Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/36
Nächste Seite
DE 13
Deutsch
Erstinstallation
Installation
Bei der ersten Inbetriebnahme des Receivers erscheint auf dem
TV-Bildschirm das XORO-Installationsmenü*. Dieses Menü ent-
hält vier Optionen:
1. OSD-Sprache
2. Land
3. Sendersuche
4. Vorprog. Liste laden
Mit den Pfeiltasten ▲/▼ können Sie zwischen den vier Menüpunkten wechseln. Wenn der Menü-
punkt farblich hinterlegt ist, können Sie diesen mit den Tasten ◄/► anpassen.
OSD Sprache
Wählen Sie aus, in welcher Sprache die Bildschirmmenüs angezeigt werden sollen.
Land
Wählen Sie aus, in welchem Land Sie den Receiver betreiben.
Sendersuche
Kunden, auf die folgendes zutrifft, können über das Menu "Sendersuche/Satelliteneinstellung" auf
erweiterte Einstellungen zugreifen und ein Suchlauf durchführen:
Kunden mit drehbaren Satellitenantennen (Motor)
Kunden mit mehreren Satellitenantennen oder LNB (DiSEqC)
Kunden mit vom Standard abweichenden Empfangskomponenten
Die meisten Kunden können an dieser Stelle die Installation mit der Auswahl "Vorprog. Liste laden"
abschließen.
Vorprog. Liste laden (Vorprogrammierte Liste laden) - Empfohlen
In der Software des Recveivers ist ab Werk eine Senderliste für den Satelliten ASTRA 19.2° hinter-
legt. In dieser Liste sind die deutschen Fernsehsender auf den vorderen Programmnummern abge-
legt. In den meisten Fällen ist die Installation des Receivers mit dem Laden der Senderliste
abgeschlossen. Verfügen Sie über eine "Unicable"-Empfangsanlage, müssen Sie nach dem Laden
der vorprogrammierten Liste noch die Unicable-Einstellungen vornehmen. Beachten Sie dazu die
folgenden Seiten.
Passen Sie ggf. OSD Sprache und Land an und entscheiden Sie sich, ob Sie die vorprogrammierte
Senderliste nutzen wollen. Drücken Sie die Taste OK, um Ihre Auswahl zu bestätigen.
Haben Sie sich entschieden, die vorprogrammierte Liste zu verwenden, erscheint jetzt der
erste Fernsehsender auf Ihrem Bildschirm. Sollten Sie nach dem Laden der hinterlegten
Senderliste keine Fernsehsender sehen können, überprüfen Sie bitte die Verkabelung, Ihre
Antenneneinstellungen und/oder führen Sie einen Sendersuchlauf durch.
Haben Sie sich entschieden, die vorprogrammierte Liste nicht zu verwenden, erscheint das
Menü "Antenne und Suchlauf" auf dem Bildschirm.
*Sollte das Gerät nach dem ersten Einschalten nicht das Menü "XORO Installation" anzeigen, lesen
Sie bitte auf Seite 30 nach, wie Sie das Gerät wieder in den Auslieferzustand zurückversetzen.
13

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Forum

Suche zurücksetzen

  • Das TV. Gerät erkennt den Reseiver nicht.Was kann man machen? Eingereicht am 26-7-2020 17:12

    Antworten Frage melden

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Xoro HRS 8659 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Xoro HRS 8659 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3,07 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info