Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/28
Nächste Seite
- 20 -
2. Reinigen Sie das Motorgehäuse niemals in Wasser.
3. Vergewissern Sie sich, dass vor dem Entfernen der Rühreinsätze der Geschwindigkeitsregler in der Stellung
„0 steht und der Netzstecker gezogen ist.
Wenn Sie direkt im Kochtopf mixen möchten, sollten Sie den Kochtopf zuerst vom Herd nehmen und ihn
leicht abkühlen lassen. Mixen Sie keine Lebensmittel bei einer Temperatur über 40°C, da Ihr Stabmixer
ansonsten überhitzt werden könnte.
Zum Kneten von Hefeteig empfiehlt es sich, erst eine niedrige Stufe und dann eine höhere Stufe zu
verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
GERÄTESTUFEN
Einstellung
Beschreibung
0
Das Gerät ist ausgeschaltet.
1
Eine gute Anfangsgeschwindigkeit für größere trockene Mengen wie zum Beispiel Mehl,
Butter und gekochte Kartoffeln.
2
Eine ideale Mixgeschwindigkeit für flüssige Zutaten, zum Beispiel zum Verrühren von
Salat-Dressings, Vinaigrette und Milchshakes.
3
Zum Anrühren von Kuchenteig und anderen Teig geeignet.
4
Zum cremig Schlagen von Butter und Zucker und zum Schlagen von Eiweiß am besten.
5
Zum Schlagen von Eiern und zum Verrühren von Glasur oder Schlagsahne geeignet.
Turbo
Zur Beschleunigung des Rühr- oder Mischvorgangs.
TIPPS
1. Gekühlte Zutaten wie Butter und Eier sollten erst auf Zimmertemperatur angewärmt werden, bevor sie
verarbeitet werden. Nehmen Sie diese Zutaten einige Zeit, bevor sie mit dem Rührgerät verarbeitet werden,
aus dem Kühlschrank.
2. Um zu verhindern, dass Schalen oder verdorbene Eier in Ihre Mischung geraten, schlagen Sie Eier zunächst
in einen separaten Behälter auf und geben Sie diese dann zu der Mischung.
3. Beginnen Sie immer auf einer niedrigen Geschwindigkeitsstufe zu rühren. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit
allmählich je nach Rezept.
REINIGUNG DES GERÄTS
1. Vor der Reinigung das Gerät ausschalten und den Netzstecker ziehen.
2. Schneebesen und Knethaken in warmem Seifenwasser abwaschen und dann abtrocknen. Die Schneebesen
und Knethaken sind geschirrspülmaschinenfest.
Vorsicht: Das Rührgerät darf nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten getaucht werden.
3. Das Mixergehäuse mit einem feuchten Tuch abwischen.
TECHNISCHE DATEN:
Nennspannung: 230V ~ 50Hz
Leistungsaufnahme: 300W
KB: 5 min
GARANTIEBESTIMMUNGEN
HEMA garantiert Qualität
HEMA B.V. übernimmt vollständige Garantie für Mängel, die als Folge von Material- und Fabrikationsfehlern an
dem auf dem Kassenbeleg angegebenen Artikel auftreten. Für alle elektrischen Haushaltsgeräte gilt eine
zweijährige Garantiefrist ab Kaufdatum.
21

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Hema 80005002 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Hema 80005002 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Spanisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,8 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info