Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/13
Nächste Seite
Sicherheitshinweise
Betriebsanleitung 5
DEUTSCH
Montage
VORSICHT
Betrieb
Nach der Montage oder Reparatur
des Gerätes immer auf Gaslecks
(Kältemittel) überprüfen.
• Ein niedriger Kältemittelstand kann
zum Ausfall des Gerätes führen.
Ablassschlauch zum
ordnungsgemäßen
Wasserabfluss montieren.
• Mangelhafte Verbindungen
können Wasserlecks verursachen.
Das Gerät immer waagerecht
montieren.
• So werden Vibrationen oder
Wasserlecks vermieden.
Gerät so montieren, dass Nachbarn
nicht durch Lärm oder warme Abluft
des Außengerätes belästigt werden.
• So vermeiden Sie Streitfälle mit
den Nachbarn.
Das Gerät muss von mind. zwei
Personen angehoben oder
transportiert werden.
• Achten Sie auf mögliche
Verletzungsgefahren.
Gerät nicht an einem Ort mit
direktem Seewind montieren
(salzhaltige Luft).
• Ansonsten könnte das Gerät
korrodieren. Korrosion, besonders
des Kondensators und der
Verdampferlamellen, könnte zu
Fehlfunktionen oder geringerer
Leistung des Gerätes führen.
Setzen Sie sich nicht für eine
längere Zeit direkt der Kaltluft
aus. (Nicht im Luftzug sitzen.)
• Dies könnte zu
Gesundheitsschäden führen.
Gerät nicht für besondere Zwecke, wie
z. B. für Lebensmittel oder
Kunstgegenstände usw., verwenden.
Es handelt sich um ein Klimagerät und
nicht um ein Präzisions-Kühlsystem.
• Dadurch können
Sachbeschädigungen verursacht
werden.
Lufteinlass und -auslass nicht
verdecken.
• Ansonsten könnte das Gerät
ausfallen.
Zur Reinigung ein weiches Tuch
verwenden. Keine scharfen Reiniger,
Lösungen usw. verwenden.
Es besteht die Gefahr von Feuer,
Stromschlägen oder Beschädigungen
der Kunststoffteile des Gerätes.
Metallteile des Gerätes beim Entfernen
des Luftfilters nicht berühren. Sie sind
sehr scharfkantig!
• Es besteht Verletzungsgefahr.
Nicht auf das Gerät treten und
nichts ablegen.(Außengeräte)
• Es besteht die Gefahr von
Verletzungen und Geräteausfällen.
Filter immer sorgfältig
einsetzen. Filter alle zwei
Wochen oder bei Bedarf öfter
reinigen.
Verschmutzte Filter verringern die
Leistung des Klimagerätes und
könnten zu Fehlfunktionen oder
Beschädigungen des Gerätes führen.
Während des Betriebs niemals
die Hände oder Gegenstände
durch Lufteinlass oder -auslass
in das Gerät führen.
• Scharfe Kanten und sich
bewegende Teile bergen
Verletzungsgefahren.
Vom Gerät abgeschiedenes
Wasser niemals trinken.
• Es ist unhygienisch und kann zu
erheblichen Gesundheitsschäden
führen.
Bei der Reinigung des Gerätes
einen festen Untergrund oder
eine stabile Leiter verwenden.
• Achten Sie auf mögliche
Verletzungsgefahren.
Immer alle Batterien der
Fernbedienung durch Batterien des
gleichen Typs austauschen. Alt und
neue Batterien bzw. unterschiedliche
Batterietypen nicht vermischen.
• Es besteht Explosions- oder
Feuergefahr.
Batterien nicht wieder aufladen
oder auseinander bauen.
Batterien niemals in ein Feuer
werfen.
• Sie könnten brennen oder
explodieren.
Wenn Batterieflüssigkeit auf Haut oder Kleidung
gelangt, gründlich mit klarem Wasser abspülen. Die
Fernbedienung nicht mit ausgelaufenen Batterien
verwenden.
• Die Chemikalien der Batterien könnten Verätzungen
oder Gesundheitsschäden hervorrufen.
Falls Batterieflüssigkeit in die Mundöffnung gelangt, putzen
Sie die Zähne und suchen Sie einen Arzt auf. Die
Fernbedienung niemals mit ausgelaufenen Batterien
verwenden.
• Die Chemikalien in den Batterien könnten zu
Verbrennungen oder Gesundheitsschäden führen.
5

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für LG ARNU36 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von LG ARNU36 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,88 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von LG ARNU36

LG ARNU36 Bedienungsanleitung - Englisch - 13 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info