Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/11
Nächste Seite
BEDIENUNGSANLEITUNG
Handmixer GT-HM-06
10/04/11
1

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Inhalt der Seiten


  • Page 1

    BEDIENUNGSANLEITUNG
    Handmixer GT-HM-06

    10/04/11



  • Page 2

    1
    2
    3
    4-5
    6
    7
    8-9
    9
    10
    10
    10
    11-12
    14

    Teilebezeichnung ____________________________________________________________Seite
    Lieferumfang / Technische Daten ____________________________________________Seite
    Einleitung ____________________________________________________________________Seite
    Sicherheitshinweise __________________________________________________________Seite
    Vor dem ersten Gebrauch beachten __________________________________________Seite
    Einsetzen / Entfernen der Rührbesen und Knethaken ________________________Seite
    Gebrauch ____________________________________________________________________Seite
    Beispiele für den Einsatz _____________________________________________________Seite
    Reinigung ____________________________________________________________________Seite
    Entsorgung __________________________________________________________________Seite
    Konformitätserklärung _______________________________________________________Seite
    Garantie ______________________________________________________________________Seite
    Garantiekarte ________________________________________________________________Seite

    INHALTSANGABE



  • Page 3

    Einfache Kabelaufwicklung
    um den Griff

    Rührbesen / Knethaken rechts

    Rührbesen / Knethaken links

    Öffnung links (klein)
    Öffnung rechts (groß)

    „Turbo“-Taste (3)

    Geschwindigkeitsschalter (1)

    Auswurfknopf (2)

    Knethaken

    Rührbesen

    TEILEBEZEICHNUNG

    1

    Handmixer
    1 Paar Edelstahl-Rührbesen
    1 Paar Edelstahl-Knethaken
    Gebrauchsanleitung inkl. Garantiekarte

    GT-HM-06
    220-240 V~, 50 Hz
    300 W
    KB 10 min
    Achtung: bei gedrückter Turbotaste
    max. 1 Minute Kurzzeitbetrieb

    2

    Da unsere Produkte ständig weiterentwickelt und verbessert werden, sind Design- und
    technische Änderungen möglich.

    Modell:
    Netzspannung:
    Leistungsaufnahme:
    Kurzzeitbetrieb:

    TECHNISCHE DATEN

    1.
    2.
    3.
    4.

    LIEFERUMFANG



  • Page 4

    3

    Verpackung
    Ihr QUIGG-Handmixer befindet sich zum Schutz vor Transportschäden in einer Verpackung.
    Verpackungen sind Rohstoffe und somit wiederverwendungsfähig oder können dem
    Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden.

    Alle Tätigkeiten an und mit diesem Gerät dürfen nur soweit ausgeführt werden, wie sie in
    der Gebrauchsanweisung beschrieben sind.
    Falls Sie den Handmixer einmal weitergeben, legen Sie bitte die Gebrauchsanleitung dazu.

    Stellen Sie das Gerät mit der auf der Rückseite integrierten Standfläche auf eine stabile
    und hitzebeständige Arbeitsfläche.
    Lassen Sie die Anschlussleitung nicht mit heißen Oberflächen, wie z. B. einer Herdplatte, in Berührung kommen, und achten Sie darauf, dass die Anschlussleitung nicht
    geklemmt oder gequetscht wird.
    Schließen Sie das Gerät nur an eine vorschriftsmäßig installierte 220-240 V~ Steckdose
    an.
    Sollte eine Verlängerungsleitung notwendig sein, achten Sie darauf, dass die Verlängerung für die Leistung des Gerätes ausgelegt ist. Lassen Sie sich vom Fachhändler beraten.
    Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose:
    – bevor Sie die Knethaken oder Rührbesen an- oder abbauen
    – wenn das Gerät nicht mehr benutzt wird
    – wenn das Gerät ohne Aufsicht ist.
    Schalten Sie das Gerät nur bei korrekt eingerasteten Rührbesen oder Knethaken ein.
    Berühren Sie niemals die Rührbesen oder Knethaken, wenn der Handmixer eingeschaltet ist.
    Achten Sie darauf, dass Ihre Haare und Ihre Kleidung nicht in die rotierenden Rührbesen
    oder Knethaken geraten!
    Das Gerät darf nicht mit beschädigter Anschlussleitung oder anderen Beschädigungen
    am Gerät (Fallschaden) benutzt werden.


















