Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/26
Nächste Seite
Bedienungs-
anleitung
Version 1.0
Logitech
®
Harmony
®
One+
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    Bedienungsanleitung

    Logitech
    ®
    Harmony
    One+
    ®

    Version 1.0



  • Page 2

    © 2011 Logitech Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Logitech Marken sind entweder
    eingetragene Marken oder Marken von Logitech in den USA und anderen Ländern.
    Alle übrigen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.



  • Page 3

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Inhalt
    Einführung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
    Beschreibung der Harmony One+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
    Funktionsweise Ihrer Harmony One+ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
    Geräte, Eingänge und Aktionen.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1
    Die Tasten Ihrer Harmony One+ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2
    Elemente des Touchscreens der Harmony One+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3
    Verwenden der Harmony One+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
    Auswählen einer Aktion. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
    Fernbedienungsassistent. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
    Steuern einzelner Geräte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4
    Verwenden Ihrer bevorzugten Kanäle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
    Ausschalten von Geräten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
    Einstellen von Datum und Uhrzeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
    Aufladen der Fernbedienung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
    Die Taste Help. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
    Erstmaliges Einrichten der Harmony One+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
    Übersicht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
    1. Erstellen eines Benutzerkontos. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
    2. Verbinden Ihrer Harmony One+ mit dem Computer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
    3. Einrichten der zu steuernden Geräte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8
    4. Einrichten von Aktionen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
    5. Aktualisieren der Fernbedienung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
    Bestimmen der Eingänge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10
    Geräteliste. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11
    Testen der Fernbedienung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

    III



  • Page 4

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Ändern der Einrichtung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
    Hinzufügen und Ändern von Aktionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
    Hinzufügen und Ändern von Geräten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
    Hinzufügen eines durchgeschleiften Geräts zu einer Aktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14
    Ändern von Tastenfunktionen für ein Gerät oder eine Aktion. . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
    Programmieren von Befehlen mit Ihrer alten Fernbedienung . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
    Einrichten der bevorzugten Kanäle. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16
    Fehlerbehebung bei der Harmony One+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17
    Hilfe zur Harmony One+. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
    Verwenden der „Help“-Taste auf der Fernbedienung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
    Glossar. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19
    Technische Daten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

    IV



  • Page 5

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Einführung
    Mit der Universalfernbedienung Logitech Harmony One+ mit Touchscreen steuern
    Sie Ihre Home-Entertainment-Anlage spielend leicht. Über die Aktionstasten
    können Sie mit nur einem einzigen Tastendruck vom Fernsehempfang zur DVD- oder
    Musikwiedergabe wechseln. Bei der Online-Einrichtung werden Sie schrittweise durch
    die Konfiguration der Harmony One+ geführt, sodass Sie sich schon bald zurücklehnen
    und entspannen können.
    Diese Bedienungsanleitung enthält nützliche Informationen für erfahrene HarmonyBenutzer ebenso wie für Einsteiger.

    Beschreibung der Harmony One+
    Funktionsweise Ihrer Harmony One+
    Die Harmony One+ ist eine Infrarot-Universalfernbedienung mit Aktionssteuerung.
    Mit der Harmony-Software können Sie die Harmony One+ für die Steuerung von bis zu
    15 Geräten einrichten.
    Die Harmony One+ bietet dank Smart State Technologie® eine leistungsfähige
    Aktionssteuerung. Mit dieser Technologie kann die Harmony One+ die gesteuerten
    Geräte laufend überwachen und weiß daher immer, welche Systemkomponenten
    eingeschaltet sind

    Geräte, Eingänge und Aktionen.
    Damit Sie Ihre Harmony One+ optimal nutzen können, werden zunächst die folgenden
    Begriffe näher erläutert: Geräte, Eingänge und Aktionen.
    Geräte
    Geräte sind die Komponenten Ihres Home-Entertainment-Systems (z. B. Fernseher,
    Satellitenempfänger, DVD-Player oder Spielekonsole).
    Eingänge
    Eingänge sind die Anschlüsse an der Rückseite Ihrer Geräte. Über die Eingänge werden
    Ihre Geräte miteinander verbunden. Wenn Sie vom Fernsehempfang zur DVD- oder
    Musikwiedergabe wechseln möchten, müssen Sie normalerweise zum richtigen
    Eingang an Ihrem Fernseher und/oder Audioempfänger wechseln. Ist Ihr DVD-Player
    beispielsweise über den HDMI 1-Eingang an Ihren Fernseher angeschlossen, muss der
    Fernseher für die DVD-Wiedergabe auf HDMI 1 eingestellt sein.
    Aktionen
    Eine Aktion wird über die Geräte Ihrer Anlage ausgeführt, z. B. Fernsehen, Musikhören
    oder Spielen. Mit Ihrer Harmony-Fernbedienung werden Aktionen automatisiert,
    d. h. mit einem einzigen Tastendruck werden alle für die jeweilige Aktion
    erforderlichen Geräte eingeschaltet sowie die korrekten Eingänge gewählt. Wenn Sie
    beispielsweise die Aktion „Fernsehen“ starten, werden wahrscheinlich Ihr Fernseher,
    Ihr Kabel- oder Satellitenempfänger und Ihr Audioempfänger eingeschaltet und die
    korrekten Video- und Audioeingänge ausgewählt.
    Die Aktion legt auch fest, welche Geräte wichtige Funktionen wie Kanalauswahl oder
    Lautstärkeregelung übernehmen.

    1



  • Page 6

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Die Tasten Ihrer Harmony One+
    Die Tasten der
    Harmony One+ können
    je nach Aktion oder
    Gerät unterschiedliche
    Funktionen haben
    oder verschiedene
    Geräte steuern.
    Weitere Informationen
    finden Sie unter Ändern
    von Tastenfunktionen
    für ein Gerät oder eine
    Aktion auf Seite 15.

    Die Off-Taste schaltet alle Geräte der aktuellen Aktion aus.
    Off

    Die Pfeiltasten dienen zum Durchlaufen der Einträge auf
    dem Touchscreen.
    Options

    Devices

    Mit der Aktionstaste zeigen Sie Ihre Aktionen an.

    Activities

    Help

    Die Taste Help startet die Hilfe auf der Fernbedienung.

    Menu

    Mit der Taste Menu können Sie das Bildschirmmenü für
    das ausgewählte Gerät öffnen.
    Mit den Pfeiltasten („Vorherige Seite“ und „Nächste Seite“)
    können Sie im Bildschirmverzeichnis oder -menü navigieren.
    Die Taste Info öffnet den Informationsbereich
    des Bildschirmverzeichnisses.

    Info
    Off

    My Activities
    1/2 pages

    Mit den dynamischen Funktionstasten wählen Sie die oben
    auf dem Touchscreen angezeigten Funktionen aus.

