Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/23
Nächste Seite
1
TR 610 top2
6100100
TR 612 top2
6120100
307070
Zeitschaltuhr
DE
1. Grundlegende
Sicherheitshinweise 4
2. Bestimmungsgemäße
Verwendung 4
Entsorgung 4
3. Montage und Anschluss 5
Zeitschaltuhr montieren 5
Leitung anschließen 7
Leitung lösen 7
4. Gerätebeschreibung 8
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Wie tauscht man eine batterie aus.und die dauerschaltung. Eingereicht am 6-10-2021 19:40

    Antworten Frage melden
  • was genau macht der Handmodus was genau macht der Dauermodus?

    ich hab alle Zeiten gut eingestellt aber der Boiler bleibt kalt. Mo - So 01,00 on bis 05,00 Uhr off.
    Da ist mir Sommerzeit oder Winterzeit egal der Boiler wird 4 h am Tag geheizt. Aber irgendwie klappt das nicht.
    Es muß an der Programmierung liegen denn es geht erst seit einem Stromausfall nicht mehr.
    Vorher ging's alles jahrelang. Und wie wird die Batterie der Uhr erneuert? sie ist schon 10 Jahre alt vielleicht
    liegt daran???

    Woran könnte es noch liegen?
    Eingereicht am 25-8-2020 09:33

    Antworten Frage melden
  • Bei meinen TR 610 top 2 ist das Display leer (nichts sichtbar).
    Was kann das Problem sein? Eingereicht am 22-3-2020 18:37

    Antworten Frage melden
  • ich habe die TR 610 top 2

    Schaltzeiten sind programmiert , alles ok.

    Auf Dauer an ist das Licht anscheinend immer (24 Std. an) ?
    Auf Dauer Aus ist alles aus

    Auf Hand on geht das Licht auch sofort an (auch aussserhalb der programmierte Zeit)
    und läßt sich nicht mehr ein /aus schalten.

    Was muß Ichtun, damit das Licht nur während der programmierten Zeit an /aus geht.
    Ich sitze jetzt hier fast 3 Stunden und bin a Ende

    Vielen Dank

    Gerd Clotten Eingereicht am 6-11-2019 18:10

    Antworten Frage melden
  • Ich möchte die Beleuchtung manuell einstellen können und die Zeitschaltung rausnehmen Eingereicht am 9-10-2019 13:31

    Antworten Frage melden
  • ich möchte die die Uhr neu programmieren,wie komme ich an den Pin? Eingereicht am 18-9-2019 12:42

    Antworten Frage melden
  • was muss ich tun um schon fertig einprogrammierte monatsschaltung zu akktiervieren Eingereicht am 19-4-2019 15:07

    Antworten Frage melden
  • Wie kann ich die aktuelle Uhrzeit einstellen? Die Uhr hat im laufe der Jahre 15 min verloren. Eingereicht am 14-8-2017 12:20

    Antworten Frage melden

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    307070

    DE

    Zeitschaltuhr

    TR 610 top2
    6100100

    TR 612 top2
    6120100

    1. Grundlegende
    Sicherheitshinweise4
    2. Bestimmungsgemäße
    Verwendung4
    Entsorgung4

    3. Montage und Anschluss

    5

    Zeitschaltuhr montieren

    5

    Leitung anschließen

    7

    Leitung lösen

    7

    4. Gerätebeschreibung

    8
    1



  • Page 2

    Display & Tasten

    8

    Bedienprinzip9
    Übersicht Menüführung

    10

    Erstinbetriebnahme11

    5. Einstellungen und
    Funktionen12
    Schaltzeit programmieren

    12

    Schaltzeit ändern

    13

    Schaltzeit löschen

    15

    Ferienfunktion einstellen

    16

    PIN-Code aktivieren

    17

    Hand- oder Dauerschaltung
    einstellen18
    Betriebsstundenzähler19
    Speicherkarte OBELISK top2
    verwenden19
    Zeitschaltuhr resetten

    21
    2



  • Page 3

    6. Technische Daten
    7. Kontakt

    21
    23

    3



  • Page 4

    1. Grundlegende
    Sicherheitshinweise
    WARNUNG

    Lebensgefahr durch elektrischen Schlag oder Brand!
    ¾¾
    Montage ausschließlich von Elektrofachkraft
    durchführen lassen!

