Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/44
Nächste Seite
WSG-2000
WSG-2000
Deutsch
Professionelles GPS Handgerät
WSG-2000
Handbuch
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    WSG-2000

    Pr o f e s s i o n e ll e s G P S H a n d g e r ä t

    Handbuch
    WSG-2000

    Deutsch



  • Page 2



  • Page 3

    WSG-2000 Professionelles GPS Handgerät
    Inhalt s ver zeic hnis

    1
    2
    3
    4
    4
    5
    8
    9
    10
    12
    14
    15

    Produktübersicht
    Lieferumfang
    MicroSD Speicherkarte einlegen
    Batterie einlegen in Rad- sowie Trittfrequenzsensor
    Akku über USB laden
    Funktionsbeschreibung
    Anzeigen in der Statusleiste
    Verbinden mit Rad-, Tritt- und Herzfrequenzsensor
    Fahrradhalterung anbringen
    Inbetriebnahme des Zubehörs
    GPS Einstellungen
    Kompass kalibrieren

    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    27
    32
    36
    38

    Grundhaltung kalibrieren
    Höhenmesser kalibrieren
    Navigationseinstellungen
    Einstellen des Computers
    Training
    Informationen
    Persönliche Einstellungen
    WSG-Tool am PC starten
    USB Treiberinstallation
    Firmware Update
    Spezifikationen



  • Page 4

    SIC H E R H EIT S HIN W EIS E












    Das Global Positioning System (GPS) wird von der Regierung der USA zur Verfügung gestellt. Die Genauigkeit des
    Systems kann daher seitens der USA unter bestimmten Bedingungen manipuliert werden. Dieses System gewährt
    jedoch eine kostenlose Positionsbestimmung zu jeder Zeit - egal ob Tag oder Nacht.
    Sicherheitshinweise für Fahrer: Bedienen Sie den Wintec WSG-2000 niemals während der Fahrt und beachten Sie, dass
    es in jedem Land andere Gesetzte zur Benutzung von GPS Geräten in Fahrzeugen gibt.
    Das eigenmächtige Auswechseln von Teilen des Gerätes und die Umrüstung sind nicht gestattet. Bei Modifizierungen
    des Gerätes verfällt die Gewährleistung.
    Schließen Sie das Gerät nur an die dafür vorgesehenen Anschlüsse und nur mit den originalen Kabeln an andere
    Endgeräte an.
    Entsorgen Sie die Batterien bzw. Akkus gemäß der lokalen Vorschriften.
    Die GPS Leistung wird beeinflusst, wenn sich das vom Satelliten erfasste Gebiet in der Nähe von hohen Gebäuden, im
    Tunnel oder unter einem Dach befindet.
    Das Gerät darf in Betrieb weder extremen Temperaturen, noch hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden.
    Wenn aus dem Gerät ein fremdartiger Geruch oder Rauch austritt, ist es sofort an den Händler einzusenden.
    Der Wintec WSG-2000 unterstützt keine SDHC MicroSD Speicherkarten.
    Unterstützte Betriebssysteme sind Microsoft Windows XP / VISTA / 7.

    Hinweis: Bei der erstmaligen Nutzung des Wintec WSG-2000 ist zu beachten, dass dieser zur ersten
    Positionsbestimmung bis zu 10 Minuten benötigen kann. Bitte führen Sie die erste Positionsbestimmung
    daher am besten außerhalb von geschlossenen Räumen und mit freier Sicht zum Himmel aus. Diese
    Prozedur gewährleistet zum späteren Zeitpunkt eine genauere Signalerfassung sowie GPS Leistung.



  • Page 5

    Pr o d uk tüb e r s ic ht
    1

    ESC / MENÜ-Taste:

    7

    Kurzes drücken: Verlassen
    Langes drücken: Zum Hauptmenü zurück. 8

    2
    10

    Mit te lk n o p f : Fun k tio n e n a u s wä h l e n
    (links, rechts, oben, unten).

    9

    Kurzes drücken: Bestätigung der Funktionen.
    08:11 06-Jan-36

    3D

    FIX Full

    Log
    ON

    3

    Set / Lock - Taste:
    Kurzes drücken:Bestätigung und
    Eingabe.
    Langes drücken:Tastensprerre einsowie ausschalten.

    4

    Log ein/aus - Taste:
    Kurzes drücken:Log-Funk tion wird
    ein- bzw. ausgeschaltet.

    E.Trip Computer

    4

    7

    5

    8

    6

    9

    We g p u n k t m a r k i e r u n g : M a r k i e r u n g
    eines bestimmten Wegpunktes.
    Schnellwahlt aste: Schneller We chsel
    zwischen vordefinierten Menüseiten.
    Streckenaufzeichnungs-Taste:
    Kurzes drücken: Fahrt aufnehmen oder
    pausieren.
    Langes drücken: Fahrtaufnahme
    neustarten.

    10 LED-Anzeige:
    Linke LED:
    GPS (Grün): Blinkt bei GPS Kontakt Positionsbestimmung abgeschlossen.

    ESC

    SET

    MENU

    1

    LOCK

    2

    5

    Wegpunktmarkierung / Log Neustart:
    Kurzes drücken:Wegpunktmarkierung

    Rechte LED:
    Akku (Orange): Akkuladevorgang

    Langes drücken:Neuen Log starten.

    3

    6

    Hintergrundbeleuchtung ein/aus-Taste:
    Kurzes drücken:Displaybeleuchtung ein / aus
    Langes drücken:Gerät ein / aus

    1



  • Page 6

    Liefer umfang


    1 x Wintec WSG-2000 GPS Handgerät



    1 x MicroSD Speicherkarte (WSG-Tool auf Speicherkarte vorinstalliert)



    1 x Wiederaufladbarer, wechselbarer Lithium-Ionen Akku



    1 x USB Datenkabel



    1 x Handbuch



    1 x Trittfrequenz-Sensor inkl. Magnet



    1 x Radgeschwindigkeits-Sensor inkl. Magnet



    1 x Brustgurt inkl. Sensor



    3 x CR2032 Batterien ( jeweils in den Sensoren schon eingelegt)



    1 x Fahrradhalterungen (horizontal und vertikal) inkl. Befestigungsmaterial

    Optionales Zubehör:




    230V Strom-Adapter
    12V KFZ Strom-Adapter
    Gürtel-Clip

    Vergewissern Sie sich bitte vor Inbetriebnahme, dass alle Bestandteile des Lieferumfanges in der Verpackung
    enthalten sind. Sollte dies nicht der Fall sein, so wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Fachhändler.
    2



  • Page 7

    Mic r oSD Sp e ic h e r k a r te e inl e g e n

    3



  • Page 8

    Akku über USB laden

    Batterie einlegen in Rad- sowie Trittfrequenzsensor
    1.
    2.

