Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/18
Nächste Seite
16
Trocknen Sie stets eine volle Ladung Wäsche: Programm/Trockenzeit auf die Wäscheart abstimmen. Weitere
Einzelheiten sind in der separaten Kurzanleitung enthalten.
Verwenden Sie die zulässige Höchstschleuderzahl Ihrer Waschmaschine, da durch das mechanische Ableiten
von Wasser weniger Energie zum Trocknen erforderlich ist. Sie sparen Zeit und Energie beim Trocknen.
Vermeiden Sie ein Übertrocknen der Wäsche.
Reinigen Sie den Türfilter nach jedem Trockenvorgang.
Reinigen Sie den Wärmetauscherfilter nach jedem fünften Trockenvorgang.
Stellen Sie Ihren Trockner in einem Raum mit einer Temperatur zwischen 15 °C und 20 °C auf. Bei höheren
Temperaturen muss der Raum, z. B. durch Öffnen der Fenster, belüftet werden.
Wählen Sie immer das korrekte Programm/die korrekte Trockenzeit aus, um die gewünschten
Trockenergebnisse zu erzielen.
Wählen Sie das Schonprogramm nur bei geringer Beladung.
Baumwolle, Bügeltrocken und Schranktrocken zusammen trocknen. Beginnen Sie mit dem Programm
Bügeltrocken/Trockenzeit einstellen, entnehmen Sie dann die Wäsche, die gebügelt werden soll und trocknen
Sie die restliche Wäsche mit der Einstellung Schranktrocken.
Sollte Ihr Gerät nicht ordnungsgemäß funktionieren, überprüfen Sie bitte zuerst die folgenden Punkte,
bevor Sie unseren Kundenservice kontaktieren:
Trockenvorgang dauert zu lange / Wäsche ist nicht richtig trocken:
Wurde das korrekte Programm gewählt?
War die eingeladene Wäsche zu nass (Schleuderdrehzahl der Waschmaschine unter 800 U/min)? Bei einer
Schleuderdrehzahl von unter 800 U/min kann während des Trockenvorgangs eine Betriebsstörung im
Kondenswasserbehälter auftreten.
Ist der Türfilter verstopft (Filteranzeigelampe leuchtet)?
Ist der Wärmetauscher verstopft? (Siehe Abschnitt „FLUSENSIEB REINIGEN/WÄRMETAUSCHER REINIGEN“.)
Ist die Umgebungstemperatur zu hoch?
Leuchtet die Anzeigelampe „END“? Der Trockenvorgang ist beendet und die Wäsche kann entnommen werden.
Wurde das Schonprogramm gewählt? Wählen Sie das Schonprogramm nur bei geringer Beladung.
Handelt es sich um eine gemischte Waschladung (z. B. Baumwolle und Synthetik)?
Der Trockner funktioniert nicht:
(Drücken Sie nach einem Stromausfall und/oder einer Unterbrechung der Stromversorgung stets die
Taste „Start/Pause“.)
Hat der Trockner automatisch abgeschaltet, um Energie zu sparen? Siehe Abschnitt „Automatische
Abschaltfunktion“.
Ist der Netzstecker korrekt eingesteckt?
•Liegt ein Stromausfall vor?
Ist die Sicherung defekt?
Ist die Tür richtig geschlossen?
Wurde ein Trockenprogramm ausgewählt?
Wurde die Startvorwahl gewählt?
Wurde die Taste „Start/Pause“ gedrückt?
Leuchten die Anzeigelampen auf?
STÖRUNG – WAS TUN?/KUNDENSERVICE
16

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Whirlpool AWB 777 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Whirlpool AWB 777 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 1,32 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Whirlpool AWB 777

Whirlpool AWB 777 Kurzanleitung - Deutsch - 5 seiten

Whirlpool AWB 777 Kurzanleitung - Englisch - 5 seiten

Whirlpool AWB 777 Bedienungsanleitung - Englisch - 13 seiten

Whirlpool AWB 777 Kurzanleitung - Holländisch - 5 seiten

Whirlpool AWB 777 Bedienungsanleitung - Holländisch - 11 seiten

Whirlpool AWB 777 Kurzanleitung - Französisch - 5 seiten

Whirlpool AWB 777 Bedienungsanleitung - Französisch - 11 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info