Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/26
Nächste Seite
9 10
Please note:
Water hardness cannot be programmed while brewing.
The last water hardness level chosen remains even
after removing the power cable.
4. Setting the hotplate
Keeping coee warm on the hotplate aects the taste
of your coee. To avoid this you should enjoy your
coee fresh, by drinking it as soon after brewing as
possible. Unnecessary warming also uses valuable
energy. The factory settings for the appliance are for
40 minutes of warming. After this the hotplate turns
o automatically. This time can be changed as needed:
Hold down the START-button and by briefly
pressing the M-button set the desired time
(20, 40 or 60 minutes). The current warming
time will be shown in the display .
Once you have set the desired warming time
let go of the button. Your setting is now saved.
The last setting chosen remains even after removing
the power cable.
5. Coffee preparation
For aromatic coffee flavour and the best fit of your
coffee filter in the filter holder we recommend using
Melitta
®
coffee filters size 1x4
®
.
Ensure that the power cable is plugged in.
Open the lid on the water tank .
Pour the required amount of cold water into the
water tank using the glass jug. With the help of the
level markings on the tank you can select the
required number of cups (2/4/6/8/10).
Close the water tank lid and place the glass jug with
closed lid in the appliance.
Set the number of cups to the amount of water
in the water tank . The number of cups is shown
in the display .
Note: Ensure that the selected number of cups
corresponds to the amount of water in the water
container . Please note that when making coee
all the water in the water tank is used. If the
number of cups and the amount of water do not
correspond to each other then this can lead to you
not getting the coee flavour you would like.
5.1 Using coffee beans
When the bean container is completely full, you can
brew enough coee for 10 cups 2 or 3 times. Roast-
ed coee beans lose their flavour. Only fill coee
beans in the container which will be used within a
few days.
Open the bean container lid and fill with coee
beans . Then close the lid.
Note: To ensure the grinder functions perfectly
do not use caramelised coee beans. Do not put
ground coee in the bean container.
Open the swivel filter to the left.
Fold a Melitta
®
1x4
®
coee filter at the embossed
seams and place it in the filter holder . Use your
hand to press the filter in to ensure the best fit.
Swivel the filter back into the appliance. An audible
click indicates that the filter is in place.
Turn the grind dial , to select the required grind
level (from fine to coarse). The grind dial allows you
to select from 3 dierent settings. Settings between
the symbols are also possible. The ‘fine’ setting is
for standard coee. This setting may give the coee
a slightly bitter character. If a coarser setting is
selected the coee will be less bitter.
Press the button to select coee strength . The
selected coee strength is shown in the display .
One coee bean is for mild, two beans for
medium and three beans for strong.
Turn the appliance on using the start button ON/
OFF . Coee preparation begins and the green
LED flashes.
Note: The appliance has an overload safety function
of the grinder, which protects the grinder against
damage by foreign objects in the coee beans. If you
hear a loud chattering, unknown noise during the
grinding process, switch the appliacne o and
clean the grinder as described in point 7.
When the coee is ready the green LED is illu-
minated but stops flashing. The hot plate keeps your
coee warm and switches o automatically after
the time you have set (see point 4). This avoids the
unnecessary use of electricity and saves energy. You
can of course turn the appliance o manually at any
time .
The drip stop prevents coee dripping when you
remove the jug from the appliance.
The used coee filter can be disposed of simply and
easily using the removable filter insert.
5.2 Using ground coffee
To use ground coee select the ground coee
setting .
Open the swivel filter to the left .
Fold a Melitta
®
1x4
®
coee filter at the embossed
seams and place it in the filter holder . Use your
hand to press the filter in to ensure the best fit.
Put the ground coee in the coee filter. The amount
of coee you use depends on your personal taste. We
recommend using 6g to 8g of ground coee per cup.
Swivel the filter back into the appliance. An audible
