• Hallo ihr,
    ich habe ein sehr altes INVION Navi, GPS-4V1. Es lädt nicht mehr und ich vermute das die Batterie schlapp gemacht hat. Ich weiß, dass das Gerät eine eingebaute Batterie hat. Kann ich die Batterie trotzdem wechseln? Hänge an dem Gerät.

    Eingereicht am 20-7-2016 20:18 im forum Navigation Frage melden
    • Grundsätzlich lässt sich bei nahezu jedem Gerät der Akku tauschen - wenn er "fest verbaut" ist, muss dafür eben das Gehäuse geöffnet werden. Der Akku ist darin in der Regel ganz offensichtlich zu sehen und auszutauschen. Allerdings solltest du zwei Dinge beachten:
      1. Überlege dir gut, ob du dir diese Reparatur zutraust. Wenn du zu unerfahren bist, kannst du dir das Gerät komplett zerstören!
      2. Schau auch mal nach, ob es überhaupt einen Ersatzakku gibt - bei meiner spontanen Suche konnte ich für dein Modell keinen finden. Wenn du auch nicht fündig wirst, aber auf gar keinen Fall auf den Akku deines Geräts verzichten kannst, kannst du entweder einen ähnlichen Akku suchen und verbauen (Spannung beachten!) oder versuchen, den Originalakku aus seiner Tiefentladung zu holen und somit zu reaktivieren: Dazu einfach bei entfernter Akkuzelle - keinesfalls im Gerät! - an die Kontakte eine Spannung von ca. 4,5V legen, wie sie aus einer Flachbatterie kommt: + an +, - an -. Das Ganze ungefähr 10 bis 15 Sekunden lang machen, dann möglichst schnell den Akku wieder einbauen und normal laden lassen. Auf diesem Weg kann man jeden zweiten Akku retten!
      Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. Und wenn dir das alles zu kompliziert ist, schau doch mal, ob es in deiner Nähe ein sogenanntes Repair-Café gibt - dort helfen dir interessierte Hobbybastler gerne und kostenlos weiter! Beantwortet 17-2-2017 19:28

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? Antwort melden

Kennen Sie jemanden, der die Antwort kennt? Teilen Sie einen Link zu dieser Antwort per E-Mail, Twitter oder Facebook.

Ihre Antwort

Forenregeln
Auch eine Frage stellen Alle Fragen anzeigen

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Stellen Sie Ihre Frage in diesem Forum.

Info