    3.
    4.

    Entfernen Sie die Batterieabdeckung des Sensors mit Hilfe einer
    Münze.
    Setzen Sie die Lithium-Batterie (CR2032) mit der Pluspol
    Kennzeichnung (+) nach oben gerichtet und dem Minuspol (-) nach
    unten gerichtet ein.
    Setzen Sie die Sensorabdeckung wieder ein.
    Verschließen Sie die Sensorabdeckung wieder mit Hilfe einer Münze.





    Setzen Sie den Lithium-Ion Akku in den WSG-2000 ein.
    Verbinden Sie das im Lieferumfang enthaltene USB
    Datenkabel mit einem freien USB Port am PC .
    Verbinden Sie nun den WSG-2000 über die miniUSB
    Schnittstelle unten am Gerät mit dem miniUSB
    Kabelende des USB Datenkabels.

    Achtung

    1. Bitte entnehmen Sie den Akku des WSG-2000,

    2.

    3.

    4.
    5.

    4

    sollte das Gerät für mehr als 30 Tage nicht in
    Benutzung sein.
    Bitte schalten Sie den WSG-2000 vor Entnahme des
    Akkus immer aus. Bei Nichtbeachtung kann das
    Gerät geschädigt werden und Logdaten verloren
    gehen.
    Es wird empfohlen den Akku bei niedrigem
    Akkuladestatus zu laden, um die volle GPS Leistung
    sowie alle Funktionen zu gewährleisten.
    Bitte benutzen Sie nur originale Wintec Akkus.
    Falsche Akkus könnten das Gerät schädigen.
    Entsorgen Sie bit te Akkus gemäß der lokalen
    Vorschriften.



  • Page 9

    Funk tion s b e s c hr e ib un g

    08:11 06-Jan-36

    GPS

    3D

    Dieses Menü zeigt GPS Informationen an.

    FIX Full

    Log
    ON

    GPS 1

    A.GPS

    GPS 2
    GPS 3

    GPS Neustart
    Koordinaten
    Format

    Elektromagnetischer Kompass / G-Sensor
    Elektronischer Kompass und Haltungsinformationen.
    Kompass / G-Sensor
    Kompass
    Achtung

    Haltungskalibration
    Kompasskalibration

    Bitte beachten Sie, dass sich der Nickwinkel und Rollwinkel während
    einer Bewegung schnell ändern.

    5



  • Page 10

    Funk tion s b e s c hr e ib un g
    Barometer / UV

    Computer

    Zeigt Höhe, Luftdruck, Temperatur, sowie
    den UV Wert an. Auf den Unterseiten
    finden Sie Veränderungsdiagramme.

    Stellt verschiedene Informationen
    Ihrer Ausflüge zur Verfügung.

    Barometer / UV
    Höhendiagramm
    Luftdruckdiagramm
    Temperaturdiagramm

    Computer (Rotation)
    Computer 1

    Höhenmesserkalibration

    Computer 2
    Computer 3

    UV Diagramm

    Computereinstellungen

    Computer 4

    Navigation

    Ermöglicht die Trackback
    Funktionalität, Wegpunktmarkierung
    sowie deren Einstellungen.

    6

    Navigation

    Log Favoriten
    Trackback
    Navimodus
    Alle Logs löschen

    Wegpunkt Navigation

    Markierungsliste
    Mark. setzen
    Mark. löschen

    Der Wintec WSG-2000 zeigt bis zu 22
    verschiedene Arten wichtiger Informationen an.

    1.
    4.
    7.
    10.
    13.
    16.
    19.
    22.

    Geschwindigkeit
    Distanz
    Gesamtzeit
    Steigung total
    Temperatur
    Zeit
    Trittfrequenz
    Grad

    2.
    5.
    8.
    11.
    14.
    17.
    20.

    Max. Geschwindigkeit
    Bewegungszeit
    Höhe
    Gefälle total
    UV
    Herzfrequenz
    ø Trittfrequenz

    3.
    6.
    9.
    12.
    15.
    18.
    21.

    ø Geschwindigkeit
    Standzeit
    Max. Höhe
    Luftdruck
    Kurs
    ø Herzfrequenz
    Kalorien



  • Page 11

    Setup

    Training

    Systemeinstellungen

    Enthält Anzeigen sowie Einstellungen für
    Ihr Training.

    Training

    Trainingseinstellungen nach Distanz,
    Höhe sowie Zeit.

    Training 1

    Log Favoriten
    Alle Logs löschen

    Nutzereinstellungen
    Radeinstellungen
    Kontrast、Beleuchtung、
    Töne、Zeitzone、
    Sprache、Einheiten、
    Menüwechsel、 Werksreset、
    Firmware Update
    Radgeschwindigkeit
    Trittfrequenz
    Herzfrequenz

    System

    Gerät

    Hodometer

    Hodometer Verlaufsfunktion sowie
    Einstellungen.
    Hodometer
    Verlauf
    Informationen

    Hodometereinstellungen

    Stromsparmodus
    Warnung
    (Alarmfunktion)

    Max. Geschwindigkeit
    UV Überdruck
    Max. Herzfrequenz

    Log Modus

    Weitere Informationen

    Stellt weitere Informationen zur Verfügung.
    Sonnenauf- und untergang

    7



  • Page 12

    Anze ige n in d e r St at u s l e i s te

    Status Datenlogger (LOG ein/aus)

    USB Verbindung

    Status Fahrtaufzeichnung: Zeigt an. dass eine Fahrtaufnahme
    aktiv ist.

