Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/33
Nächste Seite
Bedienungsanleitung
Registrieren Sie Ihr Produkt und erhalten Sie Support unter
www.philips.com/support
NeoPix Prime 2
Home projector
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    BedienungsanleitungNeoPix Prime 2Home projectorRegistrieren Sie Ihr Produkt und erhalten Sie Support unterwww.philips.com/support
  • Page 2

    InhaltsverzeichnisEinleitung36 Verwenden von Speichermedien19Sehr geehrter Kunde,3Wiedergeben eines sich auf demSpeichermedium befindlichen Videos19Information zu dieser Bedienungsanleitung3Lieferumfang3Kundendienstzentrum31Allgemeine Sicherheit-shinweise 4Einrichten des Produkts 4Reparaturen5Stromversorgung52 bersicht 6Ansicht von oben 6Vorderansicht 6Seitenansicht 6Rckansicht7Fernbedienung73 Erstmalige Inbetriebnahme 8Aufstellung 8Anschlieen der Stromversorgung 9Inbetriebnahme der Fernbedienung 9Inbetriebnahme und Einrichtung10Grundlegende Einrichtung und Bedienung 124 Verwenden des Startmens14Schnellwahloptionen14Einfache Einrichtung15Zugriff auf dasOnline-Angebot15Anpassen des Hintergrundbildesim Startmen15Navigation auf der Projektionsflche undBildschirmtastatur als Eingabemethode155 Anschlieen vonWiedergabegerten16Anschlieen von Gerten ber HDMI16Anschlieen von Gerten ber AV 17Anschlieen eines Computers ber VGA 17Anschlieen externer Lautsprecher oderKopfhrer18Wiedergeben von der sich auf demSpeichermedium befindlichen Musik19Anzeigen eines sich auf demSpeichermedium befindlichen Bildes207Drahtlose Projektion20Bildschirmspiegelung fr iOS- undMac-Gerte20bertragung eines Videos von einemiOS-Gert 21Bildschirmspiegelungfr Android-Gerte/Windows-PCs 218 ndern der Einstellungen 22Einstellungen des Betriebssystems 22Einstellungen des Projektors 259 Wartung und Pflege 26Reinigung26Aktualisieren der Software26Fehlerbehebung 2710 Anhang30Technische Daten30CE-Konformittserklrung 31FCC-Konformittserklrung 31Sonstige Hinweise 32
  • Page 3

    EinleitungLieferumfangSehr geehrter Kunde,b Fernbedienung mit 2 Batterien des Typs AAAvielen Dank, dass Sie sich fr diesen Projektorentschieden haben.d LinsenabdeckungWir hoffen, Sie genieen dieses Produkt unddie vielen Funktionen, die es Ihnen bietet!a NeoPix Prime 2 Projektor (NPX542/INT)c Netzteil (A/C)e Kurzanleitungf 4 Netzkabel mit SteckeraInformation zu dieserBedienungsanleitungMit der diesem Produkt beiliegendenKurzanleitung sind Sie in der Lage, diesesProdukt schnell und einfach in Betriebnehmen. Ausfhrliche Beschreibungen dazufinden Sie in den folgenden Kapiteln dieserBedienungsanleitung.Lesen Sie sich die vollstndigeBedienungsanleitung aufmerksam durch.Beachten Sie stets smtliche Sicherheitshinweise,um den ordnungsgemen Betrieb diesesProdukts zu gewhrleisten (siehe AllgemeineSicherheit-shinweise, Seite 4). BeiNichtbeachtung dieser Anleitung bernimmtder Hersteller keine Haftung fr entstehendeSchden.dbcOKeQuick StartQuick StartGuideQuick StartGuideQuick StartGuideGuidefVerwendete SymboleHinweisFehlerbehebungDieses Symbol weist auf Ratschlgehin, die Ihnen helfen, dieses Produkteffektiver und einfacher zu verwenden.GEFAHR!KundendienstzentrumDie Support-Hotline finden Sie in derGarantiekarte oder online:Web: www.philips.com/supportVerletzungsgefahr!E-Mail: philips.projector.eu@screeneo.comDieses Symbol warnt vor derGefahr von Verletzungen fr denNutzer und umstehende Personen.Die unsachgeme Handhabungkann sowohl Personen- als auchSachschden nach sich ziehen.Internationale Telefonnummer: +41 215 391 665VORSICHT!Beschdigung des Produkts oderDatenverlust!Fr Informationen bezglich etwaigerAuslandsgebhren wenden Sie sich bitte anIhren Anbieter.Zugang zur elektronischenBedienungsanleitung erhalten Sie unterhttps://support.philipsprojection.com .Das Community-Forum finden Sie unterhttps://community.philipsprojection.com.Dieses Symbol warnt Sie vor mglichenProduktschden und Datenverlusten.Diese Schden knnen in Folgeeiner unsachgemen Handhabungentstehen.Einleitung3
  • Page 4

    1 AllgemeineSicherheitshinweiseNehmen Sie smtliche der aufgefhrtenWarn- und Sicherheitshinweise zur Kenntnis.Nehmen Sie nur solche nderungenoder Einstellungen vor, die in dieserBedienungsanleitung beschrieben sind.Eine falsche Bedienung und unsachgemeHandhabung kann zu Personen- undSachschden oder Datenverlusten fhren.Einrichten des ProduktsDieses Produkt ist ausschlielich zurVerwendung in Innenrumen vorgesehen.Stellen Sie das Produkt auf eine stabile, ebeneOberflche. Um mgliche Verletzungen oderSchden am Produkt zu vermeiden, sindsmtliche Kabel so zu verlegen, dass niemanddarber stolpern kann.Die Inbetriebnahme des Produkts in Rumenmit hoher Luftfeuchtigkeit ist nicht gestattet.Berhren Sie weder Netzstecker nochNetzanschluss mit nassen Hnden.Nehmen Sie das Produkt unter keinenUmstnden unmittelbar, nachdem Sie es voneiner kalten in eine warme Umgebung gebrachthaben, in Betrieb. Wird das Produkt einer solchpltzlichen Temperaturnderung ausgesetzt,kann sich im Inneren des Gerts Feuchtigkeitan fr den Betrieb wichtigen Komponentenniederschlagen.Sorgen Sie dafr, dass das Produkt an einemausreichend belfteten Ort aufgestellt ist undachten Sie darauf, dass es nicht abgedecktwird. Bringen Sie das Produkt also whrenddes Betriebs nicht in geschlossenen Schrnken,Kisten oder sonstigen eingefassten Rumenunter.Schtzen Sie das Produkt stets vor direkterSonneneinstrahlung, Hitze, starkenTemperaturschwankungen und Feuchtigkeit.Stellen Sie das Produkt nicht in unmittelbarerNhe eines Heizgerts oder einer Klimaanlageauf. Beachten Sie hierzu die zur Betriebs- undUmgebungstemperatur aufgefhrten Angaben.(Informationen dazu finden Sie im AbschnittTechnische Daten auf Seite TechnischeDaten, Seite 30.)4Durch den Betrieb des Produkts ber einenlngeren Zeitraum erwrmt sich die Oberflchedes Gehuses. Bei berhitzung versetztsich das Produkt jedoch automatisch in denStandby-Modus.Achten Sie darauf, dass keine Flssigkeiten insInnere des Produkts gelangen. Sollten docheinmal Flssigkeiten oder Fremdkrper in dasProdukt eingedrungen sein, dann nehmen Siees unverzglich auer Betrieb und trennenes von der Stromversorgung. Lassen Sie dasProdukt anschlieend von einem autorisiertenKundendienstzentrum berprfen.Lassen Sie im Umgang mit dem Produkt stetsVorsicht walten. Vermeiden Sie Berhrungender Projektorlinse. Platzieren Sie niemalsschwere oder scharfkantige Gegenstnde aufdem Produkt oder dem Netzkabel.Sollte das Produkt zu hei werden oder Rauchentwickeln, nehmen Sie es unverzglichauer Betrieb und trennen Sie es von derStromversorgung. Lassen Sie das Produktanschlieend von einem autorisiertenKundendienstzentrum berprfen. HaltenSie das Produkt von offenen Flammen(z. B. Kerzen) fern.GEFAHR!Explosionsgefahr bei Verwendung vonBatterien des falschen Typs!Bei Verwendung des falschenBatterietyps besteht Explosionsgefahr:Setzen Sie die fr die Fernbedienungvorgesehenen Batterien (ggf. auch Akkus) keinerbermigen Hitze durch Sonneneinstrahlungoder offenen Flammen aus.Unter folgenden Bedingungen kann sich imInneren des Produkts eine Feuchtigkeitsfilmbilden, der Fehlfunktionen hervorrufen kann:wenn das Produkt von einer kalten ineine warme Umgebung gebracht wird; nach dem Aufheizen eines khlenRaumes; wenn das Produkt in einem Raumaufgestellt wird, der eine hoheLuftfeuchte aufweist.Gehen Sie wie folgt vor, um etwaigenFeuchtigkeitsbeschlag zu vermeiden:1Stecken Sie das Produkt stets in eine dichtverschliebare Plastiktte, bevor Sie es ineinen anderen Raum bringen. So kann essich den Raumbedingungen allmhlichanpassen.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 5

    2Warten Sie nun ein bis zwei Stunden, bevorSie das Produkt wieder aus der Plastikttenehmen.Von einer Inbetriebnahme des Produkts ineiner sehr staubigen Umgebung ist abzusehen.Staubpartikel und andere Fremdkrper knnenandernfalls zu ernsthaften Schden am Produktfhren.Setzen Sie das Produkt keinen starkenErschtterungen und Vibrationen aus. Dieskann andernfalls zu Schden an den im Innerenverbauten Komponenten fhren.Lassen Sie Kinder das Produkt nichtunbeaufsichtigt benutzen. DasVerpackungsmaterial darf nicht in die Hndevon Kindern gelangen.Nehmen Sie das Produkt zu Ihrer eigenenSicherheit nicht whrend eines Gewitters inBetrieb.ReparaturenNehmen Sie keine eigenstndigenReparaturarbeiten an dem Produkt vor. Eineunsachgeme Wartung kann zu ernsthaftenVerletzungen oder Schden am Produkt fhren.Lassen Sie das Produkt daher ausschlielichvon einem autorisierten Kundendienstzentrumin Stand setzen.Informationen zu autorisiertenKundendienstzentren finden Sie auf der diesemProdukt beiliegenden Garantiekarte.Entfernen Sie nicht das Typenschild vondiesem Produkt, da andernfalls smtlicheGarantieansprche erlschen.StromversorgungVerwenden Sie ausschlielich Netzteile, diefr dieses Produkt zugelassen wurden (sieheTechnische Daten, Seite 30). Prfen Sie,ob die Netzspannung des Netzteils mit dervorhandenen Netzspannung am Aufstellungsortbereinstimmt. Dieses Produkt entspricht demdaran vermerkten Spannungstyp.Die Steckdose muss sich in der Nhe desProdukts befinden und sollte jederzeit leichtzugnglich sein.VORSICHT!Verwenden Sie zum Ausschalten desProjektors stets die Taste .Nehmen Sie das Produkt vor der Durchfhrungetwaiger Reinigungsarbeiten stets auer Betriebund trennen Sie es von der Stromversorgung(siehe Reinigung, Seite 26). Verwenden Sieein weiches, fusselfreies Tuch. Verwenden Sieunter keinen Umstnden flssige, gasfrmigeoder leicht entflammbare Reinigungsmittel wieSprays, Scheuermittel, Polituren oder Alkohol.Achten Sie whrend der Reinigung darauf,dass keine Flssigkeiten ins Innere des Gertsgelangen.GEFAHR!Gefahr von Augenreizungen!Dieses Produkt ist mit einersehr leistungsstarken LED (Lichtemittierende Diode) ausgestattet, dieuerst helles Licht ausstrahlt. BlickenSie deshalb whrend des Betriebs niedirekt in die Projektorlinse. Andernfallsknnen Reizungen oder Schden derAugen die Folge sein.Allgemeine Sicherheit-shinweise5
  • Page 6

