Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/18
Nächste Seite
1B
KOMPERNASS GMBH · BURGSTRASSE 21 ·
D-44867 BOCHUM
www.kompernass.com
ID-Nr.: KH4179-03/09-V1
LLAASSEERR--WWAASSSSEERRWWAAAAGGEE
Bedienungsanleitung
LASERWASSERWAAGE
KH 4179
LASER WATERPAS
Gebr
uiksaanwijzing
new
CV_KH4179_BN30296_LB1B 19.03.2009 14:11 Uhr Seite 1
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    CV_KH4179_BN30296_LB1B

    1B

    19.03.2009

    14:11 Uhr

    Seite 1

    new

    LASERWASSERWAAGE

    KH 4179
    LASER-WASSERWAAGE
    Bedienungsanleitung
    KOMPERNASS GMBH · BURGSTRASSE 21 ·
    D-44867 BOCHUM
    www.kompernass.com
    ID-Nr.: KH4179-03/09-V1

    LASER WATERPAS
    Gebruiksaanwijzing



  • Page 2

    CV_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:11 Uhr

    Seite 4

    KH 4179
    q

    w

    er

    t
    u

    y

    i

    o
    o
    a

    s



  • Page 3

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    INHALTSVERZEICHNIS

    Seite 1

    SEITE

    Verwendungszweck

    2

    Sicherheitshinweise

    2

    Lieferumfang

    4

    Gerätebeschreibung

    4

    Technische Daten

    5

    Auspacken

    5

    Batterien einsetzen

    5

    Aufstellen

    6

    Verwenden

    6

    Reinigung und Pflege

    7

    Wartung

    7

    Entsorgen

    8

    Importeur/Service

    8

    Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor der ersten Verwendung aufmerksam durch und
    heben Sie diese für den späteren Gebrauch auf. Händigen Sie bei Weitergabe des
    Gerätes an Dritte auch die Anleitung aus.
    -1-



  • Page 4

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 2

    LASER-WASSERWAAGE KH 4179
    Verwendungszweck
    Dieses Produkt ist vorgesehen für den Heimwerkereinsatz im privaten
    Hausgebrauch, nicht für gewerbliche oder industrielle Zwecke.

    Sicherheitshinweise

    Um Augenschäden zu vermeiden:
    • Dieses Gerät enthält einen Laser der Klasse 2. Richten Sie den Laser nie
    auf Personen oder Tiere. Blicken Sie niemals direkt in den Laser.
    • Richten Sie den Laser nicht auf stark reflektierende Materialien, wie z.B.
    spiegelähnliche Gegenstände. Hieran kann das Laserlicht zurückreflektiert
    werden und die Augen treffen.
    • Lassen Sie besondere Vorsicht walten, wenn Sie Kontaktlinsen oder eine
    Brille tragen, ebenso bei lichtbündelnden Vorrichtungen wie z.B. Lupengläsern. Diese können die Gefahr für die Augen erhöhen.
    • Tragen Sie keine Sonnen- oder andere Schutzbrillen beim Einsatz des
    Lasers. Diese bieten gegenüber Laserlicht keinerlei Schutz, verhindern
    aber ggf. die sichere Erkennung des Laserstrahls.
    • Öffnen Sie niemals das Gehäuse von dem Gerät. Andernfalls besteht die
    Gefahr, das Laserlicht unkontrolliert austritt und in Augen gelangt.
    • Sorgen Sie dafür, dass bei einem in Betrieb befindlichem Gerät nicht
    durch versehentliches Anstoßen die Strahlrichtung verändert werden kann,
    und dadurch der Laserstrahl in die Augen gelenkt wird.
    -2-



  • Page 5

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 3

    Um Schäden am Gerät zu vermeiden:
    • Verwenden Sie das Gerät nicht im Bereich direkter Sonneneinstrahlung
    oder Wärmeeinwirkung hitzeerzeugender Geräte.
    • Lassen Sie keinen Staub oder Schmutz in das Gerät eindringen. Setzen
    Sie es nicht in feuchter Umgebung ein.
    • Schützen Sie das Produkt vor Feuchtigkeit. Verwenden Sie es nur in
    trockenen Räumen, nicht im Freien oder in feuchter Umgebung.
    • Jede Einstellung zur Erhöhung der Laserkraft ist verboten.
    • Für Schäden durch Manipulation an der Lasereinrichtung sowie Nichtbefolgen der Sicherheitshinweise wird keine Haftung übernommen.