    Tastensperre

    Status des Radsensors

    GPS Status

    Status des Trittsensors

    Akkuanzeige

    Status des Herzfrequenzsensors

    Achtung

    und Fahrtaufzeichnung
    sind zwei verschiedene Funktionen.
    1. Logger
    Logger
    nimmt
    Logdaten
    während
    eines Ausfluges auf. Die
    2. Der
    aufgenommenen Logdaten können in das Google Earth sowie Google Maps Format
    konvertiert oder zur Geokodierung von Fotos verwendet werden. Ebenso ist die
    Weiterverarbeitung dieser Daten in der WSG-Tool PC Software möglich.
    : Die Fahrtaufzeichnung (Streckenaufnahme) ist zum
    3. Fahrtaufzeichnung
    Speichern aller wichtigen Informationen z.B. während eines Fahrradausfluges
    gedacht. Alle Daten werden unter den Log Favoriten gespeichert. Sie können diese
    nutzen, um eine Trackback Navigation zu starten.

    8



  • Page 13

    Verbinden mit Rad-, Tritt- sowie Herzfrequenzsensor
    Radfrequenzsensor / Trittfrequenzsensor
    1.
    2.
    3.

    4.

    Entnehmen Sie die Batterie aus dem jeweiligen Sensor.
    Legen Sie die Batterie wieder in den Sensor ein und verschließen Sie
    diesen mit Hilfe einer Münze.
    Gehen Sie zur folgenden Menüseite im Gerät, um die Sensoren zu
    verbinden (Hauptmenü -> Setup -> Gerät -> Radgeschw. oder
    Trittfrequenz). Benutzen Sie hier die Funktion "Suchen", um
    eine Verbindung mit dem Sensor herzustellen.

    Herzfrequenzsensor (Brustgurt)
    1.
    2.

    3.

    Entnehmen Sie die Batterie aus dem Herzfrequenzsensor.
    Gehen Sie zur folgenden Menüseite im Gerät, um den
    Sensor zu verbinden (Hauptmenü -> Setup -> Gerät ->
    Herzfrequenz).
    Legen Sie die Batterie wieder in den Sensor ein und
    verschließen Sie diesen mit Hilfe einer Münze.

    Radgeschwindigkeit

    Herzfrequenz

    Radgeschw. Gerät
    Suchen

    Herzfrequenz Gerät
    Suchen

    Es kann sein, dass Sie bis zu viermal suchen müssen, um eine
    erfolgreiche Verbindung herzustellen.

    4.
    5.

    Benutzen Sie nun die Funktion "Suchen", um eine
    Verbindung mit dem Sensor herzustellen.
    Es kann sein, dass Sie bis zu viermal suchen müssen,
    um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen.

    Die Sensoren wurden auf den Wintec WSG-2000 abgestimmt. Wenn die Signale der Sensoren nicht vom WSG-2000 empfangen
    werden, verbinden Sie die Sensoren bitte erneut anhand der Anleitung mit dem WSG-2000.

    9



  • Page 14

    Fahrradhalterung anbringen
    Horizontale Halterung

    1

    2

    3


    Horizontale Halterung am Fahrradlenker
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.

    5

    10

    6

    4

    6.

    Rückseitenansicht
    Befestigen Sie die Halterung mit Hilfe der im
    Lieferumfang enthaltenen Kabelbinder.
    Ziehen Sie nun die Kabelbinder durch die gewölbten
    Öffnungen des Halters.
    An der gewünschten Position des Lenkers werden die
    Kabelbinder nun festgezogen.
    Setzen Sie nun den WSG-2000 in die Halterung ein, bis
    Sie ein "Klicken" als Zeichen für das sichere Einrasten
    wahrnehmen.
    Um das Gerät wieder aus der Halterung zu entnehmen,
    benutzen Sie bitte den Öffnungsbügel ganz unten an
    der Halterung.



  • Page 15

    Vertikale Halterung

    1

    2

    3


    Vertikale Halterung am Fahrradlenker
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.

    5

    6

    4

    6.

    Rückseitenansicht
    Befestigen Sie die Halterung mit Hilfe der im
    Lieferumfang enthaltenen Kabelbinder.
    Zie he n Sie nun die K ab e lbin de r durc h die
    gewölbten Öffnungen des Halters.
    An der gew ünschten Position des Lenker s
    werden die Kabelbinder nun festgezogen.
    Setzen Sie nun den WSG-2000 in die Halterung
    ein, bis Sie ein "Klicken" als Zeichen für das
    sichere Einrasten wahrnehmen.
    Um das Gerät wieder aus der Halterung
    zu entnehmen, benutzen Sie bitte den
    Öffnungsbügel ganz unten an der Halterung.

    11



  • Page 16

    Inbetriebnahme des Zub ehör s


    Inbetriebnahme des Brustgurtes
    1.
    2.

    3.
    4.
    5.

    Die Batterie (CR2032) ist im Brustgurt von Hause aus schon eingelegt
    und gehört zum Lieferumfang des Wintec WSG-2000.
    Benutzen Sie bitte eine Münze, um die Batterieabdeckung kurzzeitig
    abzunehmen und diese wieder anzubringen. Dies ist nötig, um den
    Sensor zu aktivieren. Sollte kein Verbindungsaufbau möglich sein,
    können Sie versuchen die Batterie ganz zu entnehmen und neu
    einzulegen. Der Brustgurt schaltet sich nach einer gewissen Zeit
    automatisch aus um Energie zu sparen.
    Sie können nun die beiden Enden des Brustgur tes miteinander
    verbinden.
    Stellen Sie den Brustgurt auf Ihre passende Grösse/Länge ein.
    Der Brustgurt kann nun angelegt werden. Bitte versuchen Sie diesen
    so nahe wie möglich an Ihr Herz anzulegen.
    Achtung

    1.

    2.

    3.

    12

    Sollten Sie eine Allergie gegen vereinzelte Plastebzw. Gummistoffe haben, so sollte der Gurt erst gar
    nicht angelegt werden. Sollten Sie dies jedoch tun
    und eine Unannehmlichkeit empfinden, ist dieser
    sofort abzunehmen.
    Sollte die Verbindung zwischen Brustgurt und Gerät
    abbrechen, so wiederholen Sie bitte die Schritte 2
    bis 5 erneut.
    Aus hygienischen Gründen kann der Brustgur t
    mit einem leicht angefeuchtetem Tuch gesäubert
    werden.