    2 bersichtgAnsicht von obenaRufen Sie die verschiedenenEingabequellen auf und whlen Sieeine von ihnen aus.Mit dieser Taste rufen Sie perSchnellzugriff die Einstellungsoptionen(z. B. Bild- und Toneinstellungen) auf.VorderansichtabNeoPixPrime 2a Projektorlinseb Vorderer IR-Sensorg f e d c bSeitenansichta b c d e f ga Einstellregler fr die FokuseinstellungPassen Sie die Bildschrfe an.bMit dieser Taste nehmen Sie denProjektor in Betrieb oder versetzen ihnin den Standby-Modus.Bei eingeschaltetem Projektor, leuchtetdie LED-Betriebsanzeige wei. Befindetsich der Projektor dagegen im StandbyModus, leuchtet dieLED-Betriebsanzeige rot.AVMICRO SDHDMI 1HDMI 2USBDCa3,5-mm-Audioausgang zum Anschlieenexterner Lautsprecher oder Kopfhrer.bcKehren Sie zum vorherigen Menbildschirmzurck.dBesttigen Sie eine vorgenommeneAuswahl oder Eingabe.e Navigationstasten Mit diesen Tasten navigieren Sie durchdie verschiedenen Menpunkte. Drcken Sie im Startmen die-Taste, um die Schnellwahloptionenaufzurufen, und anschlieend die-Taste, um die Schnellwahloptionenwieder auszublenden.fMit dieser Taste rufen Sie per Schnellzugriffdie Einstellungsoptionen (z. B. Bild- undToneinstellungen) auf.cdef3,5-mm-Audio-/Videoeingang: ZumAnschlieen an die analogen Audio- und/oder Composite Video-Buchsen einesWiedergabegerts.Micro SD-KartensteckplatzSetzen Sie eine Micro SD-Karte ein, umdiverse Medieninhalte wiederzugeben.1Stellen Sie eine Verbindung zumHDMI-Ausgang eines Wiedergabegerts her.2Stellen Sie eine Verbindung zumHDMI-Ausgang eines Wiedergabegerts her.USB-AnschlussSchlieen Sie hierber einenUSB-Datentrger an, um diverseMedieninhalte wiederzugeben.gSchlieen Sie hier das Netzteil an.6Philips NeoPix Prime 2
  • Page 7

    Rckansichtber Infrarotsignale erfolgt und derMauszeiger nicht eingeblendet werden kann.ba bca VGA-AnschlussStellen Sie hierber eine Verbindung zudem VGA-Anschluss Ihres Computers her.b Hinterer IR-SensorBesttigen Sie eine vorgenommeneAuswahl oder Eingabe.dFernbedienungmalbkRufen Sie die verschiedenenEingabequellen auf und whlen Sieeine von ihnen aus.Mit dieser Taste rufen Sie perSchnellzugriff die Einstellungsoptionen(z. B. Bild- und Toneinstellungen) auf.cOKjihWenn Sie Apps durchsuchen, erhaltenSie Zugriff auf weitere Optionen.Wenn Sie Medieninhalte wiedergeben,erhalten Sie Zugriff auf weitere Optionen.efHierber rufen Sie das Startmen auf./Erhhen oder verringern Sie denLautstrkepegel.gAktivieren oder deaktivieren Sie denMauszeiger auf der Projektionsflche.dhMit dieser Taste knnen Sie schnellzwischen den Anzeigebildschirmenverschiedener Apps wechseln.efigStarten bzw. pausieren Sie die Wiedergabeoder setzen Sie sie fort.ja LED-BetriebsanzeigeBei jedem Druck einer sich auf derFernbedienung befindlichen Taste leuchtetdie LED-Anzeige kurz auf und erlischt dannwieder.Leuchtet die LED-Anzeige blau, bedeutetdies, dass die Fernbedienung ber Bluetoothmit dem Projektor gekoppelt ist und derMauszeiger auf der Projektionsflcheeingeblendet werden kann.Leuchtet die LED-Anzeige rot, bedeutetdies, dass die Kommunikation zwischenFernbedienung und Projektor ausschlielichKehren Sie zum vorherigen Menbildschirmzurck.k Navigationstasten Mit diesen Tasten navigieren Sie durchdie verschiedenen Menpunkte. Drcken Sie im Startmen die-Taste, um die Schnellwahloptionenaufzurufen, und anschlieend die-Taste, um die Schnellwahloptionenwieder auszublenden.lMit dieser Taste rufen Sie per Schnellzugriffdie Einstellungsoptionen (z. B. Bild- undToneinstellungen) auf.mMit dieser Taste nehmen Sie den Projektorin Betrieb oder versetzen ihn in denStandby-Modus.bersicht7
  • Page 8

    3 ErstmaligeInbetriebnahme2AufstellungZur Aufstellung bzw. Montage des Projektorsstehen Ihnen vier verschiedene Optionen zurVerfgung. Befolgen Sie die nachstehendaufgefhrten Anweisungen, um den Projektorordnungsgem zu positionieren.Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie das-Symbol in der oberenrechten Ecke des Startmens. DrckenSie auf OK und navigieren Sie dann zuProjection Image Setting - ProjectionMode - Front - Desktop (Einstellungen desProjektionsbildes - Projektionsmodus Vorne - Arbeitsplatz).HinweisErwerben Sie fr die Deckenmontageeine von einem Fachmann frMontagearbeiten empfohleneProjektorhalterung und befolgen Sie diebeiliegenden Anweisungen.Vergewissern Sie sich vor dem Befestigenan der Decke, dass das Deckenmaterialfr das Gewicht des Projektors und derHalterung ausgelegt ist.Decke (Projektion nach vorne)1Bringen Sie den Projektor mit der Oberseitenach oben so an der Decke an, dass diesersich vor der Projektionsflche befindet.Fr die Deckenmontage ist eine separaterhltliche Halterung fr den Projektorerforderlich.2Richten Sie anschlieend dasProjektionsbild ordnungsgem aus.Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie das-Symbol in der oberenrechten Ecke des Startmens. DrckenSie auf OK und navigieren Sie dann zuProjection Image Setting - ProjectionMode - Front - Ceiling (Einstellungen desProjektionsbildes - Projektionsmodus Vorne - Decke).Das Produkt ist hierbei stetsunter sorgfltiger Einhaltung derMontageanweisungen an der Deckeanzubringen und sicher zu befestigen.Eine unsachgeme Deckenmontagekann zu Unfllen, ernsthaftenVerletzungen oder Sachschden fhren.Tisch (Projektion von vorne)18Stellen Sie den Projektor auf einen vorder Projektionsflche positioniertenTisch. Hierbei handelt es sich um diegebruchlichste Methode, mit der sich derProjektor schnell aufstellen und bei Bedarfeinfach transportieren lsst.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 9

    Tisch (Projektion von hinten)1Stellen Sie den Projektor auf einen hinterder Projektionsflche positioniertenTisch. Hierzu wird eine separat erhltlicheRckprojektionswand bentigt.Anschlieen derStromversorgungVORSICHT!Verwenden Sie zum Ein- undAusschalten des Projektors stets dieTaste .2Richten Sie anschlieend dasProjektionsbild ordnungsgem aus.Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie das-Symbol in der oberenrechten Ecke des Startmens. DrckenSie auf OK und navigieren Sie dann zuProjection Image Setting - ProjectionMode - Rear - Desktop (Einstellungen desProjektionsbildes - Projektionsmodus Hinten - Arbeitsplatz).1Nehmen Sie das mitgelieferte Netzkabelzur Hand und whlen Sie den passendenNetzstecker (EU, GB, US, CH).2Schlieen Sie nun das Netzteil ber dasNetzkabel an der-Buchse des Projektorsund anschlieend an eine sich in der Nhebefindliche Steckdose an.Die LED am Projektor beginnt daraufhinrot zu leuchten.AVMICRO SDHDMI 1HDMI 2USBDCbDecke (Projektion von hinten)1Bringen Sie den Projektor mit der Oberseitenach oben so an der Decke an, dassdieser sich hinter der Projektionsflchebefindet. Fr die Deckenmontage hinterder Projektionsflche ist eine separaterhltliche Halterung fr den Projektorund eine spezielle Rckprojektionswanderforderlich.caInbetriebnahme derFernbedienungVORSICHT!Die unsachgeme Verwendungder Batterien kann zu berhitzung,Explosion, Brandgefahr undVerletzungen fhren. AuslaufendeBatterien knnen die Fernbedienungbeschdigen.2Richten Sie anschlieend dasProjektionsbild ordnungsgem aus.Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie das-Symbol in der oberenrechten Ecke des Startmens. DrckenSie auf OK und navigieren Sie dann zuProjection Image Setting - ProjectionMode - Rear - Ceiling (Einstellungen desProjektionsbildes - Projektionsmodus Hinten - Decke).Setzen Sie die Fernbedienung keinerdirekten Sonneneinstrahlung aus.Sehen Sie davon ab, die Batterien zuverformen, zu zerlegen oder aufzuladen.Vermeiden Sie den Kontakt mit offenenFlammen und Wasser.Aufgebrauchte Batterien sindunverzglich zu ersetzen.Nehmen Sie die Batterien beilngerem Nichtgebrauch stets aus derFernbedienung.Erstmalige Inbetriebnahme9
  • Page 10

