Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/160
Nächste Seite
it
108
Se la bocchetta a pavimento com-
mutabile scorre con difficoltà, ridurre
la potenza aspirante finché la boc-
chetta scorrerà più facilmente (v.
cap. “Uso - Impostare la potenza
aspirante”).
Utilizzo della bocchetta IntensePo-
wer SID
(a seconda del modello)
Per la pulizia attenersi sempre in pri-
mo luogo alle istruzioni del produtto-
re del pavimento.
La bocchetta IntensePower è adatta
nello specifico alla pulizia breve di tap-
peti e pavimenti con fessure o fughe
profonde.
Per un utilizzo più lungo si consiglia la
bocchetta commutabile.
Inserire le batterie nell'impugnatura a
LED (Fig. 10 + 11)
(a seconda del modello)
Svitare la vite di fissaggio della co-
pertura.
Premere entrambe le superfici di
sblocco ai lati della copertura e ri-
muoverla.
Estrarre il portabatterie e inserire le
tre batterie allegate. Fare attenzione
alla polarità.
Rimontare il portabatterie. Nel vano
batterie e sul portabatterie sono ri-
portate delle frecce che devono indi-
care tutte nella stessa direzione.
Riposizionare la copertura e avvitare
la vite di fissaggio.
Attivare l'indicatore saturazione filtro
aria in uscita timestrip ® sul filtro
aria in uscita
Il filtro in dotazione varia a seconda del
modello di aspirapolvere (Fig. 12).
a AirClean
b AirClean Plus 50 (azzurro)
c Silence AirClean 50 (grigio)
d Active AirClean 50 (nero)
e HEPA AirClean 50 (bianco)
Se l'aspirapolvere è dotato del filtro aria
in uscita c, d o e, attivare l'indicatore
saturazione filtro aria in uscita timestri-
p®.
Premere il tasto di sblocco nell'incavo
e aprire il coperchio del vano sac-
chetto fino allo scatto verso l'alto
(Fig. 13).
Rimuovere la fascia con le indicazioni
(Fig. 14).
Premere l'indicatore saturazione filtro
aria in uscita timestrip® (Fig. 15).
Dopo ca. 10 - 15 secondi sul margine
sinistro dell'indicatore compare una
sottile striscia di colore rosso (Fig. 16).
Chiudere il coperchio del vano sac-
chetto facendo attenzione a non im-
pigliare il sacchetto.
Funzione dell'indicatore saturazione
filtro aria in uscita timestrip®
L'indicatore saturazione filtro timestrip®
segnala la durata del filtro aria in uscita.
Dopo ca. 50 ore di funzionamento il di-
splay è rosso (Fig. 17). 50 ore di funzio-
namento corrispondono all'incirca
all'utilizzo medio di un anno.
108

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Miele Complete C3 - SGDP3 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Miele Complete C3 - SGDP3 in der Sprache / Sprachen: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Italienisch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 4,24 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info