Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/15
Nächste Seite
Gebote:
Bedienungsanleitung lesen
Umweltschutz:
Abfall nicht in die Umwelt sondern
fachgerecht entsorgen.
Verpackungsmaterial aus
Pappe kann an den dafür
vorgesehen Recycling-Stellen
abgegeben werden.
Schadhafte und/oder zu
entsorgende elektrische oder
elektronische Geräte müssen an
den dafür vorgesehen Recycling-
Stellen abgegeben werden.
Verpackung:
Vor Nässe schützen Packungsorientierung Oben
Restgefahren und Schutzmaßnahmen
Elektrische Restgefahren
Gefährdung Beschreibung Schutzmaßnahme(n)
Direkter
elektrischer
Kontakt
Stromschlag Fehlerstromschalter FI
Indirekter
elektrischer
Kontakt
Stromschlag
durch Medium
Fehlerstromschalter FI
Entsorgung
Die Entsorgungshinweise ergeben sich aus den
Piktogrammen die auf dem Gerät bzw. der Verpackung
aufgebracht sind. Eine Beschreibung der einzelnen
Bedeutungen finden Sie im Kapitel „Kennzeichnungen auf
dem Gerät“.
Anforderungen an den Bediener
Der Bediener muss vor Gebrauch des Gerätes aufmerksam
die Bedienungsanleitung gelesen und verstanden haben.
Qualifikation: Außer einer ausführlichen Einweisung durch
eine sachkundige Person ist keine spezielle Qualifikation für
den Gebrauch des Gerätes notwendig.
Mindestalter
Das Gerät darf nur von Personen betrieben werden, die das
16. Lebensjahr vollendet haben.
Eine Ausnahme stellt die Benutzung als Jugendlicher dar,
wenn die Benutzung im Zuge einer Berufsausbildung zur
Erreichung der Fertigkeit unter Aufsicht eines Ausbilders
erfolgt.
Schulung
Die Benutzung des Gerätes bedarf lediglich einer
entsprechenden Unterweisung durch eine Sachkundige
Person bzw. die Bedienungsanleitung. Eine spezielle
Schulung ist nicht notwendig.
Technische Daten
HWW 3100 K
Anschluss 230 V/50 Hz
Motorleistung 600 W/P1
Max. Ansaughöhe 8 m
Max. Fördermenge 3100 l/h
Max. Förderhöhe 28 m
Schlauchanschluss 1‘‘ IG
Schutzart IP X4
Wassertemperatur 35 °C
Gewicht ca. 12,5 kg
Artikel-Nr. 05205
Transport und Lagerung
Bei der Wintereinlagerung ist zu beachten, dass sich
kein Wasser im Gerät befindet, weil sonst
die Frostwirkung das Gerät zerstören würde. Für jeglichen
Transport ist die Pumpe vom Stromnetz zu trennen!
Die Pumpe muss völlig entleert und frostsicher gelagert
werden. Ein Festkleben der mechanischen Dichtungen wird
vermindert in dem die Pumpe mit geeignetem Öl
(z. B. Planzenöl) gespült wird.
Montage und Erstinbetriebnahme
Vorfilter und Schmutzsieb
Bei sandhaltigem Wasser muss die Pumpe mit einem Vorfilter
(als Zubehör erhältlich) zwischen Saugschlauch und
Pumpengehäuse (Abb. E) betrieben werden. Verwenden Sie
grundsätzlich nur Ansaugstutzen mit Rückschlagventil und
Schmutzsieb. Das Eindringen von Sand in die
Gleitringdichtung (Verbindungswelle Motor - Pumpe) würde
diese zerstören! Auch innerhalb der Gewährleistungszeit
wäre dies ein Selbstverschulden und somit von jeglicher
Gewährleistung ausgeschlossen.
Sicherheitshinweise für Erstinbetriebnahme
Achtung: Die Pumpe darf nicht in trockenem Zustand
laufen.
Die Pumpe ist nicht zum Fördern von Trinkwasser zu
verwenden!
Der Benutzer ist gegenüber Dritten, in Bezug auf den
Gebrauch der Pumpe (Wasseranlage usw.), verantwortlich.
Nur an Anschlüssen mit Fehlerstromschalter (FI-Schalter)
betreiben!
Vor Inbetriebnahme muss durch einen zuständigen Elektriker
überprüft werden, dass die verlangten elektrischen
Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind. Der elektrische
Anschluss hat über eine Steckdose zu erfolgen. Bei 400 V
Pumpen ist auf das richtige Drehfeld zu achten (Pumpe
hat keine Leistung, da sie in die falsche Richtung läuft) –
Nur von Elektrofachkraft ausführen lassen!
Spannung überprüfen. Die auf dem Schild angegebenen
technischen Daten müssen mit der Spannung des
Stromnetzes übereinstimmen. Falls die Pumpe für Teiche,
Brunnen usw., sowie in den entsprechenden Wasseranlagen,
eingesetzt wird, müssen die in den jeweiligen Ländern
gültigen Normen, wo die Pumpe verwendet wird, unbedingt
beachtet werden. Die Elektropumpen, welche im Freien
eingesetzt werden, müssen mit einem Elektrokabel aus
Gummi Typ H07RNF, gemäß den Normen DIN 57282 bzw.
DIN 57245, ausgestattet werden. Wenn die Pumpe in
Betrieb ist, dürfen sich weder Personen noch Tiere in der
zu fördernden Flüssigkeit, aufhalten, eintauchen (z.B.
Schwimmbäder, Keller usw.)
6

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Impos HWW 3100K - 05205 EM wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Impos HWW 3100K - 05205 EM in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 1,09 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info