    1ffnen Sie das Batteriefach.Verwenden der digitalen Zoomfunktion2Legen Sie nun die im Lieferumfangenthaltenen Batterien (Typ AAA) unterBercksichtigung der angegebenenPolaritt (+/-) ein.Mit der digitalen Zoomfunktion haben Sie dieMglichkeit, die Gre des Projektionsbildesauf 60 % der ursprnglichen Gre zureduzieren.3Verschlieen Sie das Batteriefachanschlieend wieder.1Richten Sie die Fernbedienung bei derVerwendung im Infrarotbetrieb auf den sicham Projektor befindlichen IR-Sensor undvergewissern Sie sich, dass sich zwischender Fernbedienung und dem IR-Sensorkeine Gegenstnde befinden.Drcken Sie die -Taste aufder Fernbedienung, um dieEinstellungsoptionen aufzurufen.Navigieren Sie dann zum MenpunktGeometry Corrections - Digital Zoom(Geometriekorrektur - Digitaler Zoom).Alternativ knnen Sie auch wie folgt auf diedigitale Zoomfunktion zugreifen: DrckenSie dann im Startmen auf , um dieSchnellwahloptionen aufzurufen. WhlenSie dann das-Symbol in der oberenrechten Ecke des Startmens. Drcken Sieauf OK und navigieren zu Projection ImageSetting - Digital Zoom (Einstellungen desProjektionsbildes - Digitaler Zoom).2Verwenden Sie anschlieend dieTasten / , um die Gre desProjektionsbildes auf einen Skalierungswertzwischen 60 % und 100 % anzupassen.Inbetriebnahme undEinrichtung1Drcken Sie auf , um den Projektoreinzuschalten. Die LED-Betriebsanzeigeam Projektor wechselt daraufhin von rotauf wei.Mchten Sie den Projektor ausschalten,drcken Sie zweimal auf . DieLED-Betriebsanzeige am Projektorwechselt daraufhin von wei auf rot.Der Abstand zwischen Projektor undProjektionsflche bestimmt die tatschlicheGre des projizierten Bildes.Anpassen der Gre desProjektionsbildesDie Gre der Projektionsflche (bzw. desprojizierten Bildes) wird durch den Abstandzwischen der Linse des Projektors und derProjektionsflche bestimmt.Anpassen der Hhe des ProjektionsbildesDrehen Sie zum Anpassen der Hhe desProjektionsbildes den sich unten am Projektorbefindlichen Winkeleinstellregler, nachdem Sieden Projektor auf dem Tisch positioniert haben.AVAUXMICRO SDMICRO SDHDMI 1HDMI 1HDMI 2HDMI 2USBUSBDCDCDieser Projektor kann in einem Abstand von80 bis 200 cm zur Projektionsflche aufgestelltbzw. montiert werden und erzeugt so ein 20 bis80 Zoll groes Projektionsbild.10Philips NeoPix Prime 2
  • Page 11

    Einstellen der BildschrfeDrehen Sie dann den sich oben auf demProjektor befindlichen Regler fr dieFokuseinstellung, um die Bildschrfeanzupassen.Manuelle TrapezkorrekturHiermit lsst sich ein verzerrtes Bild manuell ineine rechteckige Form bringen.NeoPixPrime 21Korrektur des ProjektionsbildesAutomatische TrapezkorrekturAktivieren Sie die automatische Trapezkorrektur,damit das Projektionsbild automatisch in eineoptimale, rechteckige Form gebracht wird.1Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie dann das-Symbol in deroberen rechten Ecke des Startmensund drcken Sie auf OK, um dieSystemeinstellungen aufzurufen.Navigieren Sie anschlieend zumMenpunkt Projection Image Setting- Gyro Horizon (Einstellungen desProjektionsbildes - Knstlicher Horizont).Fhren Sie die Kalibrierung durch, um eineoptimale horizontale Projektion zu erzielen.Whlen Sie dann Projection Image Setting- Auto Keystone - On (Einstellungendes Projektionsbildes - AutomatischeTrapezkorrektur - Ein). Die Korrekturdes Projektionsbildes wird daraufhinautomatisch vorgenommen.Stellen Sie sicher, dass Sie die OptionProjection Image Setting - KeystoneAdvanced - Front (Einstellungendes Projektionsbildes - ErweiterteTrapezkorrektur - Vorne) ausgewhlthaben, bevor Sie die Option Auto Keystone(Automatische Trapezkorrektur) aktivieren.Drcken Sie die -Taste aufder Fernbedienung, um dieEinstellungsoptionen aufzurufen.Navigieren Sie dann zum MenpunktGeometry Corrections - Manual(Geometriekorrektur - Manuell).Alternativ knnen Sie auch wie folgt aufdie Funktion zur manuellen Korrekturdes Projektionsbildes zugreifen: DrckenSie dann im Startmen auf , um dieSchnellwahloptionen aufzurufen. WhlenSie dann das-Symbol in der oberenrechten Ecke des Startmens. Drcken Sieauf OK und navigieren zu Projection ImageSetting - Manual Keystone (Einstellungendes Projektionsbildes - ManuelleTrapezkorrektur).Stellen Sie sicher, dass Sie die OptionProjection Image Setting - KeystoneAdvanced - Front (Einstellungendes Projektionsbildes - ErweiterteTrapezkorrektur - Vorne) ausgewhlt haben,bevor Sie die Option Manual Keystone(Manuelle Trapezkorrektur) aktivieren.2Verwenden Sie anschlieend die Tasten/ , um das Projektionsbild in diegewnschte Form zu bringen.Erstmalige Inbetriebnahme11
  • Page 12

    Benutzerdefinierte Korrektur(4-Ecken-Korrektur)Sie knnen die Bildform durch eineNeuausrichtung der vier Ecken desProjektionsbildes auch manuell anpassen. Aufdiese Weise knnen Sie auch eine eventuellerechts- oder linkslastige Lage des Projektorsausgleichen.1Drcken Sie die -Taste aufder Fernbedienung, um dieEinstellungsoptionen aufzurufen.Navigieren Sie dann zum MenpunktGeometry Corrections - 4-Corner(Geometriekorrektur - 4-Ecken-Korrektur).Alternativ knnen Sie auch wie folgt aufdie 4-Ecken-Korrektur zugreifen: DrckenSie dann im Startmen auf , um dieSchnellwahloptionen aufzurufen. WhlenSie das-Symbol in der oberen rechtenEcke des Startmens. Drcken Sie auf OKund navigieren Sie dann zu ProjectionImage Setting - Keystone Advanced Side (Einstellungen des Projektionsbildes Erweiterte Trapezkorrektur - Seite)(nicht Front (Vorne)).Whlen Sie anschlieend imMenbildschirm Projection Image Setting(Einstellungen des Projektionsbildes)die Option Manual Keystone (ManuelleTrapezkorrektur), um die 4-Ecken-Korrekturvorzunehmen.Grundlegende Einrichtungund BedienungSchritt 1: Festlegen der Sprache1Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie dann das-Symbol in deroberen rechten Ecke des Startmens.Drcken Sie auf OK und navigierenzum Menpunkt Language Setting(Spracheinstellungen).Verwenden Sie nun die sich aufder Fernbedienung befindlichenNavigationstasten, um nderungenvorzunehmen, und besttigen Sie IhreAuswahl mit OK.Language (Sprache): Whlen Siehier die gewnschte Sprache fr dieBildschirmmens aus.Input Method (Eingabemethode):Hier knnen Sie die gewnschteTastatureingabemethode festlegen.Android Keyboard Settings (Einstellungender Android-Bildschirmtastatur): PassenSie die Einstellungen der Android-TastaturIhren Vorlieben an.2312Haben Sie die Benutzeroberflche der4-Ecken-Korrektur aufgerufen, drcken Siezunchst auf OK, um die jeweilige Bildeckeauszuwhlen. Drcken Sie anschlieendauf / zur Anpassung der Werte fr diehorizontale Position bzw. auf / zurAnpassung der Werte fr die vertikalePosition. Wiederholen Sie diese Schrittebei Bedarf, um auch die Positionen deranderen Bildecken anzupassen.Mchten Sie die Trapezkorrektur wiederverlassen, drcken Sieoder .Schritt 2: Aktivieren desMauszeigers auf derProjektionsflcheAktivieren Sie den Mauszeiger auf derProjektionsflche, um nicht mehr auf dieNavigationstasten der Fernbedienungangewiesen zu sein. Der Mauszeiger ist ntzlich,wenn Sie Text ber eine Bildschirmtastatureingeben wollen, im Internet surfen oderbestimmte Apps verwenden.Bevor sich der Mauszeiger jedoch verwendenlsst, mssen Sie zunchst einmal dieFernbedienung mit dem Projektor koppeln.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 13

    1Rufen Sie dazu die Bluetooth-Einstellungenauf.Drcken Sie dann im Startmenauf , um die Schnellwahloptionenaufzurufen. Verwenden Sie dann diesich auf der Fernbedienung befindlichenNavigationstasten und whlen Sie dieMenoption Bluetooth (Bluetooth), umdie Bluetooth-Einstellungen aufzurufen.Vorausgesetzt, dass die Bluetooth-Funktionnoch nicht aktiviert wurde, aktivierenSie nun die Option Bluetooth ON/OFF(Bluetooth EIN/AUS).Schritt 3: Einrichten desWLAN-Netzwerks2Halten Sie anschlieend die sich auf derFernbedienung befindlichen Tastenund fnf Sekunden lang gedrckt. DieFernbedienung und der Projektor werdendaraufhin automatisch miteinandergekoppelt. In der Liste der gekoppeltenGerte, die sich ebenfalls in denBluetooth-Einstellungen finden lsst,wird die Fernbedienung nun unter derBezeichnung Philips AirMote angezeigt.Nach erfolgreicher Kopplung derFernbedienung mit dem Projektor blinkt dieLED-Anzeige auf der Fernbedienung beijedem Tastendruck kurz blau auf.Verwenden des Mauszeigers auf derProjektionsflche1Drcken Sie nach erfolgreicher Kopplungder Fernbedienung mit dem Projektor aufan der Fernbedienung, um den Mauszeigerauf der Projektionsflche anzuzeigen oderzu verstecken.2Erscheint der Mauszeiger (kreisfrmigerCursor) auf der Projektionsflche, haltenSie die Fernbedienung in die Luft undbewegen Sie sie, damit der Mauszeigerihren Bewegungen folgend ber dieProjektionsflche wandert.3Drcken Sie anschlieend die OK-Taste aufder Fernbedienung, um Ihre Auswahl zubesttigen.Richten Sie das WLAN-Netzwerk ein, um Zugriffauf Online-Anwendungen und die ScreenMirroring-Funktion (Bildschirmspiegelung) zuerhalten.Das bentigen Sie dafr:Einen Wi-Fi-RouterZum Erzielen der bestmglichenbertragungsleistung und Abdeckungempfehlen wir die Verwendung eines802.11n-Routers (WLAN 4) und5-GHz-Frequenzbands.1Rufen Sie die WLAN-Einstellungen auf.Drcken Sie dann im Startmenauf , um die Schnellwahloptionenaufzurufen. Verwenden Sie dann diesich auf der Fernbedienung befindlichenNavigationstasten und whlen Sie dieMenoption WiFi (WLAN), um dieWLAN-Einstellungen aufzurufen.Vorausgesetzt, dass die WLAN-Funktionnoch nicht aktiviert wurde, aktivieren Sienun die Option WLAN EIN/AUS.Erstmalige Inbetriebnahme13
  • Page 14