    Mit der Taste Exit können Sie das Bildschirmmenü
    oder -verzeichnis schließen.

    Exit

    Tue 4:51

    Mit der Taste Guide können Sie das Bildschirmverzeichnis
    öffnen.

    Guide

    Diese Taste dient zum Einstellen der Lautstärke.

    +
    Vol

    Options

    Devices

    Activities

    Help

    Mit den Navigationstasten bewegen Sie sich auf dem Display
    durch die Menüs und Verzeichnisse.

    OK

    Menu

    Info

    Exit

    Guide

    Mit dieser Taste können Sie zwischen Kanälen und Sendern
    wechseln.

    +
    Ch

    +

    +
    OK

    Vol

    Mit dieser Taste können Sie den Ton stummschalten.

    Ch

    Mit der Taste „Vorheriger Kanal“ kehren Sie zum letzten
    Programm zurück.
    Replay

    Skip

    Replay

    1

    2
    abc

    4
    ghi

    7
    pqrs

    clear

    5
    jkl

    8
    tuv

    0

    Skip

    3
    def

    1

    6

    4

    mno

    9

    2
    abc

    ghi

    7
    pqrs

    5
    jkl

    8
    tuv

    Der Nummernblock enthält die Nummerntasten 0–9.

    6
    mno

    9
    wxyz

    0

    wxyz

    E
    enter

    enter

    Die Eingabetaste bestätigt die Auswahl über
    den Nummernblock.

    +

    Mit der Taste „Clear“ löschen Sie eine über
    den Nummernblock erfolgte Eingabe.

    E

    clear

    2

    3
    def

    Der Wiedergabebereich enthält die Tasten für Wiedergabe,
    Pause, Überspringen und andere Tasten für den schnellen
    Zugriff.



  • Page 7

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Elemente des Touchscreens der Harmony One+
    Off

    Aktionen

    Watch a DVD
    1/2 pages

    Beim Drücken der Aktionstaste zeigt der Touchscreen
    die Aktionen an, die Sie eingerichtet haben. Wenn Sie auf
    dem Touchscreen auf eine Aktion tippen, wird die Aktion
    gestartet und die Befehle für diese Aktion werden auf dem
    Touchscreen angezeigt. Die Befehle können für alle an der
    Aktion beteiligten Geräte gelten. Wenn Sie zum Beispiel
    fernsehen, zeigt der Touchscreen Funktionen und Befehle für
    Ihren Fernseher und den Kabel- oder Satellitenempfänger an,
    den Sie für die Aktion „Fernsehen“ verwenden.

    Tue 4:51

    Chptr+

    Aspect

    Chptr-

    Frame
    Advance

    Angle

    Zoom
    Devices

    Off

    Geräte

    Devices
    1/2 pages

    Wenn auf dem Fernbedienungsdisplay Aktionen angezeigt
    werden, können Sie über die Taste Devices auf der
    Fernbedienung in den Gerätemodus wechseln. Auf dem
    Touchscreen wird dann eine Liste von Geräten angezeigt.
    Sie können ein Gerät auswählen und die für dieses Gerät
    verfügbaren Befehle anzeigen.

    Tue 4:51

    TV
    DVD

    Activities

    Bevorzugte Kanäle
    Wenn Sie auf Ihrer Harmony One+ Lieblingsprogramme eingerichtet haben, wird beim
    Start der Aktion Fernsehen unten auf dem Touchscreen
    die Option Favoriten angezeigt. Tippen Sie auf „Favoriten“
    A
    C
    und anschließend auf den Namen oder das Symbol des
    Lieblingsprogramms, das Sie ansehen möchten.
    B
    Statusanzeige
    A: Die Statusanzeige blinkt, wenn ein Befehl von der
    Harmony One+ gesendet wird. B: Der Status des Akkus.
    C: Aktuelles Datum und Uhrzeit. Navigieren in den
    Displayoptionen
    Mit den Tasten um das Display der Fernbedienung können Sie
    in den Displayoptionen navigieren. Mit den Pfeiltasten blättern
    Sie durch die Seiten mit den Optionen; über die Tasten unten
    wählen Sie die oben auf dem Touchscreen angezeigte Option
    aus. Oben links auf dem Display wird die aktuelle Seite sowie
    die Gesamtanzahl der Seiten angezeigt.

    Off

    My Activities
    1/2 pages

    Tue 4:51

    Off

    Options

    Devices

    1/2 pages

    Tue 4:51

    My Activities

    Watch TV

    Activities

    Help
    Watch a DVD

    Menu

    Info
    Listen to Music

    Exit

    Guide

    Devices

    Options

    +
    Vol

    +
    OK

    Ch

    3



  • Page 8

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Verwenden der Harmony One+
    Auswählen einer Aktion
    Sie können eine Aktion starten, indem Sie die Aktionstaste auf
    Ihrer Fernbedienung drücken und dann auf die entsprechende
    Aktion auf dem Touchscreen tippen.

    Off

    My Activities
    1/2 pages

    Tue 4:51

    Watch TV
    Watch a DVD

    Harmony One+ schaltet die erforderlichen Geräte ein und
    die nicht mehr benötigten aus. Darüber hinaus ändert sie bei
    Bedarf die Eingänge.

    Listen to Music
    Options

    Devices

    Fernbedienungsassistent
    Der Fernbedienungsassistent der Harmony One+ wird auf dem
    Touchscreen angezeigt, wenn die Fernbedienung nach dem
    Synchronisieren vom Computer getrennt wurde und wenn Sie eine Aktion starten.
    Er führt Sie durch die Aktion. Wenn Sie beispielsweise die Aktion „Fernsehen“ wählen,
    fragt Sie der Fernbedienungsassistent, ob der Fernseher eingeschaltet ist und ob die
    anderen Geräte der Aktion korrekt konfiguriert sind.
    Sie können den Fernbedienungsassistenten vorübergehend deaktivieren,
    indem Sie die Funktionstaste unterhalb von Options drücken und dann auf
    die Option Fernbedienungsassistenten deaktivieren auf dem Touchscreen tippen.
    Der Fernbedienungsassistent wird nach der nächsten Synchronisation nicht mehr
    angezeigt.

