Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/2
Nächste Seite
http://tplinkrepeater.net
Stecken Sie den Repeater in eine Steckdose in der Nähe Ihres Routers.
Viele Router verwenden die Symbole , oder den
Schriftzug "WPS" zur Kennzeichnung der Taste.
Stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Router her.
Die Aktivierung von WPS kann bei verschiedenen Routern
abweichen. Lesen Sie ggf. im Handbuch Ihres Routers nach,
wie WPS aktiviert wird.
Sollte diese Methode beim ersten Versuch nicht funktionieren,
versuchen Sie es erneut oder verwenden Sie Methode zwei.
RE
Sollte die LED "RE" gar nicht leuchten oder dauerhaft blinken, lesen Sie bitte im FAQ die Punkt 3 und 4.
Sollte die LED "RE"
Sollte die LED "RE"
Sollte die LED "RE"
Sollte die LED "RE"
Sollte die LED "RE"
TP-LINK und andere Router
Fritz!Box
Drücken Sie die WPS-Taste an Ihrem Router.
Drücken Sie die WLAN-Taste auf der Oberseite, bis die
WLAN-LED der Fritz!Box zu blinken beginnt.
Sollte Ihr Router kein WPS unterstützen oder falls Sie sich
dessen nicht sicher sind, verwenden Sie Methode zwei.
Methode eins: Verwenden der WPS-Taste Methode zwei: Ohne Verwendung von WPS
1. Drücken Sie die WPS-Taste an Ihrem Router. 1. Verbinden Sie den PC mit dem Repeater.
Warten Sie, bis die LED "Wireless" zu blinken beginnt.
Wi-Fi: On
TP-LINK_ABCDEF
Join Other Network...
Create Network...
Open Network Preferences...
TP-LINK_Extender_xxxxxx
Stellen Sie sicher, dass keine Verbindung mit einem WLAN
besteht.
Verbindung per LAN-Kabel
Verbindung per WLAN
1. Trennen Sie die LAN-Kabel vom PC (falls vorhanden).
2. Öffnen Sie die Anwendung mit der Sie für gewöhnlich
nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken (WLAN) suchen.
3. Verbinden Sie sich mit dem WLAN
TP-LINK_Extender_XXXXXX”.
1. Geben Sie “http://tplinkrepeater.net" oder
http://192.168.0.254” in die Adresszeile Ihres
Browsers (z.B. IE, Chrome, Firefox) ein.
2. Melden Sie sich mit admin/admin an.
Drücken Sie die Taste für eine Sekunde.
2. Drücken Sie die Taste am Repeater. 2. Anmelden im Webmenü
Klicken Sie auf "Next" und folgen Sie den Anweisungen bis
zum Ende.
3. Einrichten mittels Web-Assistent
Sollten Sie per WLAN mit den Repeater verbunden sein, wird der
PC im Anschluss an die Konfiguration die Verbindung verlieren.
Dieses Verhalten ist normal.
Der Repeater benötigt ca. 2 Minuten um zu starten. In dieser Zeit blinkt die
LED "RE". Anschließend leuchtet diese LED durchgehend.
Wireless
RE
Power
Ethernet
Blinkt
Schnellinstallationsanleitung
Verpackungsinhalt
Netzwerkkabel
CD
Schnellinstallationsanleitung
Schnellinstallationsanleitung
Repeater (TL-WA850RE)
Warten Sie, bis die LEDs zur Anzeige der Signalstärke (rechte Hälfte) aufleuchten.
Warten Sie, bis die LEDs zur Anzeige der Signalstärke (rechte Hälfte) aufleuchten.
Warten Sie, bis die LEDs zur Anzeige der Signalstärke (rechte Hälfte) aufleuchten.
Warten Sie, bis die LEDs zur Anzeige der Signalstärke (rechte Hälfte) aufleuchten.
Warten Sie, bis die LEDs zur Anzeige der Signalstärke (rechte Hälfte) aufleuchten.
ODER
Bitte wenden Sie das Papier
TP-LINK_Extender_xxxxxx
Not connected
Connection are available
Wireless Network Connection
Connect automatically
Connect
7106504980 REV1.0.0
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Ist der tl-wa850re mit der Fritzbox 590 kompatibel Eingereicht am 25-4-2021 17:29

