Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/48
Nächste Seite
5
Bedienungsanleitung
14 Wenn Sie den Wasserkocher anheben, können Sie unter Umständen feststellen, dass sich auf
dem Sockel Feuchtigkeit gebildet hat. Dies ist kein Grund zur Sorge – es handelt sich hierbei
um den Dampf, der die automatische Ausschaltung aktiviert. Er setzt sich danach ab und
entweicht durch die Luftöffnungen unter dem Wasserkocher.
15 Sie werden eventuell eine Verfärbung am Boden des Wasserkochers feststellen. Dies ist kein
Grund zur Beunruhigung – die Verfärbung ist auf die Verbindung des Heizelements mit dem
Wasserkocherboden zurückzuführen.
Kochen mit unzureichender Wassermenge
16 Wird der Wasserkocher mit einer zu kleinen Wassermenge verwendet, verkürzt sich die
Lebensdauer des Heizelements. Eine Trockenkoch-Abschaltung schaltet den Wasserkocher
aus.
17 Damit sich der Wasserkocher nicht immer wieder ein- und ausschaltet, sollten Sie diesen vom
Sockel nehmen und abkühlen lassen, bevor Sie ihn wieder auf den Sockel setzen.
Pflege und Instandhaltung
18 Achten Sie darauf, dass der Wasserkocher ausgeschaltet ist – drücken Sie den Schalter auf 0.
19 Den Stecker aus der Steckdose ziehen und den Wasserkocher abkühlen lassen.
20 Den Wasserkocher innen und außen mit einem feuchten Tuch abwischen
21 Alle Steckverbinder und Buchsen/Steckdosen trocken halten.
Den Wasserkocher regelmäßig entkalken.
22 Den Wasserkocher regelmäßig entkalken (mindestens einmal im Monat). Verwenden Sie
einen Entkalker, der für Kunststoffprodukte geeignet ist (die meisten Produkte haben
Kunststoffteile). Folgen Sie der Anleitung auf der Verpackung des Entkalkers.
, Bei Produkten, die im Garantiezeitraum aufgrund von Mängeln zurückgegeben werden, die
auf Kalkablagerungen zurückzuführen sind, wird eine Reparaturgebühr in Rechnung gestellt.
Reinigung des Filters
23 Den Wasserkocher ausschalten und abkühlen lassen.
24 Den Deckel öffnen.
25 Drücken Sie das obere Ende des Filters herunter und nach hinten, in den Wasserkocher hinein,
um die Haken am oberen Ende des Filters aus den eckigen Löchern auf beiden Seiten des
Ausgusses zu lösen.
26 Ziehen Sie den Filter aus dem Wasserkocher, um den unteren Haken aus dem runden Loch
am unteren Ende des Ausgusses zu lösen.
27 Den Filter unter fließendem Wasser abspülen und dabei mit einer weichen Bürste abbürsten.
28 Setzen Sie den Filter in den Wasserkocher und befestigen Sie den unteren Haken in das
runde Loch am unteren Ende des Ausgusses.
29 Drücken Sie das obere Ende des Filters sanft nach unten und nach innen um die Haken am
oberen Ende des Filters in die eckigen Löcher an beiden Seiten des Ausgusses zu fixieren.
30 Den Deckel schließen.
Mülltonnen Symbol
Um Umwelt- und Gesundheitsprobleme, hervorgerufen durch gefährliche Stoffe in
elektrischen und elektronischen Waren, zu vermeiden, dürfen Geräte, die dieses
Symbol tragen nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden, sondern
müssen wiederaufbereitet, weiter genutzt oder recycled werden.
Zeichnungen
1 Haken
2 Filter
3 Haken
4 chern (im Inneren des Ausgusses)
5 Deckel
6 Deckelöffnungstaste
7 Griff
8 Kontrolllampe
9 Schalter
1 ein
0 aus
10 Steckverbinder
11 Erdableitung
12 Sockel
5

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Russell Hobbs 14962-56 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Russell Hobbs 14962-56 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Dänisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,31 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info