    2Whlen Sie anschlieend den Namen IhresNetzwerks aus der Liste der verfgbarenWLAN-Netzwerke. Daraufhin wird Ihnendas Eingabefeld fr den WLAN-Schlsselund die Bildschirmtastatur eingeblendet.3Zur Eingabe des WLAN-Schlsselsknnen Sie entweder dieNavigationstasten der Fernbedienungoder den auf der Projektionsflchedarstellbaren Mauszeiger verwenden(siehe Schritt 2: Aktivieren desMauszeigers auf der Projektionsflche,Seite 12).Whlen Sie nach Eingabe desNetzwerkkennworts die auf derProjektionsflche angezeigteSchaltflche Connect (Verbinden),um die Wi-Fi-Einrichtung abzuschlieen.4 Verwenden desStartmensber das Startmen knnen Sie ganzunkompliziert auf eine Vielzahl vonInternetanwendungen, die Einstellungenund weitere ntzliche Funktionen desProjektors zugreifen.SchnellwahloptionenDer Projektor verfgt ber Schnellwahloptionen,die sich auf Wunsch oben rechts im Startmeneinblenden lassen. Fr das Aufrufen derSchnellwahloptionen stehen Ihnen zweiverschiedene Herangehensweisen zur Auswahl:14Drcken Sie im Startmen auf die sich aufder Fernbedienung befindliche -Taste, umdie Schnellwahloptionen einzublenden.Mchten Sie, dass die Schnellwahloptionenwieder ausgeblendet werden, drckenSie auf die sich auf der Fernbedienungbefindliche -Taste.Alternativ knnen Sie auch den Mauszeigeraktivieren und ihn ber die im Startmenangezeigte Liste mit den Apps bewegen.Die Schnellwahloptionen werden daraufhinebenfalls eingeblendet.Mchten Sie, dass die Schnellwahloptionenwieder ausgeblendet werden, bewegen Sieden Mauszeiger einfach wieder in einenBereich unterhalb der Optionen.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 15

    Einfache EinrichtungWhlen Sie das Einstellungen-Symbol aus dersich im Startmen angezeigten App-Liste, umdie nachstehend aufgefhrten Einstellungenvorzunehmen:Auswhlen der Sprache und der ZeitzoneAktivieren des Mauszeigers auf derProjektionsflche Einrichten des WLAN-NetzwerksIm Abschnitt Grundlegende Einrichtungund Bedienung finden Sie ausfhrlicheInformationen zur Einrichtung.Anpassen desHintergrundbildes imStartmen1Drcken Sie im Startmen auf die sich aufder Fernbedienung befindliche -Taste, umdie Schnellwahloptionen einzublenden.2Navigieren Sie dann mit denNavigationstasten auf der Fernbedienungzur Menoption Change Wallpape(Hintergrundbild ndern). Verwenden Siedie Tasten / , um ein zuvor gespeichertesBild als Hintergrund fr den Startbildschirmfestzulegen. Drcken Sie OK, um IhreAuswahl zu besttigen.Zugriff auf dasOnline-AngebotIm Startmen stehen Ihnen einige bereitsvorinstallierte Internetanwendungen zurVerfgung.Vergewissern Sie sich jedoch vor demZugriff auf die Anwendungen zunchsteinmal, dass Ihr Projektor mit dem Internetverbunden ist.Drcken Sie dazu im Startmen auf , umdie Schnellwahloptionen aufzurufen, undverwenden Sie die Navigationstasten, umdie Menoption WiFi (Wi-Fi) auszuwhlen.Verwenden Sie nun die sich aufder Fernbedienung befindlichenNavigationstasten, um zwischen denverschiedenen Anwendungen zuwhlen und die OK, um die gewnschteAnwendung zu ffnen.Mchten Sie eine Anwendungdeinstallieren, dann knnen Sie dies, indemSie nach dem Auswhlen der gewnschtenAnwendung durch Drcken der sich aufder Fernbedienung befindlichen -Tasteauf die Option Uninstall (Deinstallieren)zugreifen.HinweisNeue Anwendungen (Apps) werdenbei einer Aktualisierung der Firmwareautomatisch auf dem Projektorinstalliert (sieheAktualisieren derSoftware, Seite 26).Navigation auf derProjektionsflche undBildschirmtastatur alsEingabemethodeDer Projektor bietet verschiedene alternativeMethoden, mit denen Sie ber dieProjektionsflche navigieren und Text eingebenknnen.Verwendung derAirMote-SteuerungBevor diese Funktion verwendet werdenkann, mssen Sie sich vergewissern, dass dieFernbedienung mit dem Projektor zum Zweckeder AirMote-Steuerung gekoppelt ist (sieheSchritt 2: Aktivieren des Mauszeigers auf derProjektionsflche, Seite 12).Verwenden des Startmens15
  • Page 16

    Verwendung einerkabelgebundenen Tastatur/MausSchlieen Sie dazu einfach denUSB-A-Stecker Ihrer kabelgebundenenMaus oder Tastatur an den USB-Anschlussdes Projektors an.Anschlieend knnen Sie die Tasten aufder Tastatur genau wie bei der Bedienungeines Computers zur Navigation auf derProjektionsflche, Auswahl und Texteingabeverwenden.Die Tasten der Maus dienen zur Navigationund Auswahl.Verwendung einer/einesbluetoothfhigen Tastatur/Maus/Gamepads1Fhren Sie die nachstehend aufgefhrtenSchritte aus, um Ihre/Ihr Bluetooth-Tastatur,-Maus oder -Gamepad mit dem Projektorzu koppeln:Drcken Sie dann im Startmenauf , um die Schnellwahloptionenaufzurufen. Verwenden Sie die sichauf der Fernbedienung befindlichenNavigationstasten und whlenSie die Menoption Bluetooth,um die Bluetooth-Einstellungenaufzurufen. Vorausgesetzt, dassdie Bluetooth-Funktion noch nichtaktiviert wurde, aktivieren Sie nundie Option Bluetooth ON/OFF(Bluetooth EIN/AUS).5 Anschlieen vonWiedergabegertenHinweisStellen Sie zunchst einmal sicher, dassalle Gerte von der Stromversorgunggetrennt sind, bevor Sie Verbindungenzu diesen herstellen oder bestehendeVerbindungen ndern.Anschlieen von Gertenber HDMISchlieen Sie ein Wiedergabegert(z. B. einen Blu-ray-Player, eine Spielekonsole,eine Videokamera, eine Digitalkamera odereinen PC) an den HDMI-Anschluss desProjektors an. Bei dieser Verbindung wird dasBild auf der Projektionsflche angezeigt undder Ton ber den Projektor wiedergegeben.1Nehmen Sie ein HDMI-Kabel zur Hand undverbinden Sie es mit dem HDMI 1- oderHDMI 2-Anschluss des Projektors und demHDMI-Ausgang am Wiedergabegert.AVMICRO SDHDMI 1HDMI 2USBDCWhlen Sie anschlieend inder Benutzeroberflche derBluetooth-Einstellungen den NamenIhrer/Ihrer Tastatur, Maus oderGamepads, die alle bluetoothfhig seinmssen, aus der Liste der verfgbarenBluetooth-Gerte.216Nach erfolgreicher Kopplung knnen Siedas jeweilige Gert zur Bedienung desProjektors verwenden.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 17

    2Drcken Sie auf, um die Liste derEingangsquellen anzuzeigen, und whlenSie anschlieend HDMI 1 oder HDMI 2.Anschlieen einesComputers ber VGASchlieen Sie einen Computer (z. B. einenDesktop-PC oder Laptop) an den Projektoran. Bei dieser Verbindung wird das Bild auf derProjektionsflche angezeigt.HinweisAnschlieen von Gertenber AVBei vielen Laptops wird der externeVideoausgang nicht automatischaktiviert, wenn Sie ein zweitesAnzeigegert wie einen Projektoranschlieen. Lesen Sie in derBedienungsanleitung Ihres Laptopsnach, wie sich der externe Videoausgangmanuell aktivieren lsst.1Schlieen Sie ein Wiedergabegert(z. B. einen DVD-Spieler, eine Spielekonsole,eine Videokamera oder eine Digitalkamera)an den AV-Anschluss des Projektors an.Bei dieser Verbindung wird das Bild auf derProjektionsflche angezeigt und der Ton berden Projektor wiedergegeben.1Nehmen Sie ein VGA-Kabel zur Hand undverbinden Sie es mit dem VGA-Anschlussdes Projektors und dem VGA-Ausgangeines Computers.Nehmen Sie dazu ein RCA-Kabel (Cinch)mit 3,5-mm-Stecker zur Hand undschlieen Sie das eine Ende an denAV-Anschluss (3,5 mm) des Projektorsund das andere Ende an die analogenAudioausgangsbuchsen (rot und wei) und/oder an den Composite Video-Ausgang(FBAS) eines Wiedergabegerts an.AVMICRO SDHDMI 1HDMI 2USBDCVGA2Stellen Sie an Ihrem Computer anschlieenddie korrekte Bildschirmauflsung ein undbertragen Sie das VGA-Signal auf einenexternen Monitor oder, wie in diesem Fall,auf die Projektionsflche des Projektors.Im Folgenden sind die untersttztenAuflsungen aufgelistet:Auflsung2Drcken Sie dann, um die Liste derEingangsquellen anzuzeigen, und whlenSie AV.BildwiederholfrequenzVGA640 48060 HzSVGA800 60060 HzXGA1024 76860 HzWXGA1280 76860 HzHD1280 72060 HzFULL HD1920 108060 HzAnschlieen von Wiedergabegerten17
  • Page 18

    3Drcken Sie, um die Liste derEingangsquellen anzuzeigen, und whlenSie VGA.Anschlieen externerLautsprecher oder Kopfhrer2Verwenden Sie nach dem Anschlieender Kopfhrer die zur Anpassung desLautstrkepegels vorgesehenen Tasten aufder Fernbedienung, um die Lautstrke aufeinen angenehmen Pegel einzustellen.Schlieen Sie externe Lautsprecher oder einenKopfhrer an den Projektor an. Bei dieserVerbindung wird der vom Projektor ausgegebeneTon ber die externen Lautsprecher oder denKopfhrer wiedergegeben.GEFAHR!Gefahr von Hrschden!Verringern Sie vor dem Anschlieen derKopfhrer stets zuerst die Lautstrkeam Projektor.Verwenden Sie den Projektor nichtber einen lngeren Zeitraum bei hoherLautstrke. Dies gilt insbesonderebei der Verwendung von Kopfhrern.Andernfalls knnen Hrschdenentstehen.1Nehmen Sie ein 3,5-mm-Audiokabel zurHand und schlieen Sie das eine Ende anden -Anschluss des Projektors und dasandere Ende an den analogen Audioeingang(3,5-mm-Buchse oder rote und weieBuchse) des externen Lautsprechers.Stattdessen knnen Sie natrlich aucheinfach einen Kopfhrer an den -Anschlussdes Projektors anschlieen.Die Lautsprecher des Projektors werdenautomatisch deaktiviert, sobald externeLautsprecher oder Kopfhrer an denProjektor angeschlossen werden.AV18MICRO SDHDMI 1HDMI 2USBDCPhilips NeoPix Prime 2
  • Page 19