    Antworten Frage melden
  • Mein T2-Receiver benötigt für die HbbTv-Darstellung Zugang zum Internet. Er besitzt kein WLAN. Ich habe ihn an die LAN-Buchse des Repeaters angeschlossen, aber die die Ethernet-LED des Repeaters bleibt aus und es gibt keine Verbindung. An einem normalen LAN-Kabel arbeitet der T2_Receiver korrekt. Was ist falsch? Eingereicht am 15-12-2020 16:04

    Antworten Frage melden
  • Led leuchten, super Signalstärke, aber immer kommt falsches Passwort, obwohl richtig!?
    Eingereicht am 11-9-2020 19:48

    Antworten Frage melden
  • Guten tag .Mein tip link verbindet sich nicht habe war scheinlich gestern den Schlüssel geändert.Und weiß jetzt nicht mehr genau wie ich auch das Gerät zugreifen kann.Um die Daten zu ändern.Können sie mir Helfen Eingereicht am 9-1-2020 07:55

    Antworten Frage melden
  • muss der TL-WA850RE nach der Installierung ständig am Stromnetz bleiben?
    Oder kann man ihn aus der Steckdose ( bei Nichtbedarf) herausziehen, ohne Gefahr zu
    laufen, die Installation wiederholen zu müssen? Eingereicht am 7-12-2019 23:56

    Antworten Frage melden
  • Bei meinem TP-Link leuchtet Power und blinkt Wirelees. Ich kann auch den TP-Link zurücksetzen, es passiert sonst nicht, obwohl mein Wlan-Router aktiv ist. Eingereicht am 4-10-2019 15:00

    Antworten Frage melden
  • Ich wurde beim Ändern des Passwortes abgelenkt. Jetzt möchte ich das Paßwort ändern. Wie funktioniert das? Eingereicht am 24-5-2017 20:51

    Antworten Frage melden

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    Verpackungsinhalt

    Schnellinstallationsanleitung
    Netzwerkkabel
    Repeater (TL-WA850RE)

    7106504980 REV1.0.0

    Schnellinstallationsanleitung

    CD

    Schnellinstallationsanleitung

    Stecken Sie den Repeater in eine Steckdose in der Nähe Ihres Routers.
    Warten Sie, bis die LED "Wireless" zu blinken beginnt.

    RE

    Wireless
    Power
    Ethernet
    Blinkt

    Stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Router her.
    Methode eins: Verwenden der WPS-Taste
    Viele Router verwenden die Symbole ,
    oder den
    Schriftzug "WPS" zur Kennzeichnung der Taste.

    Methode zwei: Ohne Verwendung von WPS
    Sollte Ihr Router kein WPS unterstützen oder falls Sie sich
    dessen nicht sicher sind, verwenden Sie Methode zwei.

    Sollte diese Methode beim ersten Versuch nicht funktionieren,
    versuchen Sie es erneut oder verwenden Sie Methode zwei.

    1. Drücken Sie die WPS-Taste an Ihrem Router.

    1. Verbinden Sie den PC mit dem Repeater.

    Fritz!Box

    Verbindung per LAN-Kabel

    Drücken Sie die WLAN-Taste auf der Oberseite, bis die
    WLAN-LED der Fritz!Box zu blinken beginnt.

    Stellen Sie sicher, dass keine Verbindung mit einem WLAN
    besteht.

    ODER

    TP-LINK und andere Router

    Verbindung per WLAN

    Drücken Sie die WPS-Taste an Ihrem Router.

    1. Trennen Sie die LAN-Kabel vom PC (falls vorhanden).
    2. Öffnen Sie die Anwendung mit der Sie für gewöhnlich
    nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken (WLAN) suchen.
    3. Verbinden Sie sich mit dem WLAN
    “TP-LINK_Extender_XXXXXX”.
    Not connected
    Wi-Fi: On

    Connection are available
    Wireless Network Connection

    TP-LINK_Extender_xxxxxx

    TP-LINK_Extender_xxxxxx

    TP-LINK_ABCDEF

    Die Aktivierung von WPS kann bei verschiedenen Routern
    abweichen. Lesen Sie ggf. im Handbuch Ihres Routers nach,
    wie WPS aktiviert wird.