click indicates that the filter is in place.
Turn the appliance on using the start button ON/
OFF . Coee preparation begins and the green
LED flashes.
When the coee is ready the green LED is illu-
minated but stops flashing. The hot plate keeps your
coee warm and switches o automatically after
the time you have set (see point 4). This avoids the
unnecessary use of electricity and saves energy. You
can of course turn the appliance o manually at any
time .
The drip stop prevents coee dripping when you
remove the jug from the appliance.
The used coee filter can be disposed of simply and
easily using the removable filter insert.
6. Timer Feature
The appliance is equipped with a TIMER. This allows
you to start brewing coffee automatically at the time
you set.
Prepare the appliance as described in point 5. ‘coee
preparation’ but without pressing the start button
ON/OFF .
To set the required start time, hold down the
TIMER button . The first time you set it, the
time indicator and the clock symbol will flash in the
display . Set the required start time by repeatedly
pressing the H and M buttons . It is possible to
speed this up by holding in the respective button.
Two seconds after you let go of the TIMER button
the current time will be displayed again. The start
time you selected is saved until a new time is se-
lected or the appliance is removed from the power
supply.
Pressing the TIMER button briefly activates the
timer feature for automatic coee preparation. The
start time you set appears briefly in the display .
The clock symbol in the display and the white
LED are illuminated .
The appliance starts preparing coee automatically
at the time you set.
If you do not remove the appliance from the mains
electricity or programme a new start time then the
time previously set is saved.
The TIMER feature can be deactivated at any
time by pressing the TIMER button . The white
LED and the clock symbol are no longer
illuminated.
7. Cleaning and care
External cleaning
The housing and the water tank can be cleaned with
a soft, damp cloth.
The glass jug and lid and the filter insert are dish-
washer safe.
The hotplate can be cleaned with a soft, damp cloth
when it is cold.
For the best coffee flavour we recommend cleaning
the bean container, the grinder and the ground coffee
chute regularly. This is easiest when the bean contain-
er and the grinder are completely empty.
Remove bean container:
- Turn the bean container anti-clockwise until the
triangular indicators are aligned .
- Remove the bean container from the appliance
and empty it completely.
Put the bean container in place:
- Align the triangular indicators .
- Lightly press down on the bean container and
turn it clockwise until it clicks into place.
Put a coee filter in the filter holder .
Empty the grinder completely:
- Set the appliance at 2 cups and one coee
bean .
- Press the start button ON/OFF and allow the
appliance to grind until empty.
- After grinding use the ON/OFF button to turn
the appliance o.
Remove the bean container again as described
above.
Clean the grinder:
- Turn the grind level dial to ‘Open’ .
- Lift up the bracket and pull the grinder ring out
of the grinder .
- Clean the grinder with the cleaning brush
provided .
- To completely remove ground coee deposits
we recommend using a vacuum cleaner.
Open the swivel filter and dispose of the coee
filter .
Clean the ground coffee chute:
- Holding the appliance in both hands carefully lay
it on its back.
- Now you can firstly clean the area above the
swivel filter with the brush and a damp cloth.
- To open the ground coee chute
hold down
the button for ground coee for 5 seconds.
- The ground coee chute flap opens and the
chute can be cleaned with the brush..
- To close the flap on the ground coee chute
hold down the button for ground coee for
5 seconds.
- Put the swivel filter back in place and stand
the appliance up again.
Hardness
setting
I II III IV
°dH
<7°
dH
7-1
dH
14-21°
dH
>21°
dH
Display
1
2 3 4
 G B  G B
provider or by using water hardness measuring strips
available in the shops. For softer water the descaling
display can be adjusted to descale less often.
Hold down the CALC-button and by briefly
pressing the m-button set the desired level of
water hardness. The hardness setting will then
show in the display
Once you have set the desired level of water
hardness, let go of the CALC-button.
Your settings are now saved.
The settings and display are shown in the table.
7