    Steuern einzelner Geräte
    Möglicherweise möchten Sie ein Gerät in bestimmten Fällen einzeln steuern.
    Zum Beispiel, wenn Sie eine Funktion aufrufen möchten, die nicht in der aktuellen
    Aktion enthalten ist (z. B. Bild in Bild). Während einer Aktion können Sie über die Taste
    Devices eine Liste Ihrer Geräte anzeigen. Wählen Sie das zu steuernde Gerät aus.
    Blättern Sie bei Bedarf mithilfe der Pfeiltasten zur Seite mit dem gewünschten Gerät.
    Wenn Sie das Gerät ausgewählt haben, werden auf dem Display der Harmony One+ die
    entsprechenden Befehle angezeigt. Wählen Sie den gewünschten Befehl. Drücken Sie
    anschließend auf die mittlere Taste, um zum Aktionsmodus zurückzukehren.
    Wenn Sie häufig in den Gerätemodus wechseln, um eine bestimmte
    Funktion auszuführen, sollten Sie diese Funktion einer Aktion
    hinzufügen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Einrichten
    von Aktionen auf Seite 9.

    4



  • Page 9

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Verwenden Ihrer bevorzugten Kanäle
    Sie können für Ihren Fernseher oder Kabel- bzw. Satellitenempfänger Ihre Lieblingsprogramme festlegen. Sie können für jeden Kanal das Symbol wählen, das auf dem
    Touchscreen angezeigt werden soll. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten
    der bevorzugten Kanäle auf Seite 16.
    So wählen Sie ein Lieblingsprogramm:
    1. Starten Sie die Aktion Fernsehen. Wählen Sie auf dem Touchscreen
    der Fernbedienung die Option Favoriten. Ihre Lieblingsprogramme werden auf
    dem Display angezeigt.
    2. Wenn Sie mehr als vier Lieblingsprogramme eingerichtet haben, werden diese
    auf mehreren Seiten angezeigt. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um zwischen
    Seiten zu wechseln.
    3. Um ein Lieblingsprogramm auszuwählen, drücken Sie einfach auf die Nummer
    oder das Symbol des Kanals.

    Ausschalten von Geräten
    Drücken Sie die Off-Taste, um alle an der Aktion beteiligten Geräte auszuschalten.
    Wenn Sie zwischen Aktionen wechseln, ist es nicht erforderlich,
    Geräte auszuschalten. Die Harmony One+ stellt sicher, dass die
    korrekten Geräte für die Aktion ein- bzw. ausgeschaltet sind.

    Einstellen von Datum und Uhrzeit
    Sie können das Datum und die Uhrzeit, die auf dem Touchscreen der Harmony One
    angezeigt werden, ändern. So stellen Sie Datum und Uhrzeit ein:
    1. Drücken Sie auf dem Display der Harmony One die Funktionstaste unter Options.
    2. Tippen Sie auf die Option Datum und Uhrzeit.

    Aufladen der Fernbedienung
    Die Harmony One+ wird mit einer
    Ladestation geliefert. Diese wird an eine
    Steckdose angeschlossen und dient zum
    Aufladen des Akkus. Um sicherzugehen, dass
    Ihre Fernbedienung immer aufgeladen ist,
    stecken Sie sie in die Ladestation, wenn Sie
    sie nicht verwenden.

    Off

    5



  • Page 10

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Die Taste Help
    Da das Signal, das die Harmony One+ beim Starten einer Aktion sendet, aufgrund von
    Hindernissen oder großem Abstand gestört werden kann (beispielsweise weil eine
    Person zwischen der Harmony One+ und dem Fernseher steht, während Sie die Aktion
    Fernsehen starten wollen, oder weil Sie beim Starten einer Aktion weit von der Anlage
    entfernt sind), kann es vorkommen, dass die Harmony One+ nicht mehr mit Ihren
    Geräten synchronisiert ist.

    Zur Behebung dieses Problems verwenden Sie die Hilfefunktion der Fernbedienung.
    1. Drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Help.
    2. Beantworten Sie die Fragen und folgen Sie den
    Anweisungen auf dem Touchscreen der Harmony One+.
    Die Harmony One+ übermittelt die Befehle erneut,
    um die Synchronisation mit den Geräten herzustellen.
    3. Für den Zugriff auf die erweiterten Hilfefunktionen
    halten Sie die Taste Help fünf Sekunden lang gedrückt.
    Wenn Sie die Hilfefunktion zuvor schon mehrmals zum Beheben
    des Problems verwendet haben, werden Ihnen möglicherweise
    einige Fragen gestellt, die dabei helfen sollen, das Problem
    endgültig zu beheben. Nach Abschluss des Vorgangs ist die
    Harmony One+ wieder mit den Geräten synchronisiert.

    Did that fix
    the problem?
    No

    Yes

    Exit Help

    Stellen Sie vor dem Drücken der Taste Help sicher, dass die Ursache
    des Problems behoben ist (beispielsweise durch Entfernen von
    Hindernissen aus der Sichtlinie).
    6



  • Page 11

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Erstmaliges Einrichten der Harmony One+
    Übersicht
    Die Einrichtung Ihrer Harmony One+ nehmen Sie mithilfe einer schrittweisen Anleitung
    im Rahmen des Online-Einrichtungsvorgangs „My Harmony“ vor. Während Sie durch
    die folgenden Schritte geführt werden, wird Ihnen eine Reihe von Fragen zu Ihrer
    Home-Entertainment-Anlage gestellt:
    1. Erstellen eines Benutzerkontos: Zunächst werden Sie durch die Schritte
    zum Einrichten eines Benutzerkontos für My Harmony geführt. Sie werden
    möglicherweise auch dazu aufgefordert, Software herunterzuladen und zu
    installieren.
    2. Verbinden der Harmony One+ mit dem Computer: Sie werden dazu
    aufgefordert, Ihre Fernbedienung mit dem Computer zu verbinden, sodass die
    beiden Geräte miteinander kommunizieren können.
    3. Einrichten der zu steuernden Geräte: My Harmony führt Sie durch die
    Eingabe der Herstellernamen und Modellnummern der Komponenten Ihrer
    Geführte
    Online-Einrichtung
    Home-Entertainment-Anlage, die Sie mithilfe der
    Geräteliste
    auf Seite 11
    zusammentragen können.
    4. Einrichten von Aktionen: My Harmony hilft Ihnen dabei, Aktionstasten
    einzurichten, sodass Sie mit einem Tastendruck mehrere Geräte einschalten
    und Eingänge wechseln können.
    5. Synchronisieren der Fernbedienung: My Harmony überträgt die
    Einrichtungsinformationen vom Computer auf die Fernbedienung.
    Nachdem Sie Ihre Harmony One+ eingerichtet und synchronisiert haben, können Sie
    die Einrichtung ändern und Lieblingsprogramme hinzufügen. Weitere Informationen
    finden Sie unter Ändern der Einrichtung auf Seite 13.

    Sammeln der Geräte-Informationen
    Zur Vereinfachung des Einrichtungsvorgangs wird empfohlen,
    die Geräteliste auszufüllen, damit Sie alle Geräte-Informationen zur
    Hand haben, wenn Sie sie benötigen.
    Suchen der Herstellernamen und der Modellnummern auf den Geräten
    Die Herstellernamen und Modellnummern finden Sie in der Regel auf der
    Vorderseite eines Geräts, auf einem Typenschild auf dessen Rückseite bzw. Seite
    oder in der Bedienungsanleitung des entsprechenden Geräts.