    2. Drücken Sie die
    Drücken Sie die

    Taste am Repeater.
    Taste für eine Sekunde.

    Connect automatically

    Join Other Network...
    Create Network...
    Open Network Preferences...

    Connect

    2. Anmelden im Webmenü
    1. Geben Sie “http://tplinkrepeater.net" oder
    “http://192.168.0.254” in die Adresszeile Ihres
    Browsers (z.B. IE, Chrome, Firefox) ein.
    2. Melden Sie sich mit admin/admin an.
    http://tplinkrepeater.net

    3. Einrichten mittels Web-Assistent
    Klicken Sie auf "Next" und folgen Sie den Anweisungen bis
    zum Ende.

    Sollten Sie per WLAN mit den Repeater verbunden sein, wird der
    PC im Anschluss an die Konfiguration die Verbindung verlieren.
    Dieses Verhalten ist normal.

    Warten Sie, bis die LEDs zur Anzeige der Signalstärke

    RE

    Sollte die LED "RE"

    (rechte Hälfte) aufleuchten.

    Der Repeater benötigt ca. 2 Minuten um zu starten. In dieser Zeit blinkt die
    LED "RE". Anschließend leuchtet diese LED durchgehend.

    gar nicht leuchten oder dauerhaft blinken, lesen Sie bitte im FAQ die Punkt 3 und 4.

    Bitte wenden Sie das Papier



  • Page 2

    Finden des idealen Standorts
    1. Platzieren Sie den Repeater in etwa auf halbem Weg zwischen Ihrem Router und den WLAN-Endgeräten.
    2. Stecken Sie den Repeater ein und warten Sie etwa 30 Sekunden, bis die LEDs für die Signalstärke
    aufleuchten.
    3. Überprüfen Sie die LEDs, die die Signalstärke anzeigen, um den idealen Standort für optimale Signalstärke und WLAN-Abdeckung zu finden.
    Zu nah am Router
    Gut

    Der ideale Standort für maximale Performance.

    Zu weit vom
    Router entfernt

    4

    Für eine größere Reichweite stecken Sie den Repeater weiter
    vom Router entfernt ein.

    Suchen Sie einen Standort näher am Router.

    Verbinden mit dem erweiterten WLAN
    Router und Repeater senden nun den gleichen WLAN-Namen (SSID) und WLAN-Schlüssel aus. Verbinden Sie Ihre Geräte
    mit dem bestehenden WLAN und genießen Sie die WLAN-Erweiterung.
    SSID (TP-LINK_XXX)
    WLAN-Schlüssel (ABCDEF)

    SSID (TP-LINK_XXX)
    WLAN-Schlüssel (ABCDEF)

    (Beispiel)

    Hinweis: Sollten Sie beim Ausführen von Methode zwei den Namen des Repeater-WLANs (SSID) personalisiert haben, müssen Sie sich
    mit dem entsprechenden WLAN verbinden. Der Schlüssel des WLAN ist der gleiche wie bei Ihrem Router.

    Konfiguration abgeschlossen!
    Verwendung des LAN-Ports
    Am LAN-Port des Repeaters können Sie ein weiteres netzwerkfähiges Gerät per Kabel anschließen, um es in Ihr Netzwerk
    einzubinden.
    Netzwerkverbindung

    Smart-TV

    WLAN-Verbindung

    Spielekonsole
    ODER

    Desktop-PC

    Laptop

    Smartphone

    Tablet

    ODER

    LED-Status
    Wireless

    RE

    Blinkt: Die WLAN-Funktion des Repeaters ist aktiviert.
    Aus: Die WLAN-Funktion des Repeaters ist deaktiviert.

    RE

    Power

    Wireless

    An: Der Repeater ist an.
    Aus: Der Repeater ist aus.

    An: Es besteht eine sichere Verbindung.
    Blinkt: Eine sichere Verbindung wird aufgebaut.
    Aus: Es besteht keine Verbindung.

