Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/13
Nächste Seite
Anschluß mit fahrzeugseitigem Systemstecker
Fahrzeugseitiges Pluskabel nicht verwenden.
Anschluß mit fahrzeugspezifischem QuickFit
ist nicht möglich.
Hinweis:
2-Kanal Audi QuickFit 7 607 867 090 nicht verwenden.
Zerstörungsgefahr der Endstufen!
Pluskabelanschluß (ACC + 12 V)
(Ignition)
Fahrzeugseitiges Pluskabel nicht anschließen.
Pluskabel (rot) mit starkem Querschnitt (2,5 mm
2
) zur Batterie verlegen
(Kabel nicht unmittelbar an Kabelbäumen verlegen). Sicherungshalter
zur Absicherung des Pluskabels anschließen und am Pluspol der
Batterie anklemmen (ggf. Loch in Spritzwand bohren und entsprechend
Kabeldurchführung verwenden).
Hinweis:
Auf Kundenwunsch kann bei Schaltung der Radioanlage über das
Zündschloß die werkseitig verlegte geschaltete Plusleitung an ein Relais
(Bosch Best.-Nr. 0 332 014 125) angeschlossen werden.
Connection with multiple plug installed ex factory
Do not use the positive cable installed ex
factory.
Connecton with vehicle specific Quick-Fit
Not possible
Note:
Do not use the 2-channel Audi QuickFit 7 607 867 090. Danger of
destroying the final stages!
Positive cable (ACC + 12 V) (ignition)
Do not use the positive cable installed in the car.
Route the positive cable (thick red cable of 2.5 mm
2
) to the battery (do not
route the cable near the cable harnesses). Connect the fuse holder to
protect the positive cable and connect it to the positive pole of the battery
(if necessary, drill a hole into the fire wall and use cable ducts).
Note:
Upon customer request and if the car radio system is operated via the
ignition, the switched positive line, installed ex factory, can be connected
to a relay (Bosch part no. 0 332 014 125).
Branchement pour les connecteurs-systèmes incorporés dans
la voiture
Ne pas utiliser le câble positif installé de
l’usine.
Connexion avec QuickFit spécifique de la voiture
n’est pas possible.
Note:
Ne pas utiliser le QuickFit Audi 2 canaux 7 607 867 090. Danger
d’endommager les étages de sortie!
Câble d’alimentation positive (ACC 12 V)
(ignition)
Ne pas raccorder le câble positif installé dans la voiture.
Poser le câble positif (câble rouge d’une épaisseur de 2,5 mm
2
) vers le
batterie (éviter de passer le câble près de faisceaux de câbles). Raccorder
le porte-fusible pour protéger le câble positif et l’attacher au pôle de la
batterie (si nécessaire, percer un trou dans le tablier d’auvent et utiliser
un passe-câble approprié).
Remarque:
Si l’autoradio est raccordé par la serrure d’allumage, il est possible, sur
demande du client, de relier sur un relais, réf. Bosch 0 332 014 125, le
câble positif branché (installé d’origine).
Conexión con enchufe múltiple ya existente
No utilice el cable instalado de fábrica.
Conexión con QuickFit específico
No posible.
Nota:
No utilizar el conector Audi QuickFit a dos canales 7 607 867 090.
Pueden dañarse las etapas finales!
Cable de potencial positivo (ACC + 12 V)
(ignition)
Acoplar el cable positivo junto con el conector multíple al portafusibles
detrás del fusible al borne 30 (polo positivo permanente) o 15 (a través
del encendido).
Conexión del positivo permanente
(Battería +12 V)
No conectar el cable positivo instalado en el coche.
Colocar el cable positivo (rojo) con fuerte sección (2,5 mm
2
) hacia la
batería (no colocar el cable cerca de árboles de conjuntos cableados).
Conectar el portafusibles para proteger el cable positivo y conectarlo al
polo positivo de la batería (en caso dado, taladrar un agujero en la pared
salpicadero y emplear el aislador pasapanel correspondiente).
Nota:
Al conectar el equipo audio por el encendido, puede conectarse a un
relé, (no. de pedido Bosch 0 332 014 125), al deseo del cliente, el cable
positivo conectado colocado de fábrica.
Collegamento con la spina già predisposta nella vettura
Non utilizzare il cavo positivo della vettura.
Collegamento con un QuickFit specifico per la vettura
Non è possibile.
Avvertenza:
Non utilizzate il Audi QuickFit a 2 canali 7 607 867 090. Pericolo di
distruzione degli stadi finali!
Cavo positivo (ACC +12 V)
(ignition)
Non collegare il cavo positivo già predisposto nella vettura.
Posare il cavo positivo (rosso) con una grande sezione (2,5 mm
2
) alla
batteria. (Fare attenzione a non posare il cavo direttamente vicino a
gruppi di cavi elettrici.) Come protezione per il cavo positivo allacciare un
portafusibile e collegarlo al polo positivo della batteria (perforare
eventualmente la parete divisoria ed usare un passacavo adatto).
Avvertenza:
Nel caso di un impianto radío comandato attraverso il contatto
d’accensione, su richiesta del cliente il conduttore positivo già predisposto
e collegato in fabbrica può essere collegato ad un relé (Numero
d’ordinazione Bosch 0 332 014 125).
12

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Blaupunkt frankfurt rcm 82 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Blaupunkt frankfurt rcm 82 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Portugiesisch, Schwedisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,07 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info