Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/2
Nächste Seite
Öffnen Sie, wie skizziert, den Dokumentenhalter
und das Papierfach.
Montieren Sie den Papierhalter und legen Sie Papier in das Gerät
(maximal 100 Blatt A4).
Installationskurzanleitung für das
Inkjet-Multifunktionsgerät
Wie gezeigt schließen Sie das Stromkabel an das externe Netzteil
und stecken Sie den kleinen, runden Stecker in die Buchse an
der Geräterückseite.
Schließen Sie das Telefonkabel an die ‚LINE’-Buchse an der
Rückseite des Gerätes und an Ihre Telefonleitung an.
1. Nachdem das Gerät an das Stromnetz angeschlossen wurde, erscheint im Display eine Meldung, dass Sie die Spracheinstellung vornehmen sollen.
2. Drücken Sie die ‚OK’-Taste um zu bestätigen.
3. Wählen Sie Ihre Sprache (im Display sichtbar) mittels der beiden Pfeiltasten.
4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Drücken der ‚OK’-Taste.
Spracheinstellung
Anschließen des Netz- und
des Telefonkabels an das Gerät
1
5103 506 3449.2 DE
2
3
Entnehmen Sie das Gerät der Verpackung und entfernen Sie
alle Verpackungselemente sowie Sicherungsklebestreifen
Telefonkabel
Stromkabel
Netzteil
Tintenpatronen
Chipkarte ˝Plug ´n´Print˝
Papierhalter
Inkjet-Multifunktionsgerät
Bedienungsanleitung
Installationskurzanleitung
Installations CD-ROM
USB-Kabel nicht
im Lieferumfang !
T-Fax 5860
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    Installationskurzanleitung für das
    Inkjet-Multifunktionsgerät

    Entnehmen Sie das Gerät der Verpackung und entfernen Sie
    alle Verpackungselemente sowie Sicherungsklebestreifen

    USB-Kabel nicht
    im Lieferumfang!

    Papierhalter

    Telefonkabel

    Inkjet-Multifunktionsgerät

    Stromkabel

    Bedienungsanleitung

    Netzteil

    Tintenpatronen
    Installationskurzanleitung

    T-Fax 5860

    Chipkarte ˝Plug ´n´ Print˝

    1

    Installations CD-ROM

    2
    Anschließen des Netz- und
    des Telefonkabels an das Gerät

    Öffnen Sie, wie skizziert, den Dokumentenhalter
    und das Papierfach.

    Montieren Sie den Papierhalter und legen Sie Papier in das Gerät
    (maximal 100 Blatt A4).

    Wie gezeigt schließen Sie das Stromkabel an das externe Netzteil
    und stecken Sie den kleinen, runden Stecker in die Buchse an
    der Geräterückseite.

    3
    Spracheinstellung

    1. Nachdem das Gerät an das Stromnetz angeschlossen wurde, erscheint im Display eine Meldung, dass Sie die Spracheinstellung vornehmen sollen.
    2. Drücken Sie die ‚OK’-Taste um zu bestätigen.

    5103 506 3449.2 DE

    3. Wählen Sie Ihre Sprache (im Display sichtbar) mittels der beiden Pfeiltasten.
    4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe durch Drücken der ‚OK’-Taste.

    Schließen Sie das Telefonkabel an die ‚LINE’-Buchse an der
    Rückseite des Gerätes und an Ihre Telefonleitung an.



  • Page 2

    5
    Einlegen
    der Tintenpatronen

    1

    3



    Öffnen Sie
    das Gerät
    durch Ziehen des
    grünen Hebels unter
    der Tastatur

    7

    6
    Tintenpatrone Farbe


    4

    Tintenpatrone
    Schwarz

    Schließen Sie
    das Gerät

    Initialisierung der
    Tintenpatronen

    WARNUNG:
    Berühren Sie nicht
    die Düsen des
    Druckkopfes!