  • Page 17

    Magnet auf Speiche
    am hinteren Rad
    Radsensor
    Trittsensor
    Magnet nähe
    Pedalkurbel
    befestigt


    Befestigung und Inbetriebnahme
    des Rad- und Trittsensors
    sowie der Magneten am Fahrrad.
    1.

    2.
    3.

    4.

    Bitte verbinden Sie die Sensoren
    mit dem WSG-2000 bevor Sie diese
    anbringen.
    Befestigen Sie die Sensoren und
    Magneten wie auf der Abbildung.
    Platzieren Sie die Magneten immer
    zur Vorderseite der Sensoren (zum
    Wintec Logo).
    Achten Sie auf richtige
    Platzierungshöhe der Magneten zu
    den Sensoren.

    Sensor Radgeschwindigkeit

    Sensor Trittgeschwindigkeit

    Achtung

    1.

    Sollten Sie mit Ihrem Wintec WSG-2000 keine Verbindung zu den Sensoren herstellen
    können oder es zu Fehlfunktionen führt, können folgende Ursachen vorliegen:
    1) Die Batterien sind in den Sensoren nicht eingelegt.
    2) Die Distanz zwischen Radsensor und Magnet ist zu groß.
    3) Die Distanz zwischen Trittsensor und Magnet ist zu groß.
    4) Die Sensoren wurden nicht nach Anleitung mit dem WSG-2000 verbunden.

    13



  • Page 18

    GPS Einstellungen
    Hier können Sie das GPS Modul neustarten, das Koordinatensystem sowie das GPS Format frei
    wählen (Hauptmenü -> GPS -> "SET-Taste" drücken).
    1. GPS Neustart: Kalt Start / Warm Start / Heiß Start
    Kalt Start : Der Wintec WSG-2000 war noch nie in Benutzung, war wochenlang aus oder wurde
    seit der letzten Positionsbestimmung weit transportiert. Das Gerät weiß nun nicht, was für eine
    Satelliten-Konstellation herrscht. Die Flugbahnen der GPS-Satelliten im Gerät sind also veraltet
    oder unbekannt. Nun liegt ein Kaltstart vor bei dem die Positionsbestimmung etwas länger
    dauert. Dieser kann hier durch die Kalt Start-Funktion auch manuell durchgeführt werden.
    Warm Start : Sollte Ihr Gerät über 15 Minuten keine Positionsbestimmung erfolgreich
    durchgeführt haben, so wird die Durchführung eines Warm Starts empfohlen.
    Heiß Start : Der Heiß Start ist vergleichbar mit einem Neustart des Gerätes. Die
    Positionsbestimmung wird erneut durchgeführt.
    2. Koordinatensystem:Standard hierbei ist WGS84, hier können aber auch noch andere
    Koordinatensysteme frei gewählt werden. Wir empfehlen hier keine Änderung vorzunehmen.
    dd.ddd (Grad)
    3. Format:
    dd mm.mmm’(Grad/Minuten)
    dd mm’ ss.s’’(Grad/Minuten/Sekunden)
    Achtung

    GPS Neustart
    Koordinaten
    Format

    Wenn Sie Ihren Wintec WSG-2000 zum ersten Mal in Betrieb nehmen oder einen Kalt Start
    durchgeführt haben, kann die Positionsbestimmung etwas länger dauern. Bitte führen Sie
    einen Kalt Start daher im Freien durch. Die Uhrzeit auf dem Gerät aktualisiert sich automatisch.

    14



  • Page 19

    Kom p a s s k a libr ie r e n
    1.

    Kalibration (Kompass / G-Sensor) unter Hauptmenü -> Kompass -> "SET-Taste" drücken.

    Normalerweise führt der Wintec WSG-2000 eine automatische Kompasskalibration durch. Diese können Sie aber
    auch manuell durchführen. Bitte beachten Sie hierbei, dass der interne elektromagnetische Kompass durch
    magnetische Gegenstände beeinflusst wird. Sie können die Kalibration mehrmals und an verschiedenen Plätzen
    durchführen, sollte diese nicht erfolgreich sein.

    Kompass/G-Sensor

    Kompass/G-Sensor

    Kompass/G-Sensor

    Kompass/G-Sensor
    Haltungskalibration
    Kompasskalibration

    15



  • Page 20

    Gr un dhaltun g kalibr ie r e n

    1.
    2.
    3.
    4.

    Befestigen Sie Ihre Halterung am Fahrrad (siehe Seite 10 und 11).
    Stecken Sie den Wintec WSG-2000 nun in die Halterung.
    Suchen Sie sich einen freien Platz, wo Ihr Fahrrad horizontal steht (0°) .
    Nun kann die Haltungskalibration über das Hauptmenü -> Kompass -> "SETTaste" drücken, gestartet werden.

    Kompass/G-Sensor
    Haltungskalibration
    Kompasskalibration

    Grund (horizontal)

    16



  • Page 21

    Höhenmesser kalibrieren
    Da die Werte des Drucks sowie Höhenmessers durch die
    Umgebung beeinflusst werden können, besitzt der Wintec
    WSG-2000 drei Einstellungsmöglichkeiten zu diesen Werten,
    um eine höchst mögliche Genauigkeit zu erreichen
    (Hauptmenü -> Barometer / UV -> "SET-Taste" drücken).
    1. GPS Höhe: Dieser Wert setzt eine Positionsbestimmung
    voraus.
    2. Manuelle Einstellung: Hier können Sie manuell einen
    beliebigen Höhenmeterwert eintragen. Vom Höhensowie Drucksensor werden diese Werte dann als
    Ausgangswerte benutzt.
    3. Standardwert (Werkseinstellung): Dieser Höhenwert
    wird über den Gerätedrucksensor bezogen.