    Um Unfall- und Verletzungsgefahren zu vermeiden:
    • Dieses Produkt ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich
    Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen
    Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu
    werden, es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige
    Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie das Produkt zu
    benutzen ist. Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicher zu stellen, dass
    sie nicht mit dem Produkt spielen.
    • Kontrollieren Sie vor jeder Verwendung das Gerät auf einwandfreien
    Zustand. Wenn Schäden daran erkennbar sind, dürfen Sie das Gerät
    nicht weiter einsetzen. Lassen Sie es dann erst vom Kundendienst auf
    Sicherheit überprüfen.

    Umgang mit Batterien/Akkus:
    • Auslaufende Batterien können Beschädigungen am Gerät verursachen.
    Entnehmen Sie die Batterien, wenn Sie das Gerät länger nicht verwenden.
    • Tauschen Sie immer alle Batterien gleichzeitig aus und verwenden Sie
    Batterien stets des gleichen Typs.
    • Bei ausgelaufenen Batterien ziehen Sie Schutzhandschuhe an und
    reinigen Sie das Batteriefach mit einem trockenen Tuch.
    -3-



  • Page 6

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 4

    • Batterien/Akkus dürfen nicht ins Feuer geworfen, auseinander genommen
    oder kurzgeschlossen werden. Versuchen Sie auch niemals, Batterien
    wiederaufzuladen. Andernfalls können diese explodieren.
    • Wenn Batterien/Akkus versehentlich verschluckt werden, nehmen Sie
    sofort ärztliche Hilfe in Anspruch!

    Lieferumfang
    1 x Laser-Wasserwaage
    1 x Dreibein-Stativ
    2 x 1,5 V Batterien Typ AAA/Micro
    1 x Bedienungsanleitung

    Gerätebeschreibung
    q Libelle für vertikales Messen
    w Libelle für horizontales Messen
    e Libellenbeleuchtung ein-/ausschalten
    r Laser ein-/ausschalten
    t Laser-Austrittsöffnung
    y Maßskala
    u Kugelgelenk mit Feststell-Schraube
    i Dreibein-Stativ mit Teleskopstützen
    o 2 im Gehäuse integrierte Haftmagnete
    a Batterien
    s Batteriefach-Verschraubung

    -4-



  • Page 7

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 5

    Technische Daten
    Wasserwaage:
    2 Libellen integriert, beleuchtet
    Spannungsversorgung: 2 x 1,5 V Typ AAA/Micro
    Laserklasse:
    2
    Max. Ausgangsleistung
    (P.max):
    < 1 mW
    Wellenlänge (λ):
    650 nm
    gemäß EN60825-1:2007

    Auspacken
    • Überprüfen Sie das Produkt auf Vollständigkeit und einwandfreien
    unbeschädigten Zustand.
    • Entfernen Sie alle Teile von der Verpackung und Verpackungsrückstände
    vom Produkt.
    • Heben Sie die Verpackung auf, um das Gerät darin bei Nichtgebrauch
    aufbewahren oder bei Reparaturen zurücksenden zu können.

    Batterien einsetzen
    • Drehen Sie die Batteriefach-Verschraubung s heraus und setzen Sie
    zwei Batterien a 1,5 V Typ AAA/Micro ein, wie aus dem Bild ersichtlich.
    Schließen Sie das Batteriefach wieder. Das Gerät ist nun einsatzbereit.

