622436
2
Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/2
Nächste Seite
V2DBR
Anleitung Sistec EM Möbeltresor Deutsch
Warnung: Bitte erst eine 9V Batterie installieren bevor Sie das Schloss schließen!
Öffnen:
Code eingeben 1-2-3-4-5-6 (Werkscode) und Tresortür (innerhalb 3 Sekunden) entriegeln und öffnen
Verschließen:
Tür schließen und Riegelwerksgriff voll in Schließposition drehen. Das Schloss ist gesichert. Zur
Kontrolle Blockierung prüfen.
Manipulationssperre:
Nach 4 ungültigen Codeeingaben ist das Tastenfeld für 5 Minuten gesperrt. In dieser Sperrzeit ist alle
10 Sekunden ein Blinksignal wahrnehmbar. Werden nach Ablauf der Sperrzeit nochmals 2 falsche
Codes eingegeben, beginnt erneut die Sperrzeit von 5 Minuten.
Umstellen des Codes: bei geöffneter Tür!
Taste “0” gedruckt halten bis Doppelsignal erfolgt. Die Signalleuchte bleibt während den folgenden
Aktionen an
- alten Code eingeben (Doppelsignal)
- neuen Code eingeben (Doppelsignal) und neuen Code noch einmal eingeben
(Doppelsignal). Bei Eingabefehlern (langes Signal) bleibt der alte Code aktiv.
Zuschalten des zweiten Öffnungscodes
Aktivierung
Taste “1” gedruckt halten bis Doppelsignal erfolgt. Die Signalleuchte bleibt während den folgenden
Aktionen an.
o Hauptcode eingeben
o Zweitcode zweimal eingeben (jeweils Doppelsignal)
(Der Zweitcode kann wie der Hauptcode umgestellt werden. Mit dem Hauptcode kann der Zweitcode
wieder gelöscht werden aber nicht umgekehrt)
Löschen des Zweitcodes:
Taste “3” gedruckt halten bis Doppelsignal erfolgt. Die Signalleuchte bleibt während den folgenden
Aktionen an.
o Hauptcode eingeben. Der Zweitcode ist gelöscht.
Notstromanschluss
Das Elektronikschloss Ihres Sistec Möbeltresors verfügt über einen Notstromanschluss. Neben den
Tasten 6 und 9 finden Sie zwei ‘Halbmonde’. Entfernen Sie diese, z.B. mit einem scharfen
Teppichmesser.
Nach dem Entfernen der Halbmonde sehen Sie die zwei Kontakte des Notstromanschlusses. Halten
Sie eine 9V-Blockbatterie an die Kontakte und geben Sie Ihren persönlichen Code ein. Nun lässt sich
der Tresor wie gewohnt öffnen. Ersetzen Sie sofort nach dem Öffnen des Tresors die leere Batterie
Mode d’emploi Sistec EM coffre-fort à poser Français
Avertissement: S’il vous plaît installer une pile de 9V avant de fermer la serrure!
Ouverture et fermeture
Entrer le code (code d’usine = 1-2-3-4-5-6), tourner la poignée et ouvrir. Si la poignée n’est pas
tournée dans les 3 secondes, la serrure se verrouille automatiquement.
Fermer la porte et tourner la poignée en position fermée. La serrure est verrouillée. Vérifier le
blocage en essayant de tourner la poignée.
Protection contre les manipulations
L’entrée consécutive de 4 codes non valables bloque le clavier pour 5 minutes. Durant cette période,
la LED clignote toutes les 10 secondes et toute touche pressée provoque un long signal. Après
l’expiration de la pénalité, l’entrée de 2 codes non valables redémarre une période de blocage de 5
minutes.
Conseils de sécurité
Tous les codes doivent être conservés à l’abri. Ne pas utiliser de données personnelles (date de
naissance ou numéro de téléphone). Changer le code d’usine avant de commencer à utiliser le coffre.
Changer un code
Presser et tenir la touche ‘0’ jusqu’au double signal. La LED reste allumée durant les opérations
suivantes:
- Entrer le code actuel
- Entrer le nouveau code 2 fois (2x signal après chaque code)
En cas d’erreur de saisie, l’ancien code reste valable.
Ajouter un second code d’ouverture
Presser et tenir la touche ‘1’ jusqu’au double signal. La LED reste allumée durant les opérations
suivantes:
- Entrer le code principal
- Entrer le code secondaire 2 fois (2x signal après chaque code)
Le code secondaire peut être change de la même façon que le code principal. Le code secondaire
peut être effacé au moyen du code principal.
Effacer le code secondaire
Presser et tenir la touche ‘3’ jusqu’au double signal. La LED reste allumée durant les opérations
suivantes:
- Enter le code principal (2x signal). Le code secondaire est effacé.
Alimentation extérieur d’émergence
La serrure électronique de votre coffre-fort Sistec est prévu de la disposition de courant.
A coté des touches 6 et 9 vous trouverez 2 ‘demis lunes’. Enlève les demi lunes avec p.ex. un cutter.
Après l’enlèvement vous voyez les 2 points de contact de la disposition de courant. Placez un pile de
9V contre les points de contacts en introduisez votre code personnel. Maintenant vous ouvrez le
coffre-fort comme d’habitude. Remplacez les piles.
2

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln
1

Forum

sistec-em

Suche zurücksetzen

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Sistec EM wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Sistec EM in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,09 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info