    7



  • Page 12

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    1. Erstellen eines Benutzerkontos
    Um My Harmony aufzurufen, öffnen Sie einen Webbrowser und gehen Sie zu
    MyHarmony.com. Wenn Sie MyHarmony.com zum ersten Mal besuchen, müssen Sie
    ein Benutzerkonto erstellen, damit Sie Ihre Einstellungen speichern und jederzeit
    Änderungen vornehmen können. Folgen Sie auf My Harmony den Anweisungen zum
    Erstellen eines Kontos und zum Einrichten Ihrer Fernbedienung. Abhängig von Ihrem
    System werden Sie möglicherweise auch dazu aufgefordert, Software herunterzuladen
    und zu installieren.

    2. Verbinden Ihrer Harmony One+ mit dem Computer
    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, schließen Sie Ihre Harmony One+ über das
    mitgelieferte USB-Kabel an den Computer an.
    1. Stecken Sie das Kabelende mit dem kleineren Stecker in den USB-Anschluss
    der Fernbedienung ein.
    2. Schließen Sie das Kabelende mit dem breiteren Stecker an einen USB-Anschluss
    des Computers an.
    3. Die Harmony One+ kann nun mit dem Computer kommunizieren.
    Eine Willkommensseite wird angezeigt, sobald die Verbindung steht.

    3. Einrichten der zu steuernden Geräte

    Klicken Sie auf der Willkommensseite auf Weiter. My Harmony führt Sie durch
    die Einrichtung Ihrer Geräte. Sie werden aufgefordert, die Herstellernamen
    und Modellnummern aller Unterhaltungsgeräte anzugeben, die Sie mit Ihrer
    Harmony One+ steuern möchten. In der Geräteliste auf Seite 11 finden Sie alle
    erforderlichen Informationen. Bei Geräten mit mehreren Eingängen (z. B. Fernseher
    und AV-Receiver) müssen Sie notieren, welche Geräte über welche Eingänge
    angeschlossen sind.


    8

    Hinzufügen neuer Geräte zu einem späteren Zeitpunkt
    Wenn Sie nach der Ersteinrichtung zusätzliche Geräte hinzufügen
    möchten, lesen Sie den Abschnitt Hinzufügen und Ändern von Geräten
    auf Seite 13.



  • Page 13

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    4. Einrichten von Aktionen
    Nachdem all Ihre Geräte identifiziert wurden, können Sie Ihre Aktionen einrichten.
    Eine Aktion wird über die Geräte Ihrer Anlage ausgeführt, z. B. Fernsehen, Musikhören
    oder Spielen. Mit Ihrer Harmony-Fernbedienung werden Aktionen automatisiert,
    d. h. mit einem einzigen Tastendruck werden alle für die jeweilige Aktion
    erforderlichen Geräte eingeschaltet sowie die korrekten Eingänge gewählt.
    Wenn Sie beispielsweise die Aktion Einen Film ansehen starten, werden wahrscheinlich
    Ihr Fernseher und Ihr DVD-Player eingeschaltet und der Eingang für den DVD-Player am
    Fernseher eingestellt.

    1

    --:-- --:--

    2

    HDMI 1

    3

    PLAY

    0:00 0:00

    0:00 1:10

    My Harmony fordert Sie auf, die Aktion „Fernsehen“ einzurichten. Anschließend
    können Sie weitere Aktionen einrichten (abhängig von den Geräten, die Sie Ihrem
    Konto hinzugefügt haben). Haben Sie nicht genügend Geräte für eine Aktion
    hinzugefügt, können Sie diese auch nicht einrichten. Wenn Sie eine Aktion einrichten,
    wählen Sie die dafür erforderlichen Geräte aus und geben Sie an, welche Geräte Sie
    zur Steuerung welcher Funktionen verwenden. Wenn Sie beispielsweise die Aktion
    „Fernsehen“ einrichten, wählen Sie das Gerät, mit dem Sie die Kanäle wechseln,
    und das Gerät, mit dem Sie die Lautstärke regeln. Wenn das Gerät mehrere Eingänge
    hat, fragt My Harmony Sie nach dem Eingang, den das Gerät verwendet. Wenn Sie
    nicht sicher sind, finden Sie unter Bestimmen der Eingänge auf Seite 10 weitere
    Informationen. Abhängig von Ihrer Anlage werden Ihnen möglicherweise weitere
    Fragen gestellt.

    5. Aktualisieren der Fernbedienung
    Wenn Sie alle gewünschten Aktionen hinzugefügt haben, klicken Sie auf
    Synchronisieren, um die Informationen auf Ihre Harmony One+ zu übertragen.
    Nachdem die Fernbedienung aktualisiert wurde, werden Sie aufgefordert,
    sie vom Computer zu trennen und zu testen. Weitere Informationen zum Testen
    Ihrer Fernbedienung finden Sie unter Testen der Fernbedienung auf Seite 12.

    9



  • Page 14

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Bestimmen der Eingänge
    Einer der wichtigsten Schritte beim Erstellen der Aktionen für Ihre Harmony One+ ist
    das Bestimmen der von der Anlage für die einzelnen Geräte verwendeten Eingänge.
    Dieser Abschnitt hilft Ihnen herauszufinden, welche Eingänge Ihre Anlage nutzt.
    Eingänge sind die Anschlüsse an der Rückseite Ihrer Geräte. Über die Eingänge werden
    Ihre Geräte miteinander verbunden. Beispielsweise ist der DVD-Player oder der
    Kabelempfänger über einen HDMI-Eingang am Fernseher angeschlossen. Sobald Sie
    wissen, wie Ihre Geräte verbunden sind, können Sie diese Informationen verwenden,
    um mit My Harmony Aktionen zu erstellen.
    Schritt 1 – Einschalten aller Geräte
    Um festzustellen, welche Geräte welche Eingänge verwenden, sollten Sie sämtliche
    Geräte der Anlage einschalten.
    Nach Möglichkeit sollten Sie Inhalte über den DVD-Player, CD-Player, Videorekorder
    usw. wiedergeben.
    Wenn alle Geräte eingeschaltet sind, kann leichter festgestellt werden, wie diese
    miteinander verbunden sind.
    Sie können die Geräteliste auf Seite 11 verwenden, um einen Überblick darüber
    zu behalten, welche Geräte über welche Eingänge verbunden sind.
    Schritt 2 – Fernseher
    In diesem Schritt müssen Sie mit der Originalfernbedienung Ihres Fernsehers zwischen
    den Eingängen wechseln.
    1. Wählen Sie mit der Originalfernbedienung des Fernsehers alle Eingänge
    nacheinander aus.
    2. Notieren Sie sich für jeden Eingang, welches Gerät daran angeschlossen ist.
    Wenn Sie beispielsweise zu HDMI 1 wechseln und die DVD-Wiedergabe sehen,
    wissen Sie, dass der DVD-Player an diesen Eingang angeschlossen ist.
    Schritt 3 – Ton
    Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn die Tonausgabe der Anlage über ein
    separates Gerät (einem sogenannten Audioempfänger) läuft. Beispiel: Sie haben
    eine Heimkinoanlage oder verbinden Ihren Fernseher mit Ihrer Stereoanlage,
    sodass der Sound aus Ihren Stereolautsprechern kommt.
    Sie müssen mit der Originalfernbedienung des Audioempfängers zwischen den
    Eingängen wechseln.
    1. Wählen Sie mit der Originalfernbedienung des Audioempfängers alle Eingänge
    nacheinander aus.
    2. Notieren Sie sich für jeden Eingang, welches Gerät daran angeschlossen ist.
    Wenn Sie beispielsweise zu OPTICAL 1 wechseln und den Sound der DVDWiedergabe hören, wissen Sie, dass der DVD-Player an diesen Eingang
    angeschlossen ist.
    10