    -5-



  • Page 8

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 6

    Aufstellen
    • An der Unterseite der Laserwasserwaage sind zwei Haftmagnete o
    eingebaut, um das Gerät auf einer Stahlfläche anhaften zu können.
    • Wenn Sie das Dreibein-Stativ i einsetzen wollen, schrauben Sie dieses
    an der Geräteunterseite fest. Ziehen Sie die Teleskop-Stützen i heraus.
    • Richten Sie die Laserwasserwaage an ihrem Aufstellort so aus, dass in
    beiden Libellen q w die Wasserblase genau mittig zwischen den
    jeweiligen Markierungen liegt, dann ist die Laserwasserwaage zu allen
    Richtungen genau eben aufgestellt. Am Dreibein-Stativ steht dafür ein
    Kugelgelenk mit Feststellschraube u zur Verfügung. Auch können Sie am
    Dreibein-Stativ die Teleskop-Stützen i unterschiedlich lang herausziehen,
    um Boden-Unebenheiten auszugleichen.

    Verwenden
    Achtung:
    Das Gerät enthält einen Klasse 2 Laser. Richten Sie den Laser nie auf
    Personen oder Tiere. Blicken Sie nie direkt in den Laser. Der Laser kann
    Augenschäden hervorrufen.
    • Drücken Sie auf den Ein-/Ausschalter r für den Laser. Wenn das Gerät
    zu allen Richtungen ganz eben ausgerichtet ist, wie auf Seite 6 beschrieben, erscheint nun eine rote Laserlinie r auf der angeleuchteten Wand,
    die zum Boden hin eben ist. Wenn die Laser-Wasserwaage ohne Dreibein- Stativ auf einer ebenen Grundfläche liegt, beträgt der vertikale
    Abstand der Laserlinie gegenüber der Grundfläche 29,5 mm.
    • Drücken Sie auf den Ein-/Ausschalter e für die Libellenbeleuchtung. Bei
    dunklen Lichtverhältnissen leuchten nun beide Libellen q w leicht auf.
    • Für einfach Längenmessungen ist seitlich auf der Laser-Wasserwaage eine
    Maßskala y aufgedruckt.

    -6-



  • Page 9

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 7

    Reinigung und Pflege
    Um Augenschäden zu vermeiden:
    • Nehmen Sie erst die Batterien heraus, bevor Sie das Gerät reinigen.
    Damit verhindern Sie, dass sich der Laser beim Reinigen versehentlich
    einschalten kann.

    Gerät reinigen:
    • Reinigen Sie die Geräteteile nur mit einem trockenen oder leicht befeuchteten Tuch. Verwenden Sie keine Scheuer- oder Reinigungsmittel, um die
    Oberflächen nicht zu beschädigen.
    • Tauchen Sie niemals das Gerät in Wasser oder in Flüssigkeiten. Dies kann
    diese Geräteteile beschädigen.
    • Wenn Verschmutzungen an der Laser-Austrittsöffnung t sichtbar sind,
    können Sie diese vorsichtig mit einem Wattestäbchen entfernen.

    Wartung
    • Öffnen Sie niemals irgendwelche Teile an dem Gerät. Lassen Sie Reparaturen nur durch einen Fachmann durchführen.
    • Das Gerät ist wartungsfrei. Es sind keinerlei Arbeiten am oder im Gerät
    durch den Verwender vorgesehen. Wenden Sie sich bei Fehlfunktionen
    oder erkennbaren Schäden an den Kundendienst.

