Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/10
Nächste Seite
- 9 -
BETRIEB
Start des Kochvorgangs,
1. Die Speise in den Mikrowellenherd stellen und die Gerätetür zumachen.
2. Den Leistungsregler drehen, um die gewünschte Leistungsstufe auszuwählen.
3. Benutzen Sie den Zeitregler um die gewünschte Kochzeit einzustellen.
Hinweis:
Sobald Sie den Zeitregler verdreht haben, startet der Kochvorgang.
Wenn Sie eine Zeit wählen, die kürzer ist als 2 Minuten, drehen Sie
den Zeitregler über die Markierung „2 Minuten“ und drehen Sie ihn danach wieder auf die gewünschte Zeit
zurück.
ACHTUNG: Den Zeitregler immer auf die Nullposition zurückdrehen, wenn Sie die Speise aus dem
Mikrowellenherd entnehmen, bevor die eingestellte Zeit beendet ist oder wenn Sie den Mikrowellenherd nicht
mehr verwenden. Um den Kochvorgang zu unterbrechen, drücken Sie auf den Öffnungsknopf der Tür oder
ziehen Sie am Handgriff der Gerätetür.
REINIGUNG UND PFLEGE
1. Vor der Reinigung den Mikrowellenherd ausschalten und den Stecker des Anschlusskabels aus der
Wandsteckdose ziehen.
2. Den Innenraum des Mikrowellenherdes immer sauber halten. An den Wänden haftende Speisereste
oder verspritzte Flüssigkeiten mit einem feuchten Tuch reinigen. Bei grober Verschmutzung ein mildes
Geschirrspülmittel verwenden. Keine Sprays oder andere aggressive Reinigungsmittel verwenden, da diese
die Türoberfläche fleckig oder stumpf machen.
3. Äußere Oberflächen mit einem feuchten Tuch reinigen. Um eine Beschädigung der inneren Teile des
Mikrowellenherdes auszuschließen, achten Sie darauf, dass kein Wasser in die Lüftungsöffnungen eindringt.
4. Die Gerätetür und das Schauglas auf beiden Seiten abwischen, sowie die Türdichtungen und
anliegenden Teile regelmäßig mit einem feuchten Tuch abwischen, um Speisereste und verspritzte
Flüssigkeiten zu entfernen. Kein scheuerndes Reinigungsmittel verwenden.
5. Lassen Sie es nicht zu, dass das Bedienungsfeld nass wird.
Reinigen Sie es mit einem sauberen und feuchten Tuch. Lassen Sie bei der Reinigung des Bedienfeldes die
Tür offen, damit der Mikrowellenherd nicht versehentlich eingeschaltet wird.
6. Sammelt sich Dampf auf der Innenseite oder Außenseite der Gerätetür an, wischen Sie ihn mit einem
weichen Tuch ab. Dampf kann auftreten, wenn der Mikrowellenherd in einem feuchten Umfeld betrieben wird,
das ist normal.
7. Manchmal ist es notwendig, den Glasteller zum Reinigen herauszunehmen. Reinigen Sie den
Glasteller in warmem Spülwasser oder in der Geschirrspülmaschine.
8. Rollenring und Herdboden regelmäßig reinigen, um übermäßige Geräuschentwicklung zu vermeiden.
Den Herdboden einfach mit einem milden Geschirrspülmittel sauberwischen. Den Rollenring können Sie in
milder Spülmittellauge oder in der Geschirrspülmaschine reinigen. Wenn Sie den Rollenring zur Reinigung
aus dem Mikrowellenherd entfernen, vergewissern Sie sich, dass Sie diesen später richtig an seinen Platz
montiert haben.
9. Um Gerüche aus dem Mikrowellenherd zu entfernen, stellen Sie eine Schüssel mit Wasser,
Zitronensaft und Zitronenschale für 5 Minuten bei höchster Leistungsstufe in den Mikrowellenherd. Danach
den Innenraum gründlich abwischen und mit einem trockenen Tuch abtrocknen.
10. Falls die Glühbirne der Innenleuchte im Mikrowellenherd ausgetauscht werden muss, sprechen Sie
Ihren Händler an.
11. Der Mikrowellenherd sollte regelmäßig von allen Speiseresten gereinigt werden. Bei Ausbleiben der
regelmäßigen Reinigung des Mikrowellenherdes kann es zu einer Beschädigung der Oberfläche kommen,
was auch auf die Lebensdauer des Geräts Einfluss nehmen und Defekte hervorrufen kann.
12. Das Gerät nicht als gewöhnlichen Hausmüll entsorgen, sondern als Sondermüll an einer
Sammelstelle für Elektro- und Elektronikaltgeräte, die von Ihrer Gemeinde autorisiert ist, abgeben.
9

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Gorenje BM1240AX wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Gorenje BM1240AX in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,09 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info