  • Page 15

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Geräteliste

    Im Zuge der Einrichtung Ihrer Harmony müssen Sie Informationen über die Geräte Ihrer HomeEntertainment-Anlage angeben. Dieses Arbeitsblatt können Sie als Erinnerungsstütze verwenden.
    Tragen Sie die Geräte, die Sie mit der Fernbedienung steuern möchten, in die folgende Tabelle ein.
    Gerät

    Hersteller

    Modellnummer

    Eingänge

    Von

    z. B. Fernseher

    Sony

    KDL-42V4100

    HDMI 1

    Satellitenempfänger

    TV

    Kabel/Satellit
    DVD-Player
    Spielekonsole

    Tipp-Center
    Hilfe zum Auffinden von Modellnummern
    Meist befindet sich die
    Modellnummer auf dem Typenschild
    auf der Vorder-, Rück- oder Unterseite
    oder an der Seite des Geräts.

    MANUFACTURER
    MODEL NO: SD-3990-SC
    120V AC - 60Hz 13W
    SN: MC110D00001234

    AV-Receiver/
    Heimkino
    ACME

    SD-3990-SC

    Was versteht man unter Eingängen ... und wofür benötigt man sie?
    Eingänge sind die Anschlüsse, über die verschiedene Geräte
    miteinander verbunden sind. Ihre Harmony-Fernbedienung muss die
    Eingänge kennen, damit sie sie beim Start einer Aktion automatisch
    wechseln kann.

    Tipps zum Auffinden des Herstellernamens:

    • auch als „Marke“ oder „Markenname“ bezeichnet
    • üblicherweise auf der Vorderseite der Komponente
    • manchmal zusammen mit der Modellnummer auf dem Typenschild
    aufgedruckt
    • Beispiele: Sony®, Phillips®, Denon®, DirecTV®, TiVo® usw.

    Tipps zur Angabe der Modellnummer:

    • auch „Modell“ oder „Modell-Nr.“ (M/N)
    • oft auf dem Typenschild vorne, hinten oder unten am Gerät aufgedruckt
    (siehe Tipp-Center)
    • die Modellnummer unterscheidet sich oft vom Modellnamen
    • ist auch in der Bedienungsanleitung des Geräts
    • Beispiele: RC-QN3BK, CT-36XF36C, Explorer 3100, L32, HDTV 10A usw.
    • nicht die Modellnummer auf der alten Fernbedienung
    • nicht die Seriennummer (SN), die für gewöhnlich länger ist

    Falls Sie die Modellnummer am
    Gerät selbst nicht finden, sollte sie
    zusammen mit dem Herstellernamen
    in der Bedienungsanleitung
    abgedruckt sein.

    Wenn Sie alle Angaben zusammengetragen haben, nehmen Sie dieses Arbeitsblatt mit
    zum Computer und setzen Sie die Einrichtung Ihrer Harmony fort.
    © Copyright 2010 Logitech oder seiner Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.

    11



  • Page 16

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Testen der Fernbedienung
    Sie sollten nach jeder Aktualisierung Ihrer Harmony One+ überprüfen,
    ob die Fernbedienung wie erwartet funktioniert. Dieser Abschnitt enthält
    Informationen zum Testen der Fernbedienung. Außerdem enthält er Hinweise,
    was beim Testen der Einrichtung zu überprüfen ist.
    Wenn Sie beim Testen der Fernbedienung auf Probleme stoßen, finden Sie unter
    Fehlerbehebung bei der Harmony One+ auf Seite 17 Vorschläge und mögliche
    Lösungen.
    Ihre Harmony One+ zu testen, ist ganz einfach. Probieren Sie einfach die am
    häufigsten verwendeten Aktionen aus und beheben Sie eventuelle Probleme mithilfe
    der Taste „Help“.
    In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise auf My Harmony Änderungen an
    der Einrichtung der Fernbedienung vornehmen, um deren korrekte Funktionsweise
    sicherzustellen.
    So testen Sie Ihre Fernbedienung:
    1. Trennen Sie das USB-Kabel von der Fernbedienung.
    Wenn Sie die Fernbedienung zum ersten Mal aktualisiert haben, wird auf
    dem Touchscreen der Harmony One+ das Tutorial gestartet. Stellen Sie sicher,
    dass alle Geräte der Anlage ausgeschaltet sind.
    2. Beim Ansehen des Tutorials folgen Sie den Anweisungen auf dem Display
    der Fernbedienung.
    3. Probieren Sie alle Aktionen für Ihre Home-Entertainment-Anlage aus.
    Tipps dazu, worauf Sie beim Starten einer Aktion oder beim Wechseln zwischen
    Aktionen achten sollten, finden Sie unten.
    4. Wenn eine Aktion nicht ordnungsgemäß startet, drücken Sie auf der
    Fernbedienung die Taste Help. Die Hilfefunktion der Fernbedienung korrigiert
    dann etwaige Fehler. Nach Abschluss des Tests sollten Sie alle Aktionen,
    für die Sie die Hilfefunktion verwenden mussten, erneut testen.