    ••Das Gerät ist für die Montage auf DIN-Hutschienen vorgesehen (nach EN 60715)
    ••Entspricht Typ 1 STU nach IEC/EN 60730-2-7
    ••Gangreserve (10 Jahre) verringert sich bei gesteckter
    Speicherkarte (im Batteriebetrieb)

    !!Speicherkarte OBELISK top2: Mechanische Belastung

    oder Verschmut­zung bei Lagerung/ Transport vermeiden

    2. Bestimmungsgemäße
    Verwendung

    ••Die Schaltuhr wird z. B. verwendet für Beleuchtungen,
    Lüftungen, Spülungen etc.
    ••Verwendung nur in geschlossenen, trockenen Räumen
    !!Nicht verwenden an Schutzeinrichtungen, wie z. B.
    Fluchttüren, Brandschutzeinrichtungen etc.

    Entsorgung
    ††
    Gerät umweltgerecht entsorgen
    4



  • Page 5

    3. Montage und Anschluss
    Zeitschaltuhr montieren
    WARNUNG

    Lebensgefahr durch elektrischen Schlag oder Brand!
    ¾¾
    Montage ausschließlich von Elektrofachkraft
    durchführen lassen!

    click

    5



  • Page 6

    Leitung 45°
    Federsteckklemme

    Federsteckklemmenöffner
    Prüfabgriff

    Speicherkarte
    OBELISK top2
    (9070404)

    ††
    Auf DIN-Hutschiene montieren (nach EN 60715)
    ††
    Spannung freischalten
    ††
    Gegen Wiedereinschalten sichern
    ††
    Spannungsfreiheit prüfen
    ††
    Erden und kurzschließen
    ††
    Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken

    oder abschranken

    6



  • Page 7

    Leitung anschließen
    Anschlussbilder 6100100 / 6120100
    4 5

    L N

    6

    L

    C2

    C1

    C1

    1 2

    1 2 3
    N
    L
    L

    3 N
    N
    L
    L

    ††
    Leitung auf 8 mm (max. 9) abisolieren
    ††
    Leitung in 45° in die geöffnete DuoFix® Steckklemme

    stecken
    LL2 Leitungen pro Klemmposition möglich
    ††
    Um die DuoFix® Steckklemme zu öffnen, Schraubendreher
    nach unten drücken

    Leitung lösen
    ††
    Federsteckklemmöffner mit dem Schraubendreher nach

    unten drücken

    7



  • Page 8

    4. Gerätebeschreibung
    Display & Tasten
    Programmierte
    Schaltzeiten

    0

    6

    18

    12

    24

    Datumsanzeige

    Zeitanzeige

    Kanalzustand
    C1,C2
    ON = Ein Off = Aus

    Wochentage von
    1–7
    Anzeige der aktiven Tasten mit
    der jeweiligen Funktion

     MENU

    – Display aktivieren
    – Menü öffnen
    – Menü abbrechen
    – ESC
    (Menü verlassen)

    MENU





    OK

     

     OK
    – Auswahl
    speichern
    – Auswahl
    bestätigen

    Wahlmöglichkeiten
    werden angezeigt

    8



  • Page 9

    Bedienprinzip
    1. Textzeile lesen

    Text/Symbol stellt
    Frage dar

    2. Entscheidung treffen

    JA

    NEIN

    Bestätigung

    Ändern/
    Wechseln

    OK

    t

    drücken

    u

    drücken

    9



  • Page 10

    Übersicht Menüführung
    MENU
    PROGRAMM u

    ZEIT/DAT

    MANUELL

    u

    UHRZEIT

    NEU

    KANAL C1

    DATUM

    ABFRAGEN

    DAUER EIN

    SO--WI

    AENDERN

    DAUER AUS

    WOCHEN
    TAG

    LOESCHEN
    ENDE

    u

    DATUMSFORMAT

    HAND EIN
    FERIEN
    ENDE

    ZEIT
    FORMAT
    ENDE

    u OPTIONEN

    u

    ENDE

    BETRIEBSSTD-ZÄHLER
    LCD-BELEUCHTUNG
    SPRACHE
    PIN
    WERKSEINSTELLUNG
    INFO
    ENDE

    10



  • Page 11

    Erstinbetriebnahme
    DEUTSCH

    u

    ESPANOL
    FRANCAIS

    BEHALTEN
    PROGRAMME
    LOESCHEN
    PROGRAMME

    u

    DATUMSFORMAT
    JAHR
    MONAT

     ...

