37) ~ 25 (a=32 35)~XX64 n7E 30 30 36 34 20 a 0DV Image Shiftn = 0 (a=30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX66 n7E 30 30 36 36 20 a 0DV Keystonen = -40 (a=2D 34 30) ~ 40 (a=34 30)------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX70 17E 30 30 37 30 20 31 0DLanguageEnglish~XX70 27E 30 30 37 30 20 32 0DGerman~XX70 37E 30 30 37 30 20 33 0DFrench~XX70 47E 30 30 37 30 20 34 0DItalian~XX70 57E 30 30 37 30 20 35 0DSpanish~XX70 67E 30 30 37 30 20 36 0DPortuguese~XX70 77E 30 30 37 30 20 37 0DPolish~XX70 87E 30 30 37 30 20 38 0DDutch~XX70 97E 30 30 37 30 20 39 0DSwedish~XX70 107E 30 30 37 30 20 31 30 0DNorwegian/Danish~XX70 117E 30 30 37 30 20 31 31 0DFinnish~XX70 127E 30 30 37 30 20 31 32 0DGreek~XX70 137E 30 30 37 30 20 31 33 0DTraditional Chinese~XX70 147E 30 30 37 30 20 31 34 0DSimplified Chinese~XX70 157E 30 30 37 30 20 31 35 0DJapanese~XX70 167E 30 30 37 30 20 31 36 0DKorean~XX70 177E 30 30 37 30 20 31 37 0DRussian~XX70 187E 30 30 37 30 20 31 38 0DHungarian~XX70 197E 30 30 37 30 20 31 39 0DCzechoslovak~XX70 207E 30 30 37 30 20 32 30 0DArabic~XX70 217E 30 30 37 30 20 32 31 0DThai------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX71 17E 30 30 37 31 20 31 0DProjectionFront-Desktop~XX71 27E 30 30 37 31 20 32 0DRear-Desktop~XX71 37E 30 30 37 31 20 33 0DFront-Ceiling~XX71 47E 30 30 37 31 20 34 0DRear-Ceiling-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------61Deutsch
  • Page 62

    AnhngeSENDto projector--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------232 ASCII CodeHEX CodeFunctionDescription--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX72 17E 30 30 37 32 20 31 0DMenu LocationTop Left~XX72 27E 30 30 37 32 20 32 0DTop Right~XX72 37E 30 30 37 32 20 33 0DCentre~XX72 47E 30 30 37 32 20 34 0DBottom Left~XX7257E 30 30 37 32 20 35 0DBottom Right--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX73 n7E 30 30 37 33 20 a 0DSignalFrequencyn = -100 (a=2D 31 30 30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX74 n7E 30 30 37 34 20 a 0DPhasen = 0 (a=30) ~ 63 (a=36 33)~XX75 n7E 30 30 37 35 20 a 0DH. Positionn = -100 (a=2D 31 30 30) ~ 100 (a=31 30 30)~XX76 n7E 30 30 37 36 20 a 0DV. Positionn = -100 (a=2D 31 30 30) ~ 100 (a=31 30 30)--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX77 n7E 30 30 37 37 20 aabbcc 0D SecuritySecurity TimerMonth/Day/Hourn = mm/dd/hhmm = 00 (aa=30 30) ~ 99 (aa=39 39)dd = 00 (bb=30 30) ~ 29 (bb=32 39)hh = 00 (cc=30 30) ~ 23 (cc=32 33)~XX78 17E 30 30 37 38 20 31 0DSecurity SettingsEnable~XX7827E 30 30 37 38 20 32 0DDisable--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX79 n7E 30 30 37 39 20 a 0DProjector IDn = 00 (a=30 30) ~ 99 (a=39 39)--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX80 17E 30 30 38 30 20 31 0DMuteOn~XX80 07E 30 30 38 30 20 30 0DOff~XX81 n7E 30 30 38 31 20 a 0DVolumen = 0 (a=30) ~ 20 (a=32 30)--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX82 17E 30 30 38 32 20 31 0DLogoGeha7E 30 30 38 32 20 32 0DUser~XX82 2~XX83 17E 30 30 38 33 20 31 