    Testen der Einrichtung – Starten einer Aktion
    Achten Sie insbesondere auf Folgendes:
    • Wurden alle Geräte für die entsprechende Aktion eingeschaltet?
    • Wird der Ton korrekt wiedergegeben?
    • Wenn der Fernseher an der Aktion beteiligt ist, wird das korrekte
    Bild angezeigt?
    Testen der Einrichtung – Wechseln zwischen Aktionen
    Achten Sie insbesondere auf Folgendes:
    • Sind alle für die neue Aktion benötigten Geräte eingeschaltet?
    • Wurden die für diese Aktion nicht benötigten Geräte ausgeschaltet?
    • Wird der Ton korrekt wiedergegeben?
    • Wenn der Fernseher an der Aktion beteiligt ist, wird das korrekte
    Bild angezeigt?

    12



  • Page 17

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Ändern der Einrichtung
    Wenn Sie ein neues Gerät erwerben, Lieblingsprogramme hinzufügen oder
    die Funktionen einiger Tasten ändern möchten, müssen Sie die Einrichtung der
    Harmony One+ anpassen. Dazu müssen Sie sich bei Ihrem Konto auf MyHarmony.com
    anmelden. Wählen Sie auf der angezeigten Seite die entsprechende Option und
    folgen Sie den Online-Anweisungen.

    Hinzufügen und Ändern von Aktionen
    Sie können beim Ändern einer Aktion jederzeit Geräte hinzufügen oder entfernen und
    Eingänge oder Steuerungsoptionen ändern.
    So fügen Sie Aktionen hinzu oder ändern sie: Melden Sie sich bei MyHarmony.com an.
    1. Rufen Sie in My Harmony die Seite „Aktionen“ auf, indem Sie auf
    die Registerkarte Favoriten oder den Link Ihre Aktionen klicken.
    2. Klicken sie auf den entsprechenden Link, um Aktionen hinzuzufügen oder
    zu ändern.
    3. Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, synchronisieren Sie
    Ihre Fernbedienung.
    Die Anzahl der hinzufügbaren Aktionen hängt von den Geräten ab, die bereits in
    Ihrem Konto enthalten sind.

    Hinzufügen und Ändern von Geräten
    So fügen Sie Geräte, die Sie mit Ihrer Harmony One+ steuern, hinzu oder ändern sie:
    1. Melden Sie sich bei MyHarmony.com an.
    2. Rufen Sie in My Harmony die Seite „Geräte“ auf, indem Sie auf die Registerkarte
    Geräte oder den Link Ihre Geräte klicken.
    3. Klicken sie auf den entsprechenden Link, um Geräte hinzuzufügen oder
    zu ändern.
    4. Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, synchronisieren Sie
    Ihre Fernbedienung.
    Hinweis: Wenn Sie bereits 15 Geräte (die maximale Anzahl von Geräten für
    die Harmony One+) hinzugefügt haben, ist die Option zum Hinzufügen von Geräten
    nicht verfügbar.
    Wenn Sie ein Gerät löschen, werden damit auch alle Aktionen
    gelöscht, an denen es beteiligt ist. Bevor Sie das Gerät
    löschen, ändern Sie alle Aktionen, bei denen das Gerät
    verwendet wird. Wenn Sie ein Gerät ersetzen, fügen Sie
    zunächst das neue hinzu, ändern Sie die Aktionen, bei denen
    das neue Gerät verwendet werden soll, und löschen Sie zum
    Schluss das alte Gerät.
    13



  • Page 18

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Hinzufügen eines durchgeschleiften Geräts zu einer Aktion
    Ein durchgeschleiftes Gerät wird von einem Signal durchlaufen, ohne dass dieses
    geändert wird. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem DVD-Rekorder (oder Videorekorder)
    Sendungen von Ihrem Kabel- oder Satellitenempfänger aufzeichnen, müssen Sie
    den Rekorder möglicherweise als durchgeschleiftes Gerät der Aktion „Fernsehen“
    hinzufügen.
    In den folgenden Beispielen werden der DVD-Rekorder und der AV-Switch als
    durchgeschleifte Geräte verwendet.

    Digitaler Kabel-/
    Satellitenempfänger

    DVD-Rekorder
    TV

    Videorekorder

    Digitaler Kabel-/
    Satellitenempfänger

    AV-Switch
    TV

    DVD-Player

    14



  • Page 19

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Ändern von Tastenfunktionen für ein Gerät oder eine Aktion
    Sie können bei Bedarf die Tastenfunktionen für ein bestimmtes Gerät oder eine Aktion
    ändern. Zum Beispiel hat Ihr Fernseher möglicherweise eine Bild-im-Bild-Funktion,
    die Sie auch auf der Fernbedienung zur Verfügung haben möchten. Auf My Harmony
    können Sie schnell und einfach Tastenfunktionen für ein Gerät oder eine Aktion
    hinzufügen oder anpassen.
    So ändern Sie Tastenfunktionen für ein Gerät oder eine Aktion:
    1. Melden Sie sich bei MyHarmony.com an.
    2. Rufen Sie in My Harmony die Seite „Tasten“ auf, indem Sie auf die Registerkarte
    Tasten oder den Link Funktionen der Fernbedienungstasten ändern klicken.
    3. Klicken sie auf den entsprechenden Link, um Tastenfunktionen zu ändern oder
    zu korrigieren.
    4. Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, synchronisieren Sie die
    Fernbedienung.
    Sie können Funktionen sowohl für Tasten auf der Harmony One+ als auch für auf dem
    Touchscreen der Fernbedienung angezeigte Optionen ändern. Bei Displayoptionen
    können Sie sowohl die Funktion als auch die Bezeichnung ändern, die die Funktion auf
    dem Touchscreen darstellt.

    Programmieren von Befehlen mit Ihrer alten Fernbedienung
    Wenn ein Befehl der Originalfernbedienung nicht auf Ihrer Harmony angezeigt wird
    oder nicht richtig funktioniert, können Sie ihn von der Originalfernbedienung auf die
    Harmony übertragen.
    So übertragen Sie Befehle von Ihrer alten Fernbedienung auf die Harmony:
    1. Melden Sie sich bei MyHarmony.com an.
    2. Folgen Sie den Online-Anweisungen zum Ändern der Tastenfunktionen der
    Fernbedienung oder der Optionen, die auf dem Display der Fernbedienung
    angezeigt werden.
    3. Folgen Sie den Anweisungen zum Hinzufügen eines nicht in der Befehlsliste
    vorhandenen Befehls oder zum Beheben eines Befehls, der nicht richtig
    funktioniert.
    4. Folgen Sie den Anweisungen zum Übertragen des Befehls auf Ihre HarmonyFernbedienung.