    Power
    Ethernet

    Ethernet
    An: Ein Gerät ist am LAN-Port angeschlossen.
    Blinken: Es werden Daten über den LAN-Port übertragen.
    Aus: Es ist kein Gerät am LAN-Port angeschlossen bzw.
    das Gerät ist ausgeschaltet.

    (Signalstärke)
    An (1-5): Der Repeater ist mit dem Router verbunden. Je mehr
    LEDs leuchten, desto besser ist die Verbindung.
    Blinken: Der Repeater ist mit dem Router verbunden, kann aber
    nicht auf das Internet zugreifen.
    Aus: Der Repeater ist nicht mit dem Router verbunden.

    Achtung
    fernhalten von
    Installieren Sie den Repeater wenn möglich weit entfernt von schnurlosen Telefonen (DECT), Bluetooth-Endgeräten und Mikrowellen um Störungen zu
    minimieren.
    Wenn möglich, platzieren Sie den Repeater in offenen Räumen.

    Häufig gestellte Fragen (FAQ)
    Q1. Wie kann ich feststellen, ob der Repeater das Signal verstärkt?

    Q4. Warum sind die LEDs für die Signalstärke

    Der einfachste Weg ist, die Signalstärke an Ihrem Endgerät zu beobachten, wenn
    Sie den Repeater ausstecken. Das Signal wird dann schwächer.

    Sind die LEDs für die Signalstärke aus, bedeutet dies, dass der Repeater keine
    Verbindung zum Router hat. Versuchen Sie den Repeater nach Methode eins oder
    zwei wieder mit dem Router zu verbinden, oder wenden Sie sich an unseren
    Technischen Support.

    Q2. Wie kann ich den Repeater in die Werkseinstellung zurücksetzen?
    Falls Sie das Kennwort für das Webmenü vergessen haben,
    oder falls der Repeater nicht mehr ordnungsgemäß arbeitet,
    setzen Sie den Repeater in die Werkseinstellungen zurück. RESET
    1. Stellen Sie sicher, dass der Repeater Strom hat.

    RESET

    ETHERNET

    2. Drücken Sie mit einer Büroklammer oder einem anderen
    spitzen Gegenstand für 2 Sekunden die Reset-Taste auf
    der Unterseite des Repeaters.
    3. 5 Sekunden später werden alle LEDs aufleuchten. Die
    Rücksetzung ist damit vollzogen.

    Q3. Warum blinken die LEDs für die Signalstärke

    (rechte Hälfte) aus?

    A1: Setzen Sie den Repeater in die Werkseinstellung zurück, und verwenden Sie
    Methode zwei um ihn erneut einzurichten.
    A2: Überprüfen Sie in den Einstellungen des Routers, ob der MAC-Adressen-Filter
    aktiviert ist. Deaktivieren Sie ihn ggf. Besitzer einer Fritz!Box finden diese
    Einstellung im Webmenü (erweiterte Ansicht) unter "WLAN"-> "Funknetz" am
    Ende der Seite. Stellen Sie sicher, dass sich alle neuen WLAN-Endgeräte mit
    dem Router verbinden können.
    Die angezeigten WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren

    (rechte Hälfte)?

    Blinken die LEDs für die Anzeige der Signalstärke, bedeutet dies, dass der Repeater
    zwar mit dem Router verbunden ist, jedoch keine Verbindung zum Internet hat.
    Überprüfen Sie, ob Ihr Router eine Internetverbindung hat, und wenden Sie sich ggf.
    an Ihren Provider.

