Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/160
Nächste Seite
de
21
Fußtasten mit Funktion Boost
Funkhandgriff
Funkhandgriff mit Funktion Boost
Fußtasten (Abb. 25)
Bei der Erstinbetriebnahme schaltet
sich der Staubsauger in der höchsten
Leistungsstufe ein.
Ab dem nächsten Gebrauch schaltet
sich der Staubsauger jeweils in der zu-
letzt gewählten Leistungsstufe ein.
Drücken Sie die Fußtaste +, wenn Sie
eine höhere Saugleistung wünschen.
Drücken Sie die Fußtaste -, wenn Sie
eine niedrigere Saugleistung wün-
schen.
Fußtasten mit Anwahlmöglichkeit der
Saugleistungs-Zwischenstufen
Einzelne Modelle bieten zusätzlich die
Funktion, auch Leistungsstufen zu wäh-
len, die sich zwischen den vorgegebe-
nen 6 Leistungsstufen befinden.
Funktion aktivieren
Drücken Sie die Fußtaste +, bis die
maximale Leistungsstufe erreicht ist.
Halten Sie die Fußtaste - gedrückt,
bis das Symbol der niedrigeren Leis-
tungsstufe blinkt.
Lassen Sie die Fußtaste los.
Sie können die Aktivierung auch von
der minimalen Leistungsstufe ausge-
hend durchführen. Dazu müssen Sie
dann die Fußtaste + gedrückt halten,
bis das Symbol der höheren Leis-
tungsstufe blinkt.
Leistungs-Zwischenstufe wählen
Drücken Sie die Fußtaste - oder +, bis
die gewünschte Leistungsstufe er-
reicht ist.
Nach einer Minute ohne Tastenbetäti-
gung ist die Saugleistungs-Zwischen-
stufe zur nächstniedrigeren/nächsthö-
heren vorgegebenen Leistungsstufe ge-
speichert. Das Blinken erlischt.
Beim nächsten Gebrauch schaltet sich
der Staubsauger in der gespeicherten
Saugleistungs-Zwischenstufe ein.
Durch Anwahl einer der vorgegebenen 6
Leistungsstufen löschen Sie die Spei-
cherung.
Fußtasten mit Funktion Boost
(Abb. 26 + 27)
Einzelne Modelle sind zusätzlich mit ei-
ner Leistungsstufe Boost ausgestattet.
Sie ermöglicht kurzzeitig eine Leis-
tungssteigerung, um hartnäckigen Fein-
und Grobschmutz aufzusaugen.
Drücken Sie die Fußtaste +, bis die
maximale Leistungsstufe erreicht ist.
Drücken Sie die Fußtaste + erneut.
Die Leistungsstufe Boost wird für 20
Sekunden aktiviert. Die Anzeige Boost
leuchtet gelb.
Sie haben nun folgende Möglichkeiten:
Drücken Sie die Fußtaste - vor Ablauf
der 20 Sekunden.
Sie verlassen die Leistungsstufe Boost
und die maximale Leistungsstufe wird
aktiviert.
Drücken Sie die Fußtaste + nach Ab-
lauf der 20 Sekunden erneut.
21

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Miele Complete C3 - SGDP3 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Miele Complete C3 - SGDP3 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Italienisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 4,24 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info