    6 Verwenden vonSpeichermedienWiedergeben eines sichauf dem Speichermediumbefindlichen Videosber den Projektor knnen Sie auf Bild-,Audio- und Videodateien, die lokal oder aufeinem verbundenen Netzwerkgert gespeichertsind, zugreifen und diese anzeigen bzw.wiedergeben.1Navigieren Sie in dem angezeigtenDateibrowser zu dem gewnschten Ordnerauf dem Speichermedium.2Beachten Sie, dass sich das auf der linkenSeite des Dateibrowsers befindlicheVideo-Symbol ausgewhlt sein muss, umauf die Videodateien zugreifen zu knnen.Whlen Sie dann eine Videodatei unddrcken Sie OK, um das Video abzuspielen.3Bei der Wiedergabe wird Ihnen imunteren Bereich der Projektionsflcheeine Leiste mit den Symbolen fr dieWiedergabesteuerung eingeblendet. DurchDrcken der -Taste knnen Sie die Leistebei Bedarf ein- oder ausblenden.Verwenden Sie die Tasten / auf derFernbedienung, um eines der Symboleauszuwhlen, und besttigen Sie IhreAuswahl mit OK. Die Leiste zur Steuerungder Wiedergabe bietet zahlreicheFunktionen, wie z. B: Wiedergabe pausieren/fortsetzen1Schlieen Sie zunchst einenUSB-Datentrger an den USB-Anschlussdes Projektors an.Stattdessen knnen Sie aucheine Micro SD-Karte in densich am Projektor befindlichenMICRO SD-Kartensteckplatz einsetzen.AVMICRO SDHDMI 1HDMI 2USBDCmicroSD2Whlen Sie nun das Symbol desDateimanagers im Startmen aus, um aufdie gespeicherten Dateien zuzugreifen.3Whlen Sie dann zwischen demlokalen Speicher/angeschlossenenSpeichermedium oder einem verbundenenNetzwerkgert.Wenn Sie den lokalen Speicher whlen,werden Sie gefragt, ob Sie auf den internenSpeicher oder das angeschlosseneSpeichermedium (z. B. ein USB-Stick, eineFestplatte, eine Videokamera oder eineDigitalkamera) zugreifen wollen.Haben Sie das Netzwerkgert ausgewhlt,sollten Sie sich vergewissern, dass eineVerbindung zum WLAN-Netzwerk bestehtund das der Zugriff auf ein gemeinsamgenutztes Netzwerkgert mglich ist.Die verfgbaren Inhalte werdenIhnen daraufhin im Datei-Browseraufgelistet. Verwenden Sie nun die sichauf der Fernbedienung befindlichenNavigationstasten, um zwischen denverschiedenen Inhalten zu whlen und dieOK-Taste, um die gewnschte Datei zuffnen.4Vorherige/nchste Videodatei abspielenSchneller Vor-/Rcklauf aktivierenDurch Eingabe der genauen Zeit zueiner bestimmten Szene des Videosspringen (Verwenden Sie dieTasten / auf der Fernbedienungzur Eingabe der Zeit)Eine oder mehrere VideodateienwiederholenKlang- und/oder Bildeffekt auswhlenWiedergeben von der sichauf dem Speichermediumbefindlichen Musik1Navigieren Sie in dem angezeigtenDateibrowser zu dem gewnschten Ordnerauf dem Speichermedium.2Beachten Sie, dass sich das auf der linkenSeite des Dateibrowsers befindlicheMusik-Symbol ausgewhlt sein muss,um auf die Musikdateien zugreifen zuknnen. Whlen Sie dann eine Musikdateiund drcken Sie OK, um den Musiktitelwiederzugeben.Verwenden von Speichermedien19
  • Page 20

    3Bei der Wiedergabe wird Ihnen imunteren Bereich der Projektionsflcheeine Leiste mit den Symbolen fr dieWiedergabesteuerung eingeblendet. DurchDrcken der -Taste knnen Sie die Leistebei Bedarf ein- oder ausblenden.Verwenden Sie die Tasten / auf derFernbedienung, um eines der Symboleauszuwhlen, und besttigen Sie IhreAuswahl mit OK. Die Leiste zur Steuerungder Wiedergabe bietet zahlreicheFunktionen, wie z. B: Wiedergabe pausieren/fortsetzenVorherige/nchste VideodateiabspielenTitel wiederholen oder zuflligwiedergebenKlangeffekt auswhlenAnzeigen eines sich aufdem Speichermediumbefindlichen Bildes1Navigieren Sie in dem angezeigtenDateibrowser zu dem gewnschten Ordnerauf dem Speichermedium.2Beachten Sie, dass sich das auf der linkenSeite des Dateibrowsers befindlicheBild-Symbol ausgewhlt sein muss, umauf die Bilddateien zugreifen zu knnen.Whlen Sie dann eine Bilddatei unddrcken Sie OK, um das Bild anzuzeigen.3Bei der Anzeige des Bildes wird im unterenBereich der Projektionsflche eine Leistemit den Symbolen fr die Anzeigesteuerungeingeblendet. Durch Drcken der -Tasteknnen Sie die Leiste bei Bedarf ein- oderausblenden.Verwenden Sie die Tasten / auf derFernbedienung, um eines der Symboleauszuwhlen, und besttigen Sie IhreAuswahl mit OK. Die Leiste zur Steuerungder Wiedergabe bietet zahlreicheFunktionen, wie z. B: Vorherige/nchste Bilddatei anzeigen20Bildausschnitt vergrern oderverkleinernBild im oder gegen den UhrzeigersinndrehenBildeffekt auswhlen7 DrahtloseProjektionMit diesem Projektor haben Sie dieMglichkeit, das Bild der folgenden Gerteper Bildschirmspiegelung drahtlos auf dieProjektionsflche zu werfen:iOS-GerteMacAndroid-GerteWindows-PCBildschirmspiegelung friOS- und Mac-GerteSie haben die Mglichkeit, den BildschirminhaltIhres iOS- oder Mac-Gerts auf derProjektionsflche anzuzeigen.Das bentigen Sie dafr:1Vergewissern Sie sich, dass dieWLAN-Funktion des Projektors und IhresiPhones/Macs aktiviert ist und beide Gertemit demselben WLAN-Netzwerk verbundensind.Stellen Sie sicher, dass AirPlay auf demProjektor aktiviert ist.Drcken Sie dann im Startmenauf , um die Schnellwahloptionenaufzurufen. Verwenden Sie dann diesich auf der Fernbedienung befindlichenNavigationstasten, whlen Sie dieMenoption AirPlayTM und berprfen Sie,ob die Funktion aktiviert ist. NachdemSie die Funktion aktiviert haben, mssenSie die Aktivierung nicht noch einmalvornehmen.2Rufen Sie jetzt auf Ihrem iPhone durchSchieben des Bildschirms nach obendas Control Center (Kontrollzentrum)auf und whlen Sie die Option ScreenMirroring (Bildschirmspiegelung).Philips NeoPix Prime 2
  • Page 21

    Tippen Sie dann unter Screen Mirroring(Bildschirmspiegelung) auf den Namen desProjektors, damit dieser eine Verbindung zuIhrem iPhone herstellt.Sollten Sie einen Mac verwenden,rufen Sie die Option Screen Mirroring(Bildschirmspiegelung) auf, die sich imoberen Bildschirmbereich befindet, undwhlen Sie den Namen des Projektors aus.Ihr Mac stellt daraufhin eine Verbindung mitdem Projektor her.3Nach erfolgreicher Verbindungsherstellungwird der Bildschirminhalt Ihres iPhones/Macs auf die Projektionsflche bertragen.bertragung eines Videosvon einem iOS-GertSie haben die Mglichkeit, Videos vonIhrem iOS-Gert auf die gesamte Breite derProjektionsflche anzuzeigen.Hinweis zu den hierin enthaltenenMarkenzeichenApple, AirPlay und das AirPlay-Logo sind inden USA und anderen Lndern Warenzeichenoder eingetragene Marken von Apple, Inc.Google, Android und das Android-Logo sind inden USA und anderen Lndern Warenzeichenoder eingetragene Marken von Google, Inc.Bildschirmspiegelungfr Android-Gerte/Windows-PCsSie haben die Mglichkeit, den BildschirminhaltIhres Android-Gerts oder Windows-PCs aufder Projektionsflche anzuzeigen.Das bentigen Sie dafr:Das bentigen Sie dafr:12Vergewissern Sie sich, dass dieWLAN-Funktion des Projektors und IhresiPhones/Macs aktiviert ist und beide Gertemit demselben WLAN-Netzwerk verbundensind.Stellen Sie sicher, dass AirPlay auf demProjektor aktiviert ist.Drcken Sie dann im Startmen auf , um dieSchnellwahloptionen aufzurufen. VerwendenSie dann die sich auf der Fernbedienungbefindlichen Navigationstasten, whlen Siedie Menoption AirPlayTM und berprfenSie, ob die Funktion aktiviert ist. Nachdem Siedie Funktion aktiviert haben, mssen Sie dieAktivierung nicht noch einmal vornehmen.Spielen Sie nun ein aus dem Internetgestreamtes Video auf Ihrem iPhone ab undtippen Sie auf das TV-Symbol im Videobild,um auf den Apple TV-Modus zuzugreifen.Das Video wird daraufhin auf der gesamtenProjektionsflche wiedergegeben.1Nehmen Sie ein Android-Gert zur Hand,das Miracast oder Screen Mirroring(Bildschirmspiegelung) untersttzt. Zu dengelufigen Bezeichnungen der Funktionzhlen unter anderem auch Screencast,Screen Sharing, WiFi Direct undDrahtlose Anzeige. Es verfgen jedochlngst nicht alle Android-Gerte ber einesolche Funktion. Informationen dazu findenSie bei entsprechender Ausstattung in derBedienungsanleitung Ihres Gerts.Stellen Sie sicher, dass sowohl auf demProjektor als auch auf Ihrem Android-Gert(oder Windows-PC) die WLAN-Funktionaktiviert ist.Aktivieren Sie zunchst einmal dieMiracast-Funktion auf dem Projektor.Drcken Sie dann im Startmenauf , um die Schnellwahloptionenaufzurufen. Verwenden Sie dann diesich auf der Fernbedienung befindlichenNavigationstasten und whlen Sie dieMenoption MiracastTM, um die Funktion zuaktivieren.HinweisZum Erzielen der bestmglichenbertragungsleistung beim Streamenempfehlen wir die Verwendungeines WLAN-Netzwerks mit5-GHz-Frequenzband.Das Streamen kopiergeschtzter Inhalte(DRM) ist nicht mglich.Drahtlose Projektion21
  • Page 22