    4

    Vermeiden Sie das Eindringen von Fremdkörpern und Flüssigkeiten in das Gerät.

    WARNUNG!
    Das Gerät niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten tauchen. Ist Flüssigkeit in
    das Gerät eingedrungen, besteht die Gefahr eines elektrischen Schlages. Sofort
    Netzstecker ziehen!

    Betreiben Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt.

    Das Gerät nur zum Herstellen von Teigen oder ähnlichen für den Handmixer
    üblichen Arbeitsvorgängen benutzen.

    SICHERHEITSHINWEISE





    Um eine stets optimale Funktion und Leistung Ihres Handmixers zu garantieren, und um
    Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten, haben wir eine Bitte an Sie:

    Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme diese Gebrauchsanweisung gründlich durch, und
    befolgen Sie vor allen Dingen die Sicherheitshinweise!



    Wir gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen QUIGG-Handmixer und sind überzeugt, dass Sie mit
    diesem modernen Gerät zufrieden sein werden.

    Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!



  • Page 5

    Das Gerät bietet die Möglichkeit, am hinteren Ende das Kabel aufzurollen. Bitte das
    Gerät nur mit vollständig abgerolltem Kabel benutzen.

    Wenn die Anschlussleitung des Handmixers beschädigt wird, muss sie durch den
    Kundendienst oder eine ähnlich qualifizierte Person ersetzt werden, um Gefährdungen
    zu vermeiden.

    Bei Weitergabe des Gerätes an Dritte bitte auch die Gebrauchsanleitung übergeben.

    Das Gerät ist für die Verwendung im Privathaushalt und die dort üblicherweise
    anfallenden Mengen konzipiert. Für den gewerblichen Einsatz in Hotels, Pensionen
    etc. ist es ungeeignet.

    Halten Sie Verpackungsfolien von Babys und Kleinkindern fern, es besteht Erstickungs-











    5

    Ziehen Sie niemals an der Leitung, wenn Sie den Stecker aus der Steckdose ziehen, sondern
    fassen Sie den Stecker an, um das Gerät vom Netz zu trennen.



    gefahr!

    Lassen Sie Reparaturen am Gerät nur von einer Fachwerkstatt oder unserem Servicecenter durchführen. Nicht ordnungsgemäß zusammengebaute Geräte stellen ein
    Sicherheitsrisiko dar.

    HINWEIS!
    Versuchen Sie niemals, das Gerät selbst zu öffnen.

    Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels
    Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch
    eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist.
    Beaufsichtigen Sie Kinder, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Gerät spielen.





    SICHERHEITSHINWEISE

    6

    ACHTUNG!
    Lesen Sie vor dem ersten Gebrauch diese Gebrauchsanleitung gründlich durch, und
    befolgen Sie unbedingt die Sicherheitshinweise! Gebrauchsanleitung sorgfältig aufbewahren!
    NUR FÜR DEN HAUSGEBRAUCH

    Beim ersten Gebrauch des Handmixers kann es zu einer leichten Geruchsentwicklung kommen. Sorgen Sie daher für ausreichende Belüftung über geöffnete Fenster.

    Jetzt schließen Sie den Stecker an eine Haushaltssteckdose mit 220-240 V~ Wechselspannung an.

    Achten Sie bitte darauf, dass er Kindern nicht zugänglich sein darf.

    Stellen Sie den Handmixer auf einer ebenen Fläche in ausreichendem Abstand von brennbaren Gegenständen auf.

    Reinigen Sie die Rührbesen und Knethaken, bevor Sie diese das erste Mal benutzen.
    Verwenden Sie hierzu einfach warmes Wasser und handelsübliches Spülmittel.

    Überprüfen Sie, bevor Sie das Gerät zum ersten Mal benutzen, ob die Spannungsangabe
    auf dem Typschild mit der Ihres Haushaltes übereinstimmt.

    VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH BEACHTEN



  • Page 6

    (groß)

    1

    1 (groß)

    7

    Knethaken
    Wichtig! Achten Sie beim Einsetzen darauf, dass Sie die Knethaken der Kennzeichnung entsprechend in die richtige Öffnung stecken, da diese nicht untereinander austauschbar sind.
    Die Knethaken müssen hörbar einrasten und sind dann fest arretiert.

    Rührbesen
    Stecken Sie die Rührbesen der Abbildung entsprechend in die Öffnung an der Unterseite
    des Handmixers. Die Rührbesen müssen hörbar einrasten und sind dann fest arretiert.

    (klein)

    2

    2 (klein)

    Bitte achten Sie beim Einstecken der Rührbesen bzw. der Knethaken in das Gehäuse, dass
    Sie den Rührbesen / Knethaken mit der größeren Scheibe am Ende (1) in die große rechte
    Öffnung des Handmixers (1) stecken und den anderen in die kleinere Öffnung (2).

    HINWEIS!
    Es gibt einen linken bzw. rechten Rührbesen / Knethaken.

    Versuchen Sie nicht je einen Rührbesen und einen Knethaken einzusetzen, da sonst Schäden
    am Gerät entstehen können.

    8

    Das Gerät ist nun einsatzbereit.
    • Bevor Sie den Handmixer einsetzen, stellen sie sicher, dass die Rührschüssel auf einer
    rutschfesten und ebenen Unterlage steht.
    • Geben Sie nun die gewünschten Zutaten in eine Rührschüssel.
    • Halten Sie den ausgeschalteten Handmixer mit den Rührbesen oder Knethaken in die
    Zutaten.
    • Schalten Sie den Handmixer auf Stufe 1. Beginnen Sie immer mit einer langsamen
    Geschwindigkeit und erhöhen Sie bei Bedarf erst, wenn die Zutaten vermischt sind. So
    vermeiden Sie, dass lose Zutaten herausgeschleudert werden.

    WARNUNG!
    Niemals in die laufenden Rührbesen oder Knethaken greifen! Warten Sie immer
    erst den Stillstand des Motors und der Aufsätze ab, und ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie die Aufsätze austauschen.

    Einsetzen der Aufsätze
    • Setzen Sie die Rührbesen oder Knethaken in die jeweils passende Öffnung. Wenden
    Sie hierbei keine Gewalt an.

    ACHTUNG!
    Versuchen Sie nicht, je einen Rührbesen und einen Knethaken einzusetzen, da
    sonst Beschädigungen am Gerät entstehen können!

    Das Gerät ist für maximal 10 Minuten Dauerbetrieb ausgelegt. Bitte legen Sie für eine
    Abkühlung des Gerätes rechtzeitig eine Pause ein und lassen Sie es auf Raumtemperatur
    abkühlen.

    Vergewissern Sie sich, dass das Gerät nicht an die Steckdose angeschlossen ist.
    Stellen Sie sicher, dass der Geschwindigkeitsschalter (1) auf der Stellung „0“ ist.
    Einer der Knethaken passt aus Sicherheitsgründen nur in die größere Öffnung am Gerät
    und der andere in die kleinere. Die Aufsätze rasten hörbar ein und sind dann fest arretiert.
    Schließen Sie das Gerät an eine vorschriftsmäßig installierte 220-240 V~ Steckdose an.

    Achtung!
    Kindern darf der Gebrauch des Mixers nicht ohne Aufsicht erlaubt werden.

    WARNUNG!
    Vor dem Auswechseln des Zubehörs muss das Gerät ausgeschaltet, der Stillstand
    des Motors abgewartet und der Netzstecker aus der Steckdose gezogen werden.

    Schalten Sie den Handmixer aus (Stufe 0). Vergewissern Sie sich, dass der Netzstecker
    nicht mit der Steckdose verbunden ist.