    TAG
    ZEITFORMAT
    STUNDE
    MINUTE
    SO-WI EUROPA

    28 02 14
    ON

    9:40

    46

    ††
    Sprache, Land, Stadt, Datum, Zeit sowie Sommer-/ Winter-

    zeit (SO-WI) einstellen

    ††
    Beliebige Taste drücken und Anzeigen im Display folgen

    (siehe Bild)

    11



  • Page 12

    5. Einstellungen und Funktionen
    Schaltzeit programmieren
    MENU
    PROGRAMM u

    NEU

    u

    KANAL C1
    FREI 56

    ABFRAGEN

    EIN

    AENDERN

    STUNDE

    LOESCHEN

    MINUTE

    ENDE

    KOPIEREN
    DAZU
    DIENSTAG

    SPEICHERN





    u

    gleiche
    Schaltzeit für
    mehrere Tage =
    Block

    u

    MONTAG
    Schaltzeit
    für
    einen Tag

    SPEICHERN

    LLEine Schaltzeit besteht immer aus Startzeitpunkt und
    Endzeitpunkt
    LLSie haben 56 freie Speicherplätze zur Verfügung
    Beispiel: Beleuchtung einer Sporthalle von Mo–Fr, 7:30 bis
    12:00 Uhr einschalten

    12



  • Page 13

    ††
    MENU drücken
    ††
    PROGRAMM wählen, mit OK bestätigen
    ††
    NEU wählen, mit OK bestätigen
    ††
    KANAL C1 oder C2 wählen, mit OK bestätigen
    ††
    EIN (für Einschaltzeiten) wählen, mit OK bestätigen
    ††
    Gewünschte Einschaltzeit (Mo–Fr, 7:30) einstellen, mit OK

    bestätigen

    ††
    KOPIEREN wählen, mit OK bestätigen
    ††
    DAZU DIENSTAG erscheint, mit OK bestätigen und mit OK

    auch die Tage Mi, Do, Fr bestätigen.

    ††
    Weiter mit  bis SPEICHERN erscheint.
    ††
    Mit OK bestätigen.

    Für die Ausschaltzeit alle Schritte wiederholen, jedoch
    anstelle von EIN  AUS wählen und bei Stunde, Minute 12:00
    eingeben

    Schaltzeit ändern
    MENU
    PROGRAMM
    NEU
    ABFRAGEN

    LOESCHEN

    u

    KANAL C1
    MONTAG
    STUNDE
    AENDERN
    MINUTE
    AENDERN
    BLOCK
    AENDERN

    u

    u

    AENDERN

    EINZELTAG
    AENDERN

    13



  • Page 14

    LLSie können entweder einen Block ändern d. h. eine Schaltzeit, die auf mehrere Tage (z. B. Mo-Fr) kopiert ist, oder
    eine einzelne Schaltzeit

    Einzelne Schaltzeiten ändern
    ††
    MENU drücken
    ††
    PROGRAMM wählen, mit OK bestätigen
    ††
    AENDERN wählen,mit OK bestätigen
    ††
    KANAL C1 oder C2 wählen, mit OK bestätigen
    ††
    Tag wählen, mit OK bestätigen
    ††
    STUNDE AENDERN,mit den Tasten + oder – Stunde und

    Minute ändern und mit OK bestätigen.

    ††
    Um mehrere Schaltzeiten zu ändern, BLOCK AENDERN

    wählen, mit OK bestätigen.

