• Hallo Sinus 205 PIN vergessen , was kann ich tun , zwei Mobilteile der MT 2 funkt ganz normal MT PIN falsch obwohl nie geändert

    Eingereicht am 17-3-2017 12:27 im forum Telefone Frage melden
    • Hallo,
      grundsätzlich stehen die PINs, die ab Werk eingestellt sind, in der Bedienungsanleitung; sie müssen nicht immer "0000" lauten!
      Manchmal hat man auch eine PIN eingegeben und erinnert sich nur nicht mehr - so war es mal bei Verwandten von mir. Letzlich war die neue PIN die selbe wie auf den Handys der Betroffenen.
      Aber wenn Sie schreiben könnten, welche PIN Sie genau meinen, kann das vielleicht auch weiterhelfen: Beim Verbinden von neuen Mobilteilen treten beispielsweise bei Ihrem Modell wohl öfters Fehler auf, obwohl die Anmeldungs-PIN richtig eingegeben wurde... Als Abhilfe, hat auf einer anderen Internetseite jemand geschrieben, muss man die Basisstation ein paar Minuten lang vom Stromnetz trennen und danach möglichst schnell die Verbindung aufbauen.
      Ich hoffe, das hilft Ihnen ein wenig weiter! Beantwortet 17-3-2017 14:09

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
    • Hallo noch einmal also Sinus 205 Mobilteil 2 verbindet sich mit der Basis ganz normal mit der PIN 0000 Mobilteil 1 streikt schon bei der System PIN Eingabe auch 0000 und ich kann mich nicht erinnern das jemand die PIN geändert hat Beantwortet 17-3-201717:21

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? (1) Antwort melden
    • Hallo nochmal!
      Die große Frage ist, ob Ihr 2. Mobilteil wirklich mit der PIN 0000 verbunden ist. Wenn Sie es irgendwann vor Jahren verbunden haben, kann es sein, dass die PIN in der Zwischenzeit geändert wurde - die Verbindung bleibt dann trotzdem bestehen. Ganz anders sieht es natürlich aus, wenn Sie erst jetzt die beiden Mobilteile verbunden haben; dann kann das natürlich nicht sein. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, auf die Erfahrung der anderen Besitzer Ihres Modells zu vertrauen, also einfach die Basisstation für ein paar Minuten zu ziehen und es dann nochmal zu probieren. Ansonsten können Sie auch gleich überprüfen, ob die PIN stimmt, und sie gegebenenfalls ändern, indem Sie am funktionierenden Mobilteil die auf Seite 71 der Bedienungsanleitung beschriebenen Anweisungen ausführen:
      Menü -> Einstellungen -> BS-Einstellen -> Sys-PIN ändern -> die von Ihnen vermutete PIN, also 0000, eingeben -> zweimal eine neue PIN eingeben, zum Beispiel "1234"
      Wenn das gelingt, war Ihre bisherige PIN tatsächlich 0000 und lautet jetzt 1234. Sollte jedoch auch hierbei eine Meldung angezeigt werden, dass die PIN falsch eingegeben wurde, haben Sie ein Problem: Laut Bedienungsanleitung muss bei einer vergessenen System-PIN der Hersteller kontaktiert werden...
      Vielen Dank übrigens, dass Sie meine vorherige Antwort als hilfreich bewertet haben! Beantwortet 18-3-201700:28

      Finden Sie diese Antwort hilfreich? Antwort melden

Kennen Sie jemanden, der die Antwort kennt? Teilen Sie einen Link zu dieser Antwort per E-Mail, Google+, Twitter oder Facebook.

Ihre Antwort

Forenregeln
Auch eine Frage stellen Alle Fragen anzeigen

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Stellen Sie Ihre Frage in diesem Forum.

Info