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Hallo ich möchte 10 Tassen Kaffee machen , aber es kommen nur zwei Tassen.
    Was kann ich da tun? Eingereicht am 6-8-2022 06:31

    Antworten Frage melden
  • Meine Melitta Aromafresh ,halbes Jahr alt ,mahlt normalaber die bbrüht nicht mehr. Eingereicht am 28-7-2022 17:03

    Antworten Frage melden
  • Meine Melitta Aroma fresh Therm entkalt nicht. Sie startet nicht das entkaltung sprogramm Eingereicht am 18-4-2022 12:31

    Antworten Frage melden
  • Guten Morgen, bei meiner Melitta Aroma Fresh geht die Entkalkung nicht wenn ich auf die Taste drücke kommt die Nummer 4 und es tut sich nichts????? Eingereicht am 8-4-2022 07:53

    Antworten Frage melden
  • Calc, Taste leuchtet rot, entkalken geht nicht, trotz Druck der Taste, und befüllen mit Wasser und Entkalker Eingereicht am 12-3-2022 15:24

    Antworten Frage melden
  • Melitta Aromafresh im Januar bei Otto gekauft
    Wird zwei Mal am Tag genutzt jetzt leuchtet seit kurzem die Entkalker Taste da ich keinen Entkalker im Haus ging es mit leuchtenden Taste das Kaffee brühen jetzt habe ich welchen
    Das Problem der Entkalker Vorgang lässt sich nicht starten Eingereicht am 5-3-2022 17:48

    Antworten Frage melden
  • bei der neuen maschine funktioniert das mahlwerk nicht Eingereicht am 3-3-2022 16:16

    Antworten Frage melden
  • Die Kaffeemaschine malt nicht mehr
    Melitta Aroma fresh Eingereicht am 10-2-2022 20:15

    Antworten Frage melden
  • Die Kaffeemaschine malt nicht mehr
    Meditation Aroma fresh Eingereicht am 10-2-2022 20:14

    Antworten Frage melden
  • Unsere Kaffeemaschine mahlt ganz normal, heizt aber nicht. Auch das Entkalken funktioniert nicht. Alle Lampen am Display leuchten, aber mehr passiert nicht. Eingereicht am 4-1-2022 17:51

    Antworten Frage melden
  • Hallo,
    unsere Kaffeemaschine mahlt ganz normal, scheint aber nicht zu heizen. Auch das Entkalkungsprogramm springt nicht an, obwohl das Display leuchtet.
    Was können wir tun? Eingereicht am 4-1-2022 17:48

    Antworten Frage melden
  • Maschine piepst beim Einschalten und läuft nicht
    Eingereicht am 23-12-2021 14:51

    Antworten Frage melden
  • Meine Melitta Aroma Fresh startet nicht mehr. Es klickt nur. Was kann ich tun? Eingereicht am 4-12-2021 05:56

    Antworten Frage melden
  • wie wird das mahlwerk bei gemahlenen kaffee abgestellt Eingereicht am 29-11-2021 14:27

    Antworten Frage melden
  • Meine Melita Aroma Fresh entkalkt nicht. Das CalZeichen leuchtet rot doch es fängt nicht an zu blinken, wenn ich darauf drücke um den Vorhang zu starten Eingereicht am 18-5-2021 16:37

    Antworten Frage melden
    • Das war bei mir auch so. Immer wenn ich CALC gedrückt habe hat eine 4 geblinkt. Danach ist die Maschine wieder auf normale Anzeige gegangen. Leider habe ich im Internet nichts über diese "Fehlermeldung" gefunden. Die Maschine habe ich wie folgt zum entkalken gebracht: Ich habe den Wasserbehälter ganz voll gemacht - vorher war er nur halb voll. Gleichzeitig habe ich die Maschine vom Strom genommen, die Uhr habe ich neu eingestellt und dann den CALC Button erneut gedrückt. Danach hat die CALC-Anzeige endlich geblinkt und der Entkalkungsvorgang ist ganz normal angelaufen. Beantwortet 5-6-2021 13:57

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (16) Antwort melden
  • warum entkalkt meine Kaffeemaschine (aroma fresh) nicht wenn, ich auf calk drücke?
    Natürlich ist Wasser mit Entkalker im Tank. :) Eingereicht am 18-3-2021 11:55

    Antworten Frage melden
  • Gemahlener Kaffee findet sich z.Teil statt im Filter auch im Gehäuse und sammelt sich nahe der
    Kabeleinführung. Gerät ist ca. 2jahre in Betrieb und hat bis auf den geschilderten Mangel gut gearbeitet
    Pflege sowie Entkalkung erfolgten regelmäßig
    Eingereicht am 19-1-2021 14:21

    Antworten Frage melden
  • Ich habe die Melitta Aroma Fresh geschenkt bekommen und komme auch gut zurecht.
    Leider kann ich jedoch den Wassertank nicht entfernen.
    Können Sie mir weiterhelfen? Eingereicht am 7-1-2021 11:14

    Antworten Frage melden
  • Neue Melitta Aroma Fresh Kaffeemaschine gekauft,alles nach Betriebsanleitung eingestellt, aber es passiert nichts.
    Der an und aus Knopf funktioniert nicht.
    Was kann man machen? Eingereicht am 18-10-2020 11:43