0DLogo Capture--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX86 17E 30 30 38 36 20 31 0DRS232 PortRS232~XX86 27E 30 30 38 36 20 32 0DNetwork--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX88 07E 30 30 38 38 20 30 0DClosed CaptioningOff~XX88 17E 30 30 38 38 20 31 0DClosed CaptioningCC1~XX8827E3030383820320DClosedCaptioningCC2--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX89 17E 30 30 38 39 20 31 0DAudio InputDefault~XX89 27E 30 30 38 39 20 32 0DAUDIO1~XX89 37E 30 30 38 39 20 33 0DAUDIO2~XX89 47E 30 30 38 39 20 34 0DAUDIO3--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX100 17E 30 30 31 30 30 20 31 0DSource LockOn~XX100 07E 30 30 31 30 30 20 30 0DOff~XX100 37E 30 30 31 30 30 20 33 0DNext Source~XX101 17E 30 30 31 30 31 20 31 0DHigh AltitudeOn~XX101 07E 30 30 31 30 31 20 30 0DOff~XX102 17E 30 30 31 30 32 20 31 0DInformation HideOn~XX102 07E 30 30 31 30 32 20 30 0DOff~XX103 17E 30 30 31 30 33 20 31 0DKeypad LockOn~XX10307E 30 30 31 30 33 20 30 0DOff--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX104 17E 30 30 31 30 34 20 31 0DBackground ColorBlue~XX104 27E 30 30 31 30 34 20 32 0DBlack~XX104 37E 30 30 31 30 34 20 33 0DRed~XX104 47E 30 30 31 30 34 20 34 0DGreen~XX10457E 30 30 31 30 34 20 35 0DWhite--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX105 17E 30 30 31 30 35 20 31 0DAdvancedDirect Power OnOn~XX105 07E 30 30 31 30 35 20 30 0DOff~XX113 17E 30 30 31 31 33 20 31 0DSignal Power OnOn~XX113 07E 30 30 31 31 33 20 30 0DOff~XX106 n7E 30 30 31 30 36 20 a 0DAuto Power Off (min) n = 0 (a=30) ~ 180 (a=31 39 39)~XX107 n7E 30 30 31 30 37 20 a 0DSleep Timer (min)n = 0 (a=30) ~ 995 (a=39 39 39) , step +/-5~XX114 17E 30 30 31 31 34 20 31 0DEco. Standby(1W)On~XX114 07E 30 30 31 31 34 20 30 0DOff--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX108 17E 30 30 31 30 38 20 31 0DLamp SettingLamp Hours~XX109 17E 30 30 31 30 39 20 31 0DLamp ReminderOn~XX109 07E 30 30 31 30 39 20 30 0DOff~XX110 17E 30 30 31 31 30 20 31 0DBrightness ModeBright~XX110 07E 30 30 31 31 30 20 30 0DSTD~XX111 17E 30 30 31 31 31 20 31 0DLamp ResetYes~XX111 07E 30 30 31 31 31 20 30 0DNo--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX112 17E 30 30 31 31 32 20 31 0DResetYes~XX112 07E 30 30 31 31 32 20 30 0DNo~XX210n7E 30 30 32 31 30 20 a 0DMessagen : characters (max length is 30)--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------SENDto Remote--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX140 17E 30 30 31 34 30 20 31 0DPower~XX140 27E 30 30 31 34 30 20 32 0DRe-sync~XX140 37E 30 30 31 34 30 20 33 0DKeystone +~XX140 47E 30 30 31 34 30 20 33 0DKeystone ~XX140 57E 30 30 31 34 30 20 34 0DAV Mute~XX140 77E 30 30 31 34 30 20 37 0DZoom* EX765 / EW766 Only~XX140 97E 30 30 31 34 30 20 39 0DVolume +~XX140 107E 30 30 31 34 30 20 31 30 0DVolume ~XX140 117E 30 30 31 34 30 20 31 31 0DEnter~XX140 127E 30 30 31 34 30 20 31 32 0DMenu~XX140 137E 30 30 31 34 30 20 31 33 0DLeft~XX140 147E 30 30 31 34 30 20 31 34 0DUp~XX140 157E 30 30 31 34 30 20 31 35 