    Technischer Support
     Für tiefergehende Fehlersuche besuchen Sie bitte:

    http://www.tp-link.com.de/Support/faq
     Um Firmware/Treiber/Tools/Handbücher herunterzuladen, besuchen Sie:
    http://www.tp-link.com.de/Support/download/
     Für weitere technischer Unterstützung kontaktieren uns
    Deutschland
    Tel+49 1805 875465(deutschsprachig) / +49 1805 TPLINK
    E-Mail support.de@tp-link.com
    Gebühr: 0,14 EUR/min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.
    Mobil bis zu 0,42 EUR/min
    Bürozeiten: Montags bis freitags 9 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:30 Uhr,
    ausgenommen Feiertage in Hessen. 24. und 31.Dezember
    geschlossen.
    TP-LINK Deutschland GmbH, Robert-Bosch-Straße 9,65719 Hofheim
    am Taunus
    Österreich
    Tel+ 43 820820360 (deutschsprachig)
    Gebühr: aus dem österreichischen Festnetz maximal 20ct/min
    E-Mail support.de@tp-link.com
    Bürozeiten: Montags bis freitags 9 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:30
    Uhr, ausgenommen Feiertage in Hessen, Deutschland.
    24. und 31. Dezember geschlossen.
    Schweiz
    Tel+41 (0)848 800998 (deutschsprachig)
    Gebühr: 4 bis 8 Rp/min, abhängig von der Uhrzeit
    E-Mail support.ch@tp-link.com
    Bürozeiten: Montags bis freitags 9 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:30
    Uhr, ausgenommen Feiertage in Hessen, Deutschland.
    24. und 31. Dezember geschlossen.
    Weltweit
    Tel+86 755 26504400 (englischsprachig)
    E-Mail support@tp-link.com
    Bürozeiten: ständig
    TP-LINK TECHNOLOGIES CO., LTD.
    Building 24 (floors1,3,4,5), and 28 (floors1-4) Central Science and
    Technology Park, Shennan Rd, Nanshan, Shenzhen, China

    Alle neuen WLAN-Geräte zulassen
    WLAN-Zugang auf die bekannten WLAN-Geräte beschränken

    Sicherheitsinformation
     Hat ein Produkt eine POWER-Taste, kann das Gerät damit komplett

    abgeschaltet werden. Produkte ohne POWER-Taste können einzig und allein
    durch Trennen des Spannungsadapters komplett ausgeschaltet werden. Das
    von der Spannungsversorgung getrennte Gerät behält jedoch seine
    Konfiguration.

     Öffnen Sie dieses Produkt nicht und versuchen Sie nicht, es zu warten oder

    zu reparieren. Sie könnten Spannungsschlägen oder anderen Gefahren
    ausgesetzt sein. Das Entfernen oder Beschädigen eines Siegels lässt die
    Garantie erlöschen. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Ihr Gerät defekt ist.

     Betreiben Sie dieses Produkt nicht in der Nähe von Wasser.

    3 Jahre eingeschränkte Produktgarantie von TP-LINK
    Nur für Original-TP-LINK-Produkte.
    DIESE GARANTIE VERLEIHT IHNEN BESTIMMTE RECHTE, DIE VON DEM
    VERKAUFSLAND ABHÄNGIG SEIN KÖNNEN.
    BIS ZU DEN GESETZLICHEN GRENZEN ERSETZEN DIESE GARANTIE UND
    DIESE HILFESTELLUNGEN ANDERSARTIGE GARANTIEN,
    HIFLESTELLUNGEN UND KONDITIONEN.
    TP-LINK garantiert für einen einwandfreien Zustand von originalverpackten
    TP-LINK-Geräten hinsichtlich Funktion und Materialverarbeitung, normale
    Benutzung vorausgesetzt, über einen Zeitraum von 3 Jahren ab Kauf durch
    den Endverbraucher.
    Dieses Gerät entspricht den grundlegenden Anforderungen und den anderen
    relevanten Vorschriften der Richtlinie 1999/5/EG, 2009/125/EG.






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für TP-LINK TL-WA850RE wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von TP-LINK TL-WA850RE in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,41 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von TP-LINK TL-WA850RE

TP-LINK TL-WA850RE Bedienungsanleitung - Deutsch - 39 seiten

TP-LINK TL-WA850RE Kurzanleitung - Deutsch - 5 seiten

TP-LINK TL-WA850RE Installationsanweisung - Englisch - 2 seiten

TP-LINK TL-WA850RE Bedienungsanleitung - Englisch - 42 seiten

TP-LINK TL-WA850RE Bedienungsanleitung - Holländisch - 3 seiten

TP-LINK TL-WA850RE Kurzanleitung - Alle Sprachen - 51 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info