Zoom out
Zoom in
Vorherige Seite
1/36
Nächste Seite
Sicherheitsinformationen _5
Ihre Waschmaschine muss ordnungsgemäß geerdet sein. Verbinden Sie das Gerät niemals
mit einer ungeerdeten Steckdose.
So verringern Sie die Brand- und Explosionsgefahr:
Waschen Sie niemals Kleidung, die mit Benzin, Lösungsmitteln oder sonstigen
brennbaren bzw. explosiven Substanzen gereinigt, getränkt oder behandelt wurden.
Hierdurch könnten Dämpfe freigesetzt werden, die sich entzünden oder explodieren
könnten. Spülen Sie Materialien von Hand, die mit Lösungsmitteln oder brennbaren
Flüssigkeiten oder Stoffen in Berührung gekommen sind, ehe Sie diese in die
Waschmaschine legen. Vergewissern Sie sich, dass alle Spuren solcher Flüssigkeiten,
Stoffe und Gase entfernt worden sind. Als gefährliche Stoffe sind zu nennen: Aceton,
Brennspiritus, Benzin, Kerosin, verschiedene Haushaltsreiniger und Fleckentferner,
Terpentine, Wachse und Wachsentferner.
Lassen Sie Benzin, Lösungsmittel oder andere entflammbare oder explosive Substanzen
nicht in die Waschmaschine gelangen.
Lüften Sie bei einem Gasleck sofort, noch ehe Sie den Stromstecker anfassen.
Ziehen Sie den Netzstecker, ehe Sie Servicearbeiten an Ihrer Waschmaschine ausführen.
Lehren Sie vor dem Waschen die Taschen in Ihren Wäschestücken. Kleine, unregelmäßig
geformte Objekte wie Münzen, Messer, Nadeln und Briefklammern können Schäden an
Ihrer Waschmaschine verursachen. Waschen Sie keine Kleidung mit großen Schnallen,
Knöpfen oder anderen schweren Metallapplikationen.
Öffnen Sie niemals die Tür der Waschmaschine, solange Sie im Inneren der Waschmaschine
noch Wasser sehen. Überprüfen Sie vor dem Öffnen der Tür, ob das Wasser abgepumpt
wurde.
Führen Sie an diesem Gerät keine Reparaturen aus, tauschen Sie keine Teile und
nehmen Sie keine Servicearbeiten vor, wenn Sie nicht die empfohlenen Anweisungen für
Reparaturen durch den Benutzer in vollem Umfang verstanden haben und die Fertigkeiten
besitzen, um sie durchzuführen. Wenn Arbeiten durch hierzu nicht autorisierte Personen
durchgeführt werden, kann Ihre Garantie verfallen.
Schließen Sie die Waschmaschine mit dem neuen Schlauchset an die Wasserleitung an.
Verwenden Sie nicht das alte Schlauchset.
Wasserzufuhrschläuche altern. Prüfen Sie die Schläuche regelmäßig auf Weitungen, Knicke,
Abrieb und Lecks. Tauschen Sie die Schläuche nach Bedarf, mindestens aber alle fünf
Jahre aus.
Entfernen Sie vor Inbetriebnahme der Waschmaschine unbedingt das gesamte
Verpackungsmaterial und alle Transportsicherungen. Anderenfalls können ernsthafte
Schäden am Gerät entstehen. Weitere Informationen finden Sie auf Seite 12 unter
„Transportsicherungen entfernen“
Bevor Sie das erste Mal Wäsche waschen, muss die Waschmaschine zunächst einmal
einen kompletten Waschzyklus ohne Wäschefüllung durchlaufen.
Weitere Informationen finden Sie unter „Vor dem ersten Waschgang“.
VORSICHT
WF8604FF-02610K-02_DE.indd 5 2010-10-21 14:59:34
5

Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage.

Forenregeln

Missbrauch melden von Frage und/oder Antwort

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, derartige Missbrauchsfälle gemäß den Gesetzen Ihres Heimatlandes zu behandeln. Wenn Sie eine Meldung übermitteln, überprüfen wir Ihre Informationen und ergreifen entsprechende Maßnahmen. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Art des Missbrauchs:

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Forenregeln

Um zu sinnvolle Fragen zu kommen halten Sie sich bitte an folgende Spielregeln:

Neu registrieren

Registrieren auf E - Mails für Samsung WF8500AE wenn:


Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.


Holen Sie sich Ihr Benutzerhandbuch per E-Mail

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Handbuch zu erhalten von Samsung WF8500AE in der Sprache / Sprachen: Deutsch als Anhang in Ihrer E-Mail.

Das Handbuch ist 5,18 mb groß.

 

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihr ISP eine maximale Größe für E-Mails empfangen kann.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Wenn Sie innerhalb von 15 Minuten keine E-Mail mit dem Handbuch erhalten haben, kann es sein, dass Sie eine falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben oder dass Ihr ISP eine maximale Größe eingestellt hat, um E-Mails zu erhalten, die kleiner als die Größe des Handbuchs sind.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt

Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.



Info