    2Daraufhin erscheint einBenachrichtigungsfenster, dasSie auffordert, die Funktionfr die drahtlose Bildanzeige(Bildschirmspiegelung) auf IhremAndroid-Gert (z. B. einem Mobiltelefonoder Tablet) zu aktivieren.Rufen Sie nun auch auf IhremAndroid-Gert (oder Windows-PC) dieFunktion fr die drahtlose Bildanzeige(Bildschirmspiegelung) auf. Tippen Sieauf den Namen des Projektors, der in derListe der fr die Bildschirmspiegelung zurVerfgung stehenden Gerte aufgefhrt ist,um Ihr Android-Gert mit dem Projektor zuverbinden.3Nach erfolgreicher Verbindungsherstellungwird der Bildschirminhalt IhresAndroid-Gerts (oder Windows-PCs)auf die Projektionsflche bertragen.Nach der Aktivierung der Streaming-Funktionkann es einige Minuten dauern, bis das Bildangezeigt wird.8 ndern derEinstellungenIn diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sienderungen an den Einstellungen der beidenfolgenden Systeme vornehmen knnen:BetriebssystemProjektorEinstellungen desBetriebssystems1Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie das-Symbol in deroberen rechten Ecke des Startmens unddrcken Sie auf OK, um Zugriff auf diverseEinstellungen zu erhalten.2Verwenden Sie nun die Navigationstastenund die OK-Taste, um die gewnschteEinstelloption auszuwhlen und anzupassen.HinweisZum Erzielen der bestmglichenbertragungsleistung beim Streamenempfehlen wir die Verwendungeines WLAN-Netzwerks mit5-GHz-Frequenzband.Das Streamen kopiergeschtzter Inhalte(DRM) ist nicht mglich.Google Pixel-Smartphones sind mitdiesem System zur Bildschirmspiegelungnicht kompatibel.Wi-Fi-EinstellungenRufen Sie den Menpunkt WiFi Setting(Wi-Fi-Einstellung) auf, um Zugriff auf diefolgenden Einstelloptionen zu erhalten:22WiFi Setting (Wi-Fi-Einstellung): Aktivierenoder deaktivieren Sie die Wi-Fi-FunktionIhres Projektors. Stellen Sie mit demProjektor eine Verbindung zumWLAN-Netzwerk her. Verwenden SiePhilips NeoPix Prime 2
  • Page 23

    die virtuelle Tastatur zur Eingabe dergewnschten Buchstaben und Ziffern.Proxy: Legen Sie den Proxy-Host und denProxy-Port fr den Zugriff auf das Internetfest. Verwenden Sie die virtuelle Tastaturzur Eingabe der gewnschten Buchstabenund Ziffern.Bluetooth-EinstellungenRufen Sie den Menpunkt Bluetooth Setting(Bluetooth-Einstellungen) auf, um den Projektormit der dazugehrigen Fernbedienung odereiner/einem Tastatur/Maus/Gamepad zukoppeln, die/das bluetoothfhig ist.HinweisEs ist nicht mglich, mit dem ProjektorMusik ber eine Bluetooth-Verbindungzu streamen.BildeinstellungenRufen Sie den Menpunkt Projection ImageSetting (Einstellungen des Projektionsbildes)auf, um Zugriff auf die folgendenEinstelloptionen zu erhalten:Projection Mode (Projektionsmodus):Bringen Sie die Projektion unterBercksichtigung der jeweiligen fr denProjektor gewhlten Montage- bzw.Aufstellungsart in die richtige Position. Keystone Advanced (ErweiterteTrapezkorrektur): Aktivieren oderdeaktivieren Sie die 4-Ecken-Korrektur.Um die 4-Ecken-Korrektur zu aktivieren,mssen Sie die Option Side (Seite)einstellen. Auto Keystone (AutomatischeTrapezkorrektur): Aktivieren oderdeaktivieren Sie die automatische Korrekturdes Projektionsbildes. Fhren Sie immererst die Kalibrierung (Gyro Horizon(Knstlicher Horizont) durch, bevor Sie dieautomatische Trapezkorrektur aktivieren. Manual Keystone (ManuelleTrapezkorrektur): Bringen Sie dasProjektionsbild manuell in die gewnschteForm. Die Bildform knnen Sie auchdurch Aktivierung der 4-Ecken-Korrekturberichtigen lassen, indem Sie die OptionKeystone Advanced - Side (ErweiterteTrapezkorrektur - Seite) auswhlen. Digital Zoom (Digitaler Zoom): Hierberknnen Sie das Projektionsbild auf einenWert zwischen 60 % und 100 % derursprnglichen Gre skalieren.HinweisIst unter Keystone Advanced (ErweiterteTrapezkorrektur) die Option Side (Seite)eingestellt, kann die Einstelloption AutoKeystone (Automatische Trapezkorrektur)nicht ausgewhlt werden. Zudem wirdfr die 4-Ecken-Korrektur automatischdie Option Manual Keystone (ManuelleTrapezkorrektur) aktiviert.Spracheinstellungen undEingabemethodeGyro Horizon (Knstlicher Horizont):Fhren Sie die Kalibrierung durch, um eineoptimale horizontale Projektion zu erzielen.Fhren Sie die Kalibrierung durch, bevor Siedie automatische Korrektur (Auto Keystone(Automatische Trapezkorrektur)) desProjektionsbildes aktivieren.Sorgen Sie vor der Durchfhrung derBildkorrektur dafr, dass der Projektor aufeiner ebenen Flche steht.Rufen Sie den Menpunkt Language andinput method Setting (Spracheinstellungenund Eingabemethode) auf, um Zugriff auf diefolgenden Einstelloptionen zu erhalten:ndern der Einstellungen23
  • Page 24

    Anzeigen der aktuellen App-Version, desdurch die App belegten Speicherplatzesund der Cache-Gre.Zudem haben Sie hier die Mglichkeitden Cache zu lschen oder die App zudeinstallieren.Wiederherstellen derWerkseinstellungen1Navigieren Sie zum Menpunkt SystemUpdate (Systemaktualisierung) und whlenSie Restore Factory (Werkseinstellungenwiederherstellen).2Befolgen Sie die Anweisungenauf der Projektionsflche, um dieWiederherstellung zu starten oderabzubrechen.Language (Sprache): Whlen Siedie gewnschte Sprache fr dieBildschirmmens aus.Input Method (Eingabemethode):Hier knnen Sie die gewnschteTastatureingabemethode festlegen.Android Keyboard Settings (Einstellungender Android-Bildschirmtastatur): GreifenSie auf verschiedene Einstellungen frdie Android-Tastatur (z. B. intelligenteWortkorrektur und Wortvorschlge) zu.Datum- und UhrzeiteinstellungenRufen Sie den Menpunkt Date Setting(Datumseinstellung) auf, um die folgendenEinstelloptionen anzupassen:HinweisAutomatische Synchronisierung von Datumund Uhrzeit oder manuelle Einstellung desDatums, der Uhrzeit und der Zeitzone.App-VerwaltungRufen Sie den Menpunkt Application Setting(App-Einstellungen) auf, um die folgendenEinstelloptionen anzupassen:Beim Wiederherstellen derWerkseinstellungen werden smtlicheIhrer gespeicherten Dateienund installierten Anwendungenunwiderruflich gelscht. Sollten Sie denProjektor einmal zurcksetzen mssen,fertigen Sie vorher eine Sicherung IhrerDateien an.Weitere SystemeinstellungenRufen Sie den Menpunkt Other Setting(Weitere Einstellungen) auf, um die folgendenEinstelloptionen anzupassen:24Boot Source Option (Auswahl derBoot-Quelle): Whlen Sie eineEingangsquelle zum HochfahrenPhilips NeoPix Prime 2
  • Page 25

    des Projektors aus oder heben Sie dieAuswahl auf.Mouse speed (Geschwindigkeitdes Mauszeigers): Passen Sie dieGeschwindigkeit an, mit der sich derMauszeiger ber die Projektionsflchebewegt.Auswhlen der EingangsquelleNavigieren Sie zum Menpunkt Input Source(Eingangsquelle).SysteminformationenRufen Sie den Menpunkt System Info(Systeminformationen) auf, um diefolgenden Systeminformationen anzuzeigen:Produktbezeichnung, Systemversion, freier undgesamter Speicherplatz des internen Speichers,freier und gesamter Datenspeicher (ROM) undMAC-Adresse.Whlen und aktivieren Sie die gewnschteEingangsquelle (HDMI1, HDMI2, VGA, AV),ber die eines Ihrer externen Gerte an denProjektor angeschlossen ist.Sollte ein USB-Speichermedium oder keinweiteres externes Gert angeschlossensein, dann whlen Sie die Option Philips OS(Philips-Betriebssystem).BildeinstellungenZur Auswahl stehen Ihnen die folgendenOptionen:Einstellungen desProjektors1Drcken Sie die Tasteoderauf derFernbedienung, um sich Zugriff zu denEinstellungen des Projektors zu verschaffen.2Verwenden Sie nun die Navigationstastenund die OK-Taste, um die gewnschteEinstelloption auszuwhlen undanzupassen.Picture Adjustments (Bildeinstellungen):Passen Sie die Helligkeit, den Kontrast,die Sttigung und die Schrfe desProjektionsbildes an.White Balance (Weiabgleich): Whlen Sieeine Einstellung, mit der die Farben desProjektionsbildes unter Bercksichtigungder aktuell vorherrschendenLichtverhltnisse optimal dargestelltwerden. Alternativ knnen Sie auch dieRot-, Grn- und Blautne manuellkonfigurieren und so die FarbabstimmungIhren eigenen Vorlieben anpassen.Picture Preset (Bildvoreinstellungen):Whlen Sie zwischen einer der fr dieFarbhelligkeit der Bild- und Videoanzeigevordefinierten Einstellungen.ndern der Einstellungen25
  • Page 26