    Höhenkalibration
    Über GPS Höhe

    Manuell
    Standardwert
    Druckhöhe

    GPS Höhe

    17



  • Page 22

    Nav igation s e in s te llun ge n


    Navigation / Trackback
    Hauptmenü -> Navigation -> Navigation 1 -> "SET-Taste" drücken.
    1.

    2.

    Favoriten: Hier könne Sie sich Ihre einzelnen Log-Favoriten ansehen,
    eine Navigation starten sowie die einzelnen Favoriten löschen. Um
    Favoriten anzulegen nutzen Sie bitte die Verlaufsfunktion (Seite 21).
    Trackback: Nachdem Sie eine Streckenaufnahme begonnen
    haben, können Sie sich mit dieser Funktion zum Startpunkt
    zurückführen lassen.

    3.
    4.

    Navimodus: Hier können Sie den Steuermodus auswählen (Nord oben
    oder Kurs oben).
    Logs löschen: Diese Funktion löscht alle als Favoriten angelegten LogDaten.

    Navigation
    Favoriten
    Trackback
    Navimodus
    Alle Logs löschen
    18



    Markierungen (Wegpunktmarkierungen)

    Hauptmenü -> Navigation -> Markierungen ->
    "SET-Taste" drücken.
    1. Markierungen: Wählen Sie hier eine
    vordefinierte Markierung aus, wohin Sie
    geführt werden möchten. Das Gerät zeigt
    Ihnen nun die Richtung per Luftlinie sowie
    die dazugehörige Entfernung an.
    2. Markierung setzen: Hier können Sie einen
    bestimmten Wegpunkt selbst markieren,
    mit einem Namen und Symbol versehen
    sowie speichern.
    3. Markierung löschen: Mit dieser Funktion
    löschen Sie alle Ihre Markierungen.

    Markierungen
    Markierungen
    Mark. setzen
    Mark. löschen



  • Page 23

    Einstellen des Computers

    Log
    ON

    NO

    FIX Full

    Favoriten
    Computer
    << 1 >>
    Feld 1
    Geschwindigkeit
    Feld 2
    Distanz
    Feld 3
    Ø Geschw.
    Feld 4
    Max. Geschw.

    1.
    2.

    Hauptmenü -> Computer -> "SET-Taste" drücken.
    Sie können hier ca. 22 verschiedene
    Ausgabeinformationen für die einzelnen Seiten
    frei anordnen. Auf jeder Seite können bis zu 4
    Informationen frei platziert werden. Die Seiten 2,
    3 und 4 können je nach Belieben ganz deaktiviert
    werden.

    19



  • Page 24

    Trainin g


    Training (Distanz / Zeit / Höhe)
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Training -> "SET-Taste" drücken.
    Hier kann für das Training zwischen den Optionen
    Distanz, Zeit und Höhe frei gewählt werden. Bitte
    schalten Sie die Funktion ein und geben Sie einen
    Wert für Ihr Trainingsziel an.

    Training
    Art
    Distanz
    Funktion
    Ein
    Wert
    20



    Track Training Setting
    1.
    2.

    3.

    Hauptmenü -> Training 1 -> "SET-Taste" drücken.
    Favoriten: Hier finden Sie Ihre aufgenommenen
    Log Favoriten, die für das Training gewählt werden
    können.
    Logs löschen: Diese Funktion löscht alle unter
    Favoriten stehenden Log-Daten.

    Training 1
    Favoriten
    Logs löschen



  • Page 25

    I nf or m ation e n


    Hodometer
    1.
    2.



    Hauptmenü -> Info -> Hodometer -> "SET-Taste" drücken.
    Der Hodometer ist ein Kilometerzähler. Dieser kann
    von drei verschiedenen Fahrrädern die Wegstrecken
    aufzeichnen. Sie können jedem Benutzer einen eigenen
    Zähler zuweisen. Die Kilometerzahl kann per Hand editiert
    werden.

    Verlauf (aufgenommene Logs zu Favoriten hinzufügen)
    1.
    2.

    Achtung

    Hauptmenü -> Info -> Verlauf -> Letzte Seite des Verlaufes.
    H i e r kö n n e n S i e a u f g e n o m m e n e L o g - D a t e n z u d e n
    Favoriten hinzufügen.
    Bitte beachten Sie, dass die Speicherung von Log-Daten
    im Verlauf auf 20 begrenzt ist. Um Log-Daten
    vor Überschreibung zu schützen, können Sie diese als
    Favoriten abspeichern.

    Hodometer

    Setup
    Bike 0
    Distanz

    Zurück
    Speichern unter
    Favoriten
    21



  • Page 26

    Persönliche Einstellungen


    Nutzereinstellungen
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> System -> Nutzer.
    Hier können Sie Ihr eigenes Profil
    erstellen. Dies ist wichtig, um Ihre maximalen
    Werte für Herzfrequenz, Pulszonen sowie
    Kalorienverbrauch zu errechnen.

    Nutzer
    Name
    Wintec-GPS
    Geschlecht
    Männlich
    Geburtstag
    Gewicht
    68 kg
    22



    Rad
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> System -> Rad.
    Hier können Sie drei Angaben zum Fahrrad vornehmen.
    Den Namen, Radgrösse sowie das Gewicht. Die
    Radgrössen sowie deren Einstellungswerte entnehmen
    Sie bitte der Tabelle auf Seite 23.