0DRight~XX140 167E 30 30 31 34 30 20 31 36 0DDown~XX140 187E 30 30 31 34 30 20 31 38 0D1* Security Code~XX140 197E 30 30 31 34 30 20 31 39 0D2~XX140 207E 30 30 31 34 30 20 32 30 0D3~XX140 217E 30 30 31 34 30 20 32 31 0D4~XX140 227E 30 30 31 34 30 20 32 32 0D5~XX140 237E 30 30 31 34 30 20 32 33 0D6~XX140 247E 30 30 31 34 30 20 32 34 0D7~XX140 257E 30 30 31 34 30 20 32 35 0D8~XX140 267E 30 30 31 34 30 20 32 36 0D9--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------SENDfromprojectorautomatically--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------232 ASCII CodeHEX CodeFunctionProjector ReturnDescription--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------when standby/warming/cooling/out of rangeINFOnn : 0/1/2/3/4/6/7/8 = Standby/Warming/Cooling/Out of Range/Lamp fail/Fan Lock/Over Temperature/Lamp Hours Running Out--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------READfromprojector--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------232 ASCII CodeHEX CodeFunctionProjector ReturnDescription--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------~XX121 17E 30 30 31 32 31 20 31 0DInput Source CommandsOKnn : 0/1/2/3/4/5/6/7 =None/DVI/VGA1/VGA2/S-Video/Video/HDMI/Wireless~XX122 17E 30 30 31 32 32 20 31 0DSofware VersionOKdd~XX123 17E 30 30 31 32 33 20 31 0DDisplay ModeOKnn : 0/1/2/3/4/5 = Presentation/Bright/Movie/sRGB/User1/User2~XX124 17E 30 30 31 32 34 20 31 0DPower StateOKnn : 0/1 = Off/On~XX125 17E 30 30 31 32 35 20 31 0DBrightnessOKn~XX126 17E 30 30 31 32 36 20 31 0DContrastOKn~XX127 17E 30 30 31 32 37 20 31 0DAspect RatioOKnn : 0/1/2/3 = 4:3/16:9-l/16:9-ll/Window~XX128 17E 30 30 31 32 38 20 31 0DColor TemperatureOKnn : 0/1/2 = Warm/Medium/Cold~XX129 17E 30 30 31 32 39 20 31 0DProjection ModeOKnn : 0/1/2/3 = Front-Desktop/ Rear-Desktop/ Front-Ceiling/ Rear-Ceiling~XX150 17E 30 30 31 35 30 20 31 0DInformationOKabbbbccddddea : 0/1 = Off/Onbbbb: LampHourcc: source 00/01/02/03/04/05/06/07 =None/DVI/VGA1/VGA2/S-Video/Video/HDMI/Wirelessdddd: FW versione : Display mode 0/1/2/3/4/5/6None/Presentation/Bright/Movie/sRGB/User1/User2~XX151 17E 30 30 31 35 31 20 31 0DModel nameOKnn :1/2 = EX765/EW766Deutsch62
  • Page 63

    AnhngeDeckenmontage1. Bitte verwenden Sie unser Deckenmontageset zurInstallation, um Schden an dem Projektor zu vermeiden.2. Falls Sie ein Deckenmontageset von Dritten nutzenmchten, stellen Sie bitte sicher, dass die Schraubenzur Befestigung des Projektors mit den folgendenSpezifikationen bereinstimmen: Bitte achten Siedarauf, dassSchden aufgrundeiner falschenInstallation dieGarantie erlschenlassen. Schraubentyp: M4 Schraubenlnge: 8 mm366,70mm (14,44))m (8,28),87m (78,2(8200mm30,00m0,21)Warnung:1. Wenn SieDeckenmontagevorrichtungenvon anderen Anbieternerwerben, stellen Sie bittesicher, dass Sie die richtigeSchraubengre verwenden.Die Schraubengre hngtvon der Strke der jeweiligenMontageplatte ab.2. Achten Sie darauf, dasses einen Abstand vonmindestens 10 cm zwischender Decke und dem Bodendes Projektors gibt.3. Installieren Sie den Projektornicht in der Nhe einerWrmequelle.285,31mm (11,23)210,30mZoomobjektiv104,10mm (4,10)85,59mm (3,37)63Deutsch