    GEBRAUCH

    EINSETZEN / ENTFERNEN DER RÜHRBESEN UND KNETHAKEN



  • Page 7




















    Stufe 1

    Stufe 2

    Stufe 3

    Stufe 4

    Stufe 5

    9

    Kuchenteig kneten (Knethaken)
    Eiweiß schlagen (Rührbesen)

    Sahne schlagen (Rührbesen)
    Butterteig rühren (Rührbesen)
    Biskuitteig rühren (Rührbesen)

    Weiche Butter und Zucker rühren (Rührbesen)
    Trockene und flüssige Zutaten vermischen (Rührbesen)

    Trockene Zutaten hinzugeben (Rührbesen)
    Kartoffelpüree rühren (Rührbesen)
    Kalte Butter und Zucker rühren (Rührbesen)

    Extra langsames Vermischen von trockenen Zutaten (Rührbesen)
    Eiweiß unterheben (Rührbesen)
    Nüsse, trockene Früchte für Plätzchenteig unterheben (Rührbesen)
    Soßen rühren (Rührbesen)

    Dieser Handmixer ist nur für haushaltsübliche Mengen geeignet. Er ist nicht für das Verarbeiten von sehr schweren Teigen ausgelegt.

    BEISPIELE FÜR DEN EINSATZ
    DER VERSCHIEDENEN GESCHWINDIGKEITEN

    Wechsel der Aufsätze
    • Wenn Sie die Aufsätze wechseln wollen, schalten Sie das Gerät vorher aus, ziehen Sie
    den Netzstecker und warten Sie, bis die Aufsätze völlig zum Stillstand gekommen sind.
    Drücken Sie dann den Auswurfknopf (2). Jetzt werden die Arretierungen im Gerät
    gelöst, und Sie können die Aufsätze aus dem Gerät entnehmen.

    Turbo Taste
    • Dieses Gerät ist mit einer „Turbo“-Taste (3) ausgestattet. So können Sie jederzeit kurzfristig die Geschwindigkeit auf höchste Leistung erhöhen (die max. Dauer der Benutzung der Turbotaste darf 1 Minute nicht überschreiten). Sobald Sie die Taste wieder
    loslassen, arbeitet Ihr Handmixer wieder auf der von Ihnen über den Geschwindigkeitsschalter (1) eingestellten Geschwindigkeit.

    Das Gerät abkühlen lassen.



    KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

    Hat das Gerät einmal ausgedient, dann entsorgen Sie es ordnungsgemäß.
    Werfen Sie es nicht in den Hausmüll, sondern geben Sie es an einer Sammelstelle
    für Elektro- und Elektronikschrott ab. Weitere Auskünfte dazu erteilt Ihnen die
    zuständige Verwaltung.

    ENTSORGUNG

    HINWEIS!
    Kontrollieren Sie regelmäßig die Netzleitung auf Beschädigungen.
    Versuchen Sie niemals, das Gerät selbst zu öffnen oder selbst zu reparieren.

    Lassen Sie das Gerät vollständig abkühlen, bevor Sie es wegstellen.

    Das Gehäuse kann mit einem sauberen, leicht feuchten Tuch gereinigt werden.

    ACHTUNG!
    Benutzen Sie keine Metallgegenstände oder ätzende und scharfe Reiniger.

    10

    Die Konformität des Produktes mit den gesetzlich vorgeschriebenen Standards wird
    gewährleistet.
    Die vollständige Konformitätserklärung finden Sie im Internet unter www.gt-support.de.





    Reinigen Sie die Rührbesen und Knethaken im warmen Wasser mit handelsüblichen Spülmitteln.



    WARNUNG!
    Das Gerät niemals ins Wasser tauchen!

    Lösen Sie die Arretierung der Aufsätze über die Auswurftaste (2)



    WARNUNG!
    Vor jeder Reinigung unbedingt den Netzstecker ziehen!

    REINIGUNG



  • Page 8

    Garantieansprüche müssen jeweils nach Kenntniserlangung unverzüglich erhoben
    werden. Die Geltendmachung von Garantieansprüchen nach Ablauf des Garantiezeitraumes ist ausgeschlossen, es sei denn, die Garantieansprüche werden innerhalb einer
    Frist von 2 Wochen nach Ablauf des Garantiezeitraumes erhoben.