    Rad
    Anwenden
    Bike0
    Name
    Radgrösse
    Gewicht
    10 kg



  • Page 27

    Radabmessung

    Länge (mm)

    Radabmessung Länge (mm) Radabmessung

    Länge (mm)

    12 x 1.75

    935

    26 x 7/8

    1920

    27 x 1-1/4

    2161

    14 x 1.5

    1020

    26 x 1(59)

    1913

    27 x 1-3/8

    2169

    14 x 1.75

    1055

    26 x 1(65)

    1952

    650 x 35A

    2090

    16 x 1.5

    1185

    26 x 1.25

    1953

    650 x 38A

    2125

    16 x 1.75

    1195

    26 x 1-1/8

    1970

    650 x 38B

    2105

    18 x 1.5

    1340

    26 x 1-3/8

    2068

    700 x 18C

    2070

    18 x 1.75

    1350

    26 x 1-1/2

    2100

    700 x 19C

    2080

    20 x 1.75

    1515

    26 x 1.40

    2005

    700 x 20C

    2086

    20 x 1-3/8

    1615

    26 x 1.50

    2010

    700 x 23C

    2096

    22 x 1-3/8

    1770

    26 x 1.75

    2023

    700 x 25C

    2105

    22 x 1-1/2

    1785

    26 x 1.95

    2050

    700 x 28C

    2136

    24 x 1

    1753

    26 x 2.00

    2055

    700 x 30C

    2170

    24 x 3/4 Tubular

    1785

    26 x 2.10

    2068

    700 x 32C

    2155

    24 x 1-1/8

    1795

    26 x 2.125

    2070

    700C Tubular

    2130

    24 x 1-1/4

    1905

    26 x 2.35

    2083

    700 x 35C

    2168

    24 x 1.75

    1890

    26 x 3.00

    2170

    700 x 38C

    2180

    24 x 2.00

    1925

    27 x 1

    2145

    700 x 40C

    2200

    24 x 2.125

    1965

    27 x 1-1/8

    2155

    Hier finden Sie eine
    Einstellungsliste
    für die gängigsten
    Radgrößen. Wenn
    Sie eine sehr genaue
    Einstellung vornehmen
    möchten, so können
    Sie die Gesamtlänge
    um den ganzen Reifen
    messen und diese in
    der Maßeinheit mm in
    den Wintec WSG-2000
    eingeben.

    23



  • Page 28

    Persönliche Einstellungen


    Änderungen an der Hintergrundbeleuchtung.
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> System -> Beleuchtung.
    Hier können Einstellungen an der Hintergrundbeleuchtung
    vorgenommen werden.

    Beleuchtung
    Funktion
    EIN
    Helligkeit
    Hoch
    Zeit
    10S
    Intervall
    1min

    24



    Änderung und Einstellung der Zeitzone.
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> System -> Zeitzone.
    H i e r w i r d d i e E i n s t e l l u n g "A u t o Z o n e "
    empfohlen. Dabei wird automatisch anhand
    der GPS Zeit und Ihrer derzeitigen Breitensowie Längengrade die richtige Zeitzone vom
    Gerät selbst gewählt. Ansonsten verwenden
    Sie bitte in Deutschland bei Winterzeit den
    Wert "+01:00" und bei Sommerzeit den Wert
    "+02:00".

    Zeitzone
    Setup
    Auto Zone



  • Page 29



    Menüwechsel
    1.
    2.



    Hauptmenü -> Setup -> System -> Menüwechsel.
    Diese Funktion wurde implementiert, um schnell
    zwischen vordefinierten Menüseiten per Knopfdruck
    wechseln zu können (mittlere Taste links am Gerät).

    Menüwechsel

    Stromsparmodus
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> Stromsparmodus.
    Wenn Sie den Stromsparmodus aktivieren, wird das
    LCD Display sowie die Hintergrundbeleuchtung nach
    etwa einer Minute ausgeschaltet. Das Gerät arbeitet
    wie gewohnt weiter, spart jedoch wertvolle Energie.
    Dies sorgt für eine längere Dauerbetriebszeit . Um
    diesen Vorgang kurzzeitig abzubrechen genügt es, eine
    beliebige Taste zu betätigen.
    Log
    ON

    GPS
    Kompass
    Barometer/UV
    Navigation
    Computer
    Training
    Informationen
    Setup
    Mehr

    Stromsparmodus
    Funktion
    << Ein >>

    25



  • Page 30

    Persönliche Einstellungen


    Warntöne (Alarmeinstellungen)
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> Warnung.
    Hier können Wer te zur Warnung bei
    e r r e i c h te r m a x i m a l e r G e s c hw i n d i g ke i t ,
    einer Überschreitung des UV Wertes oder
    der Herzfrequenz eingetragen werden. Die
    persönlichen Einstellungen nehmen Sie im
    Hauptmenü -> System -> Nutzer vor. Der
    WSG-2000 berechnet daraufhin, falls kein
    fester Wer t eingetragen ist, anhand der
    persönlichen Einstellungen Ihre optimale
    H e r z f r e q u e n z . We n n d i e Wa r nf u n k t i o n
    eingeschaltet ist, warnt Sie das Gerät bei
    einer Überschreitung dieser Werte.



    Log Modus
    1.
    2.

    Hauptmenü -> Setup -> Log Modus.
    4 verschiedene Log Modi des WSG-2000.
    1 ) Nutzer Modus: Stellen Sie einen eigenen Log Modus via WSG-Tool ein.
    2 ) Wander Modus: Wegpunktmarkierung nach Zeit (alle 20 Sekunden)
    oder nach Entfernung (alle 50 Meter). Hierbei werden Wegpunkte von 1
    bis 150 KM/h aufgenommen (Geschwindigkeit >= 1 bis 150 KM/h).
    3) Rad Modus: Wegpunktmarkierung nach Zeit (alle 10 Sekunden) oder
    Entfernung (alle 100 Meter). Hierbei werden Wegpunkte von 1 bis 150
    KM/h aufgenommen (Geschwindigkeit >= 1 bis 150 KM/h).
    4) KFZ Modus: Wegpunktmarkierung bei Änderung der Bewegungsrichtung
    um mehr als 7 Grad. Hierbei werden Wegpunkte von 1 bis 2000 KM/h
    aufgezeichnet (Geschwindigkeit >= 1 bis 2000 KM/h).

    Log
    ON

    Warnung
    Max. Geschw.
    UV Überdruck
    Herzfrequenz
    26

    Log Modus
    Setup
    User Mode



  • Page 31

    WSG -Too l a m P C s t ar te n


    Die WSG-Tool PC Software dient zur Anzeige von Log Daten auf einer Karte. Außerdem können Sie mit dieser Ihre Trainingsergebnisse
    auswerten, Fotos einem Log hinzufügen sowie Log Daten exportieren und importieren. Log Daten können mit dieser Software
    ebenso in andere Formate konvertiert werden. Eine Software oder USB Treiberinstallation ist hierfür nicht notwendig. Ein einfaches
    Verbinden des Wintec WSG-2000 mit Ihrem PC genügt, um die WSG-Tool Software zu starten.

