Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/146
Nächste Seite
50
Grundlegende Einrichtung
05
Grundeinstellungen dieses Receivers
Sie haben drei Möglichkeiten, diesen Receiver zu initialisieren.
! Einrichten mit einer speziellen Anwendung (Start-up Navi) auf Seite 50
! Einrichten der Einstellungen mit dem integrierten AVNavigator auf Seite 50
! Einrichten anhand der Bedienungsanleitung auf Seite 52
Wichtig
! Nach dem Auspacken, Einschalten und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (Seite 94 ) blinkt die
WIRELESS-Anzeige langsam. Dies ist normal.
! Dieser Receiver nimmt automatisch den WAC-Modus auf, wenn beim Einschalten der Spannung die
ursprünglichen Werkseinstellungen vorhanden sind. Der WAC-Modus ist auf der Seite 54 beschrieben.
Nach dem Einrichten der Netzwerkeinstellungen (Seite 52 ) hört die WIRELESS-Anzeige auf zu blinken.
! Wenn das Netzwerk nicht verbunden ist, ist das Gerät trotzdem einsetzbar, auch wenn die WIRELESS-Anzeige
blinkt.
Einrichten mit einer speziellen Anwendung (Start-up Navi)
Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet benutzen, laden Sie die spezielle Anwendung herunter, starten die
Anwendung und folgen dann den Anweisungen der Anwendung.
! Mit iPhone oder iPod touch
! Mit einem Android-Gerät
Einrichten der Einstellungen mit dem integrierten AVNavigator
Sie können die Einstellungen mit einem Windows-PC oder Mac und dem in den Receiver integrierten
AVNavigator vornehmen.
Verwenden des integrierten AVNavigators
Der integrierte AVNavigator ist mit Wiring Navi ausgestattet, einer Funktion mit deren Hilfe eine Verbindung mit
dem Receiver hergestellt und Grundeinstellungen im interaktiven Modus vorgenommen werden können. Indem
den Anweisungen zum Verbinden und Einrichten des Geräts auf dem Bildschirm gefolgt wird, lassen sich sehr
präzise Grundeinstellungen auf einfache Weise vornehmen.
Zudem können zur einfachen Verwendung verschiedener Funktionen mit dem Receiver verknüpfte Inhalte
genutzt werden.
Betriebsumgebung
! Der AVNavigator kann in den folgenden Umgebungen verwendet werden:
Windows PC: Microsoft
®
Windows Vista
®
/Windows
®
7/Windows
®
8/Windows
®
8.1
Mac: OS X v 10.9 oder 10.8
iPad/iPhone/iPod touch: iOS 6.1 oder höher
Android-Gerät bzw. -Betriebssystem:
SONY XPERIA Z1 (OS 4.2.2)
SAMSUNG GALAXY S5 (OS 4.4.2)
HTC One S (OS 4.1.1)
Google Nexus 5 (OS 4.4.4)
! AVNavigator verwendet einen Internetbrowser. Die folgenden Browser werden unterstützt:
Windows-PC: Internet Explorer
®
8, 9, 10, 11
Mac/iPad/iPhone/iPod touch: Safari 6.0, 7.0
Android-Gerät: Android-Browser
! AVNavigator funktioniert je nach den Computer-Netzwerkeinstellungen oder Sicherheitseinstellungen eventu-
ell nicht.
Verwendung von AVNavigator
Wichtig
! Verbinden Sie die LAN-Buchse mit dem Netzwerk (Seiten 34 , 47 ).
1 Drücken Sie u STANDBY/ON, um den Receiver und Ihren Computer einzuschalten.
2 Starten Sie AVNavigator.
Bedienen Sie AVNavigator, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm Ihres Computers usw. folgen.
! Schließen Sie bei Verwendung eines Windows-PCs die unten stehenden Schritte ab, um diesen Vorgang zu
starten.
1 Starten Sie Internet Explorer auf Ihrem PC (öffnen Sie eine beliebige Internetseite).
2 Drücken Sie auf der Fernbedienung auf STATUS und überprüfen Sie das vordere Bedienfeld des
Receivers (die IP-Adresse des Receivers wird angezeigt).
(Beispiel für Textanzeige)
Wenn für die Adresse 0.0.0.0 oder 169.254.112.202 angezeigt wird, dann ist der Receiver nicht mit einem
Netzwerk verbunden. Überprüfen Sie, ob der Receiver und Router ordnungsgemäß miteinander verbun-
den sind.
3 Geben Sie in den Internet Explorer, im unten angezeigten Feld, die Nummer von Schritt 2 ein, und drü-
cken Sie dann auf die ENTER-Taste.
(Beispiel für Textanzeige) 192.168.0.124
 
50

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Die Lautstärke wird von Zeit zu zeit automatisch leiser! Wie kann ich das ändern? Eingereicht am 7-1-2018 19:20

    Antworten Frage melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Pioneer VSX-830 K wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Pioneer VSX-830 K in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 20,76 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info