  • Page 64

    AnhngeBestimmungen undSicherheitshinweiseDieser Anhang fhrt die allgemeinen Hinweise zu dem Projektor auf.FCC-HinweisDieses Gert wurde getestet und als mit den Grenzwerten frDigitalgerte der Klasse B gem Teil 15 der FCC-Regularienbereinstimmend befunden. Diese Grenzwerte wurden geschaffen,um angemessenen Schutz gegen Strungen beim Betrieb inWohnanlagen zu gewhrleisten. Dieses Gert erzeugt undverwendet Funkfrequenzenergie, die ausgestrahlt werden kannund bei unsachgemer, nicht der Anleitung des Herstellersentsprechender Installation und Verwendung schdliche Strungendes Rundfunkempfangs verursachen kann.Allerdings ist nicht garantiert, dass es in bestimmten Einrichtungennicht doch zu Strungen kommen kann. Falls dieses Gert Strungendes Radio- oder Fernsehempfangs verursachen sollte, was leichtdurch Aus- und Einschalten des Gertes herausgefunden werdenkann, wird dem Anwender empfohlen, die Strung durch eine odermehrere der folgenden Manahmen zu beseitigen: Neuausrichtung oder Neuplatzierung der Empfangsantenne(n). Vergrern Sie den Abstand zwischen dem Gert und demEmpfnger. Schlieen Sie das Gert an eine Steckdose an, die nicht vondemselben Stromkreis wie die Steckdose des Empfngersversorgt wird. Wenden Sie sich an den Hndler oder einen erfahrenenRadio-/Fernsehtechniker.Hinweis: Abgeschirmte KabelUm weiterhin die Anforderungen der FCC-Bestimmungen zuerfllen, mssen abgeschirmte Kabel bei allen Verbindungen mitanderen Computergerten verwendet werden.Vorsichtnderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrcklich vomHersteller zugelassen sind, knnen die FCC-seitige Berechtigungzum Betrieb des Gertes erlschen lassen.Deutsch64
  • Page 65

    AnhngeBetriebsbedingungenDieses Gert erfllt Teil 15 der FCC-Regularien. Der Betriebunterliegt den folgenden beiden Voraussetzungen:1. Das Gert darf keine schdlichen Interferenzenverursachen.2. Das Gert muss alle empfangenen Interferenzen, dieeventuell einen unerwnschten Betrieb verursachen,annehmen.Hinweis: Anwender in KanadaDieses Digitalgert der Klasse B erfllt die Richtlinien derCanadian ICES-003.Remarque lintention des utilisateurscanadiensCet appareil numerique de la classe B est conforme a lanorme NMB-003 du Canada.Konformittserklrung fr EU-Lnder EMV-Richtlinie 2004/108/EWG (inklusive nderungen) Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EWG R & TTE-Richtlinie 1999/5/EG (wenn das Produkt berHF-Funktionen verfgt)Anweisungen zur EntsorgungEntsorgen Sie das elektronische Gert nichtmit dem Hausmll zusammen. Bitte recycelnSie das Gert, um die Umweltbelastung zuminimieren und die Umwelt zu schtzen.65Deutsch



Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Geha Compact 223 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Geha Compact 223 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 14,26 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info