Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/232
Nächste Seite
MS 210, MS 210 C, MS 230, MS 230 C, MS 250, MS 250 C
deutsch
5
Vor der Arbeit
Motorsäge auf betriebssicheren
Zustand prüfen entsprechende Kapitel
in der Gebrauchsanleitung beachten:
Kraftstoffsystem auf Dichtheit
prüfen, besonders die sichtbaren
Teile wie z. B. Tankverschluss,
Schlauchverbindungen,
Kraftstoffhandpumpe (nur bei
Motorsägen mit
Kraftstoffhandpumpe). Bei
Undichtigkeit oder Beschädigung
Motor nicht starten – Brandgefahr!
Motorsäge vor Inbetriebnahme
durch Fachhändler instand setzen
lassen.
funktionstüchtige Kettenbremse,
vorderer Handschutz
richtig montierte Führungsschiene
richtig gespannte Sägekette
Gashebel und Gashebelsperre
müssen leichtgängig sein –
Gashebel muss nach dem
Loslassen in die Ausgangsposition
zurückfedern
Kombihebel leicht auf STOP, 0
bzw. stellbar
Festsitz des Zündleitungssteckers
prüfen bei lose sitzendem Stecker
können Funken entstehen, die
austretendes Kraftstoff-Luftgemisch
entzünden können – Brandgefahr!
keine Änderung an den
Bedienungs- und
Sicherheitseinrichtungen
vornehmen
Handgriffe müssen sauber und
trocken, frei von Öl und Schmutz
sein wichtig zur sicheren Führung
der Motorsäge
ausreichend Kraftstoff und
Kettenschmieröl im Tank
Die Motorsäge darf nur in
betriebssicherem Zustand betrieben
werden – Unfallgefahr!
Motorsäge starten
Nur auf ebenem Untergrund. Auf festen
und sicheren Stand achten. Motorsäge
dabei sicher festhalten – die
Schneidgarnitur darf keine Gegestände
und nicht den Boden berühren – durch
die umlaufende Sägekette
Verletzungsgefahr.
Die Motorsäge wird nur von einer
Person bedient. Keine weiteren
Personen im Arbeitsbereich dulden –
auch nicht beim Starten.
Motorsäge nicht starten wenn sich die
Sägekette in einem Schnittspalt
befindet.
Motor mindestens 3 m vom Ort des
Tankens entfernt und nicht in
geschlossenen Räumen starten.
Vor dem Starten Kettenbremse
blockieren – durch die umlaufende
Sägekette Verletzungsgefahr!
Motor nicht aus der Hand anwerfen –
Starten wie in der Gebrauchsanleitung
beschrieben.
Während der Arbeit
Immer für festen und sicheren Stand
sorgen. Vorsicht, wenn die Rinde des
Baumes nass ist – Rutschgefahr!
Motorsäge immer mit beiden Händen
festhalten: Rechte Hand am hinteren
Handgriff – auch bei Linkshändern. Zur
sicheren Führung Griffrohr und
Handgriff mit den Daumen fest
umfassen.
Bei drohender Gefahr bzw. im Notfall
sofort Motor abstellen – den
Kombihebel/Stoppschalter in Richtung
STOP, 0 bzw. stellen.
Motorsäge niemals unbeaufsichtigt
laufen lassen.
Vorsicht bei Glätte, Nässe, Schnee, Eis,
an Abhängen, auf unebenem Gelände,
auf frisch geschältem Holz oder Rinde
Rutschgefahr!
Vorsicht bei Baumstümpfen, Wurzeln
und Gräben – Stolpergefahr!
Nicht alleine arbeiten – stets Rufweite
einhalten zu anderen Personen, die in
Notfall-Maßnahmen ausgebildet sind
und im Notfall Hilfe leisten können.
Wenn sich Hilfskräfte am Einsatzort
aufhalten, müssen diese auch
Auf Undichtigkeiten ach
-
ten! Wenn Kraftstoff
ausläuft, Motor nicht star
-
ten – Lebensgefahr durch
Verbrennungen!
001BA087 LÄ
7

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Stihl MS230 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Stihl MS230 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Holländisch, Französisch, Italienisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 8,51 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Stihl MS230

Stihl MS230 Bedienungsanleitung - Englisch - 146 seiten

Stihl MS230 Bedienungsanleitung - Holländisch - 220 seiten

Stihl MS230 Bedienungsanleitung - Spanisch - 146 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info