Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/9
Nächste Seite
4
VOR DEM GEBRAUCH/ANSCHLIESSEN
1. Auspacken und kontrollieren:
Nach dem Auspacken sicherstellen, dass das Gerät
keine Transportschäden aufweist und die Tür
richtig schließt. Im Zweifelsfalle wenden Sie sich
bitte an einen qualifizierten Techniker oder Ihren
Händler.
Das Verpackungsmaterial (Plastikbeutel usw.)
außerhalb der Reichweite von Kindern
aufbewahren, da es eine mögliche Gefahrenquelle
darstellt.
Der Geschirrspüler wurde im Werk auf
einwandfreie Funktion überprüft.
Dabei sind einige Wasserflecken zurückgeblieben.
Diese verschwinden nach dem ersten Spülgang.
2. Wasser- und Elektroanschlüsse:
Alle Wasser- und Elektroanschlüsse müssen unter
Beachtung der Herstellervorschriften und
Einhaltung der örtlichen Sicherheitsvorschriften
von einem Fachmann ausgeführt werden (siehe
auch beiliegende Montageanweisung).
Das Gerät nur im Haushalt und für den
angegebenen Zweck verwenden.
Geräte mit Transportschäden dürfen nicht
betrieben werden. Wenden Sie sich an den
Kundendienst oder Fachhandel.
(Separate Montageanweisung beachten)
3. Wasserzu- und -ablauf:
Besondere Vorschriften des örtlichen
Wasserwerkes beachten.
Wassereinlassdruck: 0,03 - 1,0 MPa.
Zu- und Ablaufschlauch knickfrei verlegen.
Falls die Schlauchleitungen nicht lang genug sind,
wenden Sie sich an den Kundendienst oder
Fachhandel.
Zulaufschlauch muss fest und dicht mit Wasserhahn
verbunden sein.
Die Zulaufwassertemperatur hängt vom Modell ab.
Zulaufschlauch mit der Aufschrift “25°C Max”:
Bis maximal 25°C.
Alle übrigen Modelle: Bis maximal 60°C.
Stellen Sie installationsseitig sicher, dass aus dem
Gerät abgepumptes Abwasser frei ablaufen kann
(ggf. Spritzhaut am Siphon entfernen).
Ablaufschlauch mit Schelle am Siphon gegen
Abrutschen sichern.
Gültig nur für Geräte mit Wasserstoppsystem:
Soweit die Anschlussvorschriften eingehalten sind,
schützt ein Wasserstoppsystem Ihre Wohnung
zuverlässig vor Wasserschäden.
4. Elektrischer Anschluss:
Besondere Vorschriften des örtlichen
Elektrizitätswerkes beachten.
Angaben zur Spannung finden Sie auf dem
Leistungsschild auf der rechten
Gerätetürinnenseite.
Die Erdung des Gerätes ist gesetzlich vorgeschrieben.
Keine Verlängerungen oder Mehrfachstecker
verwenden.
Vor jeder Wartungsarbeit Gerät ausschalten.
Eine beschädigte Netzanschlussleitung muss durch
eine gleichwertige ersetzt werden. Diese ist beim
Kundendienst erhältlich und muss von einem
Fachmann ersetzt werden.
Achtung bei Geräten mit LCD-Display:
Der Zugriff zum Netzanschlussstecker muss nach
der Installation des Gerätes jederzeit gewährleistet
sein.
•Für Österreich:
Wird ein FI-Schalter dem Gerät
vorgeschaltet, muss dieser pulsstromsensitiv sein.
EG-Konformitätserklärung
Bei Entwicklung, Herstellung und Verkauf dieses
Gerätes wurden folgende Richtlinien beachtet:
73/23/EWG
89/336/EWG
93/68/EWG
Fassungsvermögen:
12 Maßgedecke.
3

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Ignis adl 349 1 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Ignis adl 349 1 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,28 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Ignis adl 349 1

Ignis adl 349 1 Kurzanleitung - Deutsch - 4 seiten

Ignis adl 349 1 Kurzanleitung - Englisch - 4 seiten

Ignis adl 349 1 Bedienungsanleitung - Englisch - 9 seiten

Ignis adl 349 1 Kurzanleitung - Holländisch - 4 seiten

Ignis adl 349 1 Bedienungsanleitung - Holländisch - 8 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info