    15



  • Page 20

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Um die Tastenzuweisung zu erleichtern, beachten Sie die folgenden Konventionen für
    die Benennung eines Befehls:





    Verwenden Sie im Namen keine Leerzeichen oder Sonderzeichen wie /, & oder *.
    Schreiben Sie den ersten Buchstaben aller Wörter groß (z. B. NächsteCD oder
    UntertitelEin).
    Beginnen Sie den Namen mit der Hauptfunktion (z. B. LautstärkeHinten+,
    LautstärkeHinten- oder LautstärkeVorne+). Auf diese Weise können verwandte
    Befehle gruppiert werden.
    Beginnen Sie Befehle, mit denen Eingänge gewählt werden (z. B. an einem
    Stereoempfänger) mit dem Präfix „Input“. Benennen Sie den Eingang nicht nach
    dem angeschlossenen Gerät, sondern danach, wie das Gerät angeschlossen ist
    (z. B. InputHDMI1, InputHDMI2, InputVideo1, InputAux).

    Sie können auch Befehle von Ihrer Originalfernbedienung auf die Harmony
    übertragen, während Sie ein Gerät hinzufügen, Probleme mit Geräteeinstellungen
    beheben, einen fehlenden Befehl hinzufügen oder ein Problem mit einer Taste oder
    einer Displayoption beheben.

    Einrichten der bevorzugten Kanäle
    Sie können Ihre Lieblingsprogramme für Ihren Fernseher oder Ihren Kabel- bzw.
    Satellitenempfänger festlegen. Wenn in Ihrem System mehr als ein Gerät zum Ändern
    der Kanäle vorhanden ist, richten Sie die bevorzugten Kanäle in der Aktion „Fernsehen“
    für dasjenige Gerät ein, das Sie auch zum Wechseln der Kanäle nutzen.
    So richten Sie Ihre Lieblingskanäle ein: Melden Sie sich bei MyHarmony.com an.
    1. Rufen Sie in My Harmony die Seite „Favoriten“ auf, indem Sie auf die
    Registerkarte Favoriten oder den Link Ihre bevorzugten Kanäle klicken.
    2. Folgen Sie den Anweisungen zum Einrichten von bevorzugten Kanälen.
    3. Nachdem Sie Ihre bevorzugten Kanäle eingerichtet haben, synchronisieren Sie
    die Fernbedienung.
    Ihre Lieblingsprogramme werden auf dem Display der Fernbedienung angezeigt,
    wenn Sie die Aktion Fernsehen starten und anschließend Favoriten wählen.

    16



  • Page 21

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Fehlerbehebung bei der Harmony One+
    In diesem Abschnitt finden Sie einige häufig beschriebene Probleme und die
    entsprechenden Lösungsvorschläge. Diese sollten Ihnen bei der Lösung auftretender
    Probleme behilflich sein. Falls ein Problem auf diese Weise nicht gelöst werden kann,
    lesen Sie den Abschnitt Hilfe zur Harmony One+ auf Seite 18.
    Der Fernseher schaltet beim Start von Aktionen nicht auf den richtigen
    Eingang um.


    Überprüfen Sie in My Harmony, ob für die Aktion der richtige Eingang für
    Ihren Fernseher eingerichtet ist. Überprüfen Sie anschließend, ob die Eingänge
    in der richtigen Reihenfolge angeordnet sind, sodass die Harmony One+
    sie nacheinander aufrufen kann.

    Wenn Sie Ihrem Konto ein neues Fernsehgerät hinzufügen, wird gemeldet,
    dass die eingegebene Modellnummer nicht korrekt ist.


    Die Modellnummer befindet sich bei vielen Geräten an der Vorderseite. Wenn
    nicht, kann sie sich auch auf einem Typenschild an der Unter- oder Rückseite
    oder an der Seite des Geräts befinden. Die Modellnummer darf nicht mit der
    Seriennummer des Geräts oder der Modellnummer der Originalfernbedienung
    des Geräts verwechselt werden, denn manche Hersteller liefern unterschiedliche
    Geräte mit der gleichen Fernbedienung aus.
    Wenn Sie die Modellnummer eines Geräts nicht finden, können Sie mit
    der Originalfernbedienung des Geräts deren Befehle auf Ihre HarmonyFernbedienung übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter
    Programmieren von Befehlen mit Ihrer alten Fernbedienung auf Seite 15.

    Der Befehl „On Demand“ wird auf der Harmony One+ für die Aktion
    „Fernsehen“ nicht angezeigt.


    Sie können den Befehl einer beliebigen freien Taste der Harmony One+
    oder über das Display der Fernbedienung zuweisen. Vermutlich ist
    der Befehl in unserer Datenbank vorhanden, wurde jedoch der Aktion nicht
    zugewiesen. Falls ein Befehl fehlt, kann er von der Originalfernbedienung auf
    die Harmony One+ übertragen werden. Weitere Informationen finden Sie unter
    Programmieren von Befehlen mit Ihrer alten Fernbedienung auf Seite 15.

    My Harmony kann nicht mit der Harmony One+ kommunizieren.


    Vergewissern Sie sich, dass das USB-Kabel am Computer und an Ihrer
    Fernbedienung angeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen USB-Hub
    für die Verbindung verwenden. Sollte dies der Fall sein, schließen Sie das Kabel
    direkt an einen USB-Anschluss des Computers an. Trennen Sie das USB-Kabel vom
    Computer und schließen Sie es erneut an. Trennen Sie das USB-Kabel von der
    Fernbedienung und schließen Sie es erneut an. Schließen Sie Ihren Browser, öffnen
    Sie ihn wieder und kehren Sie zu My Harmony zurück. Schließen Sie das USB-Kabel
    an einen anderen USB-Anschluss des Computers an. Deaktivieren Sie Antivirus-,
    Firewall- oder Popup-Blocker-Programme. Starten Sie den Computer neu.

    17



  • Page 22

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Hilfe zur Harmony One+
    Für die Einrichtung und Anpassung Ihrer Harmony One+ stehen Ihnen mehrere
    Kundendienstoptionen zur Verfügung. Um die Optionen für die Harmony One+
    aufzurufen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Rufen Sie MyHarmony.com auf. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
    2. Klicken Sie auf Kundendienst.
    Die Logitech Seite „Kundendienst“ wird geöffnet. Dort stehen Ihnen die folgenden
    Kundendienstoptionen zur Verfügung:
    FAQs
    (Häufig gestellte Fragen)

    Eine durchsuchbare Liste mit Fragen von Kunden
    und Antworten vom Logitech Kundendienst
    und anderen Benutzern.

    Community-Foren

    Ein Diskussionsforum, in dem Logitech Benutzer und
    Moderatoren Probleme mit Produkten diskutieren
    und Lösungen vorschlagen. (Sie können auf diese Seite
    direkt über http://forums.logitech.com zugreifen.)

    Kundendienstmitarbeiter

    Wenden Sie sich per Telefon oder E-Mail an den Logitech
    Kundendienst.

