Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/7
Nächste Seite
POW30030
EN
Copyright © 2012 VARO NV
P a g e | 4
www.varo.com
5.4 Power tool use and care
Do not force the power tool. Use the correct power tool for your application. The correct
power tool will do the job better and safer at the rate for which it was designed.
Do not use the power tool if the switch does not turn it on and off. Any power tool that
cannot be controlled with the switch is dangerous and must be repaired.
Disconnect the plug from the power source before making any adjustments, changing
accessories, or storing power tools. Such preventive safety measures reduce the risk of
starting the power tool accidentally.
Store idle power tools out of the reach of children and do not allow persons unfamiliar with
the power tool or these instructions to operate the power tool. Power tools are dangerous
in the hands of untrained users.
Maintain power tools. Check for misalignment or sticking of moving parts, breakage of
parts and any other condition that may affect the power tool’s operation. If damaged, have
the power tool repaired before use. Many accidents are caused by poorly maintained
power tools.
Keep cutting tools sharp and clean. Properly maintained cutting tools with sharp cutting
edges are less likely to stick and are easier to control.
Use the power tool, accessories and tool bits etc., in accordance with these instructions
and in the manner intended for the particular type of power tool, taking into account the
working conditions and the work to be performed. Use of the power tool for operations
different from intended could lead to a hazardous situation.
5.5 Service
Have your power tool serviced by a qualified repair person using only identical
replacement parts. This will ensure that the safety of the power tool is maintained.
6 ASSEMBLY
6.1 Inserting and removing a drill or screw bit (fig. A)
Open the chuck (7).
Insert the drill or the screw bit in the chuck.
Tighten the chuck firmly.
In order to remove a drill or screw bit, proceed in reverse order.
Before inserting or removing a drill or screw bit always pull the plug from
the wall socket.
6.2 Mounting the side grip (fig. A)
Loosen the side grip (6).
Slide the holder of the side grip over the drill chuck on the machine.
Turn the side grip in the required position and tighten it firmly.
6.3 Mounting the depth stop (fig. A)
The depth stop is used to limited the maximum drilling depth.
Loosen the side grip (6).
Insert the depth stop (8) in the hole in the holder of the side grip.
Adjust the depth stop to the required drilling depth.
Tighten the side grip firmly.
4

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Powerplus pow 30030 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Powerplus pow 30030 in der Sprache / Sprachen: Englisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,29 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info