    14



  • Page 15

    Schaltzeit löschen
    MENU
    PROGRAMM
    NEU
    ABFRAGEN
    AENDERN
    LOESCHEN

    u

    KANAL C1

    BLOCK
    LOESCHEN

    u

    u

    MONTAG

    EINZELTAG
    LOESCHEN

    LLSie können entweder einen Block löschen d. h. eine Schaltzeit, die auf mehrere Tage (z. B. Mo-Fr) kopiert ist, oder
    eine einzelne Schaltzeit
    ††
    MENU drücken.
    ††
    PROGRAMM wählen, mit OK bestätigen
    ††
    LOESCHEN wählen. mit OK bestätigen
    ††
    MONTAG erscheint, mit OK bestätigen
    ††
    BLOCK LOESCHEN wählen, mit OK bestätigen
    ††
    Mit  MONTAG LOESCHEN etc. können auch einzelne Tage
    gelöscht werden.

    15



  • Page 16

    Ferienfunktion einstellen
    MENU
    MANUELL
    KANAL C1
    DAUER EIN
    DAUER AUS
    HAND EIN
    FERIEN
    ENDE

    u

    EIN
    BEGINN
    FERIEN

     ...
    ENDE
    FERIEN

     ...
    ††
    MENU drücken
    ††
    MANUELL wählen, mit OK bestätigen
    ††
    KANAL C1 oder C2 wählen, mit OK bestätigen
    ††
    FERIEN wählen, mit OK bestätigen
    ††
    EIN wählen, mit OK bestätigen
    ††
    BEGINN FERIEN wählen, mit OK bestätigen
    ††
    JAHR, MONAT, TAG, STUNDE eingeben, mit OK bestätigen
    ††
    ENDE FERIEN auswählen, mit OK bestäigen
    ††
    JAHR, MONAT, TAG, STUNDE eingeben, mit OK bestätigen

    16



  • Page 17

    PIN-Code aktivieren
    Der PIN-Code wird menügeführt in OPTIONEN eingestellt.
    LLWenn Sie den PIN vergessen haben, rufen Sie die ThebenHotline an.
    LLHalten Sie die Seriennummer bereit.
    MENU
    OPTIONEN
    BETRIEBS-STDZAEHLER
    LCD-BELEUCHTUNG
    SPRACHE

    u

    PIN
    WERKSEINSTELLUNG
    INFO
    ENDE

    OHNE PIN
    MIT PIN

    u

    AKTUELLE
    NEUE PIN

    00 00

    17



  • Page 18

    Hand- oder Dauerschaltung einstellen
    Die Hand- oder Dauerschaltung kann menügeführt in
    MANUELL oder (in der Automatik-Anzeige) per Tastenkombination (siehe Bild) eingestellt werden.
    Handschaltung:
    Umkehrung des Kanalzustandes bis zur nächsten automatischen bzw. programmierten Schaltung.
    Dauerschaltung:
    Solange eine Dauerschaltung (Ein oder Aus) aktiviert ist,
    wirken die programmierten Schaltzeiten nicht

    ••
    ••

    ok

    Kanal
    C1

    Kanal
    C2

    Handschaltung aktivieren
    ††
    Kurz beide Tasten gleichzeitig drücken

    Dauerschaltung aktivieren
    ††
    2 Sekunden beide Tasten gleichzeitig drücken

    Hand-/Dauerschaltung aufheben
    ††
    Beide Tasten gleichzeitig drücken

    18



  • Page 19

    Betriebsstundenzähler
    Die Betriebsstunden des Kanals (Relais) werden im Menü
    OPTIONEN angezeigt und gelöscht. Überschreiten die
    Betriebsstunden den im Menü Service eingestellten Wert, wird
    im Display SERVICE angezeigt.
    Beispiel: Austausch eines Leuchtmittels nach 5.000 h.
    ††
    Betriebsstunden löschen oder den im Service eingestellten
    Wert erhöhen (z. B. auf 10.000 h)

    Speicherkarte OBELISK top2 verwenden
    Sämtliche Funktionen können auch über die OBELISK-Software am PC eingestellt und mit der Speicherkarte auf das
    Gerät übertragen werden.
    ††
    Speicherkarte in die Zeitschaltuhr stecken
    ††
    Gespeicherte Schaltzeiten und Geräteeinstellungen in die
    Zeitschaltuhr ein-/auslesen oder Obeliskprogramm starten
    ††
    Speicherkarte nach dem Kopieren etc. abziehen