    Antworten Frage melden
  • Die Menge des gemahlenen Kaffeepulver beträgt bei eingestellten 10 Tassen 20 gehäufte Teelöffel
    Ungenießbar
    Gibt es weitere Einstellungsmöglichkeiten Eingereicht am 26-8-2020 18:35

    Antworten Frage melden
  • Die maschine dreht im display und beginnt nicht zu mahlen grund?
    Habe die Maschine mehrmals vom Netz genommen und habe auch den Mahlgrad verstellt ohne Erfolg. Eingereicht am 3-7-2020 12:38

    Antworten Frage melden
  • Maschine mahlt aber es kommt kein wasser. Was kann ich tun??? Eingereicht am 21-6-2020 14:00

    Antworten Frage melden
  • Aromafresh malt nicht. Laufwerk gereinigt, entkalkt, Strom ein und ausgeschaltet Eingereicht am 4-5-2020 11:22

    Antworten Frage melden
  • Die Maschine läuft nicht .sie lässt sich nicht einschalten Eingereicht am 16-4-2020 08:18

    Antworten Frage melden
  • habe maschine entkalkt. rotes licht leuchtet immer noch. wie kann ich es ausschalten? Eingereicht am 31-3-2020 10:21

    Antworten Frage melden
  • Mahlwerk läuft, die Maschine pumpt kein Wasser und geht aus. Eingereicht am 23-2-2020 09:38

    Antworten Frage melden
  • Meine Kaffeemaschine Pumpe keine Wasser mehr, bei den Display Blink grün aber Wasser laufen nicht! Eingereicht am 2-2-2020 12:45

    Antworten Frage melden
  • Die maschine drht im displey und beginnt nicht zu mahlen grund? Eingereicht am 21-11-2019 16:12

    Antworten Frage melden
  • habe festgestellt ist gib ein gummiverschluss für wassertank wozu ist der denn Eingereicht am 3-10-2019 11:04

    Antworten Frage melden
  • Das mahlwerk funktioniert nicht mehr.. Was kann ich tun Eingereicht am 30-7-2019 15:07

    Antworten Frage melden
  • Brühvorgang setzt nicht ein nachdem der mahlvorgang beendet ist Eingereicht am 27-7-2019 19:47

    Antworten Frage melden
  • Bohnen und Wasser sind eingefüllt, dasMahlwerk funktioniert, allerdings funktioniert der Brühvorgang nicht
    Eingereicht am 16-6-2019 16:43

    Antworten Frage melden
  • Wie entkalke ich meine Kaffeemaschine Melita Aroma Fresh Eingereicht am 13-6-2019 06:56

    Antworten Frage melden
  • Ich habe die Starttaste gedrückt und nichts tut sich. Habe ich etwas übersehen? Wasser ist drin. Ist auf 10 Tassen eingestellt. Eingereicht am 13-2-2019 20:06

    Antworten Frage melden
  • Das Wasser läuft nicht mehr durch, bleibt im Wasserbehälter stehen. Was tun? Eingereicht am 20-1-2019 11:54

    Antworten Frage melden
  • Hallo,
    Wir haben seit 3 Wochen eine gebrauchte Melitta Aroma Fresh über Amazon gekauft.
    Seit Heute mahlt diese Maschine keine Kaffeebohnen mehr.
    Was kann ich jetzt machen, hat jemand Erfahrung diesbezüglich? Eingereicht am 19-12-2018 19:26

    Antworten Frage melden
  • Bei der Taste CALC leuchtet das rote Licht wie kann ich es ausschalten. Habe die Maschine schon entkalkt Eingereicht am 27-11-2018 08:26

    Antworten Frage melden
  • Mahlwerk mahlt nicht, habe alles wie in der Anleitung gemacht Eingereicht am 25-8-2018 12:32

    Antworten Frage melden
  • Meine Melitta Aroma fresh tropft leider nach wenn die Kanne entfernt wird. Was kann ich da tun ? Eingereicht am 18-8-2018 18:23

    Antworten Frage melden
  • Warum blinkt bei der Kaffeemaschine das rote licht rechts unten
    Eingereicht am 14-5-2018 18:30

    Antworten Frage melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Melitta AROMA FRESH wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Melitta AROMA FRESH in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3,07 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info