    -7-



  • Page 10

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 8

    Entsorgen
    Werfen Sie das Gerät keinesfalls in den normalen Hausmüll.
    Entsorgen Sie das Gerät über einen zugelassenen Entsorgungsbetrieb oder über Ihre kommunale Entsorgungseinrichtung. Dieses
    Produkt unterliegt der europäischen Richtlinie 2002/96/EC.
    Beachten Sie die aktuell geltenden Vorschriften. Setzen Sie sich im Zweifelsfall mit Ihrer Entsorgungseinrichtung in Verbindung.
    Batterien/Akkus entsorgen
    Batterien/Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Jeder Verbraucher ist gesetzlich verpflichtet, Batterien/Akkus bei einer Sammelstelle seiner
    Gemeinde, seines Stadtteils oder im Handel abzugeben. Diese Verpflichtung
    dient dazu, dass Batterien einer umweltschonenden Entsorgung zugeführt
    werden können. Geben Sie Batterien/Akkus nur im entladenen Zustand
    zurück.
    Führen Sie alle Verpackungsmaterialien einer umweltgerechten
    Entsorgung zu.

    Importeur/Service
    KOMPERNASS GMBH
    BURGSTRASSE 21
    D-44867 BOCHUM
    www.kompernass.com

    -8-



  • Page 11

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    INHOUDSOPGAVE

    14:21 Uhr

    Seite 9

    PAGINA

    Gebruiksdoel

    10

    Veiligheidsvoorschriften

    10

    Inhoud van het pakket

    12

    Apparaatbeschrijving

    12

    Technische gegevens

    13

    Uitpakken

    13

    Batterijen plaatsen

    13

    Plaatsen

    13

    Toepassing

    14

    Reiniging en onderhoud

    15

    Onderhoud

    15

    Milieurichtlijnen

    16

    Importeur/Service

    16

    Lees de gebruiksaanwijzing vóór het eerste gebruik aandachtig door en bewaar deze
    voor toekomstig gebruik. Als u het apparaat van de hand doet, geef dan ook de handleiding mee.
    -9-



  • Page 12

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 10

    LASER WATERPAS KH 4179
    Gebruiksdoel
    Dit product is bestemd voor toepassing in het doe-het-zelf bereik in het privé
    huishouden en niet voor bedrijfsmatige of industriële doeleinden.

    Veiligheidsvoorschriften

    Om oogletsel te voorkomen:
    • Dit apparaat bevat een klasse 2 laser. Richt de laser nooit op personen
    of dieren. Kijk nooit direct in de laser.
    • Richt de laser niet op materialen die sterk reflecteren, zoals bijv. spiegelachtige voorwerpen. Hierop kan het licht van de laser gereflecteerd worden
    en de ogen raken.
    • Wees bijzonder voorzichtig als u contactlenzen of een bril draagt en eveneens bij apparaten die licht bundelen, zoals bijv. vergrootglazen. Deze
    kunnen het gevaar voor de ogen verhogen.
    • Draag geen zonne- of andere beschermbrillen tijdens het gebruik van de
    laser. Deze bieden geen enkele bescherming tegen het laserlicht en voorkomen in voorkomend geval het veilig herkennen van de laserstraal.
    • Nooit de behuizing van het apparaat openen. Anders bestaat het gevaar
    dat het laserlicht ongecontroleerd uittreedt en in de ogen komt.
    • Zorg ervoor dat een apparaat tijdens het gebruik niet door onbedoeld
    aanstoten van straalrichting kan veranderen en dat de laserstraal zodoende
    in de ogen wordt gestuurd.
    - 10 -



  • Page 13

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 11

    Om schade aan het apparaat te vermijden:
    • Gebruik het apparaat niet in het bereik van directe zonnestraling of inwerking van warmte door hitteproducerende apparatuur.
    • Laat geen stof of vuil in het apparaat binnendringen. Gebruik het niet in
    een vochtige omgeving.
    • Bescherm het product tegen vocht. Gebruik het alleen in droge ruimtes,
    niet in de openlucht of in een vochtige omgeving.
    • Elke instelling ter verhoging van de kracht van delaserstraal is verboden.
    • Voor schade door manipulatie van de laservoorziening alsmede het niet
    in acht nemen van de veiligheidsvoorschriften aanvaarden wij geen aansprakelijkheid.