    ToneinstellungenZur Auswahl stehen Ihnen die folgendenOptionen:9 Wartung undPflegeReinigungGEFAHR!Hinweise zur Reinigung!Surround Sound (Raumklang): Aktivierenoder deaktivieren Sie den Raumklangeffekt.Sound Preset (Klangvoreinstellungen):Whlen Sie zwischen verschiedenenvoreingestellten Klangeffekten.AbschaltautomatikNavigieren Sie zum Menpunkt SleepTimer (Sleep-Timer), um eine Zeitspanneauszuwhlen, nach deren Ablauf sich derProjektor automatisch ausschaltet.Verwenden Sie ein weiches, fusselfreiesTuch. Verwenden Sie unter keinenUmstnden flssige, gasfrmige oderleicht entflammbare Reinigungsmittel(Sprays, Scheuermittel, Politurenoder Alkohol). Achten Sie whrendder Reinigung darauf, dass keineFeuchtigkeit ins Innere des Projektorsgelangt. Besonders vom Aufsprhenvon Reinigungsflssigkeiten auf denProjektor ist dringend abzusehen.Wischen Sie sanft ber die Oberflchendes Projektorgehuses. Lassen Siedabei stets Vorsicht walten, um dieOberflchen nicht versehentlich zuzerkratzen.Reinigung der ProjektorlinseVerwenden Sie zur Reinigung der Linse desProjektors ausschlielich einen weichen Pinseloder ein speziell fr Linsen vorgesehenesReinigungstuch.Weitere OptionenZur Auswahl stehen Ihnen auch die folgendenOptionen:GEFAHR!Verwenden Sie keine flssigenReinigungsmittel!Verwenden Sie zum Reinigen der Linsekeine flssigen Reinigungsmittel, umBeschdigungen an der Beschichtungzu vermeiden.Aktualisieren der Software26Lassen Sie sich die aktuelleSoftwareversion, Hardwareversion undSeriennummer dieses Produkts anzeigen.Wiederherstellen der Werkseinstellungen.Leiten Sie die Aktualisierung derSystemsoftware mit Hilfe einesUSB-Datentrgers ein (siehe Aktualisierender Software ber einen USB-Datentrger,Seite 27).Die aktuellste Softwareversion des Projektorsfinden Sie unter www.philips.com/support.Damit stehen Ihnen stets die bestenFunktionen und die grtmgliche Anzahl dervom Projektor untersttzten Dateiformate zurVerfgung.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 27

    berprfen Sie zunchst einmal die aktuell aufIhrem Projektor installierte Softwareversion,bevor Sie mit der Softwareaktualisierungbeginnen:Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie dann das-Symbol in deroberen rechten Ecke des Startmens.Drcken Sie auf OK und navigieren zumMenpunkt About - System Version(System - Systemversion).Aktualisieren der Software bereinen USB-Datentrger1Besuchen Sie unsere Webseite www.philips.com/support und schauen Sie nach deraktuellsten Softwareversion. Suchen Sienun nach Ihrem Produkt (Modellnummer:NPX542/INT) und navigieren Sie zur RubrikSoftware und Treiber.2Laden Sie dann die Software auf denUSB-Datentrger herunter. EntpackenSie die heruntergeladene Softwaredateiund speichern Sie sie anschlieend imStammverzeichnis des USB-Datentrgers.VORSICHT!Schalten Sie den Projektor whrenddes Aktualisierungsvorgangs nichtaus und entfernen Sie unter keinenUmstnden den USB-Datentrger.3Aktualisieren der Software berdas Internet1Stellen Sie eine Internetverbindung zu demProjektor her.2Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie nun das-Symbol in deroberen rechten Ecke des Startmens.Drcken Sie auf OK und navigieren zumMenpunkt System Update - Online Update(Systemaktualisierung - Aktualisierung berdas Internet).3Sobald eine verfgbareAktualisierungsdatei gefunden wurde,werden Sie gefragt, ob Sie denAktualisierungsvorgang starten oderabbrechen mchten.Befolgen Sie die Anweisungenauf der Projektionsflche, um denAktualisierungsvorgang erfolgreichabzuschlieen.Vergewissern Sie sich nach demEntpacken, dass auch die DateiKJ-3S022.bin enthalten ist.Schlieen Sie nun den USB-Datentrger anden Projektor an.4Drcken Sie dann im Startmen auf ,um die Schnellwahloptionen aufzurufen.Whlen Sie das-Symbol in deroberen rechten Ecke des Startmens.Drcken Sie auf OK und navigieren zumMenpunkt System Update - LocalUpdate (Systemaktualisierung - LokaleAktualisierung).5Befolgen Sie die Anweisungenauf der Projektionsflche, um denAktualisierungsvorgang erfolgreichabzuschlieen.FehlerbehebungSchnellhilfeSollte ein Problem auftreten, das sich mitden in der Bedienungsanleitung aufgefhrtenAnweisungen nicht beheben lsst, dann fhrenSie die folgenden Schritte aus:1Nehmen Sie zunchst einmal den Projektordurch zweimaliges Drcken der Tasteauer Betrieb.2Warten Sie nun mindestens 10 Sekundenlang.Wartung und Pflege27
  • Page 28

    3Drcken Sie dann einmal kurz auf , umden Projektor wieder einzuschalten.4Sollte das Problem weiterhin bestehen,wenden Sie sich an unseren technischenKundendienst oder Ihren Fachhndler.ProblemeUrsachen und LsungenDer Projektor lsst sich nicht in Betriebnehmen. Ziehen Sie das Netzkabel ab, schlieen Sie eswieder an und versuchen Sie, den Projektorerneut einzuschalten.Der Projektor lsst sich nicht auer Betriebnehmen. Halten Sie die Taste mindestens zehn Sekundenlang gedrckt. Sollte dies nicht funktionieren,dann ziehen Sie das Netzkabel ab.Kein Bild vom externen HDMI-Gert. berprfen Sie, ob der richtige HDMI-Eingangausgewhlt ist (HDMI 1 oder HDMI 2). Ziehen Sie das HDMI-Kabel ab oder nehmen Siedas HDMI-Gert auer Betrieb. Warten Sie nun drei Sekunden lang. Stecken Sie das HDMI-Kabel wieder ein odernehmen Sie das HDMI-Gert wieder in Betrieb.Kein Ton vom extern angeschlossenenGert. berprfen Sie die Kabelverbindung zumexternen Gert. berprfen Sie, ob der Ton am externen Gertaktiviert ist. Mglicherweise funktionieren nur dieOriginalkabel des Gerteherstellers.Kein Ton vom externenHDMI-Ausgabegert. Stellen Sie am HDMI-Ausgabegert dieToneinstellung auf Mehrkanal (Raw data)(Rohdaten) und Stereo (PCM) ein.Kein Ton bei Anschluss Ihres Computersber ein HDMI-Kabel. berprfen Sie, ob der Ton am Computer aktiviertist.Es wird nur das Startmen angezeigt undnicht das Bild vom externen Gert. berprfen Sie, ob die Kabel an den richtigenBuchsen angeschlossen sind. berprfen Sie, ob das externe Gerteingeschaltet ist. berprfen Sie, ob der Videoausgang desexternen Gerts aktiviert ist.Es wird nur das Startmen angezeigtund nicht das Bild vom angeschlossenenComputer. berprfen Sie, ob der VGA-Ausgang desComputers aktiviert ist.Der Projektor schaltet sich selbststndigaus. Wenn der Projektor ber einen lngeren Zeitraumin Betrieb ist, wird die Oberflche des Gehuseshei. berprfen Sie, ob die Auflsung des Computersauf 1920*1080 (fr VGA-Verbindung) oder 1080p(fr HDMI-Verbindung) eingestellt ist. berprfen Sie, ob das Netzkabel ordnungsgemangeschlossen ist.28Philips NeoPix Prime 2
  • Page 29

    ProblemeUrsachen und LsungenDer Projektor kann dasUSB-Speichermedium nicht lesen. Der Projektor untersttzt das exFAT-Dateisystemnicht. Formatieren Sie das USB-Speichermedium imFAT32- oder NTFS-Format und versuchen Sie eserneut.Der Projektor reagiert nicht auf die Befehle berprfen Sie die Batterien der Fernbedienung.der Fernbedienung.Welche zu treffende Manahmen knnenSie fr den Fall treffen, dass das ScreenMirroring (die Bildschirmspiegelung)nach Aktualisierung der Firmware einesAndroid- oder iOS-Gerts nicht mehrfunktioniert? Wir empfehlen, die Firmware Ihres Projektorsstets auf dem neuesten Stand zu halten (sieheAktualisieren der Software, Seite 26).Das Screen Mirroring(Bildschirmspiegelung) funktioniert mitdem verwendeten Android-Gert nicht. Um das Screen Mirroring (Bildschirmspiegelung)nutzen zu knnen, muss Ihr Gert Miracastuntersttzen. Beachten Sie, dass nicht alleAndroid-Gerte diese Funktion untersttzen.Die Funktion kann unter anderem auch unter derBezeichnung Screencast, Screen Sharing, WiFiDirect oder Drahtlose Anzeige gelistet sein. Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung IhresAndroid-Gerts nach und schauen Sie, obdiese Funktion untersttzt wird und wie sie sichaktivieren lsst.Beim Anschauen eines Videos ist der Ton/das Bild gelegentlich verzerrt oder der Tonist nicht mit dem Bild synchronisiert. Die zur Verfgung stehende Bandbreite IhresWi-Fis reicht nicht aus, um das Video fehlerfreivom Smartphone auf den Projektor zu bertragen.Dies kann passieren, wenn ein oder mehrereWi-Fi-Netzwerke in unmittelbarer Nhe imgleichen Frequenzbereich arbeiten. Auchbestimmte IoT-Gerte (z. B. ZigBee-fhige Gerte)arbeiten in diesem Frequenzbereich. Ihr Smartphone verfgt ber zu wenig Leistung,um die Bilddaten zu komprimieren undgleichzeitig ber das Wi-Fi-Netzwerk zu senden. Mglicherweise erhlt Ihr Smartphone paralleleine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk unddem Projektor aufrecht. Dies fhrt zu einerReduzierung der verfgbaren Bandbreite. Eskann hilfreich sein, die Verbindung zu IhremHeimnetzwerk vorbergehend zu deaktivieren.Die Oberflche des Projektorgehusesweist eine hohe Temperatur auf. Es ist normal, dass es bei diesem Projektor zueiner gewissen Wrmeentwicklung kommt.Der Projektor zeigt nichts an, wenn einNotebook angeschlossen ist. Prfen Sie, ob das HDMI-Kabel richtig eingestecktworden ist. Stellen Sie sicher, dass das Notebook aufProjektoranzeige geschaltet ist.Wartung und Pflege29
  • Page 30

