Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/15
Nächste Seite
Inhaltsverzeichnis
46
1. Sicherheits- und Gebrauchshinweise ___________________ 47
2. Positionieren in der Arbeitsplatte ______________________ 48
2.1 Befestigung im Unterbau _____________________________________________ 48
3. Stromanschluß ____________________________________ 50
4. Gasanschluß ______________________________________ 51
4.1 Anschluß an Flüssiggas ______________________________________________ 51
4.2 Belüftung der Räume ________________________________________________ 52
4.3 Ablaß der Verbrennungsgase __________________________________________ 52
5. Anpassung an die verschiedenen Gastypen _____________ 53
5.1 Ausbau der Platte ___________________________________________________ 53
5.2 Nachstellung für Flüssiggas ___________________________________________ 54
5.3 Nachstellung für Methangas G25/20mbar ________________________________ 55
5.4 Nachstelung für Methangas ___________________________________________ 55
5.5 Nachstellung der Hauptluft ____________________________________________ 55
5.6 Wiedereinbau der Platte ______________________________________________ 56
5.7 Minimumnachstellung für Methangas ____________________________________ 56
5.8 Minimumnachstellung für Flüssiggas ____________________________________ 56
5.9 Anordnung der Brenner auf der Kochmulde _______________________________ 57
5.10 Schmieren der Gashähne _____________________________________________ 57
6. Beschreibung der Bedienelemente _____________________ 58
6.1 Die Schalterblende __________________________________________________ 58
7. Gebrauch der Kochmulde ____________________________ 59
7.1 Anzünden der Brenner mit Sicherheitsvorrichtung __________________________ 59
7.2 Praktische Hinweise für den Gebrauch der Brenner _________________________ 59
7.3 Durchmesser des Kochgeschirrs _______________________________________ 59
8. Reinigung und Wartung _____________________________ 60
8.1 Reinigung des Edelstahls _____________________________________________ 60
8.2 Reinigung der Bestandteile ____________________________________________ 60
DIESE HINWEISE GELTEN NUR FÜR JENE ANWENDERLÄNDER, DEREN SYMBOLE AUF DER TITELSEITE DIESER
GEBRAUCHSANWEISUNG ENTHALTEN SIND.
DIESE EINBAU-KOCHMULDE GEHÖRT ZUR KLASSE 3.
ANWEISUNGEN FÜR DEN INSTALLATEUR: sind für den qualifizierten Technike
r
bestimmt, der die Gasanlage kontrollieren, die Installation vornehmen, das Gerät in
Betrieb setzen und zum Schluß prüfen muß.
ANWEISUNGEN FÜR DEN BENUTZER: enthalten Gebrauchsempfehlungen die
Beschreibung der Bedienungselemente, Hinweise zum richtigen Verhalten, sowie
Anweisungen zur Reinigung und Wartung des Gerätes.
@
Weitere Informationen über die Produkte sind auf der Webseite www.smeg.com
verfügbar
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Smeg PD75 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Smeg PD75 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 1,41 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info