Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/103
Nächste Seite
F-ii
TABLE DES MATIERES
ACCESSOIRES FOURNIS ................................................. 1
CONVENTIONS ADOPTÉES DANS CE MANUEL ............. 1
CHAPITRE 1 PRÉPARATION
INSTALLATION DE LA BATTERIE AU NiCd........................ 2
COMMENT CHARGER LA BATTERIE AU NiCd ................. 2
INSTALLATION DE L’ANTENNE ......................................... 3
FIXATION DE LA DRAGONNE OU DU CROCHET DE
CEINTURE ......................................................................... 3
INSERTION DES PILES ALCALINES ................................. 4
BRANCHEMENT À UN BLOC D’ALIMENTATION
STABILIE........................................................................ 5
BRANCHEMENT À UN ALLUME-CIGARE ......................... 5
CHAPITRE 2 VOTRE PREMIER QSO
CHAPITRE 3 FONCTIONNEMENT DE BASE
MISE SOUS/HORS TENSION ............................................ 7
RÉGLAGE DU VOLUME .................................................... 7
SÉLECTION D’UNE BANDE............................................... 7
SÉLECTION D’UNE FRÉQUENCE..................................... 7
RÉGLAGE DU SILENCIEUX .............................................. 8
ÉMISSION .......................................................................... 9
Sélection de la puissance d’émission............................. 9
CHAPITRE 4 FAMILIARISATION AVEC L’APPAREIL
ORIENTATION .................................................................. 10
INDICATEURS .................................................................. 11
TOUCHES CURSEURS ................................................... 12
BANDES A et B ................................................................. 12
MODES DE BASE DE L’ÉMETTEUR-RÉCEPTEUR......... 13
ENTRÉE DIRECTE AU CLAVIER ..................................... 15
CHAPITRE 5 CONFIGURATION DU MENU
ACCÈS AU MENU ............................................................ 16
CONFIGURATION DU MENU........................................... 17
CHAPITRE 6 UTILISATION DES RÉPÉTEURS
PROGRAMMATION DU DÉCALAGE ............................... 21
Choix du sens de décalage ......................................... 21
Choix du décalage de fréquence ................................. 21
Activation de la fonction Tonalité .................................. 22
Choix d’une fréquence de tonalité ................................ 22
DÉCALAGE AUTOMATIQUE POUR RÉPÉTEUR............. 23
FONCTION D’INVERSION ............................................... 24
SURVEILLANCE AUTOMATIQUE SIMPLEX (ASC).......... 24
IDENTIFICATION DE FRÉQUENCE DE TONALITÉ .......... 25
CHAPITRE 7 CANAUX MÉMOIRE
CANAL SIMPLEX/RÉPÉTEUR OU CANAL DÉDOUBLÉ
IRRÉGULIER? .................................................................. 26
MISE EN MÉMOIRE DE FRÉQUENCES SIMPLEX
OU DE FRÉQUENCES RÉGULIÈRES POUR RÉPÉTEUR ....
27
MISE EN MÉMOIRE DE FRÉQUENCES
DÉDOUBLÉES IRRÉGULIÈRES POUR RÉPÉTEUR .........
27
RAPPEL D’UN CANAL MÉMOIRE .................................... 28
EFFACEMENT DU CONTENU D’UN CANAL
MÉMOIRE......................................................................... 28
ATTRIBUTION D’UN NOM À UN CANAL MÉMOIRE ..........
29
CANAL D’APPEL (TH-D7A SEULEMENT) ........................ 30
Rappel du canal d’appel .............................................. 30
Changement du contenu du canal d’appel ................... 30
4

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Kenwood TH-D7E wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Kenwood TH-D7E in der Sprache / Sprachen: Französisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 2,76 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info