    10 AnhangTechnische DatenUntersttzte GerteAndroid ......Miracast-Kompatibilitt erforderlichiOS ............................................................... 7/8/9/10/11Technologie / AnzeigeAppsAnzeigetechnologie .............................................LCDVorinstallierte Apps..................... Smart Philips OS,YouTube, MX Player Pro... (neue Appskommen regelmig hinzu, weshalb derhier aufgelistete Umfang vom tatschlichenUmfang abweichen kann)Lichtquelle ...............................................................LEDAuflsung .........................................1280 720 PixelUntersttzte Auflsung............. 1920 1080 PixelLebensdauer der LED ......etwa 30.000 StundenKontrastverhltnis............................................ 3000:1ProduktinformationenSeitenverhltnis .....................................................16:9Abmessungen (B T H) .......220 170 90 mmProjektionsverhltnis ..........................................1,31:1Gewicht ...................................................................1,2 kgProjektionsflchengre (diagonal)....20 80 ZollBetriebstemperatur.............................. +5 bis +35 CAbstand zur Projektionsflche....................................80 bis 200 cm/24 bis 60 ZollLagertemperatur............................................... < 60 CTrapezkorrektur.......... automatisch oder manuellProjektionsmodi............. Nach vorne, Von hinten, Decke (nachvorne), Decke (von hinten)Scharfstellung..................................................manuellDigitaler Zoom...................................ja (60 100 %)4-Ecken-Korrektur........................................... ja (45)Boost-Quelle..................................HDMI oder AppsIntegrierter Media-Player.........................................jaInterner Speicher.................................................16 GBVerpackungsinhaltNeoPix Prime 2 Projektor, Fernbedienungmit 2 Batterien (Typ AAA), Netzteil, Netzkabel(EU, GB, US, CH), Objektivabdeckung,KurzanleitungTonIntegrierte Lautsprecher................................2 5 WVerbindungWi-Fi ................ 802.11a/b/g/n/ac, 2,4 und 5 GHz,.......................................................AirPlay, MiracastBluetooth....................zur Kopplung einer AirMote,einer Tastatur, Maus oder eines Gamepads,die/das bluetoothfhig istAnschlsse..................2 HDMI, VGA, AV-Eingang(3,5 mm),............. microSD-Kartensteckplatz, USB (2.0),................................ Kopfhrerausgang (3,5 mm)StromquelleStromverbrauch........................... im Betrieb: 100 W....................................im Standby-Modus: 0,3 WStromversorgung............................................. Netzteil.................................................Eingang: 100 240 V~,50 60 Hz, 1,4 A (max.)..........................Ausgang: 24,0 V/DC, 3,0 A, 72,0 W30Philips NeoPix Prime 2
  • Page 31

    CE-KonformittserklrungDas Produkt darf nur an eineUSB-Schnittstelle der Version USB 2.0oder hher angeschlossen werden. Das Netzteil muss sich in der Nhe desProdukts befinden und jederzeit leichtzugnglich sein. Die Betriebstemperatur des zu prfendenGerts (EUT) darf +35 C nicht berschreitenund +5 C nicht unterschreiten. Der Stecker gilt als Trennvorrichtung desNetzteils. Das UNII-Frequenzband zwischen5150 und 5250 MHz ist ausschlielich zurVerwendung in Innenrumen vorgesehen. Das Gert entspricht denHF-Anforderungen, wenn es sichwhrend des Betriebs in einem Abstandvon mindestens 20 cm zu Ihrem Krperbefindet.Hiermit erklrt Screeneo Innovation SA,dass dieses Produkt den grundlegendenAnforderungen und den brigen einschlgigenBestimmungen der Richtlinie 2014/53/EUentspricht.Den vollstndigen Text derKonformittserklrung knnen Sie auf derWebseite www.philips.com einsehen.FrequenzbnderMaximaleSendeleistungBT EDR (EIRP)9,09 dBmBT BLE (EIRP)4,85 dBmWi-Fi 2,4 GHz (EIRP)17,88 dBmWi-Fi 5 GHz (EIRP)17,89 dBmFCC-Konformittserklrung15.19 Vorschriften bei der KennzeichnungDieses Produkt entspricht Abschnitt 15 derFCC-Bestimmungen. Der Betrieb unterliegtden beiden folgenden Bedingungen: (1) DiesesGert darf keine schdlichen Interferenzenverursachen und (2) muss alle empfangenenInterferenzen akzeptieren, einschlielichStrungen, die einen unerwnschten Betriebverursachen.15.21 Informationen fr den Anwendernderungen oder Modifikationen, die nichtausdrcklich von der fr die Einhaltung derBestimmungen zustndigen Partei genehmigtwurden, knnen dazu fhren, dass der Benutzernicht mehr zum Betrieb des Produkts berechtigtist.15.105 Informationen fr den AnwenderDiese Vorrichtung wurde hinreichend geprftund entspricht und entspricht, gemAbschnitt 15 der FCC-Bestimmungen, denGrenzwerten fr digitale Gerte der Klasse B.Diese Grenzwerte sind dazu bestimmt, einenangemessenen Schutz vor funktechnischenInterferenzen in Wohngebieten zugewhrleisten. Dieses Produkt erzeugt undverwendet Hochfrequenzenergie, bzw. kanndiese ausstrahlen, und kann, sollte es nichtentsprechend der Anleitung aufgestellt werden,Strungen im Funkverkehr bewirken. Dennochkann nicht garantiert werden, dass bei einerbestimmten Art der Aufstellung keinerleiInterferenzen auftreten. Sollte dieses Gertden Radio- oder Fernsehempfang stren, wassich leicht durch Aus- und Einschalten desGerts berprfen lsst, wird dem Benutzernahegelegt, die funktechnischen Strungendurch eine oder mehrere der nachstehendaufgefhrten Manahmen zu beheben:Verndern Sie die Ausrichtung oder denStandort der Empfangsantenne.Vergrern Sie den Abstand zwischen demGert und dem Empfnger.Schlieen Sie das Gert an eine Steckdosean, deren Stromkreis sich von dem desEmpfngers unterscheidet.Holen Sie sich Rat beim Hndler oder einemerfahrenen Radio- und Fernsehtechnikerein.Whrend des Betriebs sollte der Abstandzwischen Benutzer und Antenne mindestens20 cm betragen. Dieser Abstand stellt sicher,dass zu einer ordnungsgem installiertenexternen Antenne eine ausreichend groeEntfernung eingehalten wird und dieAnforderungen bezglich der Belastungdurch HF-Strahlung erfllt sind.FCC-ID: 2ASRT-NPX542Anhang31
  • Page 32

    Sonstige HinweiseDie Erhaltung der Umwelt im Rahmen einesnachhaltigen Entwicklungsplans ist einwesentliches Anliegen von Screeneo InnovationSA. Screeneo Innovation SA ist bestrebt,umweltfreundliche Systeme zu betreiben.Daher hat sich Screeneo Innovation SA dazuentschlossen, der Umweltvertrglichkeitim Lebenszyklus dieser Produkte, von derHerstellung ber die Inbetriebnahme bis hinzur Entsorgung, einen hohen Stellenwertbeizumessen.Verpackung: Das Logo (Grner Punkt)drckt aus, dass eine anerkannte nationaleOrganisation eine Beitragszahlung erhlt,um die Infrastruktur fr die Rckgewinnungund Wiederverwertung von Verpackungenzu verbessern. Bitte halten Sie sich bei derEntsorgung der Verpackungsmaterialien andie fr Sie vor Ort geltenden Vorschriften zurMlltrennung.Batterien: Sollte Ihr Produkt Batterienenthalten, sind diese stets an den dafrvorgesehenen Sammelstellen zu entsorgen.Produkt: Der durchgestrichene Mlleimer aufdem Produkt bedeutet, dass dieses Produktnicht im gewhnlichen Hausmll entsorgtwerden darf. Unter diesem Gesichtspunktwerden Sie in den europischen Vorschriftendazu aufgefordert, die Entsorgung an eineder folgenden dafr vorgesehenen Stellenvorzunehmen:An Verkaufsstellen beim Erwerb eineshnlichen Gerts. An den rtlichen Sammelstellen(Wertstoffhof, Sonderabholdienste etc.).So knnen auch Sie Ihren Beitrag zuWiederverwendung und Recycling vonelektronischen und elektrischen Altgertenleisten, der dabei helfen kann, die negativenAuswirkungen fr die Umwelt und diemenschliche Gesundheit zu minimieren.Die verwendeten Papier- undKartonverpackungen knnen dem Altpapierzugefhrt werden. Die Plastikfolien geben Sieje nach Vorschrift Ihres Landes zum Recyclingoder entsorgen sie im Restmll.32Warenzeichen: Die in der vorliegendenBedienungsanleitung genannten Verweise sindWarenzeichen der jeweiligen Unternehmen.Das Fehlen der Symbole und rechtfertigtnicht die Annahme, dass es sich bei denentsprechenden Begriffen um frei verfgbareWarenzeichen handelt. Andere hierinaufgefhrte Produktnamen dienen lediglichzu Zwecken der Kennzeichnung und knnenWarenzeichen der jeweiligen Inhaber sein.Screeneo Innovation SA lehnt jegliche Rechtean diesen Marken ab.Weder Screeneo Innovation SA noch seineverbundenen Unternehmen haften fr Schden,Verluste, Kosten oder sonstige Aufwendungen,die dem Kufer oder Dritten aufgrundvon Unfllen, der unsachgemen odermissbruchlichen Verwendung dieses Produktsentstehen. Dies gilt auch fr nicht genehmigteUmbauten, Reparaturen oder nderungen andiesem Produkt sowie fr Flle, in denen dievon Screeneo Innovation SA bereitgestelltenBetriebs- und Wartungsanweisungen nichtbeachtet wurden.Screeneo Innovation SA bernimmt keineHaftung fr Schadensersatzansprche oderProbleme, die sich aus der Verwendung vonetwaiger Optionen oder Verbrauchsmaterialienergeben, die nicht als Originalprodukte vonScreeneo Innovation SA bzw. PHILIPS odervon Screeneo Innovation SA bzw. PHILIPSzugelassene Produkte gekennzeichnet sind.Screeneo Innovation SA haftet auch nichtfr Schden aufgrund elektromagnetischerStrungen, die durch die Verwendung andererSchnittstellenkabel als jene, die als Produktevon Screeneo Innovation SA oder PHILIPSgekennzeichnet sind, verursacht werden.Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieserPublikation darf ohne vorherige schriftlicheZustimmung von Screeneo Innovation SAin irgendeiner Form oder auf irgendeineWeise, elektronisch, mechanisch, mit einemFotokopierer, durch Aufzeichnung odermit anderen Mitteln vervielfltigt, in einemAbrufsystem gespeichert oder bertragenwerden. Die hierin enthaltenen Informationensind ausschlielich zur Verwendung mit diesemProdukt vorgesehen. Screeneo Innovation SAbernimmt keinerlei Verantwortung, solltendiese Informationen auf andere Gerteangewendet werden.Bei dieser Bedienungsanleitung handelt es sichum ein Dokument ohne Vertragscharakter.Etwaige Irrtmer, Druckfehler und nderungenvorbehalten. Copyright 2020 ScreeneoInnovation SA.Philips NeoPix Prime 2
  • Page 33

    PHILIPS and the PHILIPS Shield Emblem are registered trademarks of Koninklijke Philips N.V. usedunder license.This product was brought to the market by Screeneo Innovation SA., further referred to in thisdocument as Screeneo Innovation SA., and is the manufacturer of the product.2020 Screeneo Innovation SA.All rights reserved.Headquarters:Screeneo Innovation SA.Route de Lully 5C1131 - Tolochenaz Switzerlandwww.philips.com/welcomeNeoPix Prime 2DE



Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Philips NPX542 - NeoPix Prime 2 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Philips NPX542 - NeoPix Prime 2 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 9,54 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Philips NPX542 - NeoPix Prime 2

Philips NPX542 - NeoPix Prime 2 Bedienungsanleitung - Englisch - 30 seiten

Philips NPX542 - NeoPix Prime 2 Bedienungsanleitung - Holländisch - 31 seiten

Philips NPX542 - NeoPix Prime 2 Bedienungsanleitung - Französisch - 31 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info