    Voorkom het risico van ongevallen en verwondingen:
    • Dit apparaat is niet bedoeld voor gebruik door personen (met inbegrip van
    kinderen) met beperkte fysieke, zintuiglijke of geestelijke vermogens of met
    gebrek aan ervaring en/of gebrek aan kennis, tenzij ze onder toezicht
    staan van een voor hun veiligheid verantwoordelijke persoon of van die persoon aanwijzingen krijgen voor het gebruik van het apparaat. Bij kinderen
    is supervisie nodig om zeker te stellen, dat zij niet met het product spelen.
    • Vóór ieder gebruik moet het apparaat op perfecte toestand gecontroleerd
    worden. Indien schade zichtbaar is, mag het apparaat niet verder worden
    gebruikt. Laat het dan eerst door de klantenservice op veiligheid nazien.

    Omgaan met batterijen/accu's:
    • Lekkende batterijen kunnen het apparaat beschadigen. Haal de batterijen
    eruit, als u het apparaat langere tijd niet gebruikt.
    • Vervang alle batterijen altijd gelijktijdig en gebruik telkens batterijen van
    hetzelfde type.
    • Trek, als de batterijen lekken, veiligheidshandschoenen aan en maak het
    batterijvak met een droge doek schoon.

    - 11 -



  • Page 14

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 12

    • Batterijen/accu's mogen niet in het vuur worden gegooid, uit elkaar genomen, of kortgesloten worden. Probeer batterijen nooit opnieuw op te
    laden. Anders kunnen deze exploderen.
    • Indien batterijen/accu's per ongeluk werden ingeslikt, moet u onmiddellijk
    medische hulp zoeken!

    Inhoud van het pakket
    1 x laser waterpas
    1 x driepoot-statief
    2 x 1,5 V batterijen type AAA/Micro
    1 x gebruiksaanwijzing

    Apparaatbeschrijving
    q Libel voor verticaal meten
    w Libel voor horizontaal meten
    e Libelverlichting in-/uitschakelen
    r Laser in-/uitschakelen
    t Opening voor uittreden van de laser
    y Meetschaal
    u Kogelgewricht met vaststel-schroef
    i Driepoot-statief met telescoopsteunen
    o 2 in de behuizing geïntegreerde hechtmagneten
    a Batterijen
    s Batterijvak-schroefverbinding

    - 12 -



  • Page 15

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 13

    Technische gegevens
    Waterpas:
    2 libellen, geïntegreerd, verlicht
    Voeding:
    2 x 1,5 V type AAA/Micro
    Laserklasse:
    2
    Max. uitgangsvermogen
    (P.max):
    < 1 mW
    Golflengte (λ):
    650 nm
    volgens EN60825-1:2007

    Uitpakken
    • Controleer of het product compleet is en in perfecte, onbeschadigde toestand.
    • Verwijder alle delen en alle restanten van de verpakking van het product.
    • Bewaar de verpakking om het apparaat erin te bewaren als het niet
    wordt gebruikt en om het in geval van reparatie retour te kunnen sturen.

    Batterijen plaatsen
    • Draai de schroefverbinding van het batterijvak s eruit en plaats twee
    batterijen a 1,5 V type AAA/Micro, zoals op de afbeelding te zien is.
    Sluit het batterijvak weer. Het apparaat is nu gebruiksklaar.

    Plaatsen
    • Aan de onderzijde van de laserwaterpas zijn twee hechtmagneten o
    ingebouwd, zodat het apparaat op een stalen oppervlak kan hechten.
    • Als u het driepoot-statief i wilt inzetten, dan schroeft u dit aan de onderzijde van het apparaat vast. Trek de telescoop-steunen i eruit.