    !!Mechanische Belastung oder Verschmut­zung bei Lagerung/ Transport vermeiden

    LLPC-Software OBELISK top2 erhältlich unter
    www.theben.de

    19



  • Page 20

    Kopieren OBELISK → UHR
    Kopiert das Schaltprogramm und wahlweise alle Einstellungen
    der Zeitschaltuhr (z. B. Externer Eingang, Zeitformat etc.) aus
    der Speicherkarte in die Zeitschaltuhr.

    Kopieren UHR →OBELISK
    Kopiert alle Schaltprogramme und Einstellungen von der Zeitschaltuhr auf die Speicherkarte.

    OBELISK-Programm Starten
    Übernimmt die Schaltzeiten, die auf der Speicherkarte programmiert sind.
    Sobald die Speicherkarte entfernt wird, werden wieder die
    Schaltenzeiten der Zeitschaltuhr aktiv.

    20



  • Page 21

    OBELISK
    KOPIEREN 
    OBELISK ->
    UHR
    UEBERSCHREIBEN
    OK

    KOPIEREN
    UHR ->
    OBELISK



    START
    OBELISKPROGRAMM



    ABFRAGE
    OBELISK

    UEBERSCHREIBEN
    OK

    Zeitschaltuhr resetten
    ††
    Gleichzeitig die 4 Tasten drücken

    ▻▻Sie können nun zwischen PROGRAMM BEHALTEN und
    PROGRAMM LOESCHEN wählen

    6. Technische Daten
    Betriebsspannung:
    Frequenz:
    Eigenverbrauch TR 610 / 612:
    Schaltleistung max.:
    Schaltleistung:
    Schaltleistung min.:
    Schaltausgang:
    TR 610 top2:

    Kürzeste Schaltzeit:

    230–240 V, +10 % / –15
    %
    50–60 Hz
    max. 0,84/1,13 W
    16 A (bei 250 V, cos ϕ = 1)
    10 A (bei 250 V, cos ϕ =
    0,6)
    10 mA/230 V AC
    100mA/24 V AC/DC
    das Schalten beliebiger
    Außenleiter ist zulässig
    zum schalten von SELV
    (Sicherheitskleinspannung) geignet
    1 min
    21



  • Page 22

    Schutzart:
    Schutzklasse:

    Betriebstemperatur:
    Gangreserve:
    Ganggenauigkeit:
    Bemessungsstoßspannung:
    Verschmutzungsgrad:
    Kontakt:
    Glühlampenlast:
    Halogenlampenlast:
    Leuchtstofflampenlast:
    unkompensiert
    reihenkompensiert:
    parallelkompensiert:
    Kompaktleuchtstofflampen
    (EVG):
    LED-Lampen (<2 W):
    LED-Lampen (>2 W < 8 W):
    LED-Lampen (>8 W):

    IP 20 nach EN 60529
    II nach EN 60730-1 bei
    bestimmungsgemäßer
    Montage
    –30 °C … +55 °C
    10 Jahre bei +20 °C
    ≤ ±0,25 s/Tag (25 °C)
    4 kV
    2
    Wechsler
    2600 W
    2600 W
    2300 VA
    730 VA (80 µF)
    170 W
    30 W
    100 W
    120 W

    22



  • Page 23

    7. Kontakt
    Theben AG
    Hohenbergstr. 32
    72401 Haigerloch
    DEUTSCHLAND
    Tel. +49 7474 692-0
    Fax ++49 7474 692-150
    Hotline
    Tel. +49 7474 692-369
    hotline@theben.de
    Addresses, telephone numbers etc.
    www.theben.de

    23






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Theben Termina TR 610 top2 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Theben Termina TR 610 top2 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,86 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Theben Termina TR 610 top2

Theben Termina TR 610 top2 Bedienungsanleitung - Holländisch - 12 seiten

Theben Termina TR 610 top2 Bedienungsanleitung - Französisch - 12 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info