    2
    4

    Sie werden nun gebeten die Tintenpatronen
    sowie den Seitenzähler zu initialisieren.
    Die genauen Anweisungen für die folgenden
    Schritte werden im Display angezeigt.
    Wenn Sie dazu aufgefordert werden,
    führen Sie die Chipkarte ˝Plug ´n´ Print˝
    (mit den Starter-Tintenpatronen mitgeliefert)
    in den Schlitz in der Mitte unterhalb der
    Tastatur und folgen Sie wieder den
    Anweisungen am Display.

    1. Öffnen Sie den Tintenpatronenhalter durch Drücken des Hebels in der Mitte.
    2. Entnehmen Sie die Tintenpatronen aus der Schutzfolie und entfernen Sie vorsichtig den Schutzstreifen.
    3. Setzen Sie die beiden Tintenpatronen ein, die Farbpatrone auf der linken, die schwarze Patrone auf der rechten Seite.
    4. Schließen Sie den Patronenhalter.

    9

    8
    Einstellung der Drucker-Parameter

    Andere
    Einstellungen

    10
    Installation der
    PC-Software

    Nachdem Sie die Installation der Tintenpatronen vorgenommen
    haben, wird automatisch eine Seite ausgedruckt, die Ihnen hilft
    die Druckköpfe richtig zu positionieren. Dies ist notwendig um die
    bestmögliche Ausdrucksqualität zu gewährleisten.

    Schwarz
    TP 21

    1. Setzen des Wertes A: Wählen Sie von den 15 grau gedruckten
    Pfeilen (mit vertikalen Streifen) jenen aus, der am ehesten
    vollständig grau ausgefüllt ist. Geben Sie nun diese
    Nummermittels der Nummerntastatur ein und bestätigen Sie
    diese mit der ‚OK’-Taste.
    2. Setzen des Wertes B: Wählen Sie von den 15 grau gedruckten
    Pfeilen (mit horizontalen Streifen) jenen aus, der am ehesten
    vollständig grau ausgefüllt ist. Geben Sie diese Nummer
    mittels der Nummerntastatur ein und bestätigen Sie diese mit
    der ‚OK’ -Taste.
    3. Setzen des Wertes C: Wählen Sie von den 20 leicht grau
    gedruckten Pfeilen (mit vertikalen Streifen) jenen aus, der am
    ehesten vollständig ausgefüllt ist. Geben Sie diese Nummer
    mittels der Nummerntastatur ein und bestätigen Sie diese mit
    der ‚OK’ -Taste.
    4. Setzen des Wertes D: Wählen Sie von den 20 leicht blau
    gedruckten Pfeilen (mit vertikalen Streifen) jenen aus, der am
    ehesten vollständig ausgefüllt ist. Geben Sie diese Nummer
    mittels der Nummerntastatur ein und bestätigen Sie diese mit
    der ‚OK’-Taste.
    Hinweis: Um Falscheingaben auszubessern drücken Sie
    die‚C’-Taste um die unerwünschten Nummern zu löschen.

    Ersatztintenpatronen

    1. Ihre Fax-Nummer:
    Geben Sie Ihre Faxnummer ein
    (max. 20 Nummern) und
    bestätigen Sie mit ‚OK’.
    2. Ihr Name:
    Geben Sie bequem über
    die Buchstaben-Tastatur Ihren Namen
    ein, (max. 20 Zeichen) und bestätigen
    Sie mit ‚OK’.
    3. Datum und Zeit:
    Geben Sie die korrekte Uhrzeit und
    Datum ein und bestätigen Sie wieder
    mittels der ‚OK’ -Taste
    (z.B.: 12 05 03 16 30 für
    Mo, 12.Mai, 2003, 16:30 Uhr).

    Farbe
    TP 22

    Informationen zur
    Softwareinstallation entnehmen
    Sie bitte der beiliegenden
    PC-Kurzanleitung
    oder ausführlich der
    Bedienungsanleitung.






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Telekom T-Fax 5860 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Telekom T-Fax 5860 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 1,18 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Telekom T-Fax 5860

Telekom T-Fax 5860 Bedienungsanleitung - Deutsch - 156 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info