    Automatische Anzeige auf Google Map

    08:11 06-Jan-36

    3D

    FIX Full

    Log
    ON

    A .G PS‚Œ T

    ESC
    MENU

    SET
    LOCK

    WSG-2000
    Keine Software und Treiberinstallation notwendig.
    Die Log Daten werden automatisch auf einer Google Maps Karte, nach Verbindung des WSG-2000 und Ausführung der WSG-Tool
    Software, angezeigt.
    • Nur wenn Sie den Wintec WSG-2000 als GPS Empfänger z.B. in Verbindung mit einer Navigationssoftware nutzen möchten, ist eine
    USB Treiberinstallation notwendig. Der entsprechende Treiber befindet sich auf der im Lieferumfang enthaltenen MicroSD Speicherkarte.
    Achtung 1. Systemvoraussetzung für das WSG-Tool ist das Windows 7, Windows VISTA, Windows XP Betriebssystem.
    2. Wenn ein Firmware- oder Softwareupdate des Gerätes am PC durchführt wird, ist eine USB Treiberinstallation notwendig.




    27



  • Page 32

    WSG -Too l a m P C s t ar te n
    Die einfach zu bedienende PC Software WSG-Tool



    Sie können mit der WSG-Tool PC Software einige Einstellungen am Wintec WSG-2000 vornehmen. Die WSG-Tool Software
    finden Sie vorinstalliert auf der im Lieferumfang beiliegenden MicroSD Speicherkarte.

    28



  • Page 33

    Wie starte ich das WSG-Tool am PC?
    1.

    2.

    Schalten Sie den WSG-2000 ein und verbinden Sie diesen via USB Datenkabel mit dem PC. Die unten aufgeführte Abbildung zeigt
    den wählbaren Verbindungstyp an. Wählen Sie hier "WSG-Tool starten" aus.
    Hinweis: Beim ersten Start der WSG-Tool PC Software, kann der Startvorgang länger dauern. Wir bitten daher um Geduld.
    Wenn das WSG-Tool startet, wird der unten aufgeführte Dialog angezeigt. Sie können das WSG-Tool aber auch manuell starten,
    indem Sie über "Computer" (Windows XP: "Arbeitsplatz"), den Wechseldatenträger wählen und die "WSG-TOOL.exe"-Datei mit
    einem Doppelklick ausführen.

    Setup

    USB Funktion
    Normaler Modus
    WSG-Tool starten

    29



  • Page 34

    WSG -Too l a m P C s t ar te n
    3.

    Das WSG-Tool zeigt automatisch den zuletzt aufgenommenen Log in Ihrem Standardbrowser auf Google Maps an.

    30



  • Page 35

    Zur gleichen Zeit finden Sie die WSG-Tool Ikone in der Taskleiste links neben der Uhr.

    Öffnen Sie das WSG-Tool, indem Sie auf die WSG-Tool
    Ikone klicken.

    Achtung

    Detailierte Informationen zur PC
    S o f t w a r e W S G -To o l f i n d e n S i e i m
    Programm selbst unter:
    [Hilfe -> WSG-Tool Benutzerhandbuch]

    31



  • Page 36

    USB Tr e ib e r in s t allation
    Befolgen Sie bitte die folgenden Schritte, um den USB Treiber zu installieren.

    1.

    2.

    Verbinden Sie den Wintec WSG-2000 über das mitgelieferte USB Datenkabel mit Ihrem PC und führen Sie die "WSG-Tool" PC
    Software aus. Die Software kopiert automatisch den USB Treiber nach "Eigene Dateien\WSG2000". Drücken Sie nun die "ESCTaste" am WSG-2000, um diesen neu zu starten.
    Sobald ein Auswahlmenü der "USB Funktion" erscheint, wählen Sie bitte "Normaler Modus" aus. Nun werden Sie vom PC nach
    USB Treibern für neue Hardware gefragt. Bitte befolgen Sie hier die weiteren Schritte nach Anleitung.

    Achtung Vorausgesetztes Betriebssystem für die WSG-Tool PC Software ist Microsoft Windows 7, Windows VISTA, Windows XP.

    32



  • Page 37

    Wählen Sie die Optionen wie unten zu sehen aus und klicken Sie auf
    "Suchen".

    Wählen Sie den Speicherort des USB Treibers
    aus "… \ My documents \ WSG2000" und klicken
    Sie auf "OK".

    33



  • Page 38

    USB Tr e ib e r in s t allation


    Verbinden Sie Ihren Wintec WSG-2000 über das mitgelieferte
    USB Datenkabel via USB mit Ihrem PC. Der PC sucht nun automatisch
    nach Treibern für das Gerät. Sie können die neusten Treiber aus
    dem Supportbereich unter http://www.wintec-gps.de herunterladen oder
    Sie starten das WSG-Tool über das Menü am WSG-2000. Unter
    "Computer" (Windows XP: "Arbeitsplatz") finden Sie nun einen
    "Wechseldatenträger". Dieser ist die interne Speicherkarte Ihres
    WSG-2000.

    34

    Auf diesem finden Sie die Datei "USB_DRV.inf", die Sie
    sich auf Ihren PC kopieren. Verbinden Sie den
    WSG-2000 nun erneut mit dem PC und zeigen Sie bei
    erneuter USB Treiberabfrage auf den Pfad dieser
    Datei.
    • Eventuell sehen Sie einen Warnhinweis, der mit
    "Installation fortsetzen" zu bestätigen ist.
    • Klicken Sie auf "Fertigstellen", um die Installation
    abzuschließen.



  • Page 39

    Im Geräte-Manager Ihres Betriebsystems finden Sie die COM-Port Nummer des angeschlossenen Wintec WSG-2000. Ebenso
    sehen Sie hier, ob der Treiber einwandfrei installiert worden ist. In unserem Beispiel ist es der COM-Port 4.

    Achtung

    Hierfür muss der Wintec WSG-2000 am PC angeschlossen sein.

