Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/4
Nächste Seite
3
Was tun, wenn ...
...man den Trockner
richtig pflegen und
reinigen möchte:
Nach jedem
Trockenvorgang das
Flusensieb reinigen.
•Tür öffnen.
Flusensieb nach oben herausziehen.
Flusensieb öffnen.
Flusen mit einer weichen Bürste oder
mit den Fingern entfernen.
Flusensieb schließen.
Flusensieb wieder vollständig einschieben.
Kondenswasserbehälter
nach jedem Trockengang
entleeren.
Zum Herausnehmen des
Kondenswasserbehälters am Griff ziehen.
Kondenswasserbehälter entleeren.
Kondenswasserbehälter nach dem
Entleeren wieder einsetzen und
vollständig
einschieben.
Den Wärmetauscher bitte
mindestens einmal
monatlich reinigen.
(weitere Informationen
finden Sie im Kapitel
“Wärmetauscher” der
Bedienungsanleitung).
Fasern im und um den Wasserausfluss
bitte mindestens einmal monatlich
entfernen.
...man den Trockner erst
einmal selbst prüfen will:
(Sollte Ihr Gerät nicht
ordnungsgemäß
funktionieren, dann
überprüfen Sie bitte die
folgenden Punkte, bevor Sie
den Kundendienst rufen –
siehe auch entsprechendes
Kapitel in der
Gebrauchsanweisung).
Trockenvorgang dauert zu
lange / Wäsche ist nicht
richtig trocken.
Ist das richtige Trockenprogramm
gewählt worden?
War die eingelegte Wäsche zu nass
(Schleuderdrehzahl der Waschmaschine
unter 1000 U/min)?
Ist das Flusensieb verschmutzt
(Flusensiebanzeige leuchtet)?
Ist der Wärmetauscher verschmutzt?
(weitere Hinweise können der
Gebrauchsanweisung entnommen werden)
Ist die Raumtemperatur zu hoch?
Leuchten die Anzeigen “Ende” “
und “Knitterschutz” “ ”? Der
Trockenvorgang ist beendet und die
Wäsche kann entnommen werden.
Entspricht das Trockenergebnis nicht Ihren
Erwartungen, wählen Sie ein Programm,
das besser trocknet.
Der Trockner läuft nicht
(nach einem Stromausfall
stets die “Start (Pauze)”-
Taste drücken).
Ist der Netzstecker richtig eingesteckt?
Liegt ein Stromausfall vor?
Ist die Sicherung defekt?
Ist die Trocknertür richtig geschlossen?
Wurde ein Trockenprogramm gewählt?
Wurde die
“Start (Pauze)”
-Tas te
gedrückt?
Ist der Trockner überladen? Bitte nehmen
Sie einen Teil der Beladung heraus.
Flusensieb-,
Wasserbehälter- oder
Wärmetauscheranzeige
leuchtet.
Ist das Flusensieb sauber?
Ist der Kondenswasserbehälter leer?
Ist der Kondenswasserbehälter richtig
eingeschoben?
Ist der Wärmetauscher sauber?
Wassertropfen unter dem
Tro c k ne r.
Ist der Wärmetauscher richtig
eingeschoben worden?
Wurden die Flusen von der Dichtung des
Wärmetauschers entfernt?
Wurden die Flusen von der Türdichtung
entfernt?
Ist der Kondenswasserbehälter richtig
eingeschoben?
KUNDENDIENST
Sollte die Störung nach den oben genannten Kontrollen weiterhin bestehen oder erneut auftreten, schalten Sie das Gerät aus.
Setzen Sie sich bitte mit Ihrer Kundendienststelle in Verbindung (siehe hierzu Garantieheft).
Bitte halten Sie für den Anruf bei Ihrer Kundendienststelle folgende Angaben bereit:
Eine Beschreibung der Störung.
Typbezeichnung und Modell des Trockners.
Die Servicenummer des Trockners (diese Nummer steht neben dem
Wort Service auf dem Aufkleber mit den Typangaben, der bei
geöffneter Tür auf der rechten Seite sichtbar ist).
3

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Whirlpool awz 7660 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Whirlpool awz 7660 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,2 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Whirlpool awz 7660

Whirlpool awz 7660 Bedienungsanleitung - Deutsch - 9 seiten

Whirlpool awz 7660 Bedienungsanleitung - Englisch - 10 seiten

Whirlpool awz 7660 Kurzanleitung - Englisch - 4 seiten

Whirlpool awz 7660 Kurzanleitung - Holländisch - 4 seiten

Whirlpool awz 7660 Bedienungsanleitung - Holländisch - 9 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info