    Ein defektes Gerät übersenden Sie bitte unter Beifügung der Garantiekarte und des
    Kassenbons portofrei an die Serviceadresse:





    11

    Globaltronics Service Center
    c/o Teknihall Elektronik GmbH
    Breitefeld 15
    64839 Münster
    Hotline: 01805 / 000 136*
    Fax:
    01805 / 258 619*
    Web:
    www.gt-support.de
    *(14 Ct./Min. für Anrufe aus dem deutschen Festnetz,
    maximal 42 Ct./Min. für Anrufe aus den deutschen Mobilfunknetzen)

    Garantieansprüche können Sie nur innerhalb eines Zeitraums von max. 3 Jahren,
    gerechnet ab Kaufdatum, erheben. Unsere Garantieleistung ist auf die Behebung von
    Material- und Fabrikationsfehlern bzw. den Austausch des Gerätes beschränkt. Unsere
    Garantieleistung ist für Sie kostenlos.



    Für die Geltendmachung von Garantieansprüchen gilt – ohne, dass dadurch Ihre gesetzlichen Rechte eingeschränkt werden – Folgendes:

    Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre und beginnt mit dem Tag des Kaufs. Bitte bewahren Sie
    den Kassenbon als Nachweis für den Kauf auf.

    12

    Vom Garantieumfang nicht (oder nicht mehr) erfasste Defekte am Gerät, Schäden nach
    Ablauf der Garantiezeit oder Schäden, durch die die Garantie erloschen ist, beheben wir
    gegen Kostenerstattung. Dazu senden Sie das Gerät bitte an unsere Serviceadresse.

    Wenn im Falle von Reparaturen dieses Gerät an die Serviceadresse geschickt werden
    muss, achten Sie bitte darauf, das Produkt angemessen zu verpacken. Wir tragen keine
    Verantwortung für Schäden, die durch den Transport entstehen.

    Bitte beachten Sie, dass unsere Garantie bei missbräuchlicher oder unsachgemäßer
    Behandlung, bei Nichtbeachtung der für das Gerät geltenden Sicherheitsvorkehrungen,
    bei Gewaltanwendungen, Schäden durch höhere Gewalt oder bei Eingriffen, die nicht
    von der von uns autorisierten Serviceadresse vorgenommen wurden, erlischt.

    Wenn der Defekt im Rahmen unserer Garantieleistung liegt, erhalten Sie ein repariertes
    oder neues Gerät zurück. Mit Reparatur oder Austausch des Gerätes beginnt kein neuer
    Garantiezeitraum. Maßgeblich bleibt der Garantiezeitraum von 3 Jahren ab Kaufdatum.

    Modell: Handmixer GT-HM-06

    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
    unsere Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Sollte dieses Gerät trotzdem nicht einwandfrei funktionieren, bedauern wir dies sehr und bitten Sie, sich an
    unsere unten aufgeführte Serviceadresse zu wenden. Gern stehen wir Ihnen auch telefonisch über die unten genannte Service-Hotline zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich
    vor Einsendung eines defekten Gerätes telefonisch an unser Service-Center, um die
    Abwicklung zu beschleunigen.

    GARANTIE

    GARANTIE



  • Page 9

    13

    E44095
    14

    10/04/11

    Unterschrift: ________________________________________________________________________________

    Telefon: ____________________________________________________________________________________

    PLZ, Ort: ____________________________________________________________________________________

    Straße: _____________________________________________________________________________________

    Name: ______________________________________________________________________________________

    Käufer:

    Globaltronics Service Center
    c/o Teknihall Elektronik GmbH
    Breitefeld 15
    64839 Münster
    Hotline: 01805 / 000 136*
    Fax:
    01805 / 258 619*
    Web:
    www.gt-support.de
    *(14 Ct./Min. für Anrufe aus dem deutschen Festnetz,
    maximal 42 Ct./Min. für Anrufe aus den deutschen Mobilfunknetzen)

    gekauft bei: (Kassenbon beilegen) _________________________________________________________

    _____________________________________________________________________________________________

    Mängelangaben: ___________________________________________________________________________

    Artikel: Handmixer GT-HM-06

    Im Garantiefall sorgfältig ausfüllen und unbedingt mit dem Gerät und dem Kassenbon
    einsenden. Gültig für 3 Jahre ab Verkaufsdatum/ Poststempel.

    GARANTIEKARTE



  • Page 10

    15

    16



  • Page 11






Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Quigg GT-HM-06 wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Quigg GT-HM-06 in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 0,14 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Andere Handbücher von Quigg GT-HM-06

Quigg GT-HM-06 Bedienungsanleitung - Holländisch - 9 seiten


Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info