Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/23
Nächste Seite
WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE
VORSICHT
Montage
• Überprüfen Sie das Klimagerät nach Montage- oder Reparaturarbeiten auf Kältemittellecks. Ansonsten besteht
die Gefahr von Geräteausfällen.
• Der Ablassschlauch muss für einen störungsfreien Abfluss des Kondenswassers ordnungsgemäßen installiert
werden. Ansonsten besteht die Gefahr von Geräteausfällen.
• Das Gerät muss immer waagerecht montiert werden.
• Das Gerät so montieren, dass umliegende Nachbarn nicht durch Betriebsgeräusche oder Abluft des
Außengerätes belästigt werden. So vermeiden Sie Streitfälle mit der Nachbarschaft.
• Zum Transport des Gerätes sind mindestens zwei Personen bzw. ein Gabelstapler erforderlich. Ansonsten
besteht die Gefahr von schweren Verletzungen.
• Das Klimagerät nicht an einem Ort mit direktem Seewind montieren (salzhaltige Luft). Ansonsten besteht die
Gefahr von Geräteausfällen.
Betrieb
• Personen, Tiere oder Pflanzen sollten sich nicht direkt im Kalt- oder Warmluftstrom des Klimagerätes aufhalten.
Ansonsten besteht die Gefahr von schweren Verletzungen.
• Das Gerät nicht für besondere Zwecke verwenden, z. B. zur Kühlung von Lebensmitteln oder Kunstgegenstän-
den. Bei diesem Gerät handelt es sich um ein Haushalts-Klimagerät und nicht um ein Präzisions-Kühlsystem.
Ansonsten besteht Lebens-, Brand- oder Stromschlaggefahr.
• Lufteinlass und -auslass dürfen nicht verdeckt werden. Ansonsten besteht Explosionsgefahr oder die Gefahr
von Geräteausfällen.
• Keine starken Reinigungsmittel, Lösungen oder Spritzwasser zur Reinigung des Klimagerätes verwenden.Ver-
wenden Sie ein weiches Tuch. Ansonsten besteht die Gefahr von schweren Verletzungen oder Geräteausfällen.
• Beim Herausnehmen des Luftfilters keine Metallteile am Gerät berühren. Ansonsten besteht die Gefahr von
schweren Verletzungen oder Geräteausfällen.
• Keine Gegenstände auf das Klimagerät stellen. Ansonsten besteht die Gefahr von Geräteausfällen.
• Den Filter nach der Reinigung immer fest einsetzen. Er sollte bei Bedarf alle zwei Wochen oder häufiger gere-
inigt werden.
• Bei angeschlossenem Klimagerät niemals die Hand oder andere Gegenstände in den Lufteinlass oder -auslass
einführen. Ansonsten besteht die Gefahr von Stromschlägen.
• Das Abwasser des Klimagerätes niemals trinken. Ansonsten besteht die Gefahr von schweren Gesundheitss-
chäden.
• Benutzen Sie zur Reinigung, Wartung oder Reparatur des Klimagerätes ggf. einen Tritt oder eine Leiter. Anson-
sten besteht die Gefahr von schweren Verletzungen oder Geräteausfällen.
• Keine unterschiedlichen Typen oder gebrauchte und neue Batterien zusammen in die Fernbedienung einlegen.
Ansonsten besteht die Gefahr von Geräteausfällen.
• Batterien nicht wieder aufladen oder auseinandernehmen. Ansonsten besteht Explosions- oder Brandgefahr
oder die Gefahr von schweren Verletzungen.
• Die Fernbedienung bei einer ausgelaufenen Batterie nicht weiter verwenden. Auf die Haut oder Kleidung
gelangte Batterieflüssigkeit gründlich mit Wasser abspülen. Ansonsten besteht die Gefahr von schweren Ver-
letzungen.
• Bei Verschlucken der Batterieflüssigkeit den Mund gründlich mit Wasser ausspülen und unverzüglich einen Arzt
aufsuchen. Ansonsten besteht die Gefahr von schweren Gesundheitsschäden.
!
DEUTSCH
5
Betriebsbereiche
Die folgende Tabelle zeigt die zulässigen Temperaturbereiche für den Betrieb des Klimagerätes.
Modus Innentemperatur Außentemperatur
Kühlung 18°C~32°C -10°C~48°C
Heizung 16°C~30°C -15°C~24°C
5

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für LG A12RK wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von LG A12RK in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 2,89 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von LG A12RK

LG A12RK Bedienungsanleitung - Englisch - 23 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info