    - 13 -



  • Page 16

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 14

    • Richt de laserwaterpas op de plaats van opstelling zo, dat in de beide
    libellen q w de waterbel precies in het midden tussen de betreffende
    markeringen ligt en dan is de laserwaterpas in alle richtingen precies gelijk
    opgesteld. Op het driepoot-statief staat hiertoe een kogelgewricht met
    vaststelschroef u ter beschikking. Ook kunt u op het driepoot-statief de
    tele-scoopsteunen i op verschillende lengtes uittrekken om oneffenheden in de bodem te compenseren.

    Toepassing
    Let op:
    Dit apparaat bevat een klasse 2 laser. Richt de laser nooit op
    personen of dieren. Kijk nooit direct in de laser.
    • Druk op de aan/uit-knop r voor de laser. Als het apparaat in alle richtingen gelijk is gericht, zoals op pagina 13 beschreven, verschijnt er nu een
    rode laserlijn r op de aangestraalde wand, die tegen de bodem gelijk is.
    Indien de laser-waterpas zonder driepoot-statief op een egaal grondvlak
    ligt, bedraagt de verticale afstand van de laserlijn ten opzichte van het
    grondvlak 29,5 mm.
    • Druk op de aan/uit-knop e voor de verlichting van de libellen. In het
    donker gaan nu beide libellen q w licht branden.
    • Voor eenvoudige lengtemetingen is aan de zijkant van de laser-waterpas
    een meetschaal y gezet.

    - 14 -



  • Page 17

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 15

    Reiniging en onderhoud
    Om oogletsel te voorkomen:
    • Verwijder eerst de batterijen voordat u het apparaat reinigt. Zodoende
    voorkomt u, dat de laser tijdens het reinigen per ongeluk ingeschakeld
    kan worden.

    Apparaat reinigen:
    • reinig de onderdelen van het apparaat alleen met een droge of licht vochtige doek. Om de oppervlakken van het apparaat niet te beschadigen,
    geen schuur- of schoonmaakmiddelen gebruiken .
    • Het apparaat nooit onderdompelen in water of andere vloeistoffen. Dit
    kan de onderdelen van het apparaat beschadigen.
    • Indien er vervuilding zichtbaar is aan de opening voor het uittreden van
    de laser t kunt u dit voorzichtig met een wattenstaafje verwijderen.

    Onderhoud
    • Nooit enig deel aan het apparaat openen. Laat reparaties alleen door
    een vakman uitvoeren.
    • Het apparaat is onderhoudsvrij. Werkzaamheden aan of in het product
    zijdens de gebruiker zijn niet voorzien. Wendt u zich in geval van storingen
    of evidente beschadigingen tot de klantenservice.

    - 15 -



  • Page 18

    IB_KH4179_BN30296_LB1B

    19.03.2009

    14:21 Uhr

    Seite 16

    Milieurichtlijnen
    Deponeer het apparaat in geen geval bij het normale huisvuil.
    Voer het toestel af via een erkend afvalverwerkingsbedrijf of via uw
    gemeente-reiniging. Dit product valt onder de Europese richtlijn
    2002/96/EC.
    Neem de actueel geldende voorschriften in acht. Neem in geval van twijfel
    contact op met de gemeentelijke reinigingsdienst.
    Batterijen/accu's afvoeren
    Batterijen/accu's mogen niet met het huishoudelijke afval worden afgevoerd.
    Iedere consument is wettelijk verplicht om batterijen/accu's in te leveren bij
    een inzamelpunt in zijn/haar gemeente, stadsdeel of in de handel. Deze
    verplichting dient om batterijen op een milieuvriendelijke manier te kunnen
    verwerken. Lever batterijen/accu's uitsluitend in ontladen toestand in.
    Voer alle verpakkingsmaterialen op een milieuvriendelijke wijze af.

    Importeur/Service
    KOMPERNASS GMBH
    BURGSTRASSE 21
    D-44867 BOCHUM (GERMANY)
    www.kompernass.com

    - 16 -






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Powerfix KH 4179 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Powerfix KH 4179 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Holländisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,56 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info