    35



  • Page 40

    Fir mwar e Up d ate
    Anhand dieser Anleitung können Sie die Firmware Ihres Wintec WSG-2000 2.
    aktualisieren. Die jeweils neuste Firmware finden Sie im Supportbereich
    unter http://www.wintec-gps.de.

    1.

    Verbinden Sie Ihren Wintec WSG-2000 über das mitgeliefer te USB
    Datenkabel via USB mit Ihrem PC. Sollten Sie auf Ihrem PC keine USB
    Treiber für das Gerät installiert haben, so befolgen Sie bitte zuerst die
    Anleitung "USB Treiberinstallation" auf Seite 32.

    Achtung Das erforderliche Betriebssystem für diesen Vorgang ist Microsoft Windows 7, Windows VISTA und

    Windows XP. Bitte beachten Sie auch, dass alle auf wintec-gps.de veröffentlichten Firmware Updates
    vorher von uns überprüf t werden. Eine Gewährleistung auf eingespielte Firmware Updates von
    Drittanbietern oder anderen Webseiten wird nicht übernommen.

    36

    Gehen Sie in das Firmware Update Menü
    (Hauptmenü->Setup->System->Firmware Update).

    System
    Nutzer
    Rad
    Kontrast
    Beleuchtung
    Töne
    Zeitzone
    Sprache
    Einheit
    Menüwechsel
    Werksreset
    Firmware Update



  • Page 41

    3.

    Das Gerät geht in den Firmware Updatemodus
    über. Dieser Vorgang kann über die "ESC-Taste"
    am Gerät abgebrochen werden.

    4.

    5.

    Führen Sie das WSG2000_Firmware_Update_Tool auf dem PC aus.
    - Schritt 1: Wählen Sie die Firmwaredatei aus (G-TrenderII_v1.X.X.X.wfw).
    - Schritt 2: Wählen Sie den richtigen USB COM-Port aus und drücken
    Sie auf die Schaltfläche "Connect", um die Verbindung herzustellen.
    - Schritt 3: Drücken Sie nun auf die Schaltfläche "Update Firmware", um
    die Firmwareaktualisierung zu beginnen.
    Unterbrechen Sie nun nicht die Verbindung beider Geräte. Der Wintec
    WSG-2000 startet nach erfolgreicher Aktualisierung automatisch neu.

    Achtung Bitte beachten Sie, dass bei nicht erfolgreicher Aktualisierung der

    Firmware, der WSG-2000 automatisch in den Firmware-Updatemodus
    übergeht. Bitte führen Sie in diesem Fall die Schritte nochmal durch.

    37



  • Page 42

    Sp ezif ikation e n
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.
    6.
    7.
    8.

    Standard Lithium-Ionen Akku
    3D elektronischer Kompass +
    3D Beschleunigungssensor
    Höhenmesser
    Hochauflösendes LCD Display
    mit 4. Graustufen H240 x W160
    Dauerbetrieb von ca. mehr als 15 Stunden.
    UV Sensor
    2.4G Modul für kabellose Kommunikation.
    Neuer u-blox 5 GPS Chipsatz (5. Generation).

    Modellbezeichnung

    WSG-2000

    Beschreibung

    Professionelles GPS Handgerät

    GPS Frequenz

    Korrelatoren

    L1, 1575.42 MHz
    32 Kanäle zur Akquisition von GPS Signalen
    18 Trackingkanäle
    1 Million parallele Korrelatoren

    GPS Chipsatz

    u-blox 5

    Protokoll

    NMEA 0183 V2.3

    Update Rate

    1Hz

    Antennen Typ

    Eingebaute keramik Patchantenne

    Übertragungsrate

    Größe

    115200 bps
    2.5m CEP (S/A aus)
    2.0m CEP (SBAS)
    108 * 54 * 23.5 mm

    Gewicht

    117 g

    Betriebstemperatur

    -10°C ~ +50°C

    Dynamik

    Signal Level:
    • Stark: Typ 4G
    • Schwach: Typ 1G

    Kanäle

    Positionsgenauigkeit

    38



  • Page 43

    Aktualisierungszeiten
    Wiederaufnahme
    Heiß Start
    Warm Start
    Kalt Start

    < 0,1 Sek.
    < 3.5 Sek.
    33 Sek.
    34 Sek.
    Stromversorgung

    Akkuleistung
    Akkuladung

    3,7V, 1100mAh, 4,44Wh
    DC 5V

    Akkuladedauer

    4 Stunden (Gerät eingeschaltet)
    3 Stunden (Gerät ausgeschaltet)

    Dauerbetriebszeiten

    ca. 11-13 Stunden (Normaler Modus mit Hintergrundbeleuchtung)
    ca. 13-14 Stunden (Normaler Modus ohne Hintergrundbeleuchtung)
    ca. 16-17 Stunden (Stromsparmodus o. Hintergrundbeleuchtung)

    39



  • Page 44

    Datenlogger
    Max. Wegpunkte

    LOG Modus

    33.500.000 Wegpunkte passen auf eine 1GB MicroSD
    Speicherkarte (Aufrüstbar max. 2GB microSD FAT16).
    • LOG-Funktion ausschalten
    • Winkeländerung
    • Geschwindigkeitsintervall
    • Zeitintervall
    • Distanzintervall
    • Mix Modus ( Distanz / Zeit / Geschwindigkeit / Winkel)
    • Wegpunktmarkierung

    Bei weiteren Supportanfragen, wenden Sie sich bitte an unseren Support oder an den Fachhändler,
    bei dem Sie das Produkt erworben haben.
    Alle Rechte, technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Die in diesem Handbuch enthaltenen
    Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle genannten und ggf. durch Dritte
    geschützten Marken- sowie Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen
    Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

    Übersetzung und Ergänzung:
    Copyright © Wintec GPS Vertrieb • Thomas Dubanowski • Alt-Gatow 33b • D-14089 Berlin
    http://www.wintec-gps.de • info@wintec-gps.de

    40

    Version 01/2011 - Vervielfältigung (komplett oder auszugsweise) sind ausschließlich mit schriftlicher Genehmigung gestattet.






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Wintec WSG-2000 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Wintec WSG-2000 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3,4 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Wintec WSG-2000

Wintec WSG-2000 Bedienungsanleitung - Englisch - 45 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info