    Verwenden der „Help“-Taste auf der Fernbedienung
    Wenn eines oder mehrere Geräte nicht ein- oder ausgeschaltet werden oder wenn
    nicht die korrekten Eingänge angewählt werden, können Sie mit der Help-Taste auf
    der Fernbedienung eine einfache Fehlerbehebungsfunktion aufrufen. Beantworten Sie
    die Fragen, um Ihre Harmony One+ wieder mit Ihrer Home-Entertainment-Anlage zu
    synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Die Taste Help auf Seite 6.

    18



  • Page 23

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Glossar
    Aktion
    Eine Aktion wird über die Geräte Ihrer Anlage ausgeführt, z. B. Fernsehen,
    Musikhören oder Spielen. Mit der Harmony können Sie eine Aktion einrichten,
    sodass mit einem einzigen Tastendruck alle erforderlichen Geräte eingeschaltet
    und die korrekten Eingänge gewählt werden.
    Verstärker
    Eine Stereokomponente, die den Pegel eines Audiosignals verstärkt und dann
    an Lautsprecher ausgibt. Ein Verstärker enthält für gewöhnlich keinen Tuner.
    Seitenverhältnis
    Das Verhältnis zwischen Bildbreite und Bildhöhe. Die üblichen Seitenverhältnisse sind
    1,85:1 und 2,35:1. Fernsehbilder haben normalerweise das Seitenverhältnis 1,33:1
    (bzw. 4:3). HDTV verwendet 1,78:1 bzw. 16:9.
    AV-Switch
    Ein Gerät mit mehreren Audio- und Videoeingängen, das das ausgewählte Audio-/
    Videoeingangssignal an ein Ausgabegerät (z. B. Lautsprecher oder Fernseher)
    weiterleitet.
    Gerät
    Eine Komponente Ihrer Home-Entertainment-Anlage.
    DVD-Rekorder (DVR)
    Ein Gerät, das ähnlich wie ein Videorekorder funktioniert. DVD-Rekorder besitzen wie
    Videorekorder AV-Eingänge und können Fernsehsendungen aufzeichnen.
    Eingang
    Eingänge sind die Anschlüsse an der Rückseite Ihrer Geräte. Über diese Eingänge
    werden Ihre Geräte miteinander verbunden.
    Synchronisation
    Die Harmony One+ kennt den Status all Ihrer Geräte, beispielsweise ob sie einoder ausgeschaltet sind und welche Eingänge sie zuletzt verwendet haben.
    Wenn diese Informationen verloren gehen, ist die Harmony nicht mehr synchronisiert.
    Sie kann dann entsprechende Befehle an die Geräte senden, um sich selbst wieder
    zu synchronisieren.
    IR (Infrarot)
    Signaltyp, den die meisten Fernbedienungen verwenden. Mit HarmonyFernbedienungen können Infrarotgeräte gesteuert werden.

    19



  • Page 24

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Minianlage
    Ein Einzelgerät, das mehrere Funktionen, beispielsweise eines DVD-Players,
    Videorekorders, Radios oder Verstärkers, in sich vereint. Wird auch als Heimkino
    bezeichnet.
    Ausgabegerät
    Ein Gerät, das Ton und/oder Bild erzeugt (z. B. ein Fernseher oder Lautsprecher).
    Durchgeschleifter Anschluss
    Ein Gerät mit durchgeschleiftem Anschluss kann Video- bzw. Audiosignale von
    einem Gerät an ein anderes weiterleiten.
    Personal Video Recorder (PVR)
    Enthält einen eingebauten Rekorder und Player für die Aufzeichnung und Wiedergabe
    von Video ohne die Verwendung einer Kassette oder Disc. Im Allgemeinen können
    PVR das aktuelle oder aufgezeichnete Fernsehbild anhalten oder zurücklaufen lassen
    und verfügen über Instant Replay- und Zeitlupenfunktionen. Beispiele für Hersteller
    und Anbieter: TiVo, ReplayTV, UltimateTV und Keen PM. Viele Anbieter von Satellitenund Kabelfernsehen bieten Empfangsgeräte mit integriertem PVR an.
    Empfänger
    Wird auch als Tuner oder Stereoempfänger bezeichnet. Diese Komponente
    nimmt Audio- oder Radiosignale an und leitet sie weiter. Diese Bezeichnung wird
    üblicherweise für ein Gerät verwendet, das einen Vorverstärker, Surround-Prozessor,
    Mehrkanalverstärker und einen UKW/MW-Tuner enthält.
    Funk
    Wird von bestimmten Fernbedienungen zum Steuern von Geräten genutzt,
    da im Gegensatz zu Infrarotgeräten keine direkte Sichtverbindung erforderlich ist.

    20



  • Page 25

    LOGITECH HARMONY ONE+ – BENUTZERHANDBUCH

    Technische Daten
    LCD-Größe
    LCD-Auflösung
    LCD
    Touchscreen-Technologie
    Batterien
    Akkutyp
    Unterstützte Marken
    Unterstützte Geräte
    Maximale Anzahl von Geräten pro Konto
    Beleuchtetes Tastenfeld
    Farbe der Beleuchtung
    Infrarot-Lernfunktion
    Unterstützte Geräte für Lernfunktion
    Infrarot-Sender
    Infrarot-Übertragungsbereich
    Art des Speichers
    Speicherplatz
    Gewicht
    Abmessungen
    Garantie
    Unterstützte Plattformen

    2,2" (5,6 cm) Diagonale
    220 x 176 (QCIF+)
    64.000 Farben
    Kapazitiv
    Wiederaufladbar
    Lithium-Ionen
    über 5.000
    über 225.000
    15
    Ja
    Weiß oder bernsteinfarben
    (je nach Modus)
    Ja (bis 200 kHz)
    Beliebiges Infrarotgerät
    2
    Bis zu 19,8 m
    Flash
    4 MB
    170 g (mit Akku)
    22,2 x 5,8 x 3,3 cm
    1 Jahr
    Microsoft® Windows XP oder Vista mit
    Internet Explorer 7+ oder Firefox 3+
    Microsoft® Windows 7 mit Internet
    Explorer 8+ oder Firefox 3+
    Intel Mac OS® 10.4.8+ mit Firefox 3+
    oder Safari 4
    Hinweis: + bezeichnet die angegebene
    Softwareversion oder jede höhere
    Version.

    21



  • Page 26

    © 2011 Logitech Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Logitech Marken sind entweder
    eingetragene Marken oder Marken von Logitech in den USA und anderen Ländern.
    Alle übrigen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Logitech Harmony One plus wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Logitech Harmony One plus in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 3 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Logitech Harmony One plus

Logitech Harmony One plus Bedienungsanleitung - Englisch - 26 seiten

Logitech Harmony One plus